Home / Forum / Liebe & Beziehung / 7-jähriges Beziehung Ende und sie Eiskalt von jetzt auf gleich

7-jähriges Beziehung Ende und sie Eiskalt von jetzt auf gleich

27. September um 0:27

Hei leute
ich 30 sie 27 Gehe nicht auf Details, nun sie machte genau vor 5 Wochen Schluss, aus dem nichts mit der Begründung die Beziehung hätte e keinen Sinn mehr weiter zufuhren, weil zu oft streit gab und nicht mehr so viel zeit verbrachten O. K. verstehe ich akzeptiert ich.mein Problem fängt hier an sie machte Schluss im streit und weg war sie.ich hab erst mal 3 tage Abstandgehalten und ging zu ihr es zu klären reden und gucken wie man weiter kommt. sie machte mir nicht die Wohnungstür auf und hatte mich überall auf igno hab sie nicht mehr erreicht und tage später fing ich an, um sie zu kämpfen, wo sie richtig wütend wurde und keinerlei Gefühle zeigte aus er Wut Hass Zorn und immer weiter versuchte mich zu ignorieren so schnell wie möglich Gespräch beenden und das ich dann gehe und nie wieder komme ich wollte Erklärung hatte Fragen und alles und sie jedes Mal es muss sein akzeptiert es und solle nicht ankommen oder irgend welche versuche starten es wäre für immer aus und so ging es immer weiter sie hatte davor noch nie Schluss gemacht und so plötzlich gefühlskalt war sie nie und weiter kein Kontakt sie wollte nicht mal zu lassen bis jetzt, das ich paar offene fragen hatte aber wo ich am Leiden war wahr sie WE immer weg und konnte sie nicht erreichen nach einer jetzt ist es 5 Wochen her sie hat sich kein Mal von alleine mich angerufen oder gemeldet und gestern fragte ich, das ich nichts mehr versuche, sie wieder zubekommen aber ich auch so nicht abschließen kann, weil wir hatten, nicht mal ein 10 minütiges Gespräch egal was ich tat egal, was ich sagte, sie hatte keine 3 Minuten zeit mir zuzuhören nach 7-jähriges Beziehung bin ja nicht mal fremd oder so gegangen ich komme einfach nicht weiter, obwohl ich ihr zeige, ganze zeit das es für mich auch aus ist aber was bleibt mir da anderes übrig ich will es auch nicht mehr aber Fragen hätte ich noch offen so schade um die 7 Jahre war ich alles gegeben habe ihr bringt mich bisschen weiter ty sie war nie, die länger als 3 tage ausgehalten hat ohne sich zu melden jetzt 5 Wochen Funkstille...

Mehr lesen

27. September um 0:34

Ummm, vielleicht hat sich bei ihr irgendeine Frustration oder Wut angestaut und sie wollte einen kompletten Schlussstrich ziehen? Manche Menschen wollen nicht reden. Nur weiter und das wars.

tut mir leid für dich.

1 LikesGefällt mir

27. September um 1:14

Nach 7 Jahren kann man nicht plötzlich Schlussstrich ziehen und davon laufen und gut ist, ich denke eher das sie, was am Laufen hatte oder hat ka was auch immer aber auf jeden Fall war sie jede Wochen ende trinken

Gefällt mir

27. September um 1:43
In Antwort auf nogoo

Nach 7 Jahren kann man nicht plötzlich Schlussstrich ziehen und davon laufen und gut ist, ich denke eher das sie, was am Laufen hatte oder hat ka was auch immer aber auf jeden Fall war sie jede Wochen ende trinken

Klingt als ob du recht hast. Keine Ahnung.

1 LikesGefällt mir

27. September um 1:50
In Antwort auf nogoo

Nach 7 Jahren kann man nicht plötzlich Schlussstrich ziehen und davon laufen und gut ist, ich denke eher das sie, was am Laufen hatte oder hat ka was auch immer aber auf jeden Fall war sie jede Wochen ende trinken

Nach so einer Beziehung auf diese Weise Schluss zu machen und mit seinem Ex Partner so umzugehen, ist asozial. Wenn sie so wenig Persönlichkeit hat, dann wäre ich auch nicht traurig über die Trennung. Sehr wohl aber über die 7 Jahre, die ich mit so einem Menschen verschwendet habe. Aber so ist das eben. Manchmal dauert es ziemlich lange bis man merkt, mit was für einem Menschen man es da eigentlich zu tun hat. 

1 LikesGefällt mir

27. September um 3:35
In Antwort auf user15705

Nach so einer Beziehung auf diese Weise Schluss zu machen und mit seinem Ex Partner so umzugehen, ist asozial. Wenn sie so wenig Persönlichkeit hat, dann wäre ich auch nicht traurig über die Trennung. Sehr wohl aber über die 7 Jahre, die ich mit so einem Menschen verschwendet habe. Aber so ist das eben. Manchmal dauert es ziemlich lange bis man merkt, mit was für einem Menschen man es da eigentlich zu tun hat. 

Kann euch nicht erklären, wie sich das anfüllt so alles leer und das ist meine erste Beziehung und sie hatte davor 6-Jährige habe erfahren das sie seid 2015 ein Buch liest so über schlechtes gewissen gegenüber Partner, wenn man denjenigen nicht liebt, wie man mit sein gewissen umgehen soll und schon da hat sie sich vorbreitet und komplett emotional unabhängig weiter und weiter verarbeitet so das sie am Ende nichts keine schmerzen spüren wird und mir aber wehtun kann, was auch der fall jetzt ist ka ob ich weine lachen oder wegrennen soll auf jeden Fall kann sie mich so zerstören.alleine schon das sie Wochen lang mich laufen lässt damit sie mit 3 min zuhört

Gefällt mir

27. September um 3:51
In Antwort auf ravenoir

Klingt als ob du recht hast. Keine Ahnung.

Vor allem sie rief nicht mal an egal, was war 5–6 Wochen 0Reaktion von ihr, wenn überhaupt von mir ab und zu, wo ich richtig am Zerbrechen war, weil ich mir nicht erklären konnte, wie das so plötzlich alles war, habe mich über Narzissten informiert toxic das sie evlt Affäre hatte und so alles ein bisschen hatte die von jedem was jetzt plötzlich, zu dem gegangen ist, habe mir alles vorgestellt und mit allem auch tage Wochen lang beschäftigt mit der Hoffnung eine Antwort weshalb warum und so war komplett zerstört am Boden bisher zu hart zu sagen aber, das geht, glaubt mir, wo ich denke, jetzt kann sie, dass nicht mehr toppen aber danach doppelt mal toppte sie.

Gefällt mir

27. September um 7:07
In Antwort auf user15705

Nach so einer Beziehung auf diese Weise Schluss zu machen und mit seinem Ex Partner so umzugehen, ist asozial. Wenn sie so wenig Persönlichkeit hat, dann wäre ich auch nicht traurig über die Trennung. Sehr wohl aber über die 7 Jahre, die ich mit so einem Menschen verschwendet habe. Aber so ist das eben. Manchmal dauert es ziemlich lange bis man merkt, mit was für einem Menschen man es da eigentlich zu tun hat. 

Kannst du leider so nicht beurteilen, weil du keine Kenntnis über das Verhalten des TEs hast. Vielleicht hat er sie mies behandelt und jetzt ist ihre Liebe zu ihm erkaltet und sie konnte radikal den Schlussstrich ziehen. Wir wissen es nicht.

1 LikesGefällt mir

27. September um 7:12
In Antwort auf nogoo

Kann euch nicht erklären, wie sich das anfüllt so alles leer und das ist meine erste Beziehung und sie hatte davor 6-Jährige habe erfahren das sie seid 2015 ein Buch liest so über schlechtes gewissen gegenüber Partner, wenn man denjenigen nicht liebt, wie man mit sein gewissen umgehen soll und schon da hat sie sich vorbreitet und komplett emotional unabhängig weiter und weiter verarbeitet so das sie am Ende nichts keine schmerzen spüren wird und mir aber wehtun kann, was auch der fall jetzt ist ka ob ich weine lachen oder wegrennen soll auf jeden Fall kann sie mich so zerstören.alleine schon das sie Wochen lang mich laufen lässt damit sie mit 3 min zuhört

Tja wenn das stimmt und sie sich schon eine ganze Zeit emotional vo dir gelöst hat, dann stellt sich doch die Frage warum du als so toller Freund das nicht gemerkt hast und nichts getan hast, was die Situation beeinflussen hätte können? Oder du hast es gemerkt und es war dir Egal weil du sie nicht wertgeschätzt hast. Jetzt ist sie weg und du willst es nicht akzeptieren, wie ein kleines Kind denn man den Lolli weg genommen hat. 

2 LikesGefällt mir

27. September um 7:19
In Antwort auf nogoo

Hei leute
ich 30 sie 27 Gehe nicht auf Details, nun sie machte genau vor 5 Wochen Schluss, aus dem nichts mit der Begründung die Beziehung hätte e keinen Sinn mehr weiter zufuhren, weil zu oft streit gab und nicht mehr so viel zeit verbrachten O. K. verstehe ich akzeptiert ich.mein Problem fängt hier an sie machte Schluss im streit und weg war sie.ich hab erst mal 3 tage Abstandgehalten und ging zu ihr es zu klären reden und gucken wie man weiter kommt. sie machte mir nicht die Wohnungstür auf und hatte mich überall auf igno hab sie nicht mehr erreicht und tage später fing ich an, um sie zu kämpfen, wo sie richtig wütend wurde und keinerlei Gefühle zeigte aus er Wut Hass Zorn und immer weiter versuchte mich zu ignorieren so schnell wie möglich Gespräch beenden und das ich dann gehe und nie wieder komme ich wollte Erklärung hatte Fragen und alles und sie jedes Mal es muss sein akzeptiert es und solle nicht ankommen oder irgend welche versuche starten es wäre für immer aus und so ging es immer weiter sie hatte davor noch nie Schluss gemacht und so plötzlich gefühlskalt war sie nie und weiter kein Kontakt sie wollte nicht mal zu lassen bis jetzt, das ich paar offene fragen hatte aber wo ich am Leiden war wahr sie WE immer weg und konnte sie nicht erreichen nach einer jetzt ist es 5 Wochen her sie hat sich kein Mal von alleine mich angerufen oder gemeldet und gestern fragte ich, das ich nichts mehr versuche, sie wieder zubekommen aber ich auch so nicht abschließen kann, weil wir hatten, nicht mal ein 10 minütiges Gespräch egal was ich tat egal, was ich sagte, sie hatte keine 3 Minuten zeit mir zuzuhören nach 7-jähriges Beziehung bin ja nicht mal fremd oder so gegangen ich komme einfach nicht weiter, obwohl ich ihr zeige, ganze zeit das es für mich auch aus ist aber was bleibt mir da anderes übrig ich will es auch nicht mehr aber Fragen hätte ich noch offen so schade um die 7 Jahre war ich alles gegeben habe ihr bringt mich bisschen weiter ty sie war nie, die länger als 3 tage ausgehalten hat ohne sich zu melden jetzt 5 Wochen Funkstille...

Lass sie gehen, es hat keinen Sinn zu klammern. Beantworte für dich selbst wieso die Beziehung gescheitert ist, frag dich mal warum ein Mensch, der 7! Jahre seines Lebens mit dir verbracht hat, KEINEN Kontakt mehr zu dir will.

Könnte es vielleicht auch sein, dass du Mitschuld hast? Und sorry sie konnte es nicht aushalten 3 Tage sich nicht zu melden?? Wie lange konntest du dich denn nicht melden? 5? Komische Beziehung.

Du hättest deine Ex mehr schätzen sollen als sie noch da war. Jetzt will sie nicht mehr, lass sie gehen. Du kannst sie weder einfangen noch einsperren. Fang an dich wie ein erwachsener zu verhalten.

2 LikesGefällt mir

27. September um 9:08
In Antwort auf amelieb

Lass sie gehen, es hat keinen Sinn zu klammern. Beantworte für dich selbst wieso die Beziehung gescheitert ist, frag dich mal warum ein Mensch, der 7! Jahre seines Lebens mit dir verbracht hat, KEINEN Kontakt mehr zu dir will.

Könnte es vielleicht auch sein, dass du Mitschuld hast? Und sorry sie konnte es nicht aushalten 3 Tage sich nicht zu melden?? Wie lange konntest du dich denn nicht melden? 5? Komische Beziehung.

Du hättest deine Ex mehr schätzen sollen als sie noch da war. Jetzt will sie nicht mehr, lass sie gehen. Du kannst sie weder einfangen noch einsperren. Fang an dich wie ein erwachsener zu verhalten.

Ich rede hier vom narzisstische Züge und das sie vor Jahren schon alles geplant hat für diesen Moment wo Ich kaputt gehe komisch das außer du ganz andere Meinungen sind ...

1 LikesGefällt mir

27. September um 16:06

ja aber ich wil es ja auch nicht mehr aber trtzdem wiill sie 2 sachen fragen würdes du es auch dein ex nicht mal reden lassen 3 min?

Gefällt mir

27. September um 17:01
In Antwort auf nogoo

Hei leute
ich 30 sie 27 Gehe nicht auf Details, nun sie machte genau vor 5 Wochen Schluss, aus dem nichts mit der Begründung die Beziehung hätte e keinen Sinn mehr weiter zufuhren, weil zu oft streit gab und nicht mehr so viel zeit verbrachten O. K. verstehe ich akzeptiert ich.mein Problem fängt hier an sie machte Schluss im streit und weg war sie.ich hab erst mal 3 tage Abstandgehalten und ging zu ihr es zu klären reden und gucken wie man weiter kommt. sie machte mir nicht die Wohnungstür auf und hatte mich überall auf igno hab sie nicht mehr erreicht und tage später fing ich an, um sie zu kämpfen, wo sie richtig wütend wurde und keinerlei Gefühle zeigte aus er Wut Hass Zorn und immer weiter versuchte mich zu ignorieren so schnell wie möglich Gespräch beenden und das ich dann gehe und nie wieder komme ich wollte Erklärung hatte Fragen und alles und sie jedes Mal es muss sein akzeptiert es und solle nicht ankommen oder irgend welche versuche starten es wäre für immer aus und so ging es immer weiter sie hatte davor noch nie Schluss gemacht und so plötzlich gefühlskalt war sie nie und weiter kein Kontakt sie wollte nicht mal zu lassen bis jetzt, das ich paar offene fragen hatte aber wo ich am Leiden war wahr sie WE immer weg und konnte sie nicht erreichen nach einer jetzt ist es 5 Wochen her sie hat sich kein Mal von alleine mich angerufen oder gemeldet und gestern fragte ich, das ich nichts mehr versuche, sie wieder zubekommen aber ich auch so nicht abschließen kann, weil wir hatten, nicht mal ein 10 minütiges Gespräch egal was ich tat egal, was ich sagte, sie hatte keine 3 Minuten zeit mir zuzuhören nach 7-jähriges Beziehung bin ja nicht mal fremd oder so gegangen ich komme einfach nicht weiter, obwohl ich ihr zeige, ganze zeit das es für mich auch aus ist aber was bleibt mir da anderes übrig ich will es auch nicht mehr aber Fragen hätte ich noch offen so schade um die 7 Jahre war ich alles gegeben habe ihr bringt mich bisschen weiter ty sie war nie, die länger als 3 tage ausgehalten hat ohne sich zu melden jetzt 5 Wochen Funkstille...

Tut mir sehr leid für dich. 

Wenn eine Frau schweigt ist die Sprache leider ziemlich eindeutig und ich bin mir sicher nicht ohne Grund. 

Zuhören und verstehen ist manchmal eine schwierige Angelegenheit. 

LG Sis

1 LikesGefällt mir

27. September um 22:15

vermutlich kann er das nicht, weil es für IHN eine ''Niederlage'' bedeutet ?

Diese Beziehung klingt für mich mehr als KAMPF als nach Liebe

nach dem Motto: Mal sehen, wer den längeren Atem hat.

Eigentlich schade, wenn man die ganze Energie am Kampf verschwendet, anstatt sich gemeinsam was aufzubauen - auf Augenhöhe !

2 LikesGefällt mir

28. September um 11:45

Hak sie ab und such Dir die Nächste. Seit 5 Wochen keinen Kontakt, was willst Du überhaupt noch erfahren. Tut Dir nur weh und vor allem lenkt es Dich immer wieder auf die Beziehung. Also, abhaken, weitermachen.

2 LikesGefällt mir

28. September um 12:11
In Antwort auf nogoo

Hei leute
ich 30 sie 27 Gehe nicht auf Details, nun sie machte genau vor 5 Wochen Schluss, aus dem nichts mit der Begründung die Beziehung hätte e keinen Sinn mehr weiter zufuhren, weil zu oft streit gab und nicht mehr so viel zeit verbrachten O. K. verstehe ich akzeptiert ich.mein Problem fängt hier an sie machte Schluss im streit und weg war sie.ich hab erst mal 3 tage Abstandgehalten und ging zu ihr es zu klären reden und gucken wie man weiter kommt. sie machte mir nicht die Wohnungstür auf und hatte mich überall auf igno hab sie nicht mehr erreicht und tage später fing ich an, um sie zu kämpfen, wo sie richtig wütend wurde und keinerlei Gefühle zeigte aus er Wut Hass Zorn und immer weiter versuchte mich zu ignorieren so schnell wie möglich Gespräch beenden und das ich dann gehe und nie wieder komme ich wollte Erklärung hatte Fragen und alles und sie jedes Mal es muss sein akzeptiert es und solle nicht ankommen oder irgend welche versuche starten es wäre für immer aus und so ging es immer weiter sie hatte davor noch nie Schluss gemacht und so plötzlich gefühlskalt war sie nie und weiter kein Kontakt sie wollte nicht mal zu lassen bis jetzt, das ich paar offene fragen hatte aber wo ich am Leiden war wahr sie WE immer weg und konnte sie nicht erreichen nach einer jetzt ist es 5 Wochen her sie hat sich kein Mal von alleine mich angerufen oder gemeldet und gestern fragte ich, das ich nichts mehr versuche, sie wieder zubekommen aber ich auch so nicht abschließen kann, weil wir hatten, nicht mal ein 10 minütiges Gespräch egal was ich tat egal, was ich sagte, sie hatte keine 3 Minuten zeit mir zuzuhören nach 7-jähriges Beziehung bin ja nicht mal fremd oder so gegangen ich komme einfach nicht weiter, obwohl ich ihr zeige, ganze zeit das es für mich auch aus ist aber was bleibt mir da anderes übrig ich will es auch nicht mehr aber Fragen hätte ich noch offen so schade um die 7 Jahre war ich alles gegeben habe ihr bringt mich bisschen weiter ty sie war nie, die länger als 3 tage ausgehalten hat ohne sich zu melden jetzt 5 Wochen Funkstille...

ist doch egal! es ist vorbei!
wenn sie mit dir nicht sprechen will, dann ist das halt so - akzeptier das, und lass sie in ruhe!

je weniger du dich mit ihr und ihrem verhalten beschäftigst, desto schneller kommst  auch du drüber weg!

warum gab es vor der trennung oft streit?

3 LikesGefällt mir

29. September um 0:20
In Antwort auf gabriela1440

vermutlich kann er das nicht, weil es für IHN eine ''Niederlage'' bedeutet ?

Diese Beziehung klingt für mich mehr als KAMPF als nach Liebe

nach dem Motto: Mal sehen, wer den längeren Atem hat.

Eigentlich schade, wenn man die ganze Energie am Kampf verschwendet, anstatt sich gemeinsam was aufzubauen - auf Augenhöhe !

Was für ein kampf?wieso Niederlage`?bin doch nicht im Boxring wenn kämpfe ich gegen mein herz damit, der nicht so nach ihr schreit

1 LikesGefällt mir

29. September um 0:22
In Antwort auf derspieltdochblos

ist doch egal! es ist vorbei!
wenn sie mit dir nicht sprechen will, dann ist das halt so - akzeptier das, und lass sie in ruhe!

je weniger du dich mit ihr und ihrem verhalten beschäftigst, desto schneller kommst  auch du drüber weg!

warum gab es vor der trennung oft streit?

Ich lasse sie ja in Ruhe und versuche nicht mehr zu denke aber lasse auch schmerzen einfach ma zu und ja es gab oft streit

Gefällt mir

29. September um 0:28
In Antwort auf charonst

Hak sie ab und such Dir die Nächste. Seit 5 Wochen keinen Kontakt, was willst Du überhaupt noch erfahren. Tut Dir nur weh und vor allem lenkt es Dich immer wieder auf die Beziehung. Also, abhaken, weitermachen.

Ich weis das du ja recht hast und das beste für mich ist.ich werde jetzt versuchen das erste Mal am Wochenende nicht bei ihr vorbeizugehen, um zu gucken, was sie macht oder ob sie daheim ist

1 LikesGefällt mir

29. September um 0:29
In Antwort auf charonst

Hak sie ab und such Dir die Nächste. Seit 5 Wochen keinen Kontakt, was willst Du überhaupt noch erfahren. Tut Dir nur weh und vor allem lenkt es Dich immer wieder auf die Beziehung. Also, abhaken, weitermachen.

Ich weis das du ja recht hast und das beste für mich ist.ich werde jetzt versuchen das erste Mal am Wochenende nicht bei ihr vorbeizugehen, um zu gucken, was sie macht oder ob sie daheim ist

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Long4Lashes

Teilen

Das könnte dir auch gefallen