Home / Forum / Liebe & Beziehung / 4. Date - und jetzt?

4. Date - und jetzt?

29. Dezember 2019 um 19:55 Letzte Antwort: 1. Januar um 20:52

Hallo zusammen,
ich (28) bin gerade mitten in einer Datingphase und treffe seit knapp einem Monat nun einen sehr coolen Mann (39), den ich wirklich mag. Wir haben uns über eine Singlebörse kennengelernt.
Unser erstes Date kam sehr schnell zustande; er hatte mich angeschrieben und schon am nächsten Tag waren wir dann abends verabredet in einer Bar. Ich kenne das eigentlich so, dass man sich dann auch  abseits der Dates ein bisschen auf WhatsApp schreibt, aber darauf scheint er überhaupt nicht zu stehen; er ist extrem kurz angebunden und schreibt nur das Nötigste. Weil nach dem ersten Date kaum Rückmeldung von ihm kam, hatte ich ihn eigentlich auch schon abgehakt und dachte, er mag mich nicht. Nach über einer Woche kam er dann jedoch wieder auf mich zu und fragte mich nach einem 2. Date, womit ich schon gar nicht mehr gerechnet hatte. 

Auch das 2. Date war aber toll, wir waren wieder in einer hippen Bar und danach bei ihm zuhause, wo ich dann auch übernachtet habe (war 5 Uhr morgens, wir haben fast 7 Stunden non stop nur geredet). Bis auf ein paar Küsse ist aber nichts passiert und das finde ich gut. Am nächsten Morgen brachte er mir den Kaffee ans Bett, machte mir Frühstück und begleitete mich zur Bahn.

Danach dann aber wieder tagelang kein Kontakt mehr, bis er einen Besuch auf dem Weihnachtsmarkt vorschlug. Das war unser 3. Date. Haben wieder stundenlang geredet, danach bin ich wieder mit zu ihm, dieses Mal hatten wir Sex und er war sehr liebevoll zu mir. Er macht mir sehr viele Komplimente, er sagt deutlich, dass er mich sehr attraktiv findet und meinte auch, dass ich total sein Typ sei. Er kuschelt gern mit mir, sucht meine Nähe, spielt auch in der Öffentlichkeit mit meinen Händen. Er sagt öfter "Wir können xy ja mal zusammen machen". 

Dennoch ist mir irgendwann auf der Singlebörse aufgefallen, dass er da sehr aktiv ist. Das erinnert mich leider sehr an einen anderen Kerl, den ich mal gedatet hab und den ich dann leider direkt gefragt hatte, ob er noch andere trifft. Daraufhin hatte er den Kontakt abgebrochen.

Diesen Fehler wollte ich dieses Mal nicht nochmal machen und hab versucht, mich in Geduld zu üben. Das 4. Date war dann von mir initiiert, ich hatte ihn zu mir nach Hause eingeladen und wollte was kochen. Als er dann allerdings 2 Tage vorher gefragt hat, ob wir das Treffen verschieben können, bin ich nervös geworden und hab die Nerven verloren und ihn gefragt, ob die Verschiebung was mit dem Umstand zu tun hat, dass er auf der Singlebörse sehr aktiv ist?

Er hat das direkt verneint und gesagt, dass er mit seinen Eltern was erledigen müsste (kann stimmen oder nicht..). Ich hatte in meiner Paranoia gedacht, er verschiebt mich, damit er eine andere treffen kann... -.-

Gestern war dann unser 4. Date, es war wieder sehr schön, er hat auch bei mir übernachtet und mir wie immer sehr viele Komplimente gemacht. Ein neues Date haben wir erstmal nicht ausgemacht, er verabschiedete sich mit einigen Küssen und sagte: "Wir hören uns nächste Woche!"...

jetzt ist - wie immer - erstmal wieder Funkstille, so wie ich das von ihm schon kenne. Er erwähnte mal, er benutze WhatsApp nur, um Treffen auszumachen; richtig unterhalten kann man sich ja dann, wenn man sich sieht.

Dagegen ist ja nichts einzuwenden, aber ich spüre langsam, dass ich ihn langsam wirklich mag und ich würde ihn gerne öfter sehen und ja, auch gerne eine richtige Beziehung mit ihm führen. Ich weiß nur nicht, wann/wie ich das ansprechen soll, worauf unsere Dates für ihn eigentlich hinauslaufen. Ich will ihm keinen Druck machen, ich genieße die Treffen sehr und versuche auszublenden, dass er weiterhin auf der Singlebörse online ist. Aber ich möchte nicht noch viele weitere Wochen Zeit mit ihm verbringen, wenn es für ihn nichts Ernstes ist... das würde mir wirklich etwas das Herz brechen.

Auch würde ich ihn gern mehr als 1x pro Woche sehen, traue mich aber nicht, das zu sagen, aus Angst, ihn einzuengen. Ich weiß, dass er beruflich echt viel zu tun hat..

was meint ihr dazu? Oder mach ich mir nur was vor und es ist offensichtlich, dass das nichts wird?

ich selbst bin seit Tagen auf der Singlebörse nicht mehr online gewesen, weil mich das fertig macht, zu sehen, wenn er noch da ist.. ich weiß einfach nicht, was das zu bedeuten hat.. ob er wirklich noch sucht, obwohl er mich angeblich so mag? 

oh man...🤦🏼‍♀️

vielen Dank euch vorab für eure Meinungen! 
 

Mehr lesen

29. Dezember 2019 um 20:09

Hallo miss_december91,

es gibt den Spruch "Männer...kennst Du einen, kennst Du alle!". 
Im Ernst, zu verallgemeinern auf alle ist nicht fair. Andererseits gibt es Muster, die viele meines Geschlechts scheinbar gemein haben: unehrlich zu sein, um sich mit möglichst vielen Frauen zu Vergnügen. Wenn er tatsächlich parallel zu euch in Singlebörsen unterwegs ist, liegt die Wahrscheinlichkeit bei 99%, dass es sich um ein Hallodrie handelt.
Sorry für das harte Urteil: ich glaube, er ist ein A...loch.  

1 LikesGefällt mir
29. Dezember 2019 um 20:15

Lies mal deinen ersten Hybrid durch Punkt du läufst echt Gefahr dich lächerlich zu machen, renn diesem Mann doch nicht so hinterher.

2 LikesGefällt mir
29. Dezember 2019 um 20:16

Thread. Nicht hybrid 

Gefällt mir
29. Dezember 2019 um 20:19
In Antwort auf jabril_18909945

Hallo miss_december91,

es gibt den Spruch "Männer...kennst Du einen, kennst Du alle!". 
Im Ernst, zu verallgemeinern auf alle ist nicht fair. Andererseits gibt es Muster, die viele meines Geschlechts scheinbar gemein haben: unehrlich zu sein, um sich mit möglichst vielen Frauen zu Vergnügen. Wenn er tatsächlich parallel zu euch in Singlebörsen unterwegs ist, liegt die Wahrscheinlichkeit bei 99%, dass es sich um ein Hallodrie handelt.
Sorry für das harte Urteil: ich glaube, er ist ein A...loch.  

Hm.. an und für sich sind wir ja kein Paar und er kann machen, was er will. Ich merke nur eben, dass er mir langsam wichtig wird und ich finde, dass es - mir selbst zuliebe - wichtig wäre, ihm das mal zu sagen. So nach dem Motto: "Nur für dich zur Info: Ich hab dich wirklich gern und entwickle langsam Gefühle für dich. Sollte das bei dir nicht so sein und solltest du keine ernsten Absichten mir gegenüber haben, sag mir das bitte jetzt; dann können wir uns leider nicht weiter sehen."

Ich erwarte ja kein Liebesgeständnis von ihm, ich möchte nur langsam gerne wissen, was das mit uns ist. Sonst treffen wir uns noch x Wochen, ich bin bis dahin total verknallt und dann bricht er mir richtig das Herz, weil er mich schon ab Date 2 eigentlich nur noch getroffen hat, weil grad nichts Besseres in Aussicht war..

2 LikesGefällt mir
29. Dezember 2019 um 20:21
In Antwort auf jara30

Lies mal deinen ersten Hybrid durch Punkt du läufst echt Gefahr dich lächerlich zu machen, renn diesem Mann doch nicht so hinterher.

Du findest, ich lauf ihm nach? Weil ich gefragt hatte, warum er unser Treffen schieben will?
denn ansonsten schreibt eigentlich fast nur er mir und fragt vor den Dates sogar extra nochmal nach, ob das mit der Uhrzeit etc. auch alles klappt; also irgendwie scheint es ihm ja dann doch wichtig zu sein..? Das dachte ich zumindest bisher. 

Gefällt mir
29. Dezember 2019 um 20:31

Das hattest du bisher nicht geschrieben

Gefällt mir
29. Dezember 2019 um 20:40
In Antwort auf jara30

Das hattest du bisher nicht geschrieben

Wie gesagt hab ich mich nach dem ersten Date von mir aus gemeldet und 2 Kontaktversuche gestartet. Da hab ich dann aber gemerkt, dass er quasi null drauf einsteigt und dachte dann "Ok, der mag mich halt nicht."  Daraufhin hab ich mich nicht mehr gemeldet und er kam dann ja wieder bei mir an und machte Vorschläge für Date Nr 2 und auch 3. Er meldet sich aber eben nur äußerst sporadisch alle paar Tage mal - ist auf der Singlebörse aber wie gesagt sehr aktiv (so war das zumindest bis vor einigen Tagen, ich logge mich da mittlerweile nicht mehr ein, weil mich das zu sehr stresst).
Date Nr 4 entstand durch meine Initiative und er hat 1x um Verschiebung gebeten, weswegen ich ihn fragte, ob das was mit der Singlebörse zu tun hat - was er ja direkt verneinte.

Und als er heute Nachmittag gegangen ist, gab er mir ein paar Küsse und sagte: "Wir hören uns nächste Woche!"..

Ganz ehrlich, für mich ist das purer Stress. Am liebsten würd ich ihn direkt morgen wiedersehen und ihm einen Vorschlag für ein 5. Date schreiben und dann vllt auch mal mit ihm sprechen, was das bei uns ist... aber damit würd ich vermutlich alles ruinieren...

1 LikesGefällt mir
29. Dezember 2019 um 20:54
In Antwort auf miss_december91

Wie gesagt hab ich mich nach dem ersten Date von mir aus gemeldet und 2 Kontaktversuche gestartet. Da hab ich dann aber gemerkt, dass er quasi null drauf einsteigt und dachte dann "Ok, der mag mich halt nicht."  Daraufhin hab ich mich nicht mehr gemeldet und er kam dann ja wieder bei mir an und machte Vorschläge für Date Nr 2 und auch 3. Er meldet sich aber eben nur äußerst sporadisch alle paar Tage mal - ist auf der Singlebörse aber wie gesagt sehr aktiv (so war das zumindest bis vor einigen Tagen, ich logge mich da mittlerweile nicht mehr ein, weil mich das zu sehr stresst).
Date Nr 4 entstand durch meine Initiative und er hat 1x um Verschiebung gebeten, weswegen ich ihn fragte, ob das was mit der Singlebörse zu tun hat - was er ja direkt verneinte.

Und als er heute Nachmittag gegangen ist, gab er mir ein paar Küsse und sagte: "Wir hören uns nächste Woche!"..

Ganz ehrlich, für mich ist das purer Stress. Am liebsten würd ich ihn direkt morgen wiedersehen und ihm einen Vorschlag für ein 5. Date schreiben und dann vllt auch mal mit ihm sprechen, was das bei uns ist... aber damit würd ich vermutlich alles ruinieren...

Also ich kenn das auch mit den Börsen und das man noch angemeldet ist. Ich kann mich noch gut beim letzten Mal erinnern, dass ich das nur gemacht hate, weil ich noch nen Vertrag hatte. Und der Reiz aber ist immer mal da einfach etwas zu flirten.
Das muss aber auch nicht viel bedeuten.
Whats app benutz ich z.b. auch eher wenig, ich hasse es auf dem handy zu tippen, zu große Finger . ^^ Na jedenfalls hab ich mir dann angewöhnt ein paar Voice Mails zu nutzen. VIelleicht eine Idee?

Ich würde einfach vorschlagen, sich mehrfach als nur einmal die woche zu sehen. Wenn dir das eh für eine beziehung wichtig ist, könnte man das probieren, wenn ihm das zu viel wird, naja, kann es sein dass er nur an einer WE Beziehung interesse hat.

Ich für meinen teil hab dann noch so ein Nähe / Distanz problem, ich finde WE Beziehungen gerade zu beginn gar nicht schlecht, um sich nicht einzuengen, und erst mal die sache langsam anzugehen. Vielleicht tickt er auch so, kannst du ja offen erfragen.

Mach dir übrigens keinen Kopf wegen deinem kleinen Trauma von dem Typen davor. Wenn der deshalb direkt den Kontakt abbricht, war der eh nix. Das hat dann nichts mit deinem Verhalten zu tun, sondern nur er mit seinem egozentrischen Verhalten.

 

2 LikesGefällt mir
29. Dezember 2019 um 21:21

Als Mann bin ich traurig über solche Typen. Männer und Frauen sind schlicht inkompatibel. Beide Geschlechter sind von der Schöpfung idiotisch konstruiert.

1 LikesGefällt mir
29. Dezember 2019 um 21:24
In Antwort auf miss_december91

Hallo zusammen,
ich (28) bin gerade mitten in einer Datingphase und treffe seit knapp einem Monat nun einen sehr coolen Mann (39), den ich wirklich mag. Wir haben uns über eine Singlebörse kennengelernt.
Unser erstes Date kam sehr schnell zustande; er hatte mich angeschrieben und schon am nächsten Tag waren wir dann abends verabredet in einer Bar. Ich kenne das eigentlich so, dass man sich dann auch  abseits der Dates ein bisschen auf WhatsApp schreibt, aber darauf scheint er überhaupt nicht zu stehen; er ist extrem kurz angebunden und schreibt nur das Nötigste. Weil nach dem ersten Date kaum Rückmeldung von ihm kam, hatte ich ihn eigentlich auch schon abgehakt und dachte, er mag mich nicht. Nach über einer Woche kam er dann jedoch wieder auf mich zu und fragte mich nach einem 2. Date, womit ich schon gar nicht mehr gerechnet hatte. 

Auch das 2. Date war aber toll, wir waren wieder in einer hippen Bar und danach bei ihm zuhause, wo ich dann auch übernachtet habe (war 5 Uhr morgens, wir haben fast 7 Stunden non stop nur geredet). Bis auf ein paar Küsse ist aber nichts passiert und das finde ich gut. Am nächsten Morgen brachte er mir den Kaffee ans Bett, machte mir Frühstück und begleitete mich zur Bahn.

Danach dann aber wieder tagelang kein Kontakt mehr, bis er einen Besuch auf dem Weihnachtsmarkt vorschlug. Das war unser 3. Date. Haben wieder stundenlang geredet, danach bin ich wieder mit zu ihm, dieses Mal hatten wir Sex und er war sehr liebevoll zu mir. Er macht mir sehr viele Komplimente, er sagt deutlich, dass er mich sehr attraktiv findet und meinte auch, dass ich total sein Typ sei. Er kuschelt gern mit mir, sucht meine Nähe, spielt auch in der Öffentlichkeit mit meinen Händen. Er sagt öfter "Wir können xy ja mal zusammen machen". 

Dennoch ist mir irgendwann auf der Singlebörse aufgefallen, dass er da sehr aktiv ist. Das erinnert mich leider sehr an einen anderen Kerl, den ich mal gedatet hab und den ich dann leider direkt gefragt hatte, ob er noch andere trifft. Daraufhin hatte er den Kontakt abgebrochen.

Diesen Fehler wollte ich dieses Mal nicht nochmal machen und hab versucht, mich in Geduld zu üben. Das 4. Date war dann von mir initiiert, ich hatte ihn zu mir nach Hause eingeladen und wollte was kochen. Als er dann allerdings 2 Tage vorher gefragt hat, ob wir das Treffen verschieben können, bin ich nervös geworden und hab die Nerven verloren und ihn gefragt, ob die Verschiebung was mit dem Umstand zu tun hat, dass er auf der Singlebörse sehr aktiv ist?

Er hat das direkt verneint und gesagt, dass er mit seinen Eltern was erledigen müsste (kann stimmen oder nicht..). Ich hatte in meiner Paranoia gedacht, er verschiebt mich, damit er eine andere treffen kann... -.-

Gestern war dann unser 4. Date, es war wieder sehr schön, er hat auch bei mir übernachtet und mir wie immer sehr viele Komplimente gemacht. Ein neues Date haben wir erstmal nicht ausgemacht, er verabschiedete sich mit einigen Küssen und sagte: "Wir hören uns nächste Woche!"...

jetzt ist - wie immer - erstmal wieder Funkstille, so wie ich das von ihm schon kenne. Er erwähnte mal, er benutze WhatsApp nur, um Treffen auszumachen; richtig unterhalten kann man sich ja dann, wenn man sich sieht.

Dagegen ist ja nichts einzuwenden, aber ich spüre langsam, dass ich ihn langsam wirklich mag und ich würde ihn gerne öfter sehen und ja, auch gerne eine richtige Beziehung mit ihm führen. Ich weiß nur nicht, wann/wie ich das ansprechen soll, worauf unsere Dates für ihn eigentlich hinauslaufen. Ich will ihm keinen Druck machen, ich genieße die Treffen sehr und versuche auszublenden, dass er weiterhin auf der Singlebörse online ist. Aber ich möchte nicht noch viele weitere Wochen Zeit mit ihm verbringen, wenn es für ihn nichts Ernstes ist... das würde mir wirklich etwas das Herz brechen.

Auch würde ich ihn gern mehr als 1x pro Woche sehen, traue mich aber nicht, das zu sagen, aus Angst, ihn einzuengen. Ich weiß, dass er beruflich echt viel zu tun hat..

was meint ihr dazu? Oder mach ich mir nur was vor und es ist offensichtlich, dass das nichts wird?

ich selbst bin seit Tagen auf der Singlebörse nicht mehr online gewesen, weil mich das fertig macht, zu sehen, wenn er noch da ist.. ich weiß einfach nicht, was das zu bedeuten hat.. ob er wirklich noch sucht, obwohl er mich angeblich so mag? 

oh man...🤦🏼‍♀️

vielen Dank euch vorab für eure Meinungen! 
 

Das kannst du vergessen. Er war von Anfang an abweisend dir gegenüber. 
Aber das hast du nicht ausreichend wahrgenommen, weil ihr bei den Dates viel geredet habt. 
Dann fiel dir auf, dass er noch immer tut, als wenn er ein Single wäre. 
Aber er war ja tatsächlich nicht gebunden. 
Beim dritten Date warst du bei ihm zu Hause. Sehr schön, aber eine Beziehung hattet ihr nicht. 
Auch jetzt hast du noch Angst, ihm das zu sagen. 
Warum wohl? Weil du Angst hast, er weist dich ab. 
Sei ehrlich zu dir selber. 
Was für eine Frau würdest denn du suchen, wenn du ein Mann wärst, der nicht nur an Sex denkt? 

1 LikesGefällt mir
29. Dezember 2019 um 21:36
In Antwort auf dawnclaude

Also ich kenn das auch mit den Börsen und das man noch angemeldet ist. Ich kann mich noch gut beim letzten Mal erinnern, dass ich das nur gemacht hate, weil ich noch nen Vertrag hatte. Und der Reiz aber ist immer mal da einfach etwas zu flirten.
Das muss aber auch nicht viel bedeuten.
Whats app benutz ich z.b. auch eher wenig, ich hasse es auf dem handy zu tippen, zu große Finger . ^^ Na jedenfalls hab ich mir dann angewöhnt ein paar Voice Mails zu nutzen. VIelleicht eine Idee?

Ich würde einfach vorschlagen, sich mehrfach als nur einmal die woche zu sehen. Wenn dir das eh für eine beziehung wichtig ist, könnte man das probieren, wenn ihm das zu viel wird, naja, kann es sein dass er nur an einer WE Beziehung interesse hat.

Ich für meinen teil hab dann noch so ein Nähe / Distanz problem, ich finde WE Beziehungen gerade zu beginn gar nicht schlecht, um sich nicht einzuengen, und erst mal die sache langsam anzugehen. Vielleicht tickt er auch so, kannst du ja offen erfragen.

Mach dir übrigens keinen Kopf wegen deinem kleinen Trauma von dem Typen davor. Wenn der deshalb direkt den Kontakt abbricht, war der eh nix. Das hat dann nichts mit deinem Verhalten zu tun, sondern nur er mit seinem egozentrischen Verhalten.

 

Du meinst, ich soll ihm einfach direkt mal einen Vorschlag für ein 5. Date schicken? Es gibt da eine Kunstausstellung, die ich gern besuchen würde und ich weiß, dass er da auch drauf steht. Ich kann ihn ja fragen, ob er mich begleiten möchte.
ich werde jetzt nicht wieder tagelang warten, bis er sich meldet... 

wenn er absagt und auch keinen Alternativvorschlag macht, weiß ich Bescheid..

Ist es zu früh, wenn ich heute schon schreibe, oder muss ich bis morgen warten? 

Gefällt mir
29. Dezember 2019 um 21:42
In Antwort auf zauderer22

Als Mann bin ich traurig über solche Typen. Männer und Frauen sind schlicht inkompatibel. Beide Geschlechter sind von der Schöpfung idiotisch konstruiert.

Du nun wieder. Wirf kurz die Suchmaschine an. 
Die nackte Wahrheit - Anruf bei Colin

Gefällt mir
29. Dezember 2019 um 21:51
In Antwort auf anne234

Das kannst du vergessen. Er war von Anfang an abweisend dir gegenüber. 
Aber das hast du nicht ausreichend wahrgenommen, weil ihr bei den Dates viel geredet habt. 
Dann fiel dir auf, dass er noch immer tut, als wenn er ein Single wäre. 
Aber er war ja tatsächlich nicht gebunden. 
Beim dritten Date warst du bei ihm zu Hause. Sehr schön, aber eine Beziehung hattet ihr nicht. 
Auch jetzt hast du noch Angst, ihm das zu sagen. 
Warum wohl? Weil du Angst hast, er weist dich ab. 
Sei ehrlich zu dir selber. 
Was für eine Frau würdest denn du suchen, wenn du ein Mann wärst, der nicht nur an Sex denkt? 

Aber ist er denn wirklich so abweisend, wenn er mich immer wieder um Dates bittet und dann in der Bar meine Hand streichelt etc?

ich hab einfach keinen Bock auf irgendwelche Spielchen, ich werd ihn jetzt um ein 5. Date bitten und entweder es klappt, oder nicht.. aber ich hab es satt, mich immer eine Woche tot stellen zu müssen, bis er wieder ankommt...

2 LikesGefällt mir
29. Dezember 2019 um 21:53

Warum hast du nicht gleich beim Treffen gesagt, dass du dich öfter als 1x in der Woche treffen möchtest? Du lieferst schon vorher Ausreden für ihn, dass er ja so viel Arbeit hat. Nur wenn es tatsächlich so wäre, dann passt es doch eh nicht mit euch beiden!

Dann traust du dich nicht zu fragen, ob ihr euch nachdem ihr Sex hattet, ab sofort exklusiv datet. Die Antworten vor denen du Angst hast verschiebst du so nur auf später. 

Übrigens vermute ich, dass er extra für die Dates eine zweite Handynummer hat. 

1 LikesGefällt mir
29. Dezember 2019 um 21:58
In Antwort auf miss_december91

Aber ist er denn wirklich so abweisend, wenn er mich immer wieder um Dates bittet und dann in der Bar meine Hand streichelt etc?

ich hab einfach keinen Bock auf irgendwelche Spielchen, ich werd ihn jetzt um ein 5. Date bitten und entweder es klappt, oder nicht.. aber ich hab es satt, mich immer eine Woche tot stellen zu müssen, bis er wieder ankommt...

Damit rennst du ihm dann praktisch nach. 
Du kannst dir viel ersparen, wenn du nicht mit Männern ins Bett gehst, mit denen du keine Beziehung hast. Es geht nicht, dass du dich testen lässt, und wie schlecht dir das bekommt, das merkst du auch. 
Männer, die Frauen suchen, mit denen sie etwas aufbauen können, merken sehr wohl, wenn eine Frau zu unsicher ist, auf sich selbst zu achten. 
Wenn du glaubst, du wirkst besonders emanzipiert, dann irrst du dich. 
Pass gut auf dich auf, damit du nicht billig wirkst. Das hat überhaupt keine Frau nötig. Und nur sehr wenige Männer lassen sich mit Sex manipulieren. 
Stelle deine Ansprüche. Jeder Mann, der das nicht will, ist nicht als Sexpartner und auch sonst nicht als Partner für dich geeignet. Du hast die Wahl.

1 LikesGefällt mir
29. Dezember 2019 um 22:18
In Antwort auf miss_december91

Du meinst, ich soll ihm einfach direkt mal einen Vorschlag für ein 5. Date schicken? Es gibt da eine Kunstausstellung, die ich gern besuchen würde und ich weiß, dass er da auch drauf steht. Ich kann ihn ja fragen, ob er mich begleiten möchte.
ich werde jetzt nicht wieder tagelang warten, bis er sich meldet... 

wenn er absagt und auch keinen Alternativvorschlag macht, weiß ich Bescheid..

Ist es zu früh, wenn ich heute schon schreibe, oder muss ich bis morgen warten? 

Ich finde du machst dir da zu viele Gedanken ihn zu verlieren. Entweder er passt zu dir oder nicht. Du machst ja jetzt nix exremes, das andere verschrickt. Du kannst ganz normal fragen, warum auch nicht.
Wenn er Interesse an dir hat und da nix vorhat wird er schon zusagen. Außerdem klingt ja auch so eine Kunstausstellung ganz ineressant. ^^
 

1 LikesGefällt mir
29. Dezember 2019 um 22:25
In Antwort auf dawnclaude

Ich finde du machst dir da zu viele Gedanken ihn zu verlieren. Entweder er passt zu dir oder nicht. Du machst ja jetzt nix exremes, das andere verschrickt. Du kannst ganz normal fragen, warum auch nicht.
Wenn er Interesse an dir hat und da nix vorhat wird er schon zusagen. Außerdem klingt ja auch so eine Kunstausstellung ganz ineressant. ^^
 

Er sucht weiter. 
Klares Signal für jede Frau, die einen treuen Partner will.

Wenn du ihr solchen Rat gibst, förderst du, dass sie sich veralbern lässt. 

1 LikesGefällt mir
29. Dezember 2019 um 22:32
In Antwort auf miss_december91

Hallo zusammen,
ich (28) bin gerade mitten in einer Datingphase und treffe seit knapp einem Monat nun einen sehr coolen Mann (39), den ich wirklich mag. Wir haben uns über eine Singlebörse kennengelernt.
Unser erstes Date kam sehr schnell zustande; er hatte mich angeschrieben und schon am nächsten Tag waren wir dann abends verabredet in einer Bar. Ich kenne das eigentlich so, dass man sich dann auch  abseits der Dates ein bisschen auf WhatsApp schreibt, aber darauf scheint er überhaupt nicht zu stehen; er ist extrem kurz angebunden und schreibt nur das Nötigste. Weil nach dem ersten Date kaum Rückmeldung von ihm kam, hatte ich ihn eigentlich auch schon abgehakt und dachte, er mag mich nicht. Nach über einer Woche kam er dann jedoch wieder auf mich zu und fragte mich nach einem 2. Date, womit ich schon gar nicht mehr gerechnet hatte. 

Auch das 2. Date war aber toll, wir waren wieder in einer hippen Bar und danach bei ihm zuhause, wo ich dann auch übernachtet habe (war 5 Uhr morgens, wir haben fast 7 Stunden non stop nur geredet). Bis auf ein paar Küsse ist aber nichts passiert und das finde ich gut. Am nächsten Morgen brachte er mir den Kaffee ans Bett, machte mir Frühstück und begleitete mich zur Bahn.

Danach dann aber wieder tagelang kein Kontakt mehr, bis er einen Besuch auf dem Weihnachtsmarkt vorschlug. Das war unser 3. Date. Haben wieder stundenlang geredet, danach bin ich wieder mit zu ihm, dieses Mal hatten wir Sex und er war sehr liebevoll zu mir. Er macht mir sehr viele Komplimente, er sagt deutlich, dass er mich sehr attraktiv findet und meinte auch, dass ich total sein Typ sei. Er kuschelt gern mit mir, sucht meine Nähe, spielt auch in der Öffentlichkeit mit meinen Händen. Er sagt öfter "Wir können xy ja mal zusammen machen". 

Dennoch ist mir irgendwann auf der Singlebörse aufgefallen, dass er da sehr aktiv ist. Das erinnert mich leider sehr an einen anderen Kerl, den ich mal gedatet hab und den ich dann leider direkt gefragt hatte, ob er noch andere trifft. Daraufhin hatte er den Kontakt abgebrochen.

Diesen Fehler wollte ich dieses Mal nicht nochmal machen und hab versucht, mich in Geduld zu üben. Das 4. Date war dann von mir initiiert, ich hatte ihn zu mir nach Hause eingeladen und wollte was kochen. Als er dann allerdings 2 Tage vorher gefragt hat, ob wir das Treffen verschieben können, bin ich nervös geworden und hab die Nerven verloren und ihn gefragt, ob die Verschiebung was mit dem Umstand zu tun hat, dass er auf der Singlebörse sehr aktiv ist?

Er hat das direkt verneint und gesagt, dass er mit seinen Eltern was erledigen müsste (kann stimmen oder nicht..). Ich hatte in meiner Paranoia gedacht, er verschiebt mich, damit er eine andere treffen kann... -.-

Gestern war dann unser 4. Date, es war wieder sehr schön, er hat auch bei mir übernachtet und mir wie immer sehr viele Komplimente gemacht. Ein neues Date haben wir erstmal nicht ausgemacht, er verabschiedete sich mit einigen Küssen und sagte: "Wir hören uns nächste Woche!"...

jetzt ist - wie immer - erstmal wieder Funkstille, so wie ich das von ihm schon kenne. Er erwähnte mal, er benutze WhatsApp nur, um Treffen auszumachen; richtig unterhalten kann man sich ja dann, wenn man sich sieht.

Dagegen ist ja nichts einzuwenden, aber ich spüre langsam, dass ich ihn langsam wirklich mag und ich würde ihn gerne öfter sehen und ja, auch gerne eine richtige Beziehung mit ihm führen. Ich weiß nur nicht, wann/wie ich das ansprechen soll, worauf unsere Dates für ihn eigentlich hinauslaufen. Ich will ihm keinen Druck machen, ich genieße die Treffen sehr und versuche auszublenden, dass er weiterhin auf der Singlebörse online ist. Aber ich möchte nicht noch viele weitere Wochen Zeit mit ihm verbringen, wenn es für ihn nichts Ernstes ist... das würde mir wirklich etwas das Herz brechen.

Auch würde ich ihn gern mehr als 1x pro Woche sehen, traue mich aber nicht, das zu sagen, aus Angst, ihn einzuengen. Ich weiß, dass er beruflich echt viel zu tun hat..

was meint ihr dazu? Oder mach ich mir nur was vor und es ist offensichtlich, dass das nichts wird?

ich selbst bin seit Tagen auf der Singlebörse nicht mehr online gewesen, weil mich das fertig macht, zu sehen, wenn er noch da ist.. ich weiß einfach nicht, was das zu bedeuten hat.. ob er wirklich noch sucht, obwohl er mich angeblich so mag? 

oh man...🤦🏼‍♀️

vielen Dank euch vorab für eure Meinungen! 
 

Er amüsiert sich und vertreibt die Zeit mit die ein Mal die Woche.So wie ich das sehe interessiert er sich nicht besonders für dich.Er chatet 100 pro mit anderen und trifft sich auch mit denen.Und eine Beziehung würde er nicht eingehen mit dir.

1 LikesGefällt mir
29. Dezember 2019 um 23:03

Ich werd ihn jetzt einfach mal nach dieser Kunstausstellung fragen und wenn er zusagt, ist es gut - wenn er ablehnt und auch keine Alternative bringt, werd ich für mich meine Konsequenzen daraus ziehen. Denn lächerlich machen will ich mich nicht.
ich bereue es nicht, nach dem dritten Date mit ihm geschlafen zu haben, ich wollte es ja auch und finde es auch albern, das dann künstlich rauszuzögern, wenn doch grad alles passt. Ich bin eine erwachsene Frau und stehe zu meinen Bedürfnissen.

aber wenn er auf meinen Vorschlag jetzt nicht eingeht, wars das auch für mich. Und sollte er in 1-2 Wochen wieder ankommen, werd ich ihm auch sagen, dass ich im Gegensatz zu ihm was Ernsthaftes suche und ich das für ihn offenbar nicht bin. 

4 LikesGefällt mir
29. Dezember 2019 um 23:37
In Antwort auf miss_december91

Ich werd ihn jetzt einfach mal nach dieser Kunstausstellung fragen und wenn er zusagt, ist es gut - wenn er ablehnt und auch keine Alternative bringt, werd ich für mich meine Konsequenzen daraus ziehen. Denn lächerlich machen will ich mich nicht.
ich bereue es nicht, nach dem dritten Date mit ihm geschlafen zu haben, ich wollte es ja auch und finde es auch albern, das dann künstlich rauszuzögern, wenn doch grad alles passt. Ich bin eine erwachsene Frau und stehe zu meinen Bedürfnissen.

aber wenn er auf meinen Vorschlag jetzt nicht eingeht, wars das auch für mich. Und sollte er in 1-2 Wochen wieder ankommen, werd ich ihm auch sagen, dass ich im Gegensatz zu ihm was Ernsthaftes suche und ich das für ihn offenbar nicht bin. 

Wenn du Sex wolltest war das doch okay. Dein Problem ist nur, dass du dich von ihm verarschen lässt und dich dann auch noch entschuldigst. Der nimmt dich nicht ernst und hat längst gemerkt, dass du total unsicher bist und ihm alles rechtmachen willst. 

Ich verwette alles, dass es kein Date in der Kunstausstellung gibt. Wenn dann nur zum Poppen bei ihm. 

1 LikesGefällt mir
29. Dezember 2019 um 23:51
In Antwort auf anitago74

Wenn du Sex wolltest war das doch okay. Dein Problem ist nur, dass du dich von ihm verarschen lässt und dich dann auch noch entschuldigst. Der nimmt dich nicht ernst und hat längst gemerkt, dass du total unsicher bist und ihm alles rechtmachen willst. 

Ich verwette alles, dass es kein Date in der Kunstausstellung gibt. Wenn dann nur zum Poppen bei ihm. 

Vllt sollte ich dann einfach mal NICHT bei ihm übernachten, das geht ja auch. Ist ja nicht so, dass ich kein eigenes Zuhause hätte.

ich will nicht so rüberkommen, als würd ich ihm alles recht machen wollen. Darum frag ich ihn ja jetzt nochmal nach nem 5. Date und vllt kann ich auf der Ausstellung ggf. auch mal versuchen, mit ihm Händchen zu halten - wenn er darauf auch keinen Bock hat, ist ja auch alles klar..

Gefällt mir
29. Dezember 2019 um 23:53

Denn beim 5. Date weiß man ja eigentlich schon ganz gut, ob man sich was Ernstes vorstellen kann oder nicht. Und wenn er das nicht kann, werd ich ihn nicht noch weitere Wochen treffen.. wenn's mir nur um sex ginge, krieg ich den auch woanders..

Gefällt mir
30. Dezember 2019 um 0:02

Wenn er nur schreibt, um Treffen klarzumachen, sollte ja klar sein, warum er auf der Single Börse so aktiv ist.

Gut, dass sich bei dir Zweifel meiden, denn die sind m.E. berechtigt und angebracht - zieh die Notbremse, bevor es zu spät ist (und du emotional richtig drin steckst).

Du brauchst dir übrigens keine Sorgen darüber machen, ob du einen Typen mit Fragen und Wünschen einengst oder bedrängst: wenn er wirklich interessiert an dir ist, dann kannst du kaum etwas falsch machen!
Mach dich nicht selbst verrückt, entspann dich und halt dein Herz frei für einen, der das gleiche will wie du - eine gemeinsame Beziehung. ❤️

2 LikesGefällt mir
30. Dezember 2019 um 0:04
In Antwort auf smini

Wenn er nur schreibt, um Treffen klarzumachen, sollte ja klar sein, warum er auf der Single Börse so aktiv ist.

Gut, dass sich bei dir Zweifel meiden, denn die sind m.E. berechtigt und angebracht - zieh die Notbremse, bevor es zu spät ist (und du emotional richtig drin steckst).

Du brauchst dir übrigens keine Sorgen darüber machen, ob du einen Typen mit Fragen und Wünschen einengst oder bedrängst: wenn er wirklich interessiert an dir ist, dann kannst du kaum etwas falsch machen!
Mach dich nicht selbst verrückt, entspann dich und halt dein Herz frei für einen, der das gleiche will wie du - eine gemeinsame Beziehung. ❤️

Zweifel *melden*

Gefällt mir
30. Dezember 2019 um 0:21
In Antwort auf smini

Zweifel *melden*

Danke dir für die aufheiternden Worte! Ich hab ihm jetzt geschrieben und gefragt, ob er am Mittwoch oder Donnerstag mit mir in die Ausstellung möchte, ob er Lust/Zeit hat.
jetzt bin ich einfach mal auf die Reaktion gespannt, wie gesagt hab ich keinen Bock mehr, so kindergartenmäßig immer 4 Tage nicht schreiben zu "dürfen".. entweder, es geht jetzt voran oder er ist weg..

1 LikesGefällt mir
30. Dezember 2019 um 0:32
In Antwort auf miss_december91

Danke dir für die aufheiternden Worte! Ich hab ihm jetzt geschrieben und gefragt, ob er am Mittwoch oder Donnerstag mit mir in die Ausstellung möchte, ob er Lust/Zeit hat.
jetzt bin ich einfach mal auf die Reaktion gespannt, wie gesagt hab ich keinen Bock mehr, so kindergartenmäßig immer 4 Tage nicht schreiben zu "dürfen".. entweder, es geht jetzt voran oder er ist weg..

Boah, für mich wäre das auch überhaupt nichts - da scheinst du wesentlich geduldiger zu sein. 😅

Wenn du magst, dann berichte mal, wie es weitergegangen ist.

LG 🙋🏻‍♀️

 

Gefällt mir
30. Dezember 2019 um 0:33
In Antwort auf miss_december91

Danke dir für die aufheiternden Worte! Ich hab ihm jetzt geschrieben und gefragt, ob er am Mittwoch oder Donnerstag mit mir in die Ausstellung möchte, ob er Lust/Zeit hat.
jetzt bin ich einfach mal auf die Reaktion gespannt, wie gesagt hab ich keinen Bock mehr, so kindergartenmäßig immer 4 Tage nicht schreiben zu "dürfen".. entweder, es geht jetzt voran oder er ist weg..

Okay, das klingt doch schon selbstbewusster. Genauso, ist das richtig!

 

2 LikesGefällt mir
30. Dezember 2019 um 0:39
In Antwort auf smini

Boah, für mich wäre das auch überhaupt nichts - da scheinst du wesentlich geduldiger zu sein. 😅

Wenn du magst, dann berichte mal, wie es weitergegangen ist.

LG 🙋🏻‍♀️

 

Ich hab ja so ein Bauchgefühl, dass er gerade auch jetzt in diesem Moment ein Date hat. Eigentlich hätten wir uns heute getroffen, aber er wollte unser Treffen ja vorverlegen, damit er heute Abend "mit seinen Eltern was erledigen" kann. Aha.
auf WhatsApp war er seit 19 Uhr nicht mehr online und ist - oh Wunder - auch auf der Singlebörse gerade ausnahmsweise mal offline. Irgendwas in mir sagt mir, dass er grad nicht mit seinen Eltern am Tisch sitzt. Ist nur so ein Gefühl. 

- ich werde morgen berichten, was er von der Kunstausstellung hält. 

Gefällt mir
30. Dezember 2019 um 0:42
In Antwort auf dawnclaude

Okay, das klingt doch schon selbstbewusster. Genauso, ist das richtig!

 

Ich bin manchmal einfach echt etwas ZU geduldig und lass dann Sachen durchgehen, bei denen sich x andere Frauen schon verabschiedet hätten... war bei meinem Ex dasselbe, 3 Jahre lang ging es da nur um seine Befindlichkeiten. 🤦🏼‍♀️

Eigentlich hatte ich mir das auch so vorgenommen, dass mir sowas nicht mehr passiert. 🙄

1 LikesGefällt mir
30. Dezember 2019 um 0:47

und wie sieht's aus ?

Gefällt mir
30. Dezember 2019 um 9:21

Das wird nie was. Du rennst einem Traum hinterher.

Gefällt mir
30. Dezember 2019 um 9:34
In Antwort auf miss_december91

Ich hab ja so ein Bauchgefühl, dass er gerade auch jetzt in diesem Moment ein Date hat. Eigentlich hätten wir uns heute getroffen, aber er wollte unser Treffen ja vorverlegen, damit er heute Abend "mit seinen Eltern was erledigen" kann. Aha.
auf WhatsApp war er seit 19 Uhr nicht mehr online und ist - oh Wunder - auch auf der Singlebörse gerade ausnahmsweise mal offline. Irgendwas in mir sagt mir, dass er grad nicht mit seinen Eltern am Tisch sitzt. Ist nur so ein Gefühl. 

- ich werde morgen berichten, was er von der Kunstausstellung hält. 

Da wirst du richtig liegen. Mit den Eltern, die ü60 sind, macht man eher Sonntagmittag was aus. Würde ihn mal fragen, ob seine Eltern Nachtschwärmer sind 

Gefällt mir
30. Dezember 2019 um 9:40
In Antwort auf miss_december91

Ich bin manchmal einfach echt etwas ZU geduldig und lass dann Sachen durchgehen, bei denen sich x andere Frauen schon verabschiedet hätten... war bei meinem Ex dasselbe, 3 Jahre lang ging es da nur um seine Befindlichkeiten. 🤦🏼‍♀️

Eigentlich hatte ich mir das auch so vorgenommen, dass mir sowas nicht mehr passiert. 🙄

lass raten... gestern beim 4. date hattet ihr aus s*x, richtig?

ein typ der dich nur alle wochen mal sehen will hat doch kein richtiges interesse!!
das sollte dir doch wirklich klar sein ...

ich vermute leider dass du nicht die einzige bist

1 LikesGefällt mir
30. Dezember 2019 um 11:29
In Antwort auf maidela31

und wie sieht's aus ?

Laut WhatsApp war er heute Nacht um 3:20 Uhr zuletzt online und hat da auch meine Nachricht gelesen. Geantwortet hat er noch nicht - liegt mit der anderen Frau vermutlich auch noch in den Federn...🤦🏼‍♀️

1 LikesGefällt mir
30. Dezember 2019 um 11:32
In Antwort auf carina2019

lass raten... gestern beim 4. date hattet ihr aus s*x, richtig?

ein typ der dich nur alle wochen mal sehen will hat doch kein richtiges interesse!!
das sollte dir doch wirklich klar sein ...

ich vermute leider dass du nicht die einzige bist

Ja, dass das Interesse da nicht riesig ist, ist mir klar... ich hatte die ganze Zeit versucht, mir das irgendwie schönzureden, indem ich mir gesagt hab "Der braucht halt etwas Zeit und will es langsam angehen lassen...", aber das passt halt nicht damit zusammen, dass er den Sex trotzdem gerne mitnimmt...

1 LikesGefällt mir
30. Dezember 2019 um 14:06
In Antwort auf miss_december91

Ja, dass das Interesse da nicht riesig ist, ist mir klar... ich hatte die ganze Zeit versucht, mir das irgendwie schönzureden, indem ich mir gesagt hab "Der braucht halt etwas Zeit und will es langsam angehen lassen...", aber das passt halt nicht damit zusammen, dass er den Sex trotzdem gerne mitnimmt...

Okay also es gibt schon Leute, die brauchen ihre Zeit . JEden Tag Kontakt fällt mir z.b. schon etwas schwer, kommt drauf an ob man sich so viel zu erzählen hat und ob ich mich mental unter Druck fühle. (meine Ex hat mich ziemlich unter Druck gesetzt, so dass es mir doppelt schwer fiel )  Aber klar es geht ja auch darum, dass man sich nur interessiert wenn man gerade nen Date haben will, sondern dass man sich allgemein für den Menschen interessiert.
Wenn das alles wegfällt, kannst du es natürlich vergessen. einfach auch für den Nächsten Mann wichtig zu wissen. Er muss sich dann scho nsehr für dich und was du machst, deine Gedanken, deine Interesseren irgendwie interessieren, auch wenn nur ein Teil davon vielleicht sein Geschmack ist, gibt man sich ja trotzdem Mühe oder ist hoffentlich auch neugierig.

Gefällt mir
30. Dezember 2019 um 14:13
In Antwort auf dawnclaude

Okay also es gibt schon Leute, die brauchen ihre Zeit . JEden Tag Kontakt fällt mir z.b. schon etwas schwer, kommt drauf an ob man sich so viel zu erzählen hat und ob ich mich mental unter Druck fühle. (meine Ex hat mich ziemlich unter Druck gesetzt, so dass es mir doppelt schwer fiel )  Aber klar es geht ja auch darum, dass man sich nur interessiert wenn man gerade nen Date haben will, sondern dass man sich allgemein für den Menschen interessiert.
Wenn das alles wegfällt, kannst du es natürlich vergessen. einfach auch für den Nächsten Mann wichtig zu wissen. Er muss sich dann scho nsehr für dich und was du machst, deine Gedanken, deine Interesseren irgendwie interessieren, auch wenn nur ein Teil davon vielleicht sein Geschmack ist, gibt man sich ja trotzdem Mühe oder ist hoffentlich auch neugierig.

Er hat sich bis jetzt übrigens immer noch nicht gemeldet auf die Frage mit der Aussteigen. Das find ich schon sehr krass, denn bisher hat er mir ja immer zurückgeschrieben. Jetzt scheine ich nicht einmal mehr eine Antwort wert zu sein. Das trifft mich jetzt schon...

1 LikesGefällt mir
30. Dezember 2019 um 14:17
In Antwort auf miss_december91

Er hat sich bis jetzt übrigens immer noch nicht gemeldet auf die Frage mit der Aussteigen. Das find ich schon sehr krass, denn bisher hat er mir ja immer zurückgeschrieben. Jetzt scheine ich nicht einmal mehr eine Antwort wert zu sein. Das trifft mich jetzt schon...

*Aussteigen = Ausstellung 

und ich versteh ja, wenn er mir vllt nicht jeden Tag schreibt, aber nur alle paar Tage mal ist mir halt zu wenig.. und bisher haben wir uns maximal einmal pro Woche gesehen. Das klingt für mich einfach nicht so, als wär er total interessiert. Ich weiß wie gesagt, dass er beruflich viel zu tun hat (ist selbstständig), aber er sagte mir, dass er sich jetzt bis Mitte Januar freigekommen hätte. Da sollte er doch jetzt etwas Zeit für mich haben...

1 LikesGefällt mir
30. Dezember 2019 um 14:21

Machst du dir echt immer noch Hoffungen? Das bringt dir doch nichts ausser noch mehr Liebeskummer.
Interesse seinerseits sieht anders aus. Tut mir leid für dich. Schau zu das du das schnellstens hinter dich bringst und schau nach vorne. Geniesse die Festtage mit deinen Freunden.

1 LikesGefällt mir
30. Dezember 2019 um 15:42
In Antwort auf miss_december91

*Aussteigen = Ausstellung 

und ich versteh ja, wenn er mir vllt nicht jeden Tag schreibt, aber nur alle paar Tage mal ist mir halt zu wenig.. und bisher haben wir uns maximal einmal pro Woche gesehen. Das klingt für mich einfach nicht so, als wär er total interessiert. Ich weiß wie gesagt, dass er beruflich viel zu tun hat (ist selbstständig), aber er sagte mir, dass er sich jetzt bis Mitte Januar freigekommen hätte. Da sollte er doch jetzt etwas Zeit für mich haben...

Das muss eigentlich alles passieren ,damit jemand der sich so benimmt bei dir verschissen hat?

Gefällt mir
30. Dezember 2019 um 16:28
In Antwort auf miss_december91

*Aussteigen = Ausstellung 

und ich versteh ja, wenn er mir vllt nicht jeden Tag schreibt, aber nur alle paar Tage mal ist mir halt zu wenig.. und bisher haben wir uns maximal einmal pro Woche gesehen. Das klingt für mich einfach nicht so, als wär er total interessiert. Ich weiß wie gesagt, dass er beruflich viel zu tun hat (ist selbstständig), aber er sagte mir, dass er sich jetzt bis Mitte Januar freigekommen hätte. Da sollte er doch jetzt etwas Zeit für mich haben...

Hattest du nicht geschrieben,du wärst ne erwachsene Frau?Sorry du hörst dich wie ein naives 15jähriges Mädel an

Gefällt mir
30. Dezember 2019 um 16:52
In Antwort auf jara30

Das muss eigentlich alles passieren ,damit jemand der sich so benimmt bei dir verschissen hat?

Das hat er jetzt, denn er antwortet ja nicht mehr.
ich hak das Thema jetzt ab. Vermutlich schreibt er dann wieder in 1-2 Wochen, wenn ihm grad langweilig ist, aber dann werd ich auch nicht mehr antworten. 

Gefällt mir
30. Dezember 2019 um 16:55
In Antwort auf miss_december91

Das hat er jetzt, denn er antwortet ja nicht mehr.
ich hak das Thema jetzt ab. Vermutlich schreibt er dann wieder in 1-2 Wochen, wenn ihm grad langweilig ist, aber dann werd ich auch nicht mehr antworten. 

Mach auf Whatsapp so ein provokantes Status ich poste auch immer eine Story dann meldet der sich und dann haben die anderen Frauen mal Pech denn dann wirst du wieder aktuell 

Gefällt mir
30. Dezember 2019 um 16:58
In Antwort auf miss_december91

Das hat er jetzt, denn er antwortet ja nicht mehr.
ich hak das Thema jetzt ab. Vermutlich schreibt er dann wieder in 1-2 Wochen, wenn ihm grad langweilig ist, aber dann werd ich auch nicht mehr antworten. 

Ich würde ihn demonstrativ auf allen Medien blockieren

1 LikesGefällt mir
30. Dezember 2019 um 16:58

Glaub mir ich kenne diese 3 Typen;
Typ 1; Dauer online aber keine Zeit, bewusst ignorieren nicht lesen 
Typ 2; Immer spät abends 1 2 Uhr Nachts online 😂😂aber rotz frech nicht geantwortet 
Typ 3; Nähe Distanz spiele spielen und immer wenn er Sex will du weißt Männer denken nur mit einem Körperteil 

Gefällt mir
30. Dezember 2019 um 17:20
In Antwort auf jara30

Ich würde ihn demonstrativ auf allen Medien blockieren

So mach ich das normalerweise auch, aber das kommt immer rüber wie bei einem trotzigen Kind und ich bin ja gespannt, ob er in 1-2 Wochen aus Langeweile doch wieder ankommt. Und wie gesagt freu ich mich schon drauf, ihn dann auch einfach zu ignorieren. Wenn ich ihn jetzt blocke, verderbe ich mir das ja

1 LikesGefällt mir
30. Dezember 2019 um 17:25
In Antwort auf maidela31

Glaub mir ich kenne diese 3 Typen;
Typ 1; Dauer online aber keine Zeit, bewusst ignorieren nicht lesen 
Typ 2; Immer spät abends 1 2 Uhr Nachts online 😂😂aber rotz frech nicht geantwortet 
Typ 3; Nähe Distanz spiele spielen und immer wenn er Sex will du weißt Männer denken nur mit einem Körperteil 

Er ist irgendwie so ne Mischung aus allen 3...😄
ich frag mich nur, ob es bei Männern (und auch Frauen) irgendwann mal nen Punkt gibt, an dem ihnen das leid tut, wie sie mit anderen umgegangen sind. ZB wenn sie irgendwann 50 sind und dann merken, dass Treue und Verlässlichkeit doch etwas Schönes ist und sie aber alle guten und aussichtsreichen Kandidatinnen und Kandidaten in früheren Jahren weggeschickt haben, weil man sich ja lieber durch die Gegend vögeln wollte.
das kommt doch sicher irgendwann alles wie ein Boomerang zurück..

1 LikesGefällt mir
30. Dezember 2019 um 17:34
In Antwort auf miss_december91

So mach ich das normalerweise auch, aber das kommt immer rüber wie bei einem trotzigen Kind und ich bin ja gespannt, ob er in 1-2 Wochen aus Langeweile doch wieder ankommt. Und wie gesagt freu ich mich schon drauf, ihn dann auch einfach zu ignorieren. Wenn ich ihn jetzt blocke, verderbe ich mir das ja

hör bloß nicht auf den Vorschlag von Jara...   wie im Kindergarten 

Gefällt mir
30. Dezember 2019 um 17:35
In Antwort auf miss_december91

Das hat er jetzt, denn er antwortet ja nicht mehr.
ich hak das Thema jetzt ab. Vermutlich schreibt er dann wieder in 1-2 Wochen, wenn ihm grad langweilig ist, aber dann werd ich auch nicht mehr antworten. 

 na ich hoffe dass du das auch wirklich machst

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers