Home / Forum / Liebe & Beziehung / 4 Monate Sprachaufenthalt und vom Freund gentrennt

4 Monate Sprachaufenthalt und vom Freund gentrennt

7. Oktober um 19:19

Hallo zusammen! 

Ich 18 und mein Freund 20 Jahre alt sind nun schon seit 3 1/2 Jahren zusammen. Nun habe ich beschlossen für 4 Monate eine Sprachreise in Japan zu machen. 
Das momentane problem ist nur, wie wir mit dem umgehen, dass wir uns nicht sehen. Im Moment sehen wir uns fast täglich und das schon seit unserer ganzen beziehung... Es ist plötzlich von 100 auf 0. 
Nun haben uns jedoch viele geraten, dass wir doch eine Pause einlegen sollten für die 4 Monate. Im dem sinne fals doch etwas passieren könnte, das niemand leiden wird. Jedoch finde ich, dass 4 Monate ohne einander gut durchzuhalten sein sollten, ohne dass man gleich Fremdgeht oder weiss nicht was macht, auch wenn wir noch Jung sind.
Ich finde es einfach übertrieben gleich schlusszumachen und dann nach den 4 Monaten wieder zu schauen ob es noch "passt". 

Was sagt Ihr dazu ? Findet ihr eine Pause angemessen oder das es gut machbar ist für die 4 Monate? 

Liebe Grüsse und schon Danke im Vorraus für die Antworten!

 

Mehr lesen

7. Oktober um 22:49
In Antwort auf hana.chan

Hallo zusammen! 

Ich 18 und mein Freund 20 Jahre alt sind nun schon seit 3 1/2 Jahren zusammen. Nun habe ich beschlossen für 4 Monate eine Sprachreise in Japan zu machen. 
Das momentane problem ist nur, wie wir mit dem umgehen, dass wir uns nicht sehen. Im Moment sehen wir uns fast täglich und das schon seit unserer ganzen beziehung... Es ist plötzlich von 100 auf 0. 
Nun haben uns jedoch viele geraten, dass wir doch eine Pause einlegen sollten für die 4 Monate. Im dem sinne fals doch etwas passieren könnte, das niemand leiden wird. Jedoch finde ich, dass 4 Monate ohne einander gut durchzuhalten sein sollten, ohne dass man gleich Fremdgeht oder weiss nicht was macht, auch wenn wir noch Jung sind.
Ich finde es einfach übertrieben gleich schlusszumachen und dann nach den 4 Monaten wieder zu schauen ob es noch "passt". 

Was sagt Ihr dazu ? Findet ihr eine Pause angemessen oder das es gut machbar ist für die 4 Monate? 

Liebe Grüsse und schon Danke im Vorraus für die Antworten!

 

Meine Meinung: zusammenbleiben.

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

8. Oktober um 0:09
In Antwort auf hana.chan

Hallo zusammen! 

Ich 18 und mein Freund 20 Jahre alt sind nun schon seit 3 1/2 Jahren zusammen. Nun habe ich beschlossen für 4 Monate eine Sprachreise in Japan zu machen. 
Das momentane problem ist nur, wie wir mit dem umgehen, dass wir uns nicht sehen. Im Moment sehen wir uns fast täglich und das schon seit unserer ganzen beziehung... Es ist plötzlich von 100 auf 0. 
Nun haben uns jedoch viele geraten, dass wir doch eine Pause einlegen sollten für die 4 Monate. Im dem sinne fals doch etwas passieren könnte, das niemand leiden wird. Jedoch finde ich, dass 4 Monate ohne einander gut durchzuhalten sein sollten, ohne dass man gleich Fremdgeht oder weiss nicht was macht, auch wenn wir noch Jung sind.
Ich finde es einfach übertrieben gleich schlusszumachen und dann nach den 4 Monaten wieder zu schauen ob es noch "passt". 

Was sagt Ihr dazu ? Findet ihr eine Pause angemessen oder das es gut machbar ist für die 4 Monate? 

Liebe Grüsse und schon Danke im Vorraus für die Antworten!

 

die frage ist doch:
- willst du die zeit der trennung nutzen, um dich mal anderweitig zu amüsieren?
- will dein freund die zeit der trennung nutzen, um sich mal anderweitig zu amüsieren?
- oder wollt ihr euch in der zeit treu bleiben?

ich glaube ja immer noch fest daran, das menschen alles, was in ihren möglichkeiten steht, schaffen können - wenn sie das nur wollen. und möglich ist 4 monate auf einen geliebten menschen warten und ihm treu bleiben doch ohne frage. also kommts nur darauf an, was ihr wollt, du und dein freund!

und danach, was ihr wollt, solltet ihr eure planungen ausrichten. wenn es dann doch anders kommt, dann ist das halt so. aber jetzt nur mal prophylaktisch, weil ja was passieren könnte, gleich alles hinzuschmeißen - so einfach muss man es dem schicksal doch wirklich nicht machen, oder?

auf die "vielen", die euch dazu raten, könnt ihr dabei getrost verzichten. habt ihr denn über deren motive schon mal intensiver nachgedacht?

2 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

8. Oktober um 6:41

Ich sehe keinen Grund für eine Trennung.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober um 8:45
In Antwort auf hana.chan

Hallo zusammen! 

Ich 18 und mein Freund 20 Jahre alt sind nun schon seit 3 1/2 Jahren zusammen. Nun habe ich beschlossen für 4 Monate eine Sprachreise in Japan zu machen. 
Das momentane problem ist nur, wie wir mit dem umgehen, dass wir uns nicht sehen. Im Moment sehen wir uns fast täglich und das schon seit unserer ganzen beziehung... Es ist plötzlich von 100 auf 0. 
Nun haben uns jedoch viele geraten, dass wir doch eine Pause einlegen sollten für die 4 Monate. Im dem sinne fals doch etwas passieren könnte, das niemand leiden wird. Jedoch finde ich, dass 4 Monate ohne einander gut durchzuhalten sein sollten, ohne dass man gleich Fremdgeht oder weiss nicht was macht, auch wenn wir noch Jung sind.
Ich finde es einfach übertrieben gleich schlusszumachen und dann nach den 4 Monaten wieder zu schauen ob es noch "passt". 

Was sagt Ihr dazu ? Findet ihr eine Pause angemessen oder das es gut machbar ist für die 4 Monate? 

Liebe Grüsse und schon Danke im Vorraus für die Antworten!

 

 Ich komme auch mit

4 Monate sind absolut machbar - ich kenne ein Paar dass sogar nach 1 Jahr Sprachaufenthalt (Sie war in den USA) noch zusammen war.

Eine 4 Monatige Pause um dann eventuell wieder zusammenkommen ist doch doof und tut mindestens 1 Person mehr weh.
 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober um 9:42
In Antwort auf hana.chan

Hallo zusammen! 

Ich 18 und mein Freund 20 Jahre alt sind nun schon seit 3 1/2 Jahren zusammen. Nun habe ich beschlossen für 4 Monate eine Sprachreise in Japan zu machen. 
Das momentane problem ist nur, wie wir mit dem umgehen, dass wir uns nicht sehen. Im Moment sehen wir uns fast täglich und das schon seit unserer ganzen beziehung... Es ist plötzlich von 100 auf 0. 
Nun haben uns jedoch viele geraten, dass wir doch eine Pause einlegen sollten für die 4 Monate. Im dem sinne fals doch etwas passieren könnte, das niemand leiden wird. Jedoch finde ich, dass 4 Monate ohne einander gut durchzuhalten sein sollten, ohne dass man gleich Fremdgeht oder weiss nicht was macht, auch wenn wir noch Jung sind.
Ich finde es einfach übertrieben gleich schlusszumachen und dann nach den 4 Monaten wieder zu schauen ob es noch "passt". 

Was sagt Ihr dazu ? Findet ihr eine Pause angemessen oder das es gut machbar ist für die 4 Monate? 

Liebe Grüsse und schon Danke im Vorraus für die Antworten!

 

wer ratet dir so nen schei**?
es sind nur 4 monate ... keine 4 jahre

was sagt dein freund dazu?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober um 12:59

4 Monate sind ein Klacks in Eurer gemeinsamen Lebensgeschichte.

Wer das nicht aushält, wie soll das erst einmal später in Zusammenhang mit Familienplanung werden? Da wird es für eine noch längere Durststrecke keinen S. geben.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen