Home / Forum / Liebe & Beziehung / 5 jahre nicht verliebt

5 jahre nicht verliebt

10. August 2006 um 11:12 Letzte Antwort: 10. August 2006 um 22:04

hallo ihr lieben!

heute hätte ich auch mal ein anliegen..

ich "kann" mich einfach nicht mehr verlieben

lerne zwar netten frauen kennen, treffe mich mit ihnen, erlebe auch einige "romanzen" - aber irgendwie fehlen immer das prickeln, die berühmten schmetterlige im bauch und letztendlich "reicht" es einfach nicht.

dass man an sie denkt, wenn man einschläft.. dass man nervös wird, wenn man sie trifft.. ihr wisst, was ich meine - das alles fehlt mir.

hatte zwar nach meiner letzten beziehung, die recht desaströs geendet hat, eine phase, in der mir "die frauen gestohlen bleiben konnten" aber die ist nun auch schon längst abgehakt (wie einige hier vielleicht wissen )
es liegt auch nicht daran, dass ich besonders vorsichtig bin, weil ich kein vertrauen aufbauen kann - aber irgendwie ist der "zauber" einfach weg.

ich denke auch nicht, dass es an meinem "anspruchsdenken" liegt, denn früher hab ich mich ja auch "einfach mal so" in die letztendlich "falsche" verliebt, bevor (bzw. weil) ich sie (nicht) richtig gekannt habe.. & "begehren" tu ich die frauen, die ich jetzt treffe auch - nur halt nicht mit "leib UND SEELE", wenn ihr mich versteht..

kennt ihr das auch? über soo eine lange phase?? liegt es vielleicht doch am alter??

es heisst ja immer: die richtige wird schon noch kommen und dann wirst du es einfach merken! aber 5 jahre ganz "ohne gefühl" ist mir nun doch langsam etwas suspekt..

welche erfahrungen habt ihr vielleicht schon in der hinsicht gemacht??

lg,
gofello

Mehr lesen

10. August 2006 um 11:56

Hmmm...
...kenne ich sowas?

ich denke, dass man vielleicht mit zunehmenden alter, da etwas ruhiger wird. oder sagen wir anders...ich lege inzwischen auf eine andere art von gefühl mehr wert wie auf diese schmetterlinge. diese heftigen schmetterlinge habe ich bei meiner jetzigen beziehung nie gehabt. ich liebe meinen freund, keine frage....da war von anfang an eine anderes gefühl da...vertrautheit, sicherheit, geborgenheit, beständigkeit, usw.

den "richtigen" in meinem leben habe vor 6 jahren kennengelernt. eine ganze horde schmetterlinge war das damals...einfach nur heftig. aber das ganze war einfach nicht alltagstauglich. wenn du verstehst was ich meine. was nützen mir die heftigsten gefühle, wenn man mit dem menschen nicht leben kann?

meine jetzige beziehung basiert auf einer vertrauenvollen freundschaft. wir leben wunderbar zusammen und ich möchte ihn gegen keinen anderen mann auf der welt eintauschen. mir sind die ruhigen und tiefen gefühle wichtiger.

ich weiss nicht, ob dir das weiter hilft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. August 2006 um 12:49

Du erwartest ja ne Menge von dir
Vielleihct setzt du dich vielleicht ein wenig unter Druck?

Ansonsten seh ich es wie Tigerle. Irgendwann sieht man doch alles mal gelassener.

Als mein Ex sich von mir getrennt hat bin ich nochmal zu ihn hingefahren um noch irgendwas zu retten.

Hab mich tagelang verrückt gemacht. Als es soweit war und wir zusammen saßen bin ich vor lauter Aufregung in Ohnmacht gefallen. Das war ich allerdings auch erst 20.

DAS würde mir heute mit Sicherheit nicht mehr passieren. Und mit dem verlieben / aufgeregt sein verhält es sich doch wahrscheinlich ähnlich.

Weshalb sollen deine Hormone so sehr tanzen - sie wissen doch, was auf sie zukommt.

Geh es locker an. Ich hatte auch schon sehr viele richtige. Und bei meinem Mann - hm, hatte nicht so doll die Schmetterlinge im Bauch. Er hat mir einfach nur gut gefallen. Das war's.

Liebe Grüße

Ulliulla

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. August 2006 um 12:54

Wenn
du die richtige triffst merkste schon wennst verliebt bist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. August 2006 um 12:59
In Antwort auf jaana_11887320

Hmmm...
...kenne ich sowas?

ich denke, dass man vielleicht mit zunehmenden alter, da etwas ruhiger wird. oder sagen wir anders...ich lege inzwischen auf eine andere art von gefühl mehr wert wie auf diese schmetterlinge. diese heftigen schmetterlinge habe ich bei meiner jetzigen beziehung nie gehabt. ich liebe meinen freund, keine frage....da war von anfang an eine anderes gefühl da...vertrautheit, sicherheit, geborgenheit, beständigkeit, usw.

den "richtigen" in meinem leben habe vor 6 jahren kennengelernt. eine ganze horde schmetterlinge war das damals...einfach nur heftig. aber das ganze war einfach nicht alltagstauglich. wenn du verstehst was ich meine. was nützen mir die heftigsten gefühle, wenn man mit dem menschen nicht leben kann?

meine jetzige beziehung basiert auf einer vertrauenvollen freundschaft. wir leben wunderbar zusammen und ich möchte ihn gegen keinen anderen mann auf der welt eintauschen. mir sind die ruhigen und tiefen gefühle wichtiger.

ich weiss nicht, ob dir das weiter hilft.

Hi tigerle!
danke für deine ausführungen!

es freut mich auch sehr für dich, dass es dir möglich ist, auf dieser "anderen ebene" zu lieben und ich wünsche dir eine tolle zukunft mit deinem partner!

nur ich "schaffe" das nicht. ich brauche diese "schmetterlinge", das aussetzen eines herzschlags, wenn man den partner sieht.. zumindest in der anfangszeit. ich möchte meine partnerin begehren und in gewisser hinsicht fasziniert von ihr und ihrem wesen sein.

weisst du, mein onkel (nur 10 jahre älter und mehr wie ein grosser bruder für mich - wir tauschen uns in allem aus) hat in meinem alter, wenn man so sagen darf, aus "vernunftsgründen" geheiratet. liebt und ehrt seine frau, es ist geborgenheit und beständigkeit da.. mittlerweile auch 2 wundervolle kinder! "nur" hat er vor 5 jahren doch eine frau (kollegin) kennengelernt, in die er sich so verliebt hat, dass er ernsthaft dran gedacht hat, seine frau und die kinder zu verlassen (sie ebenso). sie haben's dann aber aus rücksicht auf ihre jeweiligen partner und kinder nicht getan.
seit dem sagt er zu mir: "bleib lieber alleine als zu spät zu erkennen, dass du doch liebe spüren kannst".

und ich möchte nun mal keine "einfache" beziehung mehr, wo ich nicht an übermorgen denken muss, sondern eine auf einem gesunden fundament und langfristiger (familien)planung.
was passiert, wenn mir dann doch die richtige über den weg läuft?? ich würd's auch nicht übers herz bringen, haus&hof dafür zu verlassen - so bin ich nicht.

bissl konfus aber ich hoffe du verstehst mich..

glg!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. August 2006 um 13:05
In Antwort auf jaana_11887320

Hmmm...
...kenne ich sowas?

ich denke, dass man vielleicht mit zunehmenden alter, da etwas ruhiger wird. oder sagen wir anders...ich lege inzwischen auf eine andere art von gefühl mehr wert wie auf diese schmetterlinge. diese heftigen schmetterlinge habe ich bei meiner jetzigen beziehung nie gehabt. ich liebe meinen freund, keine frage....da war von anfang an eine anderes gefühl da...vertrautheit, sicherheit, geborgenheit, beständigkeit, usw.

den "richtigen" in meinem leben habe vor 6 jahren kennengelernt. eine ganze horde schmetterlinge war das damals...einfach nur heftig. aber das ganze war einfach nicht alltagstauglich. wenn du verstehst was ich meine. was nützen mir die heftigsten gefühle, wenn man mit dem menschen nicht leben kann?

meine jetzige beziehung basiert auf einer vertrauenvollen freundschaft. wir leben wunderbar zusammen und ich möchte ihn gegen keinen anderen mann auf der welt eintauschen. mir sind die ruhigen und tiefen gefühle wichtiger.

ich weiss nicht, ob dir das weiter hilft.

Freundschaft
auf einer Freundschaft kann doch keine Liebe und Leidenschaft basieren. da muss es doch im bauch kribbeln, man kann nichts essen, nicht schlafen usw. ansonsten hm naja dann wärs für mich net der richtige

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. August 2006 um 13:06
In Antwort auf nevil_11961815

Hi tigerle!
danke für deine ausführungen!

es freut mich auch sehr für dich, dass es dir möglich ist, auf dieser "anderen ebene" zu lieben und ich wünsche dir eine tolle zukunft mit deinem partner!

nur ich "schaffe" das nicht. ich brauche diese "schmetterlinge", das aussetzen eines herzschlags, wenn man den partner sieht.. zumindest in der anfangszeit. ich möchte meine partnerin begehren und in gewisser hinsicht fasziniert von ihr und ihrem wesen sein.

weisst du, mein onkel (nur 10 jahre älter und mehr wie ein grosser bruder für mich - wir tauschen uns in allem aus) hat in meinem alter, wenn man so sagen darf, aus "vernunftsgründen" geheiratet. liebt und ehrt seine frau, es ist geborgenheit und beständigkeit da.. mittlerweile auch 2 wundervolle kinder! "nur" hat er vor 5 jahren doch eine frau (kollegin) kennengelernt, in die er sich so verliebt hat, dass er ernsthaft dran gedacht hat, seine frau und die kinder zu verlassen (sie ebenso). sie haben's dann aber aus rücksicht auf ihre jeweiligen partner und kinder nicht getan.
seit dem sagt er zu mir: "bleib lieber alleine als zu spät zu erkennen, dass du doch liebe spüren kannst".

und ich möchte nun mal keine "einfache" beziehung mehr, wo ich nicht an übermorgen denken muss, sondern eine auf einem gesunden fundament und langfristiger (familien)planung.
was passiert, wenn mir dann doch die richtige über den weg läuft?? ich würd's auch nicht übers herz bringen, haus&hof dafür zu verlassen - so bin ich nicht.

bissl konfus aber ich hoffe du verstehst mich..

glg!

Nee
net mit halben sachen zufrieden geben, lieber abwarten bis die Richtige kommt, und da hat man garantiert Herzklopfen usw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. August 2006 um 13:09
In Antwort auf nevil_11961815

Hi tigerle!
danke für deine ausführungen!

es freut mich auch sehr für dich, dass es dir möglich ist, auf dieser "anderen ebene" zu lieben und ich wünsche dir eine tolle zukunft mit deinem partner!

nur ich "schaffe" das nicht. ich brauche diese "schmetterlinge", das aussetzen eines herzschlags, wenn man den partner sieht.. zumindest in der anfangszeit. ich möchte meine partnerin begehren und in gewisser hinsicht fasziniert von ihr und ihrem wesen sein.

weisst du, mein onkel (nur 10 jahre älter und mehr wie ein grosser bruder für mich - wir tauschen uns in allem aus) hat in meinem alter, wenn man so sagen darf, aus "vernunftsgründen" geheiratet. liebt und ehrt seine frau, es ist geborgenheit und beständigkeit da.. mittlerweile auch 2 wundervolle kinder! "nur" hat er vor 5 jahren doch eine frau (kollegin) kennengelernt, in die er sich so verliebt hat, dass er ernsthaft dran gedacht hat, seine frau und die kinder zu verlassen (sie ebenso). sie haben's dann aber aus rücksicht auf ihre jeweiligen partner und kinder nicht getan.
seit dem sagt er zu mir: "bleib lieber alleine als zu spät zu erkennen, dass du doch liebe spüren kannst".

und ich möchte nun mal keine "einfache" beziehung mehr, wo ich nicht an übermorgen denken muss, sondern eine auf einem gesunden fundament und langfristiger (familien)planung.
was passiert, wenn mir dann doch die richtige über den weg läuft?? ich würd's auch nicht übers herz bringen, haus&hof dafür zu verlassen - so bin ich nicht.

bissl konfus aber ich hoffe du verstehst mich..

glg!

Ich verstehe dich sehr gut....
...und ich weiss auch wie es deinem onkel geht.

ich begegne auch ab und an männern, die mich einfach umhauen...da werde ich bei einem blick schon schwach. aber ich habe eben die erfahrung gemacht, dass man auf solchen gefühle und mit solchen männern keine solide und stabile beziehung aufbauen kann.

aber auch, wenn du diese schmetterlinge am anfang hast, bist du nicht davor geschützt, dass dir nach 5 oder 10 jahren eine frau begegnet, die dich mehr fasziniert....das kann immer passieren.

ich bin mir jedes mal bewusst, wenn mir sowas passiert, was ich zu hause habe und das würde ich nie im leben für diesen gefühlskick aufgeben....vielleicht sollte dein onkel sich dessen einfach mehr bewusst werden. man kann nie alles haben und er weiss nicht wie die beziehung zu der kollegin im alltag ausgesehen hätte....da spielen auch immer viele illusionen mit.

gesundes fundament, langfristige planung: alles vorhanden nächstes jahr wir gebaut und für den nachwuchs wird ja schon eine weile geübt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. August 2006 um 13:10
In Antwort auf josie_12760264

Freundschaft
auf einer Freundschaft kann doch keine Liebe und Leidenschaft basieren. da muss es doch im bauch kribbeln, man kann nichts essen, nicht schlafen usw. ansonsten hm naja dann wärs für mich net der richtige

???
die basis einer guten beziehung ist freundschaft....

das was du beschreibst, ist verliebt sein. taugt vielleicht für einige monate, aber nicht für eine beziehung über jahre. liebe ist etwas anderes. stärker, tiefer, ruhiger....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. August 2006 um 13:12
In Antwort auf josie_12760264

Nee
net mit halben sachen zufrieden geben, lieber abwarten bis die Richtige kommt, und da hat man garantiert Herzklopfen usw

Darf ich fragen...
...wie alt du bist?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. August 2006 um 13:13

Und ned nach de..
...mädle....äh männer schaue

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. August 2006 um 13:15

Hmmm....
...du bist kein schwabe. du gehörst schon nicht in mein beuteschema

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. August 2006 um 13:24

Wir wollen nächstes jahr...
...bauen. sind gerade dabei die finanzierung zu planen.

jepp, du hast ein gutes gedächtnis....will aber leider nicht so leicht klappen.

tigerle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. August 2006 um 13:41
In Antwort auf jaana_11887320

Ich verstehe dich sehr gut....
...und ich weiss auch wie es deinem onkel geht.

ich begegne auch ab und an männern, die mich einfach umhauen...da werde ich bei einem blick schon schwach. aber ich habe eben die erfahrung gemacht, dass man auf solchen gefühle und mit solchen männern keine solide und stabile beziehung aufbauen kann.

aber auch, wenn du diese schmetterlinge am anfang hast, bist du nicht davor geschützt, dass dir nach 5 oder 10 jahren eine frau begegnet, die dich mehr fasziniert....das kann immer passieren.

ich bin mir jedes mal bewusst, wenn mir sowas passiert, was ich zu hause habe und das würde ich nie im leben für diesen gefühlskick aufgeben....vielleicht sollte dein onkel sich dessen einfach mehr bewusst werden. man kann nie alles haben und er weiss nicht wie die beziehung zu der kollegin im alltag ausgesehen hätte....da spielen auch immer viele illusionen mit.

gesundes fundament, langfristige planung: alles vorhanden nächstes jahr wir gebaut und für den nachwuchs wird ja schon eine weile geübt

Klar
kann man sich auch innerhalb einer beziehung neu verlieben - man hat keine garantie auf ewigkeit. aber ich denke, dass ich da ähnlich bin wie du und nicht etwas solides für diesen kick aufgeben würde.

auf der anderen seite brauch diesen kick als "initialzündung" für eine neue beziehung. insofern kann ich auch schokobanana auch sehr gut verstehen (bevor ihr euch wg. dem alter in die haare kriegt - bin älter als ihr beide! )
ich habe auch keine illusionen, dass ich denke der zustand hält ewig an. natürlich kommt irgendwann der alltag und das verliebtsein sollte im idealfall einem konstanten zustand der liebe und gegenseitiger wertschätzung weichen.. so war's zumindest bei mir in meinen bisherigen beziehungen.

freu mich für dich und eure planungen! viel spass beim üben ..mein bester kumpel macht grad auch "nägel mit köpfen" - neue wohnung (fürs haus reichts noch ned , kind unterwegs und nächsten monat hochzeit
..& ich bin trauzeuge

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. August 2006 um 13:45

Tigerles urlaub
war auf der karibischen insel namens kuba

baddenzer..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. August 2006 um 13:48

Desaströse Beziehung
das meint meine beste freundin auch.. & dass man im alter abstumpft kann natürlich auch sein..

mag aber keinen der beiden gedanken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. August 2006 um 13:53

Keine schlechte finanzierung
... bei mir ist bereits eine immobilien verhanden, die wird dann eben zu geld gemacht und über dir firma gibt es auch ein zinsloses baudarlehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. August 2006 um 13:59
In Antwort auf nevil_11961815

Tigerles urlaub
war auf der karibischen insel namens kuba

baddenzer..

*lol*...
...zur aufklärung: ich war in der karibik in kuba und in mexiko

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. August 2006 um 14:07
In Antwort auf nevil_11961815

Klar
kann man sich auch innerhalb einer beziehung neu verlieben - man hat keine garantie auf ewigkeit. aber ich denke, dass ich da ähnlich bin wie du und nicht etwas solides für diesen kick aufgeben würde.

auf der anderen seite brauch diesen kick als "initialzündung" für eine neue beziehung. insofern kann ich auch schokobanana auch sehr gut verstehen (bevor ihr euch wg. dem alter in die haare kriegt - bin älter als ihr beide! )
ich habe auch keine illusionen, dass ich denke der zustand hält ewig an. natürlich kommt irgendwann der alltag und das verliebtsein sollte im idealfall einem konstanten zustand der liebe und gegenseitiger wertschätzung weichen.. so war's zumindest bei mir in meinen bisherigen beziehungen.

freu mich für dich und eure planungen! viel spass beim üben ..mein bester kumpel macht grad auch "nägel mit köpfen" - neue wohnung (fürs haus reichts noch ned , kind unterwegs und nächsten monat hochzeit
..& ich bin trauzeuge

Na, das hört sich doch alles...
...nicht verkehrt an.

ich kann das auch nachvollziehen mit der initialzündung. hmmm, ich habe damals vor 4,5 jahren mich einfach nur nach ruhe, ordnung und beständigkeit gesehnt...da war ich froh, dass das alles irgendwie ruhiger ablief. ich hatte die schnauze voll von diesem ewigen hin und her und auf und ab mit männern. da waren so heftige gefühle da und dann hat sich der mann - entschuldigung - als komplettes ar5schloch entpuppt....da könnte ich geschichten erzählen. naja und dann kam mein schatz, der so offen und ehrlich und lieb war, dass ich mich die ersten 4-5 monate gefragt habe, wo ist da wieder der haken...welche leichen hat der im keller. aber da kam bis heute nichts

würde es dir sehr wünschen, dass du bald eine frau triffst, die bei dir die schmetterlinge fliegen lässt...hast es echt verdient (seit deiner wandlung )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. August 2006 um 14:08

Ähm...
...hast du eine ganze datenbank über mich??

jepp, wollten wir...aber ist doch nicht so billig. deshalb werden es wahrscheinlich die malediven

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. August 2006 um 14:10

Wie?
sie ist schwäbin und hat nicht haus und hof mit in die ehe gebracht??? hmmm, da würde ich mir aber noch mal den stammbaum zeigen lassen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. August 2006 um 14:10
In Antwort auf jaana_11887320

Ähm...
...hast du eine ganze datenbank über mich??

jepp, wollten wir...aber ist doch nicht so billig. deshalb werden es wahrscheinlich die malediven

Hey, redet
ihr von urlaub - wo fährst du noch hin ??

gemein:
meiner ist gerade her - ich war auch weg.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. August 2006 um 14:11

Hat sie vielleicht
was falsch gemacht ? warum hast du keine ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. August 2006 um 14:29

Ooooh...
...danke!

sicher kann ich mich an diese diskussionen erinnern...ist auch irgendwann vor kurzem mal wieder ein thema gewesen.

dass du stiller mitleser ist, hast du uns ja schon ein paar mal gezeigt. jepp, ich muss sagen, in den anderen bereichen wir mir zu oft zu viel "gezickt". in dieser kleinen runde ist es immer nett, auch wenn sich mal zofft...was ja mit ente sehr gut geht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. August 2006 um 14:42
In Antwort auf an0N_1249371699z

Hey, redet
ihr von urlaub - wo fährst du noch hin ??

gemein:
meiner ist gerade her - ich war auch weg.....

Wo
warst du bzw ihr?

will auch nächsten monat in urlaub - weiss aber noch nicht wohin (& mit wem ) - am liebsten zum ort in tigerles (mittlerweile geschlossenem) album (warum eigentlich?) -> spring break wet bikini contest in cancun / mehhiko *g*

naa, quatsch.. 2 wochen "komplett-kopf-zu-urlaub" in irgendeinem club wär mir dieses jahr am liebsten.
morgens aufstehen, gemütlich frühstücken, zum pool schlappen, ganzen tag faul die sonne aufm pelz, lesen, abends ans buffet, danach paar coctails an der bar und dann schlafen - und das ganze 14x hinternander!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. August 2006 um 14:47
In Antwort auf nevil_11961815

Wo
warst du bzw ihr?

will auch nächsten monat in urlaub - weiss aber noch nicht wohin (& mit wem ) - am liebsten zum ort in tigerles (mittlerweile geschlossenem) album (warum eigentlich?) -> spring break wet bikini contest in cancun / mehhiko *g*

naa, quatsch.. 2 wochen "komplett-kopf-zu-urlaub" in irgendeinem club wär mir dieses jahr am liebsten.
morgens aufstehen, gemütlich frühstücken, zum pool schlappen, ganzen tag faul die sonne aufm pelz, lesen, abends ans buffet, danach paar coctails an der bar und dann schlafen - und das ganze 14x hinternander!

Album ist zu...
...wegen blöder kommentare per pn!

genau das kannst du da in mexiko wunderbar machen oder auch in kuba...wobei fidel geht es ja gerade nicht zu gut. nicht dass du noch in "la revolución" kommst.

wobei cancun schrecklich ist: alles amerikanisch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. August 2006 um 14:50
In Antwort auf nevil_11961815

Wo
warst du bzw ihr?

will auch nächsten monat in urlaub - weiss aber noch nicht wohin (& mit wem ) - am liebsten zum ort in tigerles (mittlerweile geschlossenem) album (warum eigentlich?) -> spring break wet bikini contest in cancun / mehhiko *g*

naa, quatsch.. 2 wochen "komplett-kopf-zu-urlaub" in irgendeinem club wär mir dieses jahr am liebsten.
morgens aufstehen, gemütlich frühstücken, zum pool schlappen, ganzen tag faul die sonne aufm pelz, lesen, abends ans buffet, danach paar coctails an der bar und dann schlafen - und das ganze 14x hinternander!

Ich darf das schon gr nicht erzählen
wir waren in china. vier wochen.

das war richtig klasse - tolle rundreise. und zum abschluss eine woche shanghai, weil meine schwester und ihr mann dort leben, mein schwager arbeitet dort.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. August 2006 um 14:57
In Antwort auf jaana_11887320

Album ist zu...
...wegen blöder kommentare per pn!

genau das kannst du da in mexiko wunderbar machen oder auch in kuba...wobei fidel geht es ja gerade nicht zu gut. nicht dass du noch in "la revolución" kommst.

wobei cancun schrecklich ist: alles amerikanisch

Kuba
war ich doch schon in varadero gibts aber nix gescheites zum fressen

nee, ich denke ich werde dieses jahr "in der nähe" bleiben. balearen/kanaren o.ä. würd mir schon reichen..
mexico heb ich mir dann doch eher für nen besonderen urlaub auf

ps: ignorier doch einfach die blöden kommentare.. fand's album schön.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. August 2006 um 14:59

Billig!!
meinste den urlaub oder die weiber??

..wenn's nur bei 2kg bliebe.. hab nen guten stoffwechsel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. August 2006 um 15:05
In Antwort auf an0N_1249371699z

Ich darf das schon gr nicht erzählen
wir waren in china. vier wochen.

das war richtig klasse - tolle rundreise. und zum abschluss eine woche shanghai, weil meine schwester und ihr mann dort leben, mein schwager arbeitet dort.

Hört sich gut an
ist bestimmt sehr interessant!

hab gehört in shanghai kriesgt du ne kostenlose nackenmassage beim pinkeln, wenn du in nem restaurant oder ner bar auf die toilette gehst. natürlich nur als mann am pissoir (oder doch auch als frau? ) - sind schon verdammt freundlich, die chinesen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. August 2006 um 15:07

Oh, das tut mir leid,
es ist so herrlich sich zu verlieben, es bringt zauber in alles, man lächelt ständig wie doof und das herz steht unter strom. Naja, das ist wohl keine hilfe, aber das ist ja jetzt nu echt en beitrag, wo man dir nix raten kann - iß mehr bananen oder geh mehr in die sonne oder sowas vielleicht und beeinfluße deine Gehirnchemie positiv (was das angeht, sind die urlaubstipps hier doch recht hilfreich!) Ach was weiß denn ich. Aber hut ab, dass du auf dieses gefühl wartest und nicht weil "es an der zeit ist" einfach mal ne nette heiratest und kinderchen kriegst und alle miteinander unglücklich machst wenn das gefühl dann doch kommt - für jemand anderen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. August 2006 um 15:09
In Antwort auf nevil_11961815

Hört sich gut an
ist bestimmt sehr interessant!

hab gehört in shanghai kriesgt du ne kostenlose nackenmassage beim pinkeln, wenn du in nem restaurant oder ner bar auf die toilette gehst. natürlich nur als mann am pissoir (oder doch auch als frau? ) - sind schon verdammt freundlich, die chinesen


ich kann nur für mich sprechen:
ich bekam die nicht - aber mein mann hat nix verraten

aber es war schon eine echte erfahrung. ich wollte ja nie zu den asiaten, weil: andere kultur (wat dr buur net kennt, dat frisst er net...) etc. aber ich war echt beeindruckt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. August 2006 um 15:31

Herr kaplan...
ich lese hier auch noch mit, ja

das hat grade so was von "leute reden über mich und ich steh daneben"

ich rechtfertige mich hier net, gell *püüüüüüüüh* *schnutezieh* *schwaben-stolz*




Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. August 2006 um 15:34

Du kannst ja gerne...
...in unseren diätclub kommen. ich habe 6 kilo dieses jahr abgenommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. August 2006 um 15:45
In Antwort auf nevil_11961815

Kuba
war ich doch schon in varadero gibts aber nix gescheites zum fressen

nee, ich denke ich werde dieses jahr "in der nähe" bleiben. balearen/kanaren o.ä. würd mir schon reichen..
mexico heb ich mir dann doch eher für nen besonderen urlaub auf

ps: ignorier doch einfach die blöden kommentare.. fand's album schön.

Kanaren..
...sind auch schön. teneriffa hat mir besonders gut gefallen.

danke!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. August 2006 um 15:47

Sdh?
...oh je. das würde mir schwerer fallen wie fdh

kann dir versichern, es waren die richtigen stellen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. August 2006 um 15:59
In Antwort auf graga_12118711

Oh, das tut mir leid,
es ist so herrlich sich zu verlieben, es bringt zauber in alles, man lächelt ständig wie doof und das herz steht unter strom. Naja, das ist wohl keine hilfe, aber das ist ja jetzt nu echt en beitrag, wo man dir nix raten kann - iß mehr bananen oder geh mehr in die sonne oder sowas vielleicht und beeinfluße deine Gehirnchemie positiv (was das angeht, sind die urlaubstipps hier doch recht hilfreich!) Ach was weiß denn ich. Aber hut ab, dass du auf dieses gefühl wartest und nicht weil "es an der zeit ist" einfach mal ne nette heiratest und kinderchen kriegst und alle miteinander unglücklich machst wenn das gefühl dann doch kommt - für jemand anderen.

Willst du
mich (deinem nick gebührend) neidisch machen oder wie?

also das mit den bananen werd ich mal testen - viel sonne habe ich bereits probiert, das beeinflusst bei mir aber die chemie an ner andern stelle als im gehirn

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. August 2006 um 17:36

Hallo hamra
vielleicht ist es falsch rübergekommen aber ich suche überhaupt nicht aktiv.

die 3 ernsthafteren "romanzen", wie ich sie betiteln würde, waren alle aus dem freundeskreis (bekannte von bekannten..) & 2-3 "weniger romantischen versuche" ebenfalls.. und das ist ja nicht unbedingt viel für diese lange zeitspanne.

vielleicht sollte ich ja mal aktiv suchen.. oder endlich mal die süsse kollegin aus der kantine ansprechen - hab mich nämlich immer noch nicht getraut (einige kennen die story). sie ist die einzige in den letzten jahren, bei der ich etwas "nervös" werde..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. August 2006 um 19:02
In Antwort auf nevil_11961815

Hallo hamra
vielleicht ist es falsch rübergekommen aber ich suche überhaupt nicht aktiv.

die 3 ernsthafteren "romanzen", wie ich sie betiteln würde, waren alle aus dem freundeskreis (bekannte von bekannten..) & 2-3 "weniger romantischen versuche" ebenfalls.. und das ist ja nicht unbedingt viel für diese lange zeitspanne.

vielleicht sollte ich ja mal aktiv suchen.. oder endlich mal die süsse kollegin aus der kantine ansprechen - hab mich nämlich immer noch nicht getraut (einige kennen die story). sie ist die einzige in den letzten jahren, bei der ich etwas "nervös" werde..

Jaaaa,
nervös werden klingt sehr gut!! Süß finden klingt auch sehr gut, das geht in die richtige richtung, nix von wegen interessant, charakterfest, aufrichtig und sowas, zum verlieben gehören andere worte....meiner meinung nach. Da muss das seufzen (im positiven sinn) im kopf nachklingen...Und koste das aus, das aufgeregt sein, das erste ansprechen, all der kram, das kriegt man so selten...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. August 2006 um 20:13
In Antwort auf jaana_11887320

Darf ich fragen...
...wie alt du bist?

Hallo
also bei dem richtigen/der Richtigen müssen die Beine zittern, die Knie wackeln, das Herz rasen, kein Essen schmecke, die Nächte von der/demjenigen Träumen und man muss einfach den Sinn für alles verlieren.

Das ist dann der / die Richtige... und das merkt man alles andere sind Freundschaften aber keine richtige heisse und innige Liebe. Ich habe lange gesucht bis ich das gefunden hatte

also so eine richtige Anziehungskraft muss da sein, man muss hin und weg sein vom anderen. Reden oder gut unterhalten kann ich mich auch mit meinem Nachbarn )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. August 2006 um 20:15
In Antwort auf jaana_11887320

Na, das hört sich doch alles...
...nicht verkehrt an.

ich kann das auch nachvollziehen mit der initialzündung. hmmm, ich habe damals vor 4,5 jahren mich einfach nur nach ruhe, ordnung und beständigkeit gesehnt...da war ich froh, dass das alles irgendwie ruhiger ablief. ich hatte die schnauze voll von diesem ewigen hin und her und auf und ab mit männern. da waren so heftige gefühle da und dann hat sich der mann - entschuldigung - als komplettes ar5schloch entpuppt....da könnte ich geschichten erzählen. naja und dann kam mein schatz, der so offen und ehrlich und lieb war, dass ich mich die ersten 4-5 monate gefragt habe, wo ist da wieder der haken...welche leichen hat der im keller. aber da kam bis heute nichts

würde es dir sehr wünschen, dass du bald eine frau triffst, die bei dir die schmetterlinge fliegen lässt...hast es echt verdient (seit deiner wandlung )

Tigerle
offen, ehrlich , lieb, das ist auch mein 150 kg schwerer Nachbar, aber das reicht nicht für eine leidenschaftliche Beziehung. Ein Mann muss schon interessant und ein bischen geheimnisvoll, ja auch ein kleines ... sein irgendwie auf jeden Fall müssen die Funken sprühen beim Treffen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. August 2006 um 22:02
In Antwort auf nell_12840141

Tigerle
offen, ehrlich , lieb, das ist auch mein 150 kg schwerer Nachbar, aber das reicht nicht für eine leidenschaftliche Beziehung. Ein Mann muss schon interessant und ein bischen geheimnisvoll, ja auch ein kleines ... sein irgendwie auf jeden Fall müssen die Funken sprühen beim Treffen.

Naja...
...ich kann mich mit meinem freund sehr wohl in der öffentlichkeit zeigen...keine angst, er ist ach optisch genau das was ich will: dunkle haare und blaue augen und falls der gedanke hoch kommt: ich bin nicht aus mitleid mit ihm zusammen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. August 2006 um 22:04
In Antwort auf nell_12840141

Hallo
also bei dem richtigen/der Richtigen müssen die Beine zittern, die Knie wackeln, das Herz rasen, kein Essen schmecke, die Nächte von der/demjenigen Träumen und man muss einfach den Sinn für alles verlieren.

Das ist dann der / die Richtige... und das merkt man alles andere sind Freundschaften aber keine richtige heisse und innige Liebe. Ich habe lange gesucht bis ich das gefunden hatte

also so eine richtige Anziehungskraft muss da sein, man muss hin und weg sein vom anderen. Reden oder gut unterhalten kann ich mich auch mit meinem Nachbarn )

Und nochmal...
...das was du beschreibst ist verliebt sein. liebe ist etwas anderes...und wie lange hält dieser zustand an mit den knien zittern? sicherlich keine jahre...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram