Home / Forum / Liebe & Beziehung / Aaaah, ich weiß echt nicht woran ich bin?!!!!!

Aaaah, ich weiß echt nicht woran ich bin?!!!!!

6. Oktober 2010 um 21:28

Hallo, ihr Lieben.
Ich brauch mal dringend euren Rat, bzw eure Meinung.

Also, ich habe vor ungefähr einem Jahr einen seehr sehr tollen Mann im Internet kennengelernt. Wir wohnen auch in der gleichen Stadt, haben uns aber noch nie getroffen.
Wir wollten uns zwar ein paar mal treffen, aber es ist irgendwie immer etwas dazwischengekommen. Wir haben auch nie wirklich was konkretes ausgemacht.
Vor ein paar tagen hat er mich gefragt, ob wir uns bitte endlich treffen können. Und ich hab natürlich zugesagt. Er ist nämlich echt toll.
Ich hab heute gefragt, wann er genau kommen mag (er hat gemeint, er kommt spontan vorbei) und dann meint er plötzlich, er habe doch keine zeit, obwohl ja ohnehin nur ein kurzes Treffen am Abend geplant war. Er hat dann gemeint, nächste Woche bestimmt.
Jetzt weiß ich nicht, ob ihm das auch so viel wert ist wie mir. Ich würde ihn jetzt echt gern sehn. Unbedingt. Egal, ob es nur 5 Minuten sind.
Und wenn er gleich denkt, dann würd er ja nicht absagen, oder?

BITTE BITTE helft mir. Was denkt ihr darüber?????
Liebste Grüße, Mele.

Mehr lesen

6. Oktober 2010 um 21:55

Hm...
Danke erstmal für die schnelle Antwort

Nein, er hat mir keinen richtigen Grund genannt. Er hat nur gemeint "Diese Woche geht es sich wahrscheinlich nicht mehr aus, aber nächste Woche voll gern".
Ich wollte dann irgendwie nicht genauer nachfragen, warum und wieso nicht.
Ich kann mir echt nicht vorstellen, dass er Angst hat. Er kommt echt nicht so rüber. Und außerdem hat er das Treffen vorgeschlagen. Ach, ich weiß auch nicht.
Ich denke jetzt irgendwie die ganze Zeit drüber nach... Und das macht mich echt fertig. . .
Er meint zwar immer, dass er sich schon freut und so, aber warum verdammt kann er nicht einfach kurz vorbei schauen, wenn er sich angeblich so freut??? Find ich total widersprüchlich... Er wohnt ja nur 15min von mir entfernt. Weiß auch nicht....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2010 um 17:15

Angst...
Liebe Mele...
he, das ist schlicht und einfach Angst, weißt. 1. die Angst, daß in Wirklichkeit alles anders ist und er das verlieren könnte, was ihr Euch aufgebaut habt. Aber auch Angst von der Liebe, vor einer Beziehung. Das ist ganz normal. Ich habe schon so oft solche Dinge erlebt. Aber auch einiges verbockt. Auf ein Trefffen zu bestehen, wäre Unsinn. Mach keinen Druck. Er ist noch nich so weit. Wenn Du magst kannst ja auch meine Story lesen. Habe keine Ahnung warum das alles so schräg ist. Na unproblematisch ist das Kennenlernen via Internet nicht. Man verliebt sich oft nur aufgrund einer Stimme oder ev. in die Gedanken des anderen. Das ist auch normal! Irgendwie sucht man ja nach Zweisamkeit und übers Tel. ergibt sich auch oft Vertrautheit. Viele zögern, weißt. Wenn man sich schon eine Weile online kennt ist es oft schwer, den Kontakt persönlich werden zu lassen. Pure Angst... ! Hmm! Andere machen es besser finde ich, die treffen sich so schnell wie möglich. Ja, solche langzeit Internetverbindungen via Telefon und Chat etc. gibt es... Wußte es vorher auch nicht. Ich denke, wenn das persönliche Treffen nicht soo schnell stadtfindet dann steckt meistens wenig Selbstvertrauen dahinter. Gar net so easy.... Aber trotzdem alles Liebe und nur keinen Druck machen... lass mal alles auf Dich zukommen....
Lg Fenning

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2010 um 15:48
In Antwort auf fenning

Angst...
Liebe Mele...
he, das ist schlicht und einfach Angst, weißt. 1. die Angst, daß in Wirklichkeit alles anders ist und er das verlieren könnte, was ihr Euch aufgebaut habt. Aber auch Angst von der Liebe, vor einer Beziehung. Das ist ganz normal. Ich habe schon so oft solche Dinge erlebt. Aber auch einiges verbockt. Auf ein Trefffen zu bestehen, wäre Unsinn. Mach keinen Druck. Er ist noch nich so weit. Wenn Du magst kannst ja auch meine Story lesen. Habe keine Ahnung warum das alles so schräg ist. Na unproblematisch ist das Kennenlernen via Internet nicht. Man verliebt sich oft nur aufgrund einer Stimme oder ev. in die Gedanken des anderen. Das ist auch normal! Irgendwie sucht man ja nach Zweisamkeit und übers Tel. ergibt sich auch oft Vertrautheit. Viele zögern, weißt. Wenn man sich schon eine Weile online kennt ist es oft schwer, den Kontakt persönlich werden zu lassen. Pure Angst... ! Hmm! Andere machen es besser finde ich, die treffen sich so schnell wie möglich. Ja, solche langzeit Internetverbindungen via Telefon und Chat etc. gibt es... Wußte es vorher auch nicht. Ich denke, wenn das persönliche Treffen nicht soo schnell stadtfindet dann steckt meistens wenig Selbstvertrauen dahinter. Gar net so easy.... Aber trotzdem alles Liebe und nur keinen Druck machen... lass mal alles auf Dich zukommen....
Lg Fenning

Danke für die antwort
es fällt mir echt schwer zu glauben, dass er irgendwie kneift, weil er irgendwie angst davor hat.
es ist ja nicht so, dass ich ihn gefragt habe. alle vorschläge für ein treffen kamen von IHM. nur von ihm. also ich hab ihn da nie gedrängt, oder so.
das finde ich ja so merkwürdig. also, wenn er eh weiß, dass er sich nicht traut, oder mich gar nicht treffen will, warum fragt er dann überhaupt??????

ich verstehs nicht im geringsten. echt nicht!.
und mittlerweile bin ichs auch schon leid. ich weiß doch eh schon, dass er absagen wird, wenn er wiedermal fragt, ob wir uns treffen.
es wäre nur echt schade. ich glaube, wir würden uns echt gut verstehen. ob sich nur freundschaft ergibt, oder mehr ist doch zweitrangig. das zeigt sich dann eh. deshalb versteh ich nicht, warum mans nicht einfach mal auf sich zukommen lassen kann.
und ICH bin eher diejenige, die schüchtern ist. er überhaupt nicht. deshalb versteh ich das ganze auch nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2010 um 1:44
In Antwort auf sybil_12877636

Hm...
Danke erstmal für die schnelle Antwort

Nein, er hat mir keinen richtigen Grund genannt. Er hat nur gemeint "Diese Woche geht es sich wahrscheinlich nicht mehr aus, aber nächste Woche voll gern".
Ich wollte dann irgendwie nicht genauer nachfragen, warum und wieso nicht.
Ich kann mir echt nicht vorstellen, dass er Angst hat. Er kommt echt nicht so rüber. Und außerdem hat er das Treffen vorgeschlagen. Ach, ich weiß auch nicht.
Ich denke jetzt irgendwie die ganze Zeit drüber nach... Und das macht mich echt fertig. . .
Er meint zwar immer, dass er sich schon freut und so, aber warum verdammt kann er nicht einfach kurz vorbei schauen, wenn er sich angeblich so freut??? Find ich total widersprüchlich... Er wohnt ja nur 15min von mir entfernt. Weiß auch nicht....

Eine Meinung des männlichen Geschlechts
Ihr habt euch vor einem Jahr kennengelernt und ihr wohnt nur 15 Minuten voneinander entfernt und das in der gleichen Stadt, trotz dieser Tatsachen habt ihr euch noch nie getroffen obwohl ihr euch beide toll findet, sehe ich das richtig?

Nun ein paar Fragen:
Bist du dir sicher, dass er in der gleichen Stadt in deiner nähe wohnt und wenn ja, warum bist du dir so sicher?

Hat er dir öfter paar Vorschläge gemacht die er im nachhinein wegen irgendwelchen ausreden nicht eingehalten hat?

Habt ihr euch schon mal gesehen, damit meine ich nicht Fotos( denn die kann man bekanntlich leicht im Internet holen), ich meine vielmehr Webcam oder ähnliches.

Habt ihr schon mal telefoniert?

Weisst du wo er wohnt?
Wenn ja, wieso besuchst du ihn nicht einfach mal und überrascht ihn.
Wenn nein, wie kannst du genau wissen das er die Wahrheit sagt mit der gleichen Stadt?

Wie alt seid ihr beide?

Gab es häufiger Gespräche bei euch bei dem er sich widersprochen hat und es dir komisch vorgekommen ist?

Nun ja, unabhängig von deine Antworten werde ich dir nun meine Sicht deiner Situation schildern.

Ich vermute, dieser Typ hat nicht wirklich vor dich zu treffen. Mit seine Vorschläge für ein Treffen will er im Grunde nur etwas vorspielen und zwar eine Person die er in Wirklichkeit gar nicht ist.
Das machen oft Leute die im realen Leben eher schüchtern und sich dafür schämen. Er möchte dir mit seinem Verhalten zeigen das er ein lockerer Typ ist und dir seine wahre Persönlichkeit verschleiern.
Das wäre eine möglichkeit.

Meine zweite Vermutung ist, er wohnt vielleicht gar nicht in der gleichen Stadt und möchte mit seinem Verhalten kein misstrauen erwecken. Er gibt vor dich zu treffen und sagt dann doch ab, so würde der andere nie auf die Idee kommen das man nicht in der gleichen Stadt wohnen würde.
Klingt vielleicht etwas absurd aber so denken Männer.

Und die dritte Vermutung, die zugleich die unwahrscheinlichste ist, ist die, dass es wirklich so ist wie er es geschrieben hat. Doch leider ist diese Chance das dem wirklich so ist, sehr gering.

Auf jedenfall steckt etwas dahinter und du solltest etwas druck machen und ihn darauf ansprechen. Versuche ihm die Angst zu nehmen in dem du ihm versprichst, egal was es sei, du wirst ihm nicht böse sein. Nur so trauen sich Männer die Wahrheit zu sagen.

Ich hätte noch ein paar Vermutungen aber das sollte fürs erste mal genügen.
Leider konnte ich dir keine hoffnungen machen aber in solchen Situationen sollte man nicht zu naiv an der Sache rangehen und lieber etwas mehr misstrauisch sein.
Ansonsten wird man am Ende umso mehr enttäuscht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2010 um 13:25

Ich denke leider nicht gutes......
und es ist immer grüßt das Murmeltier.

Es finden sich zwei im Internet, sind sich sympatisch, zumindest denkt das der eine.

Trotz aller Sympathie, kommt es fast nie zu einem Telefonat, geschweige denn zu einem Treffen.

Komisch oder?

Der einzige Kontakt zu dem ach so wunderbaren Menschen läuft über das Internet.

Könnte ich ja noch verstehen wenn der eine in Australien leben würde!

Tut er aber nicht! Nach einem Jahr überwindet er seine "Schüchternheit" um sich endlich mit dir zu treffen um das dann gleich wieder abzusagen. Vertröstet dich auf die nächste Woche.

Was ich darüber denke.... der Typ hat eine feste Beziehung und kann halt nicht so wie er gerne möchte oder er hat gleich mehrere am Start und hält sich ein gewisses Kontingent warm für schlechte Zeiten.

Es ist doch ganz einfach, wenn sich zwei gut finden und das auf Gegenseitigkeit beruht, hält mich doch so gut wie garnichts davon ab den anderen so schnell wie möglich zu sehen oder?!?

Sorry wenn das irgendwie zynisch rüberkommt, aber ich kann einfach nicht verstehen wie man so blind sein kann.

Wollte dich nicht verletzen!

lg
probyn

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2010 um 20:58

OHJEEEEEEEEE !
ich sag da nur OHJE OHJE !!!
lies dir mal meine geschichte durch, ich hab genau das gleiche durchgemacht!!!

http://forum.gofeminin.de/forum/couple1/__f77671_r853852_couple1-9-monatige-Intenetbekanntschaft-nicht-einmal-gesehen-stimmt-was-nicht.html#855062


ich rate dir nur eins...
komm da raus so schnell es geht, bist bestimmt auch sowas reinrutschen und das wünsch ich keinem, ich hab echt übertrieben gelitten..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2010 um 21:53
In Antwort auf mira_11854294

OHJEEEEEEEEE !
ich sag da nur OHJE OHJE !!!
lies dir mal meine geschichte durch, ich hab genau das gleiche durchgemacht!!!

http://forum.gofeminin.de/forum/couple1/__f77671_r853852_couple1-9-monatige-Intenetbekanntschaft-nicht-einmal-gesehen-stimmt-was-nicht.html#855062


ich rate dir nur eins...
komm da raus so schnell es geht, bist bestimmt auch sowas reinrutschen und das wünsch ich keinem, ich hab echt übertrieben gelitten..


Also... wir haben uns GETROFFEN. vor ein paar tagen.
ich hab mich davor nicht mehr gemeldet. mir wurde das einfach zu blöd. und dann hat er angerufen und mich gefragt, ob wir uns nicht treffen wollen?
und ich hab halt gemeint: "ja klar. können wir machen". hab bis zum schluss noch geglaubt, dass er absagen wird.
wir haben uns aber tatsächlich getroffen.
und er war genau so wie ich ihn mir vorgestellt habe. wir haben uns sofort total gut verstanden.
also anscheinend wars echt so, dass ihm davor was dazwischen gekommen ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2011 um 0:07
In Antwort auf frieda_12271344

Eine Meinung des männlichen Geschlechts
Ihr habt euch vor einem Jahr kennengelernt und ihr wohnt nur 15 Minuten voneinander entfernt und das in der gleichen Stadt, trotz dieser Tatsachen habt ihr euch noch nie getroffen obwohl ihr euch beide toll findet, sehe ich das richtig?

Nun ein paar Fragen:
Bist du dir sicher, dass er in der gleichen Stadt in deiner nähe wohnt und wenn ja, warum bist du dir so sicher?

Hat er dir öfter paar Vorschläge gemacht die er im nachhinein wegen irgendwelchen ausreden nicht eingehalten hat?

Habt ihr euch schon mal gesehen, damit meine ich nicht Fotos( denn die kann man bekanntlich leicht im Internet holen), ich meine vielmehr Webcam oder ähnliches.

Habt ihr schon mal telefoniert?

Weisst du wo er wohnt?
Wenn ja, wieso besuchst du ihn nicht einfach mal und überrascht ihn.
Wenn nein, wie kannst du genau wissen das er die Wahrheit sagt mit der gleichen Stadt?

Wie alt seid ihr beide?

Gab es häufiger Gespräche bei euch bei dem er sich widersprochen hat und es dir komisch vorgekommen ist?

Nun ja, unabhängig von deine Antworten werde ich dir nun meine Sicht deiner Situation schildern.

Ich vermute, dieser Typ hat nicht wirklich vor dich zu treffen. Mit seine Vorschläge für ein Treffen will er im Grunde nur etwas vorspielen und zwar eine Person die er in Wirklichkeit gar nicht ist.
Das machen oft Leute die im realen Leben eher schüchtern und sich dafür schämen. Er möchte dir mit seinem Verhalten zeigen das er ein lockerer Typ ist und dir seine wahre Persönlichkeit verschleiern.
Das wäre eine möglichkeit.

Meine zweite Vermutung ist, er wohnt vielleicht gar nicht in der gleichen Stadt und möchte mit seinem Verhalten kein misstrauen erwecken. Er gibt vor dich zu treffen und sagt dann doch ab, so würde der andere nie auf die Idee kommen das man nicht in der gleichen Stadt wohnen würde.
Klingt vielleicht etwas absurd aber so denken Männer.

Und die dritte Vermutung, die zugleich die unwahrscheinlichste ist, ist die, dass es wirklich so ist wie er es geschrieben hat. Doch leider ist diese Chance das dem wirklich so ist, sehr gering.

Auf jedenfall steckt etwas dahinter und du solltest etwas druck machen und ihn darauf ansprechen. Versuche ihm die Angst zu nehmen in dem du ihm versprichst, egal was es sei, du wirst ihm nicht böse sein. Nur so trauen sich Männer die Wahrheit zu sagen.

Ich hätte noch ein paar Vermutungen aber das sollte fürs erste mal genügen.
Leider konnte ich dir keine hoffnungen machen aber in solchen Situationen sollte man nicht zu naiv an der Sache rangehen und lieber etwas mehr misstrauisch sein.
Ansonsten wird man am Ende umso mehr enttäuscht.


also ich weiß nicht, ob das noch jemand liest, aber ich habe doch schon geschrieben, dass wir uns bereits getroffen haben
und alles war gut ... trotz der ganzen zweifel zuvor.
er war genau so, wie im internet auch! ganz toll nämlich
wir haben uns total gut verstanden.
es hat alles gepasst.
also die meinund des netten herren hier mag zwar auf manche zutreffen, aber in meinem fall hat sie nicht zugetroffen.

möchte das nur noch ergänzen hier, damit manche vielleicht doch nicht nur negativ denken, auch wenns manchmal vielleicht dem selbstschutz dient.
ich hab jemanden durch ein social network kennengelernt und alles war genau so wie es schien.
keine falschen fotos, er wohnt in der gleichen stadt, hat keine freundin ....



liebste grüße, mele.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen