Home / Forum / Liebe & Beziehung / 40 Jahre Unterschied

40 Jahre Unterschied

21. Februar 2012 um 15:57

Hat jemand sowas schon erlebt oder kennt jemanden? Was soll ich machen?
Bin 30, er 70. Alles was ich über Männer weiß, weiß ich über Männer in meinem Alter. All meine Strategien - ich weiß nicht, wie ich sie anwenden soll. Eine Beziehung kann ich mir nicht vorstellen , wohl aber alles andere, bin total verknallt.
War auch schon bei ner Therapeutin um die Sache zu analysieren, aber die Gefühle sind einfach da und er zieht mich an wie ein Magnet...
schreibt was, bitte!

Mehr lesen

21. Februar 2012 um 16:30

20 Jahre oder 40 - ganz egal
Meine Freundin ist 20 Jahre Jünger und irgendwann - sgw - binn ich 70 und sie 50. Wir genießen die Zeit jetzt - Wir werden eine Weltreise von 5 - 10 Jahren machen und wenn es dann noch hält werden wir dann auch noch zusammen sein. Genieße die Zeit mit ihm!!!

Gefällt mir

21. Februar 2012 um 16:43
In Antwort auf sailor6161

20 Jahre oder 40 - ganz egal
Meine Freundin ist 20 Jahre Jünger und irgendwann - sgw - binn ich 70 und sie 50. Wir genießen die Zeit jetzt - Wir werden eine Weltreise von 5 - 10 Jahren machen und wenn es dann noch hält werden wir dann auch noch zusammen sein. Genieße die Zeit mit ihm!!!

Kennenlernen
wie habt ihr euch kennengelernt? Wie war das? Hast du gezögert, weil sie so jung ist? Wie lange seid ihr zusammen?
Bei uns ist ja noch garnix passiert, ich habe überhaupt keine Ahnung, wie ich anfangen soll...ich habe das Gefühl er ist total zögerlich wegen des Altersunterschieds und traut sich nicht...

Gefällt mir

22. Februar 2012 um 10:52
In Antwort auf jonamahelia

Kennenlernen
wie habt ihr euch kennengelernt? Wie war das? Hast du gezögert, weil sie so jung ist? Wie lange seid ihr zusammen?
Bei uns ist ja noch garnix passiert, ich habe überhaupt keine Ahnung, wie ich anfangen soll...ich habe das Gefühl er ist total zögerlich wegen des Altersunterschieds und traut sich nicht...

20 Jahre Unterschied - kein Problem ?!
Premiere - noch nie erzählt
------------------------
Eines noch vorab. Ich denke Du solltest Deinen Gefühlen und Deiner inneren Stimme freien Lauf lassen, er sollte es genauso tun. Wenn der Mann Probleme hat, Dich als SEINE Freundin oder Frau vorzustellen, wenn er Bedenken hat bei seinen Freunden und Dir auch noch Verhaltesregeln geben sollte - dann überlege Dir das Ganze nochmal. Viele Menschen schauen uns komisch = neidisch an. Was will der Alte mit der Jungen? Ich habe noch nie auf Meinungen anderer was gegeben und das hat mir dabei geholfen die Anfangsmonate auszublenden.. Wenn irgendwelche Leute sagen, Sie haben aber eine bezaubernde Tochter, dann bekommt mein Gegenüber einfach gesagt. Das ist meine Lebensgefährtin oder Frau. Die Blicke sind köstlich anzusehen. Wenn sogenannte Geschäftspartner das flirten beginnen, so gehört das dazu und ich beherrsche mich. Richtig gehört - beherrsche mich. Wenn es zu weit geht, sagt sie mir es und dann knallts richtig. Habe schon ein paar "Freunde deswegen verloren" aber auch schon einige neue aus Ihrem Kreis gefunden. Die halten zusammen, akzeptieren uns wie wir sind und freuen sich mit uns, ganz zu schweigen von den Festen in der Ukraine. ------ Also übernimm die Initiative - und kurz über lang weisst Du wo Du stehst. Sei einfach DU selbst.
Die "WAHRE" Geschichte
Wir haben uns im Ende November vor 6 Jahren in einer Tabledance Bar in München kennengelernt, d.h. sie hat getanzt an der Stange, ich saß an der Bar und sie hat mich die ganze Zeit beim Tanzen angeschaut. Dabei bin ich wohl ganz rot geworden, obwohl man das bei dem Licht gar nicht hätte sehen können. Dann haben wir uns zusammengesetzt. Sie hat gleich gemeint, dass sie n i c h t s drinken möchte und ich den sowieso Cocktail nehmen soll, der sei der günstigste. Nach drei oder vier mal in der Bar habe ich nach Ihrer Nummer gefragt. Sie hat sie mir recht zögerlich gegeben mit den Worten - Ich bin keine Frau nur für SEX - das macht sie nicht. Die ersten Wochen haben wir einfach jede freie Minute für uns genutzt. Zwei Monate später fuhr Sie mit auf Geschäftsreise nach London und da hat es dann zong gemacht. Muss dazu erwähnen, dass sie eine bildhübsche Frau aus der Ukraine ist. Nach dem Zong haben wir in rosaroten Wolken geschwebt. Ich fühlte und fühle mich noch immer wie vor zwanzig Jahren. Man wird einfach nicht älter. Sie war 24 ich 44. Das Alter war und ist mir völlig egal und ihr sowieso. Frauen aus der Ukraine denken, fühlen, lieben anders als westeuropäische Frauen.
(meine Meinung)
--------------------------
So richtig verliebt, nur Augen für den Partner, einfach super und so leben wir heute noch. Sie tanzt noch immer da und dort und ich habe es akzeptiert. Auch verdient Sie ihr eigenes Geld und schickt fast alles an ihre Familie in die Ukraine.
----
Als nach einem Jahr unsere rosaroten Wolken verflogen waren, kehrte bei uns auch der Alltag ein und es kam der Punkt an dem wir zusammen begannen über uns, über unsere Gefühle und unsere Zukunft zu reden.

Sie hatte nie in Ihrem Leben gelernt, an sich zu erst zu denken. Immer stand ihr Mann, ihre Familie, ihre Arbeit im Vordergrund. Ich hatte dagegen nie gelernt mich um andere als mich selbst zu kümmern.

Auch körperlich dachte sie immer nur an mich - super schön - aber wo war sie dabei?.

Sie kannte bis dahin keine Masturbation, keine eigene zärtliche Selbstbefriedigung aus eigener innerer Lust, sondern nur Sex mit einem Mann.
.
Bei ihren ersten Masturbationen war ich dabei und führte ihre Finger, ihre Hand. Nach ein paar Masturbationen verlor Sie ihren Scham vor ihrem eigenen Körper, ihren eigenen Orgasmus und sich selber und wenn sie LUST versprürrt, masturbiert sie. Auch im Auto und schon Mal in einem Restaurant masturbiert Sie ganz dezent fast ohne Regung. Wenn ich es sehe oder spüre wie sie sich befriedigt, werde ich immer ... - sie spielt mit mir ein schönes Spiel.

Fortsetzung folgt vielleicht...






Gefällt mir

28. Februar 2012 um 12:42

40 Jahre Unterschied
Das halte ich für sehr bedenklich,aber das soll jeder selbst entscheiden.Ich persönlich hatte Pech (22Jahre) es ging nicht gut.Sie ist eines Tages gegangen.

Gefällt mir

28. Februar 2012 um 17:02

Das alter ist egal!
Ich finde es ist egal wie groß der alters unterschied ist !! wenn gefühle da sind dann kann man dagegen nichts tun egal ob der oder die 5, 20 oder 40 jahre älter ist !!
empfindet er denn auch was für dich oder ist es überhaupt in aussicht mehr mit ihm haben zu können !?
und warum möchtest du keine beziehung?

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Hydro Boost

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen