Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ab wann kann man sich verloben?

Ab wann kann man sich verloben?

6. Februar 2007 um 10:56

Hallöchen...ich werde dieses Jahr 16 und bin mit meinem Freund jetzt fast ein dreiviertel Jahr zusammen... ich liebe ihn über alles und weiß dass ich niemals mehr einen anderen haben möchte... Er hat vor kurzem auch irgendwas von verloben gesagt, also er hat mir jetzt noch keinen Antrag gemacht, oder so... aber wenn er das machen wollte, dann stündedem ja eigentlich nichts mehr im Weg oder? Ich weiß dassman heiraten erst kann wenn man 18 ist, aber verloben kann mich sich doch auch schon vorher oder? Was gehört denn eigentlich alles zu einer Verlobung? Es muss ja nicht zwangsläufig ein großes Fest geben oder? Ich liebe ihn einfach so sehrund wenn er mir einen Antrag machen würde...würde das dann gilten auch wenn wirnoch keine 18 sind?
LG Freu mich über AntwortenLG Pepperli

Mehr lesen

6. Februar 2007 um 11:22

Du bist gerade mal 15
sorry, mädel...aber lass dir noch etwas zeit. du bist noch viel zu jung um wirklich abzuschätzen mit wem du dein leben wirklich verbringen willst. du wirst noch so viele jungs und männer kennenlernen. geniesst doch einfach euer zusammen sein...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2007 um 11:30

Völliger schwachsinn....
die wahrheit ist, dass die meisten "beziehungen", die in so jungen jahren geschlossen werden, eh nicht halten. genieß die zeit, solange es geht. da werden noch viele kommen.........

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2007 um 11:39

Süüüß
Ich war auch mit 17 verlobt. Im Prinzip war es Schwachssinn. Die Verlobung hielt ein halbes Jahr(insgesamt waren wir 1 1/2 Jahre zusammen), dann trennten wir uns und lernten neue Partner kennen. Ich weiß das möchte man nicht hören, aber ALLE Paare die ich mit 15/16 kannte haben sich getrennt. Egal wie lange sie zusammen waren. Im Prinzip muss ich heute sagen, das ich die Dimensionen damals garnicht wirklich verstanden habe. Ich bekam halt nen schönen Ring, hatte was zu erzählen, fühlte mich Erwachsener(war es aber nicht )und hatte das Gefühl meine Verliebtheit bewiesen zu haben (heute sag ich, es war Verliebtheit, früher dachte ich, ich wüsste was Liebe sei).
Wenn du einen Liebesbeweis willst, kannst du auch Freundschaftsringe holen und dies Zeromoniel gestalten. Nur ein Vorschlag...
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2007 um 13:08

Liebe Pepperli,
damit Du auch mal was anderes hörst:
Ich war 16, mein Freund 18 Jahre als wir uns kennen lernten. Nach 8 Wochen haben wir uns verlobt; mit der engsten Familie. Die waren alle entsetzt. Keiner hat es verstanden und niemand hat geglaubt, daß es hält.
So, und jetzt sind wir seit 28 Jahren zusammen...und wirklich glücklich verheiratet. Wir haben auch vom ersten Tag an gespürt, daß wir perfekt für einander sind.
Entscheide selbst nach Deinem Gefühl und lass Dir nichts reinreden. Ob es nun rechtlich gültig ist oder nicht, das Versprechen sollte für Dich und ihn bindend sein und aus tiefstem Herzen kommen; wenn beide das so sehen, kann`s auch auf Dauer was werden.
Über die rechtliche Seite und was je nach Region zur Feier dazugehört kannst ja mal bei google schauen.

Liebe Grüße
lieberteufel

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2007 um 13:41
In Antwort auf silva_12127249

Völliger schwachsinn....
die wahrheit ist, dass die meisten "beziehungen", die in so jungen jahren geschlossen werden, eh nicht halten. genieß die zeit, solange es geht. da werden noch viele kommen.........

Nicht unbedingt!
Ich habe meinen Freund auch mit 16 kennengelernt und wir sind seit fast zehn Jahren sehr glücklich miteinander. Du siehst, Ausnahmen bestätigen die Regel!

An eine Hochzeit haben wir aber weder damals noch heute gedacht. Dafür haben wir ja noch so viel Zeit!

Eine Heirat ist ein sehr wichtiger Schritt, der gut überlegt sein will. Immerhin gibt man dem Partner bei der Eheschließung das Versprechen, ihn in guten wie in schlechten Zeiten zu lieben und den Rest des Lebens mit ihm zu verbringen. Natürlich geht man auch eine rechtliche und finanzielle Verpflichtung ein.

@pepperli: Natürlich darfst du dich mit 16 verloben. Heiraten darf man mit 16 allerdings nur mit Zustimmung der Eltern. Es ist sehr schön, dass du mit deinem Freund so glücklich bist, aber bist du dir wirklich sicher, dass du jetzt schon bereit bist, einen so großen Schritt zu wagen? Eine Verlobung ist schließlich ein Heiratsversprechen!

Alles Gute!
renofa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2007 um 13:43

Süß
Hi Pepperli,
also erstens mal: Hast du IHN überhaupt schon gefragt, ob er heiraten will. Die meisten "Männer" (sorry mit 18 ist das noch kein richtiger Mann ) in dem Alter ticken da nämlich noch gaaaaaaaaaaanz anders...
Und mal ganz ehrlich: Dieses Gefühl, das du jetzt hast...wer hatte das nicht in deinem Alter Aber ich kenne keine einzige Frau bzw. keinen einzigen Mann, der noch mit seine "Jugendliebe" zusammen ist.
Mach dir keine Illusionen. Wenn du dir so sicher bist, dass ich ewig (sorry dabei muss ich jetzt echt lachen) zusammen bleiben werdet, dann könnt ihr doch auch noch warten oder? Dann läuft euch doch eh nix davon!
LG
Kuke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar 2007 um 11:02

Ich sag ja nicht dass es zwangsläufig sein muss...
es ist nur so, dass wenn es doch dazu kommen sollte dass er mich irgendwann fragen sollte, dass ich dann sicher nicht nein sagen würde, weil ich mir mit ihm wirklich sicher bin, ich wusste nur nicht, ob es dann überhaupt gültig ist...
Wieso denken so viele von euch dass man in meinem Alter noch nicht richtig lieben kann? Seid ihr alle so stark enttäuscht worden? Klar man ist nie sicher ob es hält weil man in den anderen nicht reinguggen kann und sehen was er denkt und was er fühlt, aber von meiner Seite aus weiß ich dass ich ihn nie verlassen werde, es sei denn er verwandelt sich in ein Monster^^...nein im Ernst... und er sagt dasselbe über mich, dass er mich auch nichtmehr loslässt...Ich kenne viele Erwachsene die noch mit ihrer Jugendliebe zusammen sind... Viele schaffen das heutzutage nicht mehr all so viele, aber ausschließen könntihr das nicht...
LG Pepperli


P.S.ie Zeit mit ihm genieße ich allerdings :-*


Danke für eure Antworten...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar 2007 um 11:45
In Antwort auf pepperli

Ich sag ja nicht dass es zwangsläufig sein muss...
es ist nur so, dass wenn es doch dazu kommen sollte dass er mich irgendwann fragen sollte, dass ich dann sicher nicht nein sagen würde, weil ich mir mit ihm wirklich sicher bin, ich wusste nur nicht, ob es dann überhaupt gültig ist...
Wieso denken so viele von euch dass man in meinem Alter noch nicht richtig lieben kann? Seid ihr alle so stark enttäuscht worden? Klar man ist nie sicher ob es hält weil man in den anderen nicht reinguggen kann und sehen was er denkt und was er fühlt, aber von meiner Seite aus weiß ich dass ich ihn nie verlassen werde, es sei denn er verwandelt sich in ein Monster^^...nein im Ernst... und er sagt dasselbe über mich, dass er mich auch nichtmehr loslässt...Ich kenne viele Erwachsene die noch mit ihrer Jugendliebe zusammen sind... Viele schaffen das heutzutage nicht mehr all so viele, aber ausschließen könntihr das nicht...
LG Pepperli


P.S.ie Zeit mit ihm genieße ich allerdings :-*


Danke für eure Antworten...

Sowas denken die meisten...
...in deinem alter. ich dachte auch damals, dass ich mich nie von dem jungen trennen werde mit dem ich damals zusammen war.

ist ja schön wenn du viele kennst, die heute noch zusammen sind....

damit du in verlässt, muss er sich nicht in ein monster verwandeln. das hat auch keiner meiner freund getan als ich sie verlassen habe. du entwickelst dich weiter und er auch. er wird seine interessen ändern, anderen menschen gegegnen, erfahrungen machen....du auch. irgendwann wird die verliebtheit weichen und die ersten konflikte entstehen....usw.

ich bin nicht enttäuscht worden, aber irgendwann begreift man, dass die realität meist anders. ist auch meiner meinung nicht schlimm.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2007 um 13:21

Soooo...
ich muss jetz mal was loswerden...!

Viele haben geschrieben, dass dieso "jugendlieben" nicht lang halten!!

Auch wenns keine menschenseele interessiert: meine eltern haben sich mit 12 kennen gelernt. sind zusammen seit sie 14 sind! und mit 17 haben sie geheiratet! nun sind sie 25 jahre verheiratet und noch wie frisch verliebt!!


@pepperli:
Und verloben kann man sich ab 16, wenn ich mich nicht irre!!
Viel glück euch beiden!!!!

glG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook