Home / Forum / Liebe & Beziehung / 8jahre unterschied. er weiß nicht, dass ich mich in ihn verliebt habe, was soll ich tun?

8jahre unterschied. er weiß nicht, dass ich mich in ihn verliebt habe, was soll ich tun?

5. Januar 2008 um 12:24 Letzte Antwort: 5. Januar 2008 um 19:38

ich hoffe ihr könnt mir helfen.

ich bin jetzt 19 und er ist 27.

kennen gelernt haben wir uns bereits im juli 2004. damals bin ich auf einer sommerfreizeit unserer kirche mitgefahren und er war mein teamer.
wir haben uns von anfang an gut verstanden und nach den zwei wochen urlaub hat sich dann eine freundschaft entwickelt. wir haben uns ab und zu geschrieben und uns auch mal getroffen, dann aber immer nur mit meinen freundinnen die auch mit im urlaub waren.
das jahr darauf bin ich wieder mitgefahren und er war wieder mein teamer.

dieses sommer war ich das erste mal als teamerin dabei, schon bei den vorbereitungstreffen hab ich mich immer gefreut ihn zu sehn, wollte mir aber nicht eingestehen in ihn verliebt zu sein, weil ich genau wusste, dass er eine freundin hat.
es hat bei ihnen zwar gekrisselt und sie waren dann auch auseinander, aber zum zeitpunkt der sommerfreizeit waren sie wieder zusammen.

zwei monate nach dem urlaub war dann endgültig schluss mit seiner beziehung.
den ganzen sommer habe ich geleugnet in ihn verliebt zu sein, aber es ist mittlerweile nicht mehr zu übersehen, wenn ich über ihn spreche.

ich weiß nicht ob ich es wagen soll die freundschaft zu riskieren und ihm gegenüber andeutungen zu machen, dass ich in ihn verliebt bin.
das problem ist nämlich, dass wir dieses jahr wieder zusammen auf eine freizeit fahren.
ich möchte nicht die teamsituation belasten, aber andererseits auch nicht mehr schlaflose nächte verbringen.
ich schreibe zwar mit ihm, manchmal telefonieren wir auch, aber ich habe das gefühl dabei aufdringlich rüberzukommen.

soll ich ihn einfach nach einem treffen zu zweit fragen?


hoffe auf viele meinungen...danke





Mehr lesen

5. Januar 2008 um 19:38

Also
ich finde 8 jahre altersunterschied ist nicht soviel-falls du deswegen verunsichert bistwie lange war er denn mit ihr zusammen?hat er schluss gemacht?ich frage dass weil ich gerne wissen würde ob er überhaupt bereit für eine beziehung ist.was hast du denn selber für ein gefühl-wie er zu dir steht?wie vertraut ist denn eure freundschaft?nachdem was ich im moment weiß würde ich ihn schon mal ansprechen oder vielmehr mal leise vorfühlen.dann weißt dus und wirst nie sagen"hätt ich doch...!"und dir nie vorwürfe machen ,eine chance verpasst zu haben.on du deine freundschaft zu ihm gefährdest?ich denke nicht von ihm ausgehend-die frage ist vielmehr wie du mit einer möglichen ablehnung umgehen würdest.ob du danach auf abstand gehst oder nicht.andererseits kann man auch keine freundschaft auf dauer führen wenn man den anderen liebt-und dann auch noch zuschauen wenn er eine andere findet und sich vorwürfe machen,dass mans selber nicht probiert hat.würds ihm sagen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper