Home / Forum / Liebe & Beziehung / 6 Jahre Beziehung, davon 4 Jahre Affäre

6 Jahre Beziehung, davon 4 Jahre Affäre

20. März 2010 um 6:57

Hallo zusammen,

ich habe da mal eine Frage, und zwar eine Beziehung läuft 6 jahre, davon hat er 4 Jahre eine Affäre, er konnte sich nicht entscheiden zwischen den Frauen...sie, die Affäre trennte sich und nun ist seine Beziehungsfreundin schwanger...er ist 26 und sie 32...
Glaubt ihr das das gut geht?
Er ist eher einer der gerne noch auf partys geht etc...und die beiden wohnten nicht mal zusammen, sind aber mittlerweile zusammen gezogen...
Geht das gut?

Mehr lesen

20. März 2010 um 10:38


Geh ich mal recht in der Annahme,das DU die Geliebte bist,die Schluss gemacht hat?
Naja...eigentlich ist es ab jetzt völlig wurscht,ob es zwischen den Beiden klappt,oder nicht,weil es mit DIR eben auch nicht klappen würde...jetzt ist nämlich noch die Verbindung "Kind" da.
Ein Kind hat schon so manchen Mann in die Spur...sprich...Verantwortung tragen...gebracht.
Ob es bei diesem man funktioniert? Wer weiß das schon?

sky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2010 um 12:32

Es hat
meist nichts damit zu tun das man sein leben verschwendet , hast du schon mal wirklich und aufrichtig geliebt ? du kannst mir glauben auch geliebte haben gefühle und oft ist es so das man sich nicht einfach so trennen kann .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2010 um 13:18
In Antwort auf skyeye70


Geh ich mal recht in der Annahme,das DU die Geliebte bist,die Schluss gemacht hat?
Naja...eigentlich ist es ab jetzt völlig wurscht,ob es zwischen den Beiden klappt,oder nicht,weil es mit DIR eben auch nicht klappen würde...jetzt ist nämlich noch die Verbindung "Kind" da.
Ein Kind hat schon so manchen Mann in die Spur...sprich...Verantwortung tragen...gebracht.
Ob es bei diesem man funktioniert? Wer weiß das schon?

sky


Danke Pauline, ja wenn man liebt ist man blind...

Ich weiß selber das ich dumm war, um so lange auf ihm zu warte.
Er trennte sich bereits wegen mir, nur da wollte ich nicht, sondern nur Spass aber eben mit der zeit wachsen die gefühle und dann will man mehr.
es war nicht einfach nur eine affäre, wir sind die wochenenden oft zusammen weg gegangen usw...er ist barkeeper und arbeitet dadurch sehr viel 11 h am tag...
alle in seinem freundeskreis wußten von mir, nur sie nicht..
er konnte einfach keine entscheidung treffen und dann zog ich den schlußstrich und sie wurde schwanger...vermutlich ahnte sie was...
aber das ist nicht widerlich "returnofbrahms" sondern hoffnung wenn man liebt...
und das hat nichts aber auch rein gar nichts mit dem selbstbewußtsein zu tun...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2010 um 13:26

Schon zu spät
ich habe seit 5 wochen einen neuen freund und er weiß davon,....
ich spiele mit offenen karten und ich muß mich nciht verstecken für meine fehler,,, wenn er damit nicht klar kommt sein problem...es ist nun mal meine vergangenheit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2010 um 13:28
In Antwort auf opal_12956254


Danke Pauline, ja wenn man liebt ist man blind...

Ich weiß selber das ich dumm war, um so lange auf ihm zu warte.
Er trennte sich bereits wegen mir, nur da wollte ich nicht, sondern nur Spass aber eben mit der zeit wachsen die gefühle und dann will man mehr.
es war nicht einfach nur eine affäre, wir sind die wochenenden oft zusammen weg gegangen usw...er ist barkeeper und arbeitet dadurch sehr viel 11 h am tag...
alle in seinem freundeskreis wußten von mir, nur sie nicht..
er konnte einfach keine entscheidung treffen und dann zog ich den schlußstrich und sie wurde schwanger...vermutlich ahnte sie was...
aber das ist nicht widerlich "returnofbrahms" sondern hoffnung wenn man liebt...
und das hat nichts aber auch rein gar nichts mit dem selbstbewußtsein zu tun...


Nach 4 Jahren von einer Affäre zu sprechen ist wohl die falsche Wortwahl...Zweitbeziehung passt da schon eher.Wenn eine Liebe zerbricht tut es immer weh...und schlimm ist es immer,wenn man noch Hoffnung hat,das DERJENIGE sich ändert.
So sind wir Frauen eben
Nur irgendwann wacht man auf bzw sollte man aufwachen...das hast du getan.
Auch wenn deine Hoffnung ist,das die Beiden auseinanderrennen...was ist DANN?
Meinst du nicht,es würde so weitergehen?
Sie ist jetzt auch noch dummerweise die Mutter seines Kindes...das Drama würde wohl genauso weitergehen...und da kann die Liebe noch so groß sein...wünschen tut man sich was Anderes.
Nämlich eine Beziehung,in der man selber die Hauptrolle spielt...
Du hast alles richtig gemacht,indem du dich getrennt hast...auch wenn das Herz dolle wehtut.
ich wünsch dir,das der Blitz dich trifft ...also ein Mann,der dich diese Erfahrung VERGEBEN nicht vergessen lässt.

sky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2010 um 13:52

Richtig
mein neuer freund ist meine ablenkung vom alten...
nur so und nur so habe ich es geschafft...

warum sollte ich seiner freundin reinen wein einschenken, dafür bin ich nicht zuständig...
und ich habe mich nicht 4 jahre versteckt...ich glaube dsa du überhaupt keine ahnung hast von dem was du schreibst...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2010 um 13:56
In Antwort auf skyeye70


Nach 4 Jahren von einer Affäre zu sprechen ist wohl die falsche Wortwahl...Zweitbeziehung passt da schon eher.Wenn eine Liebe zerbricht tut es immer weh...und schlimm ist es immer,wenn man noch Hoffnung hat,das DERJENIGE sich ändert.
So sind wir Frauen eben
Nur irgendwann wacht man auf bzw sollte man aufwachen...das hast du getan.
Auch wenn deine Hoffnung ist,das die Beiden auseinanderrennen...was ist DANN?
Meinst du nicht,es würde so weitergehen?
Sie ist jetzt auch noch dummerweise die Mutter seines Kindes...das Drama würde wohl genauso weitergehen...und da kann die Liebe noch so groß sein...wünschen tut man sich was Anderes.
Nämlich eine Beziehung,in der man selber die Hauptrolle spielt...
Du hast alles richtig gemacht,indem du dich getrennt hast...auch wenn das Herz dolle wehtut.
ich wünsch dir,das der Blitz dich trifft ...also ein Mann,der dich diese Erfahrung VERGEBEN nicht vergessen lässt.

sky

Ja
ich habe das richtige getan, das ich mich trennte...

aber hoffnung nein die habe ich nicht das er sich trennt, mich interessierte eure meinung zu dem thema ob eine bez überhaupt gut gehen kann wenn man von 6 jahren bez 4 davon eine affäre hatte...
er wird sich nicht trennen, nein, er hat einen üblen charakter und jetzt bevor ihr mich angreift sage ich auch warum...vor 2 wochen bevor er wußte das ich einen freund habe, hat er wieder versucht mich ins bett zu kriegen und das obwohl seine freundin schwangr ist, dsa sagt doch schon alles...oder
so ich danke euch für eure meinungen...
lg nicki

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook