Home / Forum / Liebe & Beziehung / 37 ssw / mann depression und spielesüchtig?

37 ssw / mann depression und spielesüchtig?

11. Mai um 21:58

ich bin in der 37 ssw von unserem Wunschkind. Nur leider ist es überhaupt nicht so wie ich es mir vorstelle.Seit fast 3 Monaten ist mein Mann azfgrund eines Bänderrisses zu Hause und vsl 1 Woche noch im Krankenstand. Zuvor war ich arbeiten und somit sehr wenig zu Hause. Seit 4 Wochen bin ich im Mutterschutz und da mein Mann Ruhe haben wollte und ich dachte das er eh bald wieder arbeiten kann hab ich versucht ihm die Freiräume zu schaffen bzw viel zu unternehmen - was mir jethzt im Mutterschutz auch 4 Wochen gelungen ist. Es fielen nämloch seinerseits worte wie Depression, er braucht Ruhe, hält es nicht mehr aus wenn ich im Raum bin ab und zu etc. Ich dachte das wär eine "Phase" weil er schon sooo lang daheim ist und "leutscheuch" geworden ist und auch zum Teil depressiv wurde.Nun gehts ihm etwas besser aber heute sm Abend (den Tag über wsren wir unterwegs) hab ich mir gedacht "nein, ich hab genauso anrecht mal im Wohnzimmer zu fernsehen"darauf meinte er das er ins Schlafzimmer geht, er muss nach dem anstrengenden Tag abschalten - anscheinend ist er dann auch eingeschlafenseit er wieder munter geworden ist meint er nur zu mir warum ich nicht müde bin undces wirkt gar nicht so das mich der Tag nicht so geschlaucht hätte wie ihn etc. Also es kam lir so vor das er mich "zum Schlafen bzw mich ins Schlafzimmer treiben" wollte... ich hab ihn gefragt warum er heute nicht am.Pc sitzt (er spielt seit er im Krankemstand ist enorm viel ein Rollenspiel) daraufhin meinte er, er würd ja gern aber das geht nicht wenn ich nebenbei fernsehe - aber heute sei eh nicht so viel los - und morgen Abend schmeißt er mich dafür raus damit er wiedrr in Ruhe spielen kann.wie gesagt ich bin in der 37 Schwangerschaftswoche!! und er sagte auch er muss sich was für später überlegen wo er einen Rückzugsort hat wenn das Baby da ist weil dann kann er nirgends mejr in ruhe sein. wir haben eine offene Wohnküche.. ich bin wirklich sooo traurig darüber das va das seine Gedanken sind - wo kann er spielen bzw Ruhe haben wenn das Baby da ist??? das ist das schlimnste.. und auch das ich 1 Abend seit Wochen!!!! das Wohbzimmer in "beschlagnehme" aber dafür morgen wieder am Abend "rausgeschmissen" werde.

Mehr lesen

11. Mai um 22:17

Welch Überraschung... also das gleiche Problem wie letzte Woche.

Wenn Du den Arsch nicht hochkriegst ihn rauszuwerfen oder deine Sachen zu packen, bist Du selber schuld.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai um 22:18
In Antwort auf brauchehilfe28

ich bin in der 37 ssw von unserem Wunschkind. Nur leider ist es überhaupt nicht so wie ich es mir vorstelle.Seit fast 3 Monaten ist mein Mann azfgrund eines Bänderrisses zu Hause und vsl 1 Woche noch im Krankenstand. Zuvor war ich arbeiten und somit sehr wenig zu Hause. Seit 4 Wochen bin ich im Mutterschutz und da mein Mann Ruhe haben wollte und ich dachte das er eh bald wieder arbeiten kann hab ich versucht ihm die Freiräume zu schaffen bzw viel zu unternehmen - was mir jethzt im Mutterschutz auch 4 Wochen gelungen ist. Es fielen nämloch seinerseits worte wie Depression, er braucht Ruhe, hält es nicht mehr aus wenn ich im Raum bin ab und zu etc. Ich dachte das wär eine "Phase" weil er schon sooo lang daheim ist und "leutscheuch" geworden ist und auch zum Teil depressiv wurde.Nun gehts ihm etwas besser aber heute sm Abend (den Tag über wsren wir unterwegs) hab ich mir gedacht "nein, ich hab genauso anrecht mal im Wohnzimmer zu fernsehen"darauf meinte er das er ins Schlafzimmer geht, er muss nach dem anstrengenden Tag abschalten - anscheinend ist er dann auch eingeschlafenseit er wieder munter geworden ist meint er nur zu mir warum ich nicht müde bin undces wirkt gar nicht so das mich der Tag nicht so geschlaucht hätte wie ihn etc. Also es kam lir so vor das er mich "zum Schlafen bzw mich ins Schlafzimmer treiben" wollte... ich hab ihn gefragt warum er heute nicht am.Pc sitzt (er spielt seit er im Krankemstand ist enorm viel ein Rollenspiel) daraufhin meinte er, er würd ja gern aber das geht nicht wenn ich nebenbei fernsehe - aber heute sei eh nicht so viel los - und morgen Abend schmeißt er mich dafür raus damit er wiedrr in Ruhe spielen kann.wie gesagt ich bin in der 37 Schwangerschaftswoche!! und er sagte auch er muss sich was für später überlegen wo er einen Rückzugsort hat wenn das Baby da ist weil dann kann er nirgends mejr in ruhe sein. wir haben eine offene Wohnküche.. ich bin wirklich sooo traurig darüber das va das seine Gedanken sind - wo kann er spielen bzw Ruhe haben wenn das Baby da ist??? das ist das schlimnste.. und auch das ich 1 Abend seit Wochen!!!! das Wohbzimmer in "beschlagnehme" aber dafür morgen wieder am Abend "rausgeschmissen" werde. 

Was ist aus seiner Schweizer Freundin geworden?
Ist das Spielethema neu oder warum hast Du es nicht im alten Threads nicht erwähnt?
Was ist aus den Empfehlungen aus dem alten T. geworden?

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai um 10:02
In Antwort auf sophos75

Was ist aus seiner Schweizer Freundin geworden?
Ist das Spielethema neu oder warum hast Du es nicht im alten Threads nicht erwähnt?
Was ist aus den Empfehlungen aus dem alten T. geworden?

die ist wohl nach wie vor der Grund wieso er alleine sein will damit er ungestört telefonieren kann

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai um 19:11

Schmeiß doch den Assi raus, was soll das? Nimm seinen scheiß PC und stell ihn vor die Tür, nimm seine Klamotten und stell sie daneben. Kassier seinen Haustür-Schlüssel ein und sorge dafür, dass er Land gewinnt. Wenn er nicht hört, ruf die Polizei. Die schmeißen ihn für Dich raus und erteile ihm ein Kontaktverbot. 

Gruß von einem Polizisten 😉

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen