Home / Forum / Liebe & Beziehung / 7 jahre weine ich..........

7 jahre weine ich..........

3. Oktober 2007 um 17:32 Letzte Antwort: 4. Oktober 2007 um 20:17

hallo.

ich bin total verzwifelt.vor 6,5 jahren habe ich meine erste liebe gefunden.wir waren leider nur 1 monat zusammen und er hat nie persöhnlich mit mir schluss gemacht.fast jeden tag weinte ich um ihn.er fehlte mich jeden vardammten tag.meine ganzen beziéhungen habe ich mit ihm verglichen.wir trafen uns paar mal zufällig haben aber leider nicht viel geredet.er hat sich jetzt ein wenig mit meinem freund ,mit dem ich fast 1 jahr glücklich bin, etwas angefreundet.in der nacht von freitag auf samstag konnte ich nciht schlafen und bin bin meinem freund spazieren gegangen.wir haben ihn zufällig getroffen mit einem gemneinsamen kumpel.

mein ex fragte ob wir mit zu ihm wollen und was trinken wollen.zu dem zeitpung war er echt schon total besoffen.wir sind mitgegangen.wir tranken.Ich war kurz auf klo als ich wieder kam weinte er bittelich.ich fragte was los sei und er meinte das er mich liebt und das er mich nie vegessen hat.er wollte sich immer bei mir entschuldigen hat sich aber nicht getraut.er hat gesagt er hat 2-3 mal bei mir geklingelt und an mein fenster geklopft.ich weiß auch das er mal geklingelt hat vor ca einem jahr.

wir haben uns geküsst aber ich habe ihm abgewiesen weil ich so einen schmerz in meinem herz hatte und meinen freund auch sehr lliebe.ich umarmte ihn so fest wie ich konnte.ich sagte ich das ich ihn wiederhaben will und ihn liebe.wie haben und dann noch ab und zu kurz geküsst.

dann sind wir alle gegangen.und gestern hab ich ihm eine sms geschriben ob er es ehrlich gemeint hat was er gesagt hat aber er hat sich nciht gemeldet.ich bin total fertig und habe ständig seine worte im ohr.hat er mich wieder verarscht oder es ernst gemeint?ich will mich auch nicht nochmal melden weil ich angst habe.......


Was soll ich nur machen??????????????.ich kann ihn nicht vergessen.

lg

Mehr lesen

4. Oktober 2007 um 13:13

Vergiss den Vorfall
Hi,

vergiss am besten gleich was er da gesagt hat. Er war betrunken und hat das am nächsten Tag sicher nicht mehr gewußt.
Du könntest auch probieren ihm zu schreiben und zu fragen, ob er dich wirklich noch liebt und dich zurück haben will. Vielleicht (mit viel Glück) hat er es ja ernst gemeint, aber nicht mehr gewusst, was er gesagt hat und sich deshalb nicht mehr gemeldet.
Ich kenn das übrigens gut. Bei läuft das seit fast 2 Jahren so. Jedesmal wenn er betrunken ist, beteuert er wie sehr er mich mag, ...
Aber im nüchternen Zustand sind wir bis jetzt genau 1 Mal ins Kino gegangen.

Also würd ich vorschlagen, glaub Männern, die betrunken sind am besten nichts. Wenn er dich wirklich liebt, wird er auch nüchtern zu dir kommen.

lg Lisa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Oktober 2007 um 20:17

7 Jahre weine ich.....


Hallo Honigmaus,

ich denke, Du interpretierst in Deinen "alten" Freund etwas rein,was nicht vorhanden ist.
Du bist seit fast einem Jahr glücklich mit deinem
jetzigen Freund. Willst du das wirklich alles aufs Spiel setzen, nur um vielleicht feststellen zu müssen,dass der "alte" Freund nicht so ist, wie Du es gerne hättest? Glaub mir, man ändert einen Menschen nicht so ohne weiteres,wenn überhaupt.
Wenn dieser "alte" Freund Dich noch lieben würde, dann hätte er sicher Mittel und Wege gefunden, dir das in nüchternem Zustand und anständig rüberzubringen.Vielleicht reizt ihn auch nur die Situation,dass du jetzt einen "neuen" hast und er möchte ausprobieren, welche Macht er noch über Dich hat. Denk drüber nach und geniesse das, was Du
JETZT hast- einen Freund mit dem Du glücklich bist....
Lieben Gruss

Mondin7

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram