Home / Forum / Liebe & Beziehung / 8 Jahre wegwerfen wegen unsicherheit???

8 Jahre wegwerfen wegen unsicherheit???

10. November 2009 um 11:06 Letzte Antwort: 10. November 2009 um 22:47

Puh, ich weiss, hier gibts schon tausend ähnliche Beiträge, aber jede Geschichte ist ja doch ein wenig anders....ich fang mal vorne an.

Seit ich 17 bin, bin ich jetzt mit meinem Freund zusammen, mittlerweile bin ich 25 und wir sind über 8 Jahre zusammen. 3 1/2 davon wohnen wir auch zusammen. Sind beide direkt von zuhause zusammen gezogen. Es lief immer alles super! Ich war zwar schon immer die stärkere in unserer Beziehung, aber das war okay so.

Im vergangenen Jahr gabs nen kleinen Break in meinem Leben, alten Job aufgegeben (der in einer Stadt etwas weiter weg war von uns, bin gependelt) neuen angefangen, neuen job gekündigt, weils schrecklich war. Mittlerweile hab ich aber direkt bei uns in der nähe neue Arbeit, die mir auch spass macht. Gehe seit ein paar monaten auch noch zur abendschule und bilde mich weiter. Will halt noch was erreichen.

Seit ich meinen alten Job aber aufgegeben hab hat sich was verändert. Ich hab da immer öfter angefangen an unserer Beziehung zu zweifeln. Mich zu Fragen, ob das alles wahr, für den Rest meines Lebens nur dieser eine Mann! Das ging soweit, dass ich ihm eine Art offene Beziehung vorgeschlagen habe. Hatte auch 2 mal was mit anderen, wovon er aber nichts weiss. Ich wollte immer mehr Freiheit, alleine sein, meine Ruhe! Egal wohin es ging, ich war fast nie traurig, wenn er nicht dabei war. War immer lieber alleine unterwegs! Letzten Sonntag hatte ich dann ein Gespräch mit einer Freundin und habe daraufhin nochmal mit ihm gesprochen. Er wusste um das problem und auch, dass ich schonmal dachte, mir meiner gefühle nicht mehr sicher zu sein. Wir sprachen nochmal drüber und dann hat er nen strich gezogen, hat seine sachen gepackt und ist erstmal zu seiner Ma gegangen, ich konnte ihn noch nichtmal dran hindern, weil ich dachte, es sei gut so!

Jetzt sitze ich hier seit Sonntag und denke nach. Ich vermisse ihn schrecklich, aber ich denke mir auch, wenn er wieder zurückkomt, geht alles von vorne los. Wir hatten teilweise unterschiedliche ansichten, ich hab mich sehr stark weiterentwickelt in den letzten jahren, er ist eher stehen geblieben und war immer zufrieden, so wie es war. Er hat nie Vorschläge für Veränderungen gemacht, sowas ging immer von mir aus. Ich stecke immer voller Tatendrang, will was erleben, neue Leute kennen lernen, feiern, die welt sehen usw. ich musste ihn da immer mitreissen, wünsche mir aber auch, mal mitgerissen zu werden und was neues, unbekanntes zu erleben!

Es sind auf jeden Fall noch gefühle da, aber ich weiss nicht, ob die nur daher rühren, dass ich das vermisse, was mal war, die annehmlichkeiten, die gespräche, das wissen, das jemand da ist usw. oder ob es wirklich liebe ist und ich grad dabei bin den größten fehler meines Lebens zu begehen??

Es hängt auch soviel dran. Freunde, Familie, die ganze umgebung ist total geschockt, wir waren immer das traumpaar und gehörten einfach zusammen.....

Wie kann ich rausfinden, ob es so besser ist, oder ob wir uns nochmal wiederfinden können?? Wer hat ähnliches erlebt und kann mir vielleicht tipps geben???
Bin für alles danbar!

Mehr lesen

10. November 2009 um 21:50

Macht mal Pause
Na ja, du bist ihm fremd gegangen, dir fehlt was. Aber am besten bekommst du heraus ob ihr zusammen gehört, wenn ihr euch etwa für 1Jahr einfach mal nicht seht, nachher entscheidet ihr ob ihr noch mal zusammen sein wollt. So weißt du auch wie sehr er dich begehrt, denn wenn er dich wirklich will, wird er dich bestimmt vorher schon sehen wollen, natürlich nur wenn du es auch willst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. November 2009 um 22:17

...
Ich war vor ein paar Wochen in einer ähnlichen Situation, nur das bei mir noch dazu kam, das er sich dann von mir getrennt hat, weil er eine Neue hat. Ist ja auch egal...!

Ich hab auch ab und an gezweifelt, hab ihn auch nicht vermisst, wenn ich weg war etc. Aber als er dann ausgezogen ist, hat schon was gefehlt, wie du es auch schreibst.
Ich bin der Meinung, wenn du schon nach anderen Männern Ausschau hälst, dann soll dein Ex einfach nicht DER Mann sein. Gebt euch Zeit, haltet Abstand, schaut was passiert.

Ich bin eigentlich ganz glücklich, ich wohn seit zwei Wochen allein.
Und das mit der Familie etc. kann ich auch gut verstehen, aber das legt sich!!!
Genieß deine Freiheit und wenn es das Schicksal will, führt es euch wieder zusammen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. November 2009 um 22:47
In Antwort auf an0N_1247464399z

Macht mal Pause
Na ja, du bist ihm fremd gegangen, dir fehlt was. Aber am besten bekommst du heraus ob ihr zusammen gehört, wenn ihr euch etwa für 1Jahr einfach mal nicht seht, nachher entscheidet ihr ob ihr noch mal zusammen sein wollt. So weißt du auch wie sehr er dich begehrt, denn wenn er dich wirklich will, wird er dich bestimmt vorher schon sehen wollen, natürlich nur wenn du es auch willst.

Pause, getrennte Wohnungen
Hmm, danke schonmal für eure Beiträge, die bestärken mich ein wenig, das endlich durchzuziehen! Man hat einfach soviel Angst, einen Fehler zu machen, dass man sich denkt, dann lieber das kleinere Übel und mit den Unsicherheiten und der Unzufriedenheit Leben....was sicher ganz falsch ist!

Haben uns jetzt trotzdem er sonntag ausgezogen ist, jeden tag gesehen, es gibt halt viel zu klären! Er sucht sich schon eine eigene Wohnung und der Plan ist, wir trennen uns erstmal um zu sehen, ob da noch was ist, was uns wieder zusammen führt! Ich brauch zeit für mich, muss erfahren, wie es ist, alleine zu sein und er muss anfangen SEIN Leben zu Leben und zu sehen, was er wirklich will!

Hach, das schlimmste ist ja auch, dass ich noch jemand anderes kennengelernt hab, der sich schon recht sicher ist, dass er es gerne mit mir versuchen möchte! Ich halte quasi zwei Männer einfach hin, weil ich keine ahnung hab, was ich eigentlich will. Das ist nicht fair und nicht meine Art! Aber ich sehe einfach man gerät in situationen, die man nie erwartet hätte!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook