Forum / Liebe & Beziehung

5 Jahre Single und kein Ende in Sicht!

Letzte Nachricht: 1. April 2010 um 15:25
08.11.08 um 23:17

Grüß Gott,
der Titel sagt ja schon alles...Ich bin 22 Jahre alt und seid 5 Jahren single...und damit meine ich wirklich single...nicht single mit regelmäßigen Bekanntschaften oder ähnlichem..In den 5 Jahren habe ich vielleicht zwei oder drei Männer kennen gelernt...das wars...ich werde nie angesprochen...das war früher anders...
Ich weiß wirklich nicht mehr was ich davon halten soll....ich bin weder unattraktiv noch habe ich eine völlig abstossende figur......und trotzdem habe ich das gefühl dass um mich herum jeder jemanden findet außer ich...sogar mädels die schlechter aussehen als ich werden angesprochen und haben dates..??!!
habt ihr ähnliche erfahrungen? irgentwelche tipps wie es einfacher wird und man nicht ständig auf der suche nach dem richtigen ist?
Freue mich auf eure hilfe
danke und grüße

Mehr lesen

09.11.08 um 19:46

Haaaachhhhhhhh...
...noch eine Leidensgenossin ich bin 25 und hatte einen "Freund" mit 19...seit dem hatte ich hin und wieder mal Dates aber das Interesse meinerseit legte sich immer recht schnell. Tja und seit 6 Jahren gurke ich so durchs Leben Ich bin so ne Person die oft was an sich auszusetzen hat..hier wieder n Pickel, da die Dehnungsstreifen, heute 200Gramm zuviel auf der Wage, die Haare sitzen nicht...und und und... Bin durchaus kein hässliches Entlein Hab mir auch ständig nen Kopf gemacht woran es denn liegen könnte, das ich es einfach nicht auf die Reihe bringe DEN Richtigen kennenzulernen..vorallem wenn ich wie du auch sehe, das meine Mädels alle so langsam aber sicher vom Markt sind.

Ich kann jetzt nur von mir reden, da ich nicht weiß, was fürn Typ Mensch du bist..wie zb. dein Verhalten beim weggehen ist usw...aber viell. fällt dir was auf wobei du dir denkst "aaaahaa..kenn ich..."
Erstmal muß man so akzeptieren wie man ist!!!! Die Maken die einem selber auffallen, merken Andere gar nicht aber man strahlt diese Unzufriedenheit aus und das merken Andere ganz bestimmt. Dann hängt es auch von ab, WIE man sich denn so gibt. Ein Mädel, das nach was aussieht und UNNAHBAR wirkt (dazu gehört auch eingebildet&arrogant, auch wenn man es viell. nicht), wird bestimmt nicht oft angesprochen..ausser von so Vollpfosten die hagge sind Männer die was im Kopf haben, trauen sich auch nicht solche Frauen anzusprechen...wer will sich schon gerne zum Affen machen und dann evtl. noch nen Korb kassieren?!
Dann gibt es meiner Meinung nach noch eine Erklärung...je älter man wird, desto höher werden die Ansprüche und ich spreche nicht von den optischen Aspekten. Mich hat es zb. nicht gejuckt welche Schule der Kerl besucht, wieviele Freudinnen er hatte, ob er mir die Türe aufhält oder wie seine Familienverhältnisse sind. Hab dem Aussehen einfach mehr Aufmerksamkeit geschenkt. Finde man sollte seinen jetzigen Ansprüchen standhaft bleiben aber versuchen anders mit umzugehen..nobody is perfect.

Viell. solltest du erstmal DEIN Problem ausfindig machen und sprech doch mal mit nem guten Freund drüber. Der sieht das
Ganze bestimmt aus ner ganz anderen Perspektive wie zb. ne gute Freundin (die sagt dir halt..der Richtige kommt schon noch usw ) Mir hats geholfen. Bin inzwischen positiver Eingestellt und packe bestimmt Situationen ganz anders an. Setz dich nicht selber unter Druck und hab Spaß an dem was du auch immer machst...Männer sind nicht alles

Gefällt mir

09.11.08 um 20:59
In Antwort auf

Haaaachhhhhhhh...
...noch eine Leidensgenossin ich bin 25 und hatte einen "Freund" mit 19...seit dem hatte ich hin und wieder mal Dates aber das Interesse meinerseit legte sich immer recht schnell. Tja und seit 6 Jahren gurke ich so durchs Leben Ich bin so ne Person die oft was an sich auszusetzen hat..hier wieder n Pickel, da die Dehnungsstreifen, heute 200Gramm zuviel auf der Wage, die Haare sitzen nicht...und und und... Bin durchaus kein hässliches Entlein Hab mir auch ständig nen Kopf gemacht woran es denn liegen könnte, das ich es einfach nicht auf die Reihe bringe DEN Richtigen kennenzulernen..vorallem wenn ich wie du auch sehe, das meine Mädels alle so langsam aber sicher vom Markt sind.

Ich kann jetzt nur von mir reden, da ich nicht weiß, was fürn Typ Mensch du bist..wie zb. dein Verhalten beim weggehen ist usw...aber viell. fällt dir was auf wobei du dir denkst "aaaahaa..kenn ich..."
Erstmal muß man so akzeptieren wie man ist!!!! Die Maken die einem selber auffallen, merken Andere gar nicht aber man strahlt diese Unzufriedenheit aus und das merken Andere ganz bestimmt. Dann hängt es auch von ab, WIE man sich denn so gibt. Ein Mädel, das nach was aussieht und UNNAHBAR wirkt (dazu gehört auch eingebildet&arrogant, auch wenn man es viell. nicht), wird bestimmt nicht oft angesprochen..ausser von so Vollpfosten die hagge sind Männer die was im Kopf haben, trauen sich auch nicht solche Frauen anzusprechen...wer will sich schon gerne zum Affen machen und dann evtl. noch nen Korb kassieren?!
Dann gibt es meiner Meinung nach noch eine Erklärung...je älter man wird, desto höher werden die Ansprüche und ich spreche nicht von den optischen Aspekten. Mich hat es zb. nicht gejuckt welche Schule der Kerl besucht, wieviele Freudinnen er hatte, ob er mir die Türe aufhält oder wie seine Familienverhältnisse sind. Hab dem Aussehen einfach mehr Aufmerksamkeit geschenkt. Finde man sollte seinen jetzigen Ansprüchen standhaft bleiben aber versuchen anders mit umzugehen..nobody is perfect.

Viell. solltest du erstmal DEIN Problem ausfindig machen und sprech doch mal mit nem guten Freund drüber. Der sieht das
Ganze bestimmt aus ner ganz anderen Perspektive wie zb. ne gute Freundin (die sagt dir halt..der Richtige kommt schon noch usw ) Mir hats geholfen. Bin inzwischen positiver Eingestellt und packe bestimmt Situationen ganz anders an. Setz dich nicht selber unter Druck und hab Spaß an dem was du auch immer machst...Männer sind nicht alles


da gebe ich dier recht tinschen whar dein freund älter als du frag nur die sollen besser sein hab ich gehört

Gefällt mir

09.11.08 um 21:15
In Antwort auf

Haaaachhhhhhhh...
...noch eine Leidensgenossin ich bin 25 und hatte einen "Freund" mit 19...seit dem hatte ich hin und wieder mal Dates aber das Interesse meinerseit legte sich immer recht schnell. Tja und seit 6 Jahren gurke ich so durchs Leben Ich bin so ne Person die oft was an sich auszusetzen hat..hier wieder n Pickel, da die Dehnungsstreifen, heute 200Gramm zuviel auf der Wage, die Haare sitzen nicht...und und und... Bin durchaus kein hässliches Entlein Hab mir auch ständig nen Kopf gemacht woran es denn liegen könnte, das ich es einfach nicht auf die Reihe bringe DEN Richtigen kennenzulernen..vorallem wenn ich wie du auch sehe, das meine Mädels alle so langsam aber sicher vom Markt sind.

Ich kann jetzt nur von mir reden, da ich nicht weiß, was fürn Typ Mensch du bist..wie zb. dein Verhalten beim weggehen ist usw...aber viell. fällt dir was auf wobei du dir denkst "aaaahaa..kenn ich..."
Erstmal muß man so akzeptieren wie man ist!!!! Die Maken die einem selber auffallen, merken Andere gar nicht aber man strahlt diese Unzufriedenheit aus und das merken Andere ganz bestimmt. Dann hängt es auch von ab, WIE man sich denn so gibt. Ein Mädel, das nach was aussieht und UNNAHBAR wirkt (dazu gehört auch eingebildet&arrogant, auch wenn man es viell. nicht), wird bestimmt nicht oft angesprochen..ausser von so Vollpfosten die hagge sind Männer die was im Kopf haben, trauen sich auch nicht solche Frauen anzusprechen...wer will sich schon gerne zum Affen machen und dann evtl. noch nen Korb kassieren?!
Dann gibt es meiner Meinung nach noch eine Erklärung...je älter man wird, desto höher werden die Ansprüche und ich spreche nicht von den optischen Aspekten. Mich hat es zb. nicht gejuckt welche Schule der Kerl besucht, wieviele Freudinnen er hatte, ob er mir die Türe aufhält oder wie seine Familienverhältnisse sind. Hab dem Aussehen einfach mehr Aufmerksamkeit geschenkt. Finde man sollte seinen jetzigen Ansprüchen standhaft bleiben aber versuchen anders mit umzugehen..nobody is perfect.

Viell. solltest du erstmal DEIN Problem ausfindig machen und sprech doch mal mit nem guten Freund drüber. Der sieht das
Ganze bestimmt aus ner ganz anderen Perspektive wie zb. ne gute Freundin (die sagt dir halt..der Richtige kommt schon noch usw ) Mir hats geholfen. Bin inzwischen positiver Eingestellt und packe bestimmt Situationen ganz anders an. Setz dich nicht selber unter Druck und hab Spaß an dem was du auch immer machst...Männer sind nicht alles


ich bin 25 und keiner wollte mich du bist noch gut weg gekommen ich würde immer abgelänt von allen menschen ich fühle mich ungeliebt

Gefällt mir

09.11.08 um 21:30
In Antwort auf

Haaaachhhhhhhh...
...noch eine Leidensgenossin ich bin 25 und hatte einen "Freund" mit 19...seit dem hatte ich hin und wieder mal Dates aber das Interesse meinerseit legte sich immer recht schnell. Tja und seit 6 Jahren gurke ich so durchs Leben Ich bin so ne Person die oft was an sich auszusetzen hat..hier wieder n Pickel, da die Dehnungsstreifen, heute 200Gramm zuviel auf der Wage, die Haare sitzen nicht...und und und... Bin durchaus kein hässliches Entlein Hab mir auch ständig nen Kopf gemacht woran es denn liegen könnte, das ich es einfach nicht auf die Reihe bringe DEN Richtigen kennenzulernen..vorallem wenn ich wie du auch sehe, das meine Mädels alle so langsam aber sicher vom Markt sind.

Ich kann jetzt nur von mir reden, da ich nicht weiß, was fürn Typ Mensch du bist..wie zb. dein Verhalten beim weggehen ist usw...aber viell. fällt dir was auf wobei du dir denkst "aaaahaa..kenn ich..."
Erstmal muß man so akzeptieren wie man ist!!!! Die Maken die einem selber auffallen, merken Andere gar nicht aber man strahlt diese Unzufriedenheit aus und das merken Andere ganz bestimmt. Dann hängt es auch von ab, WIE man sich denn so gibt. Ein Mädel, das nach was aussieht und UNNAHBAR wirkt (dazu gehört auch eingebildet&arrogant, auch wenn man es viell. nicht), wird bestimmt nicht oft angesprochen..ausser von so Vollpfosten die hagge sind Männer die was im Kopf haben, trauen sich auch nicht solche Frauen anzusprechen...wer will sich schon gerne zum Affen machen und dann evtl. noch nen Korb kassieren?!
Dann gibt es meiner Meinung nach noch eine Erklärung...je älter man wird, desto höher werden die Ansprüche und ich spreche nicht von den optischen Aspekten. Mich hat es zb. nicht gejuckt welche Schule der Kerl besucht, wieviele Freudinnen er hatte, ob er mir die Türe aufhält oder wie seine Familienverhältnisse sind. Hab dem Aussehen einfach mehr Aufmerksamkeit geschenkt. Finde man sollte seinen jetzigen Ansprüchen standhaft bleiben aber versuchen anders mit umzugehen..nobody is perfect.

Viell. solltest du erstmal DEIN Problem ausfindig machen und sprech doch mal mit nem guten Freund drüber. Der sieht das
Ganze bestimmt aus ner ganz anderen Perspektive wie zb. ne gute Freundin (die sagt dir halt..der Richtige kommt schon noch usw ) Mir hats geholfen. Bin inzwischen positiver Eingestellt und packe bestimmt Situationen ganz anders an. Setz dich nicht selber unter Druck und hab Spaß an dem was du auch immer machst...Männer sind nicht alles


vileischt kommst du als wherst du eis kalt so ruber

Gefällt mir

10.11.08 um 23:43

Wem sagst du das?!
ich bin 24 und war das letze mal "wirklich" mit 17 verliebt.....ich bin kurz davor die hoffnung aufzugeben und das blöde gerede von topf und deckel können sich die leut sparen...

Gefällt mir

12.11.08 um 16:26
In Antwort auf


da gebe ich dier recht tinschen whar dein freund älter als du frag nur die sollen besser sein hab ich gehört

Hmm...
ich bin zwar erst 2,5 Jahre Single, aber mir gehts so wie euch. Ich fühle mit euch. Ich komm mir manchmal wirklich blöd vor wenn ich, mit Freunden weggehe und die alle ihre Freunde bzw Freundinnen mit haben. Ist echt blöd.

Liebe Grüße

Gefällt mir

07.12.08 um 1:28
In Antwort auf

Haaaachhhhhhhh...
...noch eine Leidensgenossin ich bin 25 und hatte einen "Freund" mit 19...seit dem hatte ich hin und wieder mal Dates aber das Interesse meinerseit legte sich immer recht schnell. Tja und seit 6 Jahren gurke ich so durchs Leben Ich bin so ne Person die oft was an sich auszusetzen hat..hier wieder n Pickel, da die Dehnungsstreifen, heute 200Gramm zuviel auf der Wage, die Haare sitzen nicht...und und und... Bin durchaus kein hässliches Entlein Hab mir auch ständig nen Kopf gemacht woran es denn liegen könnte, das ich es einfach nicht auf die Reihe bringe DEN Richtigen kennenzulernen..vorallem wenn ich wie du auch sehe, das meine Mädels alle so langsam aber sicher vom Markt sind.

Ich kann jetzt nur von mir reden, da ich nicht weiß, was fürn Typ Mensch du bist..wie zb. dein Verhalten beim weggehen ist usw...aber viell. fällt dir was auf wobei du dir denkst "aaaahaa..kenn ich..."
Erstmal muß man so akzeptieren wie man ist!!!! Die Maken die einem selber auffallen, merken Andere gar nicht aber man strahlt diese Unzufriedenheit aus und das merken Andere ganz bestimmt. Dann hängt es auch von ab, WIE man sich denn so gibt. Ein Mädel, das nach was aussieht und UNNAHBAR wirkt (dazu gehört auch eingebildet&arrogant, auch wenn man es viell. nicht), wird bestimmt nicht oft angesprochen..ausser von so Vollpfosten die hagge sind Männer die was im Kopf haben, trauen sich auch nicht solche Frauen anzusprechen...wer will sich schon gerne zum Affen machen und dann evtl. noch nen Korb kassieren?!
Dann gibt es meiner Meinung nach noch eine Erklärung...je älter man wird, desto höher werden die Ansprüche und ich spreche nicht von den optischen Aspekten. Mich hat es zb. nicht gejuckt welche Schule der Kerl besucht, wieviele Freudinnen er hatte, ob er mir die Türe aufhält oder wie seine Familienverhältnisse sind. Hab dem Aussehen einfach mehr Aufmerksamkeit geschenkt. Finde man sollte seinen jetzigen Ansprüchen standhaft bleiben aber versuchen anders mit umzugehen..nobody is perfect.

Viell. solltest du erstmal DEIN Problem ausfindig machen und sprech doch mal mit nem guten Freund drüber. Der sieht das
Ganze bestimmt aus ner ganz anderen Perspektive wie zb. ne gute Freundin (die sagt dir halt..der Richtige kommt schon noch usw ) Mir hats geholfen. Bin inzwischen positiver Eingestellt und packe bestimmt Situationen ganz anders an. Setz dich nicht selber unter Druck und hab Spaß an dem was du auch immer machst...Männer sind nicht alles

RE:
hey,
habe deine antwort leider erst jetzt gelesen, entschuldige..
ich kenn das, ich mäkel auch viel an mir herum...hab auch schon oft überlegt, ob andere bzw. männer das merken...meine beste freundin zb sieht jetzt nicht viiel besser aus als ich, aber sie wird halt viel mehr angebaggert als ich...sie mag sich selbst aber auch...sie ist super selbstbewusst und das strahlt sie wahrscheinlich auch aus...
mein bester freund sagt mir immer nette sachen wie:

Gefällt mir

07.12.08 um 19:56


HI,
ich bin fast froh wenn ich das lese. Mir geht es genauso...fast 100 % Übereinstimmung. Ich behaupte aber es liegt nicht ausschließlich an einem selbst. Auch Männer sind heutzutage nicht mehr das was sie mal waren. Die Zeit ist zu schnelllebig geworden und das nicht nur im Konsum sondern leider auch in Beziehungen. Zumindest sind das meine Erfahrungen aus diesem JAhr....

Ich wollte mir schon ein T-Shirt drucken lassen:" Schwer vermittelbar"...aber das lockt wahrscheinlich auch nicht wirklich viele Flirtpartner an

Ich wünsche dir ganz viel Glück, Mut, eine große Portion Zuversicht und Selbstvertrauen...
Alles Liebe

Gefällt mir

08.12.08 um 2:16

Oh,man...
und ich dachte nur mir gehts so.
ich bin 23 und seit 4 1/2 jahren single.in dieser zeit habe ich 3 männer kennengelernt...da lief aber auch nicht wirklich was...die sind vorher geflüchtet.
ich habe leider keine tipps für dich...
aber irgendwie beruhigt es mich doch schon ungemein,dass es nicht nur mir so geht.
manchmal depremiert einen das doch schon.
besonders wenn jetzt weihnachten vor der tür steht....meine verwandtschaft denkt schon ich sei lesbisch...
da kommt man schon ins grübeln

Gefällt mir

09.12.08 um 21:55

Disco / Internet
Es gibt sehr seriöse Anbieter im Internet . Dann kann man zuerst mailen oder telephonieren .
Und sich dann mal treffen . Vielleicht fixierst Dich zuerst auf dieses Thema .
Denkst eventuell ich brauche einen Freund und nochmals einen Freund .
Es gibt auch Sportvereine und eventuell kommt ja ein Gespräch zustande .
Vielleicht hast auch eine Blockade und grübelst zuviel über dies nach .
Deine Sorgen sollte man haben : vor lauter Sorgen kenne ich dieses Thema schon gar nicht mehr .
Wünsche Dir viel Glück und das es beim nächsten klappt , und sonst beim übernächsten .
Verliebt sein ist etwas schönes : egal ob 1 Monat oder 6 Monate oder 1 Jahr .
Vielleicht erlebe dies auch mal wieder .

Grüsse von der Schweiz

Gefällt mir

01.01.09 um 20:19


Kann es sein, daß du zu wenig Selbstbewußtsein ausstrahlst eventuell Arrogant rüberkommst Habe selber ne Freundin ( wir sind ungefähr der gleiche Typ- Figur -blond)Wenn wir zu zweit durch die Tanzlokale( Disco) laufen,werden wir beide mal angesprochen-der Unterschied ist ich bleibe stehen und ratsch mit den Fremden während sie sich umdreht und weitergeht weil er iHR nicht gut genug ist: ODER wir sitzen da -Ich werde ständig zum Tanzen geholt und sie nicht, weil sie einfach was negatives ausstrahlt...( kann nicht sagen was es ist)...und wenn wirklich einer kommt, kriegt er ne Abfuhr ...das spricht sich rum...Also Offen, nicht arrogant sein,und mit jedem mal ratschen und tanzen, auch mal auf die männer zugehn( EGAL WIE HÄßLICH UND SCHEIßE sie sind ).auch ein solcher Typ kann nen geilen Freund ( Kumpel)haben. ...oder Du schaust einfach zu geil aus für die Kerle,dann kriegen se Angst( also mußt du selber was tun um sie kennen zu lernen...Genies Dein Leben als Single...denn so frei kannst du mit Partner nie mehr leben( das verstehst du erst in 10 -15Jahren, wenn du älter bist)...lg Andrea

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

01.01.09 um 21:21

Singles
die den Kopf in den Sand stecken und selbst nicht aktiv werden werden auch keine Leute kennenlernen.

Variante a) Man geht aktiv und mit offenen Augen durchs Leben -> man lernt pro Tag xx Leute kennen, von morgens bis abends!
Variante b) Man denkt sich "einfach mal abwarten, irgendwann kommt der richtige" oder "mal schauen wie sich es entwickelt.." -> Losereinstellung. Man lernt gelegentlich durch Freunde/Bekannte mal andere Frauen/Männer zufällig kennen und das wars.

Sucht euch aus wer ihr sein wollt

Gefällt mir

02.01.09 um 2:12

Mir gehts auch so...
Keine Ahnung wieso. Ich denke dann immer ich sei hässlich weil mich keiner anspricht. Viele Kolleginnen von mir sind dick und haben trotzdem einen Freund. Ich habe Humor, bin intelligent(iq 126) und nett. Ich weiss echt nicht was die Männer wollen. Ausserdem bin ich schlank und viele sagen ich sei sehr hübsch. Ich bin 17 und alle meine Freunde haben einen Freund. Ich wünsche mir einen Freund, der mich liebt und respektiert.

Gefällt mir

08.01.09 um 19:43

Folgendes hilft...
laut einem 'Studienergebnis' von irgendwem irgendwann:

'Man bleibt nicht lange alleine, je weniger Vorstellung man vom potenziellen Partner hat und je kokmpromissbereiter man ist.'.

Ey, das ist ja völlig neu ....

Für so ein Ergebnis brauche ich keine 'Studie'.

Ich für meinen Teil bin schnüddelig.

Allein beim Aerobic unter 30 Frauen ... und keine ist dabei, die mich nur rein äusserlich begeistern könnte. Vielleicht zwei oder drei auf einem Ball mit 1000 Leuten ... . Gut, man darf nicht jammern über 'kein Angebot' wenn man nun einmal so empfindet, der Koala will auch nur frische Eukalyptuzstribe udn verhungert lieber, wenn er auch sonst noch so Verloclkendes vorgesetzt bekommt... er mag es halt einfach nicht.

Und so haben sich in den letzten 15 Jahren gerade einmal drei interessante 'Kontakte' ergeben ... die natürlich alle im Sande verliefen weil die Frauen ja doch anderweitig 'gebunden' waren.

Nein ich werde diese Welt nie verstehen, in der man und Frau sich gerne einmal eine Extratour leisten will - trotz oder vermutlich gerade wegen des Backups der bereits existenten wenn auch teilweise unzulänglichen Beziehung.

Der Verdruss der 'Aussenstehenden' ist gross .. und berechtigt in jeder Weise zum Gebrauch des Mittelfingers....


Cheers!

Asteus

Gefällt mir

20.09.09 um 22:18

Mir gehts auch so
Hi
du sei nicht traurig mir gehts genauso.
Bin 24 und seit 4 Jahren solo. Mich spricht auch niemand an obwohl ich nicht hässlich bin und ich hatte auch schon mehrere Dates, aber von meiner Seite kommt da nie mehr als Freundschaft. Ich hätte schon längst wieder jemanden haben können, wenn ich mich nur mal verlieben könnte aber geht irgendwie nicht.
Aber ich bin froh dass ich nicht allein mit dem Problem sein, ich kann also nicht soooo unnormal sein wie ich immer denke.

Gefällt mir

21.03.10 um 17:26

Du bist nicht alleine!!!!
Hey,

also, ich bin auch 22jahre alt und eig. auch ganz hübsch! Will jetzt nicht eingebildet rüber kommen, aber hässlich bin ich nun auch nicht, so wie du ja auch.
Wie du den Richtigen Mann finden kannst, kann ich dir leider auch nicht sagen, sonst würde ich es bei mir auch mal einsetzten aber ich kann dir bisschen von mir erzählen, vill. geht es dir dann besser.
Irgendwie ist bei mir auch der Wurm drin, ich gehe jedes Wochenende weg, sehe viele Leute, aber irgendwie treffe ich nicht den Mann, wo es klick mach. Ich erwarte ja auch keine Wunder, Liebe auf den ersten Blick...aber irgendwann sollte ich doch auch mal einen nette, witzigen, gut aussehenden jungen Mann kennenlernen! Machmal ist es mir sozusagen egal, aber wenn ich dann meine ganzen andere Freunde soo glücklich mit ihren Partnern sehe, da kommt ein gefühl auf, das wünsche ich keinem! Einfach nur Leere..... geht es dir auch da auch so? Es ist schwierig zu sasgen, man soll nicht so verkraft jemanden suchen, aber wenn man es sich soo sehr wünscht, dann denkt man an fast nichts anderdes mehr als an das oder?Naja, irgendwan werden auch wir den Richtigen, finden, jeder Topf hat ein Deckel und du bist ein... hehehe, kennste das Sprichwort?

Würde mich freuen, von dir zuhören

lg

Gefällt mir

22.03.10 um 23:23
In Antwort auf

Du bist nicht alleine!!!!
Hey,

also, ich bin auch 22jahre alt und eig. auch ganz hübsch! Will jetzt nicht eingebildet rüber kommen, aber hässlich bin ich nun auch nicht, so wie du ja auch.
Wie du den Richtigen Mann finden kannst, kann ich dir leider auch nicht sagen, sonst würde ich es bei mir auch mal einsetzten aber ich kann dir bisschen von mir erzählen, vill. geht es dir dann besser.
Irgendwie ist bei mir auch der Wurm drin, ich gehe jedes Wochenende weg, sehe viele Leute, aber irgendwie treffe ich nicht den Mann, wo es klick mach. Ich erwarte ja auch keine Wunder, Liebe auf den ersten Blick...aber irgendwann sollte ich doch auch mal einen nette, witzigen, gut aussehenden jungen Mann kennenlernen! Machmal ist es mir sozusagen egal, aber wenn ich dann meine ganzen andere Freunde soo glücklich mit ihren Partnern sehe, da kommt ein gefühl auf, das wünsche ich keinem! Einfach nur Leere..... geht es dir auch da auch so? Es ist schwierig zu sasgen, man soll nicht so verkraft jemanden suchen, aber wenn man es sich soo sehr wünscht, dann denkt man an fast nichts anderdes mehr als an das oder?Naja, irgendwan werden auch wir den Richtigen, finden, jeder Topf hat ein Deckel und du bist ein... hehehe, kennste das Sprichwort?

Würde mich freuen, von dir zuhören

lg

Hallo
...das Gefühl kenne ich. Man wünscht es sich einfach in manchen Situationen so sehr...z.b. wenn die beste Freundin von ihrem Freund aus dem Club abgeholt wird und du alleine nach Hause fahren musst....
Ich finde es auch unglaublich schwer nicht die ganze Zeit daran zu denken bzw, jeden Typen zu mustern und zu überlegen "hm würde er vielleicht passen?" Ich hasse das.... Und ich finde auch, dass die Männer sich verändet haben in den letzten Jahren..sie geben sich keine Mühe mehr und erobern die Frauen nicht mehr...das finde ich schade....wenn ich mir so Geschichten von alten Ehepaaren anhöre...damals lief das alles ein bisschen anders...
Ich hab einfach keine Lust mehr aufs Singledasein

Gefällt mir

26.03.10 um 1:45

Macht Euch nichts daraus
Also das Singleleben hat auch GROSSE Vorteile!

Ansonsten empfehle ich Euch happinessconsultants - einfach googeln
Grüße
Tanyes

Gefällt mir

28.03.10 um 21:02

5 jahre......bis??
Ich versteh euch voll und ganz, bin in der selben Situation.
Bei mir kommt noch dazu das ich recht neu in NRW bin und keinerlei soziale Kontakte habe so sitz ich die meiste Zeit alleine zuhause oder vertreibe mir die Zeit mit sachen die man alleine machen kann, ziemlich krass dazu kommt das ich auch noch recht schüchtern bin.
Was soll man tun? Ich bin jetzt soweit das ich es akzeptiert hab und damit lebe und wenn ich bis ans ende single bleib soll es so sein

Grüße PSS2109

Gefällt mir

30.03.10 um 15:01
In Antwort auf

5 jahre......bis??
Ich versteh euch voll und ganz, bin in der selben Situation.
Bei mir kommt noch dazu das ich recht neu in NRW bin und keinerlei soziale Kontakte habe so sitz ich die meiste Zeit alleine zuhause oder vertreibe mir die Zeit mit sachen die man alleine machen kann, ziemlich krass dazu kommt das ich auch noch recht schüchtern bin.
Was soll man tun? Ich bin jetzt soweit das ich es akzeptiert hab und damit lebe und wenn ich bis ans ende single bleib soll es so sein

Grüße PSS2109

Nein, das solltest du nicht!!!
Hey, deine Situation ist echt nicht toll!
Du lernst sicher noch nette junge Leute kennen, die gerne mit die Abends party machen wollen......wo arbeitest du denn? Hast du nur alte Kollegen? Du musst nur daran glauben und dann, okay, ist wirklich schwer, ich spreche ja aus eigener Erfahrung, findest du nen süßen Typen, der dich liebt und du ihn! hmmm, darauf warte ich bis heute auch noch!!! Frage mich genauso wie du auch, Wann kommt denn mal ein Typ vorbei, der zu mir passt! Abfinden sollte man sich damit nicht, wenn es auch schwer fällt, ich denke das an manchem Tagen auch! Wenn du einen süßen Typ sieht, dann versuche einfach Augekontakt herzustellen, damit gibst du ihm ein kleines Zeichen, mehr würde ich mich auch nicht trauen! oder man ist dicht ne, eine betrunkene Frau will keiner! war nur spass! Ein Trost gibt es wenigstens, es gibt soo viele, denen es genauso geht wie uns, oder warum gibt es bald nur noch Single-chatts...usw.??? Aber es ist eben schlimm mit anzusehen, wie es schön sein könnte, wenn man einen festen Partner hat, mit dem man alles teilen kann! Naja, unsere Zeit kommt sicher auch noch!
Grüße Unbekannte

Gefällt mir

31.03.10 um 0:55

Gleiches problem...
Guten Abend =)
Mir gehts auch so... Ich kanns nicht verstehen... Ich bin recht hübsch, nicht gerade dumm, auch nicht wirklich dick, von allen hört man nur Komplimente... blablabla... Aber mal im Ernst, so schrecklich können wir ja auch nicht sein. Typen lerne ich auch nur wenige kenne entweder zu naja, komisch oder sie sind vergeben, die alte Leier.
Dass andere vor mir angesprochen werden, kenne ich auch nur zu gut und vorallem auch solche Mädels, die nicht so hübsch oder attraktiv sind.
Ich weiß das klingt unglaub eingebildet... sollte es gar nicht. Aber manchmal kommt es einem so vor.
Vorallem fühlt man sich oft alleine, auch wen man gar nicht alleine ist.
Aber die anderen haben recht, Kopf in den Sand stecken bringt wohl nichts und einfach alles um einen herum so sein lassen, bringt auch nichts. Irgendwann kommt schon der Richtige stimmt bestimmt, aber von alleine wohl auch nicht. Einfach Augen auf halten und trotzdem nicht verkrampfen
Vllt nicht so wählerisch sein? Ich weiß z.B. dass ich das doch hin und wieder mal bin, weiß ja nicht wie du so bist.
Hast du dich denn mal in deinem direkten Umfeld umgesehen? Bekannte oder Bekannte von Freunden? Solche Menschen haben ja meist auch die gleiche Wellenlänge...
LG

Gefällt mir

01.04.10 um 15:25
In Antwort auf

Mir gehts auch so
Hi
du sei nicht traurig mir gehts genauso.
Bin 24 und seit 4 Jahren solo. Mich spricht auch niemand an obwohl ich nicht hässlich bin und ich hatte auch schon mehrere Dates, aber von meiner Seite kommt da nie mehr als Freundschaft. Ich hätte schon längst wieder jemanden haben können, wenn ich mich nur mal verlieben könnte aber geht irgendwie nicht.
Aber ich bin froh dass ich nicht allein mit dem Problem sein, ich kann also nicht soooo unnormal sein wie ich immer denke.

Warum?
Hey, also ich fühle mich genauso wie du! Hatte auch ein paar Dates, aber ich will dann einfach nicht mehr! Ich war eimal soo megaa verliebt, aber er wollte nichts von mir, so ein schönes Gefühl hatte ich bisher leider nicht mehr! Ich bin echt froh, dass es dir auch so geht wie mir, also, wir sind nicht unnormal Nur vill bisschen anders als andere! Okay, ich achte schon auf das äußerlicher von einem Mann, sonst kann ich mich auch nicht verlieben, vill ist das schlecht, aber ich will kein hässlichen Mann mehr neben mir liegen habe! Wenn sie dann schön sind, dann sind es Ars...und dass möchte ich ja auch nicht, ach und die hübschen Manner sprechen einen ja eh fast nei an, Why??? Denken die seien was bessers? Okay, sie werden es nicht nötig haben;( Naja, irgendwann mal vielleicht, treffen auch wir den mann zum verlieben!!!! HOFFENTLICH BALD!!!!!

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers