Home / Forum / Liebe & Beziehung / 5 Jahre Altersunterschied, zu viel?

5 Jahre Altersunterschied, zu viel?

26. November 2015 um 22:51

Hei Leute,
ich heiße Marina (15) und ich bin in einen Jungen "verliebt". Er ist 20. Ich kenne ihn nicht wirklich. Nur vom sehen, er ist früher mal auf meine Schule gegangen.. Aber er kommt so unglaublich nett rüber ( ich weiß das hört sich ein bisschen naiv an). Doch bevor ich irgendetwas wage will ich im Voraus gerne wissen, ob 5 Jahre zu viel sind?

Mehr lesen

3. Dezember 2015 um 23:12

Nicht zu alt
Nein, das finde ich gar nicht. Mein Freund und ich sind zusammengekommen, als wir genauso alt wie ihr wart.
Jedoch muss ich dazu sagen, dass er das zuerst nicht wollte. Er war zwar in mich verliebt, aber er empfand den Altersunterschied als zu groß, besser gesagt mich als zu jung, und konnte nicht damit umgehen.
Irgendwann hat er dann aber bemerkt, dass Alter letztlich nur eine Zahl ist und wir ansonsten auf einer Wellenlänge sind.

Es kommt also auch immer auf die Person drauf an. Sprich unbedingt mal mit ihm, sonst hast du immer diese Ungewissheit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Bedürfnis sich beim ex zu melden
Von: arne_12242274
neu
3. Dezember 2015 um 22:23
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook