Home / Forum / Liebe & Beziehung / 3x fremdgegangen: Soll ich ihn verlassen

3x fremdgegangen: Soll ich ihn verlassen

8. Oktober 2008 um 21:05

Hallo ihr Lieben,

habe gerade erst durch einen Zufall erfahren, dass meine große Liebe mir mindestens 3x fremd gegangen ist. Es waren alles Situationen, nach denen ich ihn gefragt habe, ob da was mit ner anderen gelaufen ist. Er hat mir immer glaubhaft geschildert, dass es nicht so ist. Ich habe ihm immer geglaubt, obwohl er ich wusste, dass er in vielen Dingen unehrlich ist. Und er hat es trotz eindeutiger Beweise (Brief und Freunde) alles abgestritten. Es wäre nur einmal ein Kuss vorgefallen. Ich weiß, dass er lügt.
Wie kann man sich über 3 Jahre so besch..ssen lassen? Warum hab ich nix gemerkt?
Was kann ich ihm nun noch glauben?
Unsere Beziehung läuft nicht besonders...er ist eigentlich immer weg. Er unterstützt mich eigentlich nie, sondern ich nur ihn.
Aber er liebt mich, und ich ihn!
Soll ich ihn verlassen?
Bitte schreibt einfach eure 1. gedanken dazu...

Mehr lesen

9. Oktober 2008 um 16:28

Ich hab ihn verlassen!
Ihr habt ja recht und eigentlich, musste ich nur noch mal hören, dass es logisch ist. Nun ist es aus. Ich leide aber sehr. Ich liebe und hasse ihn! Ich muss einsehen, dass nichts so wird, wie ich es mir ausgemalt hatte. Unsere Beziehung war bereits hin. Trotz der schönen Momente.
Danke für euer Statement! es ist gut zu hören, dass es so die richtige Entscheidung ist, denn manchmal kommen (wegen meiner gefühle) Zweifel auf.
Ich werde allein wohl bald besser dran sein....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram