Home / Forum / Liebe & Beziehung / 5 Wochen um R.Tscherney

5 Wochen um R.Tscherney

9. August 2008 um 15:16

Hallo, ich hab mir auch das ebook bestellt und am Dotag sind die 5 Wochen um. Ich werde meinen ex dann fragen, ob er mit mir was trinken gehen will. Oh Gott, ich bin so aufgeregt und hab so Angst, dass er mich abblitzen lässt und sagt, dass er keine Zeit hat. Aber wenn wir uns treffen und er anfängt, mich küssen zu wollen, was mach ich dann? Abblocken, oder? Hat jemand hier vielleicht gerade die gleiche Situation? Wenn ja, wie ist das erste Wiedersehen verlaufen??

Mehr lesen

9. August 2008 um 16:19

Gratuliere!
Hallo, bin echt ein bisschen neidisch auf dich, dass du den Kontaktabbruch durchgehalten hast. Gratuliere! Ich habs immer noch nicht geschafft, die vielbesagten Fehler zu begehen. Also, wie du siehst, du bist einen riesen Schritt weiter als ich.
Hab nicht so eine Angst vor Dienstag. Denn ehrlich gesagt, die 5 Wochen sind ja auch nur so ne empfohlene Sache, sodass es ja sein könnte, dass du in deinem Fall noch einen draufsetzen musst. Noch ne Woche länger zappeln lassen, oder so. Wie hast du das angestellt, dich wirklich 5 Wochen nicht bei ihm zu melden?

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2008 um 16:36
In Antwort auf siena_12634045

Gratuliere!
Hallo, bin echt ein bisschen neidisch auf dich, dass du den Kontaktabbruch durchgehalten hast. Gratuliere! Ich habs immer noch nicht geschafft, die vielbesagten Fehler zu begehen. Also, wie du siehst, du bist einen riesen Schritt weiter als ich.
Hab nicht so eine Angst vor Dienstag. Denn ehrlich gesagt, die 5 Wochen sind ja auch nur so ne empfohlene Sache, sodass es ja sein könnte, dass du in deinem Fall noch einen draufsetzen musst. Noch ne Woche länger zappeln lassen, oder so. Wie hast du das angestellt, dich wirklich 5 Wochen nicht bei ihm zu melden?

Liebe Grüße

Also
es war echt total schwer. Ich war aber im Urlaub, das hat es etwas leichter gemacht, weil ich mein Handy ausgemacht hab und weggeschlossen. Ich bin eimal bei ihm in der Praxis aufgetaucht, weil ich immer, wenn ich bei ihm aufm Parkplatz geparkt habe kurz reingeguckt habe und dachte, dass ich diese Gewohnheit beibehalten soll und er mich so in bester Verfassung gesehen hätte, aber nicht mit mir gesprochen hätte, weil er das nur ausm Behandlungsraum heraus gesehen hätte. Jedenfalls war der aber nicht da, aber sein Angestellten haben ihm sicher erzählt, dass es mir super geht. Das hat, hoffe ich bei ihm ein Sehnsuchtsgefühl hervorgerufen. Das war auch das einzige Mal, dass er was in der Zeit von mir mitgekriegt hat.
Ich sehe das als einzige Möglichkeit. Du musst dich zwingen, es zu schaffen. Aber man hat zwischendurch immer die Angst, dass er schon ne andere hat oder einen vergisst, oder? Wie lange hast du denn keinen Kontakt mehr?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2008 um 23:29
In Antwort auf emilyerdbeer2

Also
es war echt total schwer. Ich war aber im Urlaub, das hat es etwas leichter gemacht, weil ich mein Handy ausgemacht hab und weggeschlossen. Ich bin eimal bei ihm in der Praxis aufgetaucht, weil ich immer, wenn ich bei ihm aufm Parkplatz geparkt habe kurz reingeguckt habe und dachte, dass ich diese Gewohnheit beibehalten soll und er mich so in bester Verfassung gesehen hätte, aber nicht mit mir gesprochen hätte, weil er das nur ausm Behandlungsraum heraus gesehen hätte. Jedenfalls war der aber nicht da, aber sein Angestellten haben ihm sicher erzählt, dass es mir super geht. Das hat, hoffe ich bei ihm ein Sehnsuchtsgefühl hervorgerufen. Das war auch das einzige Mal, dass er was in der Zeit von mir mitgekriegt hat.
Ich sehe das als einzige Möglichkeit. Du musst dich zwingen, es zu schaffen. Aber man hat zwischendurch immer die Angst, dass er schon ne andere hat oder einen vergisst, oder? Wie lange hast du denn keinen Kontakt mehr?

Hallo
Also ich versuche zur zeit genau das gleiche, habe aber auch angst das er mich vollkommen vergisst, aber wir haben noch sehr guten kontakt und hab angst das wenn ich mich halt nich melde wenn er es tut, das er mich dann einfach abschiebt, so nach dem motto: "die will ja eh nix mehr von mir wissen also bleib ich bei meiner neuen und mach mir das leben schön". jaja, da ist schon ne neue... nach 9 tagen trennung ey... is das mies...
ich glaube nicht das ich das mit den 5 wochen durchhalte...

LG Jule

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2008 um 9:22

Wie läuft es bei gemeinsamer Wohnung
Hallo, ich hab über euch jetzt nun so einiges über das ebook erfahren und mir es auch schon bestellt.Leider ist es noch nicht gekommen. Wie verhält man sich, wenn man in einer gemeinsamen Wohnung lebt? Ich kann ja nicht von heute auf morgen ausziehen!

Fühl mich richtig schlecht. Aber ich bin ja auch nicht ganz unschuldig, dass es so weit gekommen ist. Wir sind fast 7 Jahre ein Paar und wohnen 2 Jahre zusammen. Hab ihn zu sehr unter Druck gesetzt mit Heirat und Kinder..! Die letzten 4 Wochen haben wir oft disskutiert. Wahrscheinlich einfach zu oft,sodass sein Kopf sich entschieden hat sich von mir zu trennen und er sich seiner Gefühle auch nicht mehr 100% sicher war. Das wollte ich nicht erreichen. Ich lieb ihn noch sehr. Was soll ich machen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2008 um 9:34
In Antwort auf jami_12316662

Hallo
Also ich versuche zur zeit genau das gleiche, habe aber auch angst das er mich vollkommen vergisst, aber wir haben noch sehr guten kontakt und hab angst das wenn ich mich halt nich melde wenn er es tut, das er mich dann einfach abschiebt, so nach dem motto: "die will ja eh nix mehr von mir wissen also bleib ich bei meiner neuen und mach mir das leben schön". jaja, da ist schon ne neue... nach 9 tagen trennung ey... is das mies...
ich glaube nicht das ich das mit den 5 wochen durchhalte...

LG Jule

Hmmm
hi ihr,

mein freund hat sich von mi vor ca. 6 wochen getrennt und ich ahbe mir dann auch diesen gratis report schicken lassen. habe mir dnan auch gedcaht das ich jett 5 wochen durchhalten muss und das ich mich dann bei ihm melden kann. hatte auhc angst das er mich doch eher vergisst als alles andere. dann, 5 wochen nach der trennung habe ich erfahren, dass er 2 wochen nach der trennung eine andere hatte. ich habe dann mit ihm geredet und ihm erzählt das ich dachte das abstand besser wäre. er meinte das er es komisch fand das ich mich nicht gemeldet habe und hätte ich mich gemeldet wäre vlt alles anders gekommen.

jetzt mache ich mir vorwürfe mich nicht gemeldet zu haben und ihn vlt dadurch in die arme dieser anderen getrieben.

aber im grunde denke ich auch dass abstand erstmal besser ist. hängt aber auch vom typ ab.

lg
flauschy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2008 um 12:50

Oh scheiße
jetzt hab ich ihm gerade ne sms geschrieben...Konnte doch nicht mehr warten, 5 Wochen sind doch erst dotag um...Oh gott, bin voll aufgeregt- hoffentlich trifft er sich mit mir!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2008 um 20:10
In Antwort auf lesley_12873238

Hmmm
hi ihr,

mein freund hat sich von mi vor ca. 6 wochen getrennt und ich ahbe mir dann auch diesen gratis report schicken lassen. habe mir dnan auch gedcaht das ich jett 5 wochen durchhalten muss und das ich mich dann bei ihm melden kann. hatte auhc angst das er mich doch eher vergisst als alles andere. dann, 5 wochen nach der trennung habe ich erfahren, dass er 2 wochen nach der trennung eine andere hatte. ich habe dann mit ihm geredet und ihm erzählt das ich dachte das abstand besser wäre. er meinte das er es komisch fand das ich mich nicht gemeldet habe und hätte ich mich gemeldet wäre vlt alles anders gekommen.

jetzt mache ich mir vorwürfe mich nicht gemeldet zu haben und ihn vlt dadurch in die arme dieser anderen getrieben.

aber im grunde denke ich auch dass abstand erstmal besser ist. hängt aber auch vom typ ab.

lg
flauschy

Hat es noch sinn??
Hallo ihr Lieben,

lso ich befinde mich gerade in der 3 woche kontaktabbruch.
Die Trennung ist nun schon 2 Monate her.
Sein Grund für diese Maßnahme war,dass er keine Gefühle mehr für mich hat.

Ich bin ihm dummerweise alle 1-2 Wochen hinterhergerannt, hab ichm sms, mails geschrieben...ihn persönlich nochmal gefragt.
Zuletzt ( 25. Juli) , meinte er,dass sich daran nichts geändert hätte...

Seitdem herrscht die KOntaktsperre...

Meint ihr,dass es dennoch einen Versuch wert wäre?
Icxh meine,der Grund ist ja ein elementarer...nd die Trennung auch schon ein weilchen her...=(

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2008 um 21:58
In Antwort auf zahira_12887382

Hat es noch sinn??
Hallo ihr Lieben,

lso ich befinde mich gerade in der 3 woche kontaktabbruch.
Die Trennung ist nun schon 2 Monate her.
Sein Grund für diese Maßnahme war,dass er keine Gefühle mehr für mich hat.

Ich bin ihm dummerweise alle 1-2 Wochen hinterhergerannt, hab ichm sms, mails geschrieben...ihn persönlich nochmal gefragt.
Zuletzt ( 25. Juli) , meinte er,dass sich daran nichts geändert hätte...

Seitdem herrscht die KOntaktsperre...

Meint ihr,dass es dennoch einen Versuch wert wäre?
Icxh meine,der Grund ist ja ein elementarer...nd die Trennung auch schon ein weilchen her...=(

Hi ihr
hi ihr.
ich habe nun auch schon viel über das buch gehört und wollte fragen ob sowas auch klappt wenn der partner eine neue hat.
ich dchate auch das ich mich 5 wochen nciht melde aber dann habe ich herausgefunen das er eine neue hat udn dnan wurd eich rückfällig und habe ihm oft geschrieben. er und ich sind seit 6 wochen getrennt. hat jemand erfahrungen mit sowas??.. also ich meine ob es bei jemanden auch geklappt hat obwohl er eine neue hatte?

lg
flauschy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook