Home / Forum / Liebe & Beziehung / 5 jahre schon geschieden und noch immer hass auf ex mann und seine freundin

5 jahre schon geschieden und noch immer hass auf ex mann und seine freundin

12. Februar 2007 um 23:45

Ich möchte gerne diesen hass loswerden,den ich gegen meinen ex mann und seiner freundin habe.sie war damals der grund daß ich mit den kindern aus dem gemeinsamen haus gezogen bin.er ging mit ihr fremd(lange schon vor der trennung).Sie war eine gute freundin der familie und hatte sich damals mein vertrauen erschlichen(was ich sehr spät feststellte).mein damaliger mann und ich hatten ,wie in jeder gesunden ehe,ein paar kleine streitereien.Er erzählte es damals dieser frau("freundin").Diese schüttete noch zu unserem streit ständig noch öl ins feuer dazu.Bis es dann zur entgülltigen trennung kam.Sie zog dann kurz darauf in das noch gemeinsame haus.ich fand und finde das immer noch sehr geschmacklos,auch unseren kindern gegenüber.
wer kann mir einen rat geben,wie ich diesen hass auf diese frau und diesen mann loswerden kann.ich mach mich dabei selbst kaputt.

Mehr lesen

13. Februar 2007 um 6:32

Wieso?
Wieso bist du denn ausgezogen?
Den kindern würde es doch sicher gut gehen im eigenen Haus! Aber das ist ja bei jedem anders geregelt!

So und nun :
Wieso denkt ihr Frauen immer einen Mann zu besitzen wenn er mit euch verheiratet ist?
Er hat sich nunmal anders entschieden und das hat sicher auch seine Gründe!
Immer auch auf die eigene Nase schauen und auch loslassen! Denn ein Mensch kann einem nicht gehören!
Eine Partnerschaft ist nur solange eine Partnerschaft wenn dies beide wollen!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2007 um 7:13
In Antwort auf ofi1974

Wieso?
Wieso bist du denn ausgezogen?
Den kindern würde es doch sicher gut gehen im eigenen Haus! Aber das ist ja bei jedem anders geregelt!

So und nun :
Wieso denkt ihr Frauen immer einen Mann zu besitzen wenn er mit euch verheiratet ist?
Er hat sich nunmal anders entschieden und das hat sicher auch seine Gründe!
Immer auch auf die eigene Nase schauen und auch loslassen! Denn ein Mensch kann einem nicht gehören!
Eine Partnerschaft ist nur solange eine Partnerschaft wenn dies beide wollen!

Es war vertrauensbruch
Ich habe und ich werde auch nie einen menschen besitzen wollen.ich wollte ihn auch nicht wieder zurück haben.da schon einiges vorgefallen war,das nicht verzeihbar ist.ich war damals ausgezogen,weil er das haus behalten wollte und ich es nicht hätte zahlen können.damals hätte er auch gewollt ,daß diese "frau" mit in das haus zieht.noch als ich dort wohnte,nur um mich schneller los zu werden.man kann hier eben nicht alles so wieder geben ,wie es damals abgelaufen war.ich muß auch noch dazu sagen,daß er sich mehr dem alkohol und kumpels widmete.ich war damals sehr mit der krankheit meiner tochter beschäftigt (sie hatte starke neurodermitis).ich lies ihm die freiheit,denn er sollte seine freizeit genießen.hatte eben die folgen nicht bedacht,wenn er ohne mich seiner freizeitbeschäftigung nachging.angeblich ging er joggen.wollte mit dieser frau und er tat es ,ins schwimmbad etc.Bis es soweit war,das sie gemeinsam die badekleidung kauften.alles geschah noch ein halbes jahr vor der trennung.ich hatte ihm vertraut und dieses vertrauen hat er zerstört.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2007 um 8:22
In Antwort auf rufina_12103418

Es war vertrauensbruch
Ich habe und ich werde auch nie einen menschen besitzen wollen.ich wollte ihn auch nicht wieder zurück haben.da schon einiges vorgefallen war,das nicht verzeihbar ist.ich war damals ausgezogen,weil er das haus behalten wollte und ich es nicht hätte zahlen können.damals hätte er auch gewollt ,daß diese "frau" mit in das haus zieht.noch als ich dort wohnte,nur um mich schneller los zu werden.man kann hier eben nicht alles so wieder geben ,wie es damals abgelaufen war.ich muß auch noch dazu sagen,daß er sich mehr dem alkohol und kumpels widmete.ich war damals sehr mit der krankheit meiner tochter beschäftigt (sie hatte starke neurodermitis).ich lies ihm die freiheit,denn er sollte seine freizeit genießen.hatte eben die folgen nicht bedacht,wenn er ohne mich seiner freizeitbeschäftigung nachging.angeblich ging er joggen.wollte mit dieser frau und er tat es ,ins schwimmbad etc.Bis es soweit war,das sie gemeinsam die badekleidung kauften.alles geschah noch ein halbes jahr vor der trennung.ich hatte ihm vertraut und dieses vertrauen hat er zerstört.

Ja
Das mit dem Vertrauensbruch das ist wohl das schlimmste!
Aber wir sind nur Menschen und deshalb auch arme Schweine! Es gibt nichts was ewig hält! Außer es ist wirklich perfekt!
Und es ist selten eine perfekte Partnerschaft zu finden und diese dann auch noch aufrechtzuerhalten!
Hass ist immer ein schlimmes Wort! Es gab doch auch sicher schöne zeiten mit euch!
Denke daran und lass ihn los!
An jedem Morgen geht die Sonne irgendwo immer wieder auf! Sei froh über jeden Morgen der dich berüßt und an dem du deine Tochter sehen darfst!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2007 um 16:25

Hass und Liebe
Ich finde du hast allen grund auf ihn sauer zu sein und immer noch auf ihn sauer zu sein! Wahrscheinlich wünschst du ihm die Pest an den Hals, dass er von einer Straßenbahn überfahren wird o.ä. Du kannst nun in dem hass aufgehen, verbittert und kalt sein, du kannst ihn aber auch hinter dir lassen. Keiner erwartet von dir, dass du diesen Menschen verzeihst. Wahrscheinlich wirst du ihnen in 20 Jahren nicht die Hand reichen, wenn sie sie brauchen würden. Aber das ist ja auch nicht verkehrt. Du musst nur lernen nicht mehr an diese Menschen zu denken und keine bösen gedanken und Gefühle mehr damit zu verbinden. Und das heilt die Zeit. Lebe dein leben, kümmer dich um die Kinder und geb sie ab und an mal zu deinen Eltern, während du mit deinen freundinnen ausgehst und Spaß hast. Du brauchst immer noch Ablenkung, auch nach all den Jahren. geh nicht an diesem hassgefühl zugrunde und werde kein schlechter Mensch dadurch. Vergiss einfach, dass es diese Menschen gibt! Mach das Kapitel Ehe richtig zu und schau anch vorne! Da gibt es noch so viel Schönes zu sehen! Viele liebe Grüße

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Problem Freund:keine Komplimente,nette Worte
Von: odalis_12269224
neu
13. Februar 2007 um 14:22
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram