Home / Forum / Liebe & Beziehung / 33 ssw und er fährt mit Kumpels in den Urlaub

33 ssw und er fährt mit Kumpels in den Urlaub

18. Februar 2018 um 11:25

Hallo an alle, 
Ich versuche mich recht kurz zu fassen  
Ich bin seit circa zwei Jahren mit meinem Partner zusammen und wir erwarten im 7 Wochen unser gemeinsames Kind. 
Ich habe schon einen Sohn aus einer früheren Beziehung,er wird in April acht Jahre jung.Nun ist es so ,das mein freund Viel am bauen ist,da die Kinder Zimmer noch nicht fertig sind weder für meinen großen noch für unseres gemeinsames Kind. 
Unser Alltag sieht seit dem wir uns kennen so aus,das er arbeitet und nach der Arbeit mindestens bis 21 Uhr auf dem bau ist. 
Das heißt eigentlich ich bin allein erziehend und er hat Bis heute keine Bindung zu meinem Sohn aufgebaut. 
Wir wohnen erst seit drei Monaten zusammen, aber ich merke immer mehr das es einfach nicht passt. Hinzu kommt noch,das er heute mit fünf weiteren Freunden in den Ski Urlaub gefahren ist. An sich ja nichts schlimmes. Aber wie gesagt ich bin in der 33 ssw ,die Kinder Zimmer sind noch in roh Bau und er hat nix besseres zu tun als weg zu fahren. Und ich habe heute morgen auch nicht das Gefühl gehabt,das es ihm schwer fällt mich zurück zu lassen. Bis jetzt hat er sich auch noch nicht gemeldet. 
Ich bin echt am überlegen,das ich das beende mit ihm. Kann so einfach nicht mehr weiter machen. Alles ist ihn wichtiger,Freunde,Familie, Arbeit. 
Und wir sitzen immer alleine da. 
Und ein Ski Urlaub wird das auch nicht eher ein sauf Urlaub, sie haben zwölf Kisten Bier plus diverse Schnaps gekauft und das für sechs Mann,für fünf Tage.
Ich weiß einfach nicht mehr weiter. Ich weiß nur eins das ich mich sehr alleine fühle.

Mehr lesen

18. Februar 2018 um 11:36

Er muss euer Haus bauen und gleichzeitig beklagst du dich, dass er keine Zeit für euch hat? Woher soll er die denn nehmen, wenn das Haus fertig werden muss und das offenbar seine aufgabe ist?

10 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2018 um 11:41

Moment mal, dein Partner steht jeden verdammten Tag bis Abends um 9 auf der Baustelle für das Haus, in das DU und DEIN Sohn auch einziehen werdet? Und jetzt zickst du rum, weil er mal  5 Tage nicht schuften will? Sondern sich mit seinen Kumpels mal amüsiert?
Und ja , dein Sohn ist ja auch dein Sohn. Wenn er nur auf der Baustelle rumhängt, soll er auch noch um deinen Sohn kümmern? Und dann gehst du auf die Baustelle?
Du erwartest ganz schön viel. 

22 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2018 um 11:53
In Antwort auf sabrinasm1984

Hallo an alle, 
Ich versuche mich recht kurz zu fassen  
Ich bin seit circa zwei Jahren mit meinem Partner zusammen und wir erwarten im 7 Wochen unser gemeinsames Kind. 
Ich habe schon einen Sohn aus einer früheren Beziehung,er wird in April acht Jahre jung.Nun ist es so ,das mein freund Viel am bauen ist,da die Kinder Zimmer noch nicht fertig sind weder für meinen großen noch für unseres gemeinsames Kind. 
Unser Alltag sieht seit dem wir uns kennen so aus,das er arbeitet und nach der Arbeit mindestens bis 21 Uhr auf dem bau ist. 
Das heißt eigentlich ich bin allein erziehend und er hat Bis heute keine Bindung zu meinem Sohn aufgebaut. 
Wir wohnen erst seit drei Monaten zusammen, aber ich merke immer mehr das es einfach nicht passt. Hinzu kommt noch,das er heute mit fünf weiteren Freunden in den Ski Urlaub gefahren ist. An sich ja nichts schlimmes. Aber wie gesagt ich bin in der 33 ssw ,die Kinder Zimmer sind noch in roh Bau und er hat nix besseres zu tun als weg zu fahren. Und ich habe heute morgen auch nicht das Gefühl gehabt,das es ihm schwer fällt mich zurück zu lassen. Bis jetzt hat er sich auch noch nicht gemeldet. 
Ich bin echt am überlegen,das ich das beende mit ihm. Kann so einfach nicht mehr weiter machen. Alles ist ihn wichtiger,Freunde,Familie, Arbeit. 
Und wir sitzen immer alleine da. 
Und ein Ski Urlaub wird das auch nicht eher ein sauf Urlaub, sie haben zwölf Kisten Bier plus diverse Schnaps gekauft und das für sechs Mann,für fünf Tage.
Ich weiß einfach nicht mehr weiter. Ich weiß nur eins das ich mich sehr alleine fühle.

Du bist seit 2 Jahren mit ihm zusammen und seit der Zeit,schufftet er für euch noch jeden Tag auf dem Bau.
Das wußtest du von Anfang an. Vielleicht hätte man da mit dem gemeinsamen Kind auch noch 1 Jahr warten können,bis alles fertig ist.

Er arbeitet für euer gemeinsames Zuhause seit 2 Jahren und jetzt nimmt er sich für 5!!! Tage eine Auszeit mit Freundenund das wird ihm auch noch übel genommen?
Kann ich nicht verstehen.

9 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2018 um 12:17

Wenn das dein einziges Problem ist...aber du scheinst es fast darauf anzulegen alleine dazustehen. Ich persönlich würde einfach mal durchatmen und ebenfalls die Zeit alleine genießen.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2018 um 12:19
In Antwort auf sabrinasm1984

Hallo an alle, 
Ich versuche mich recht kurz zu fassen  
Ich bin seit circa zwei Jahren mit meinem Partner zusammen und wir erwarten im 7 Wochen unser gemeinsames Kind. 
Ich habe schon einen Sohn aus einer früheren Beziehung,er wird in April acht Jahre jung.Nun ist es so ,das mein freund Viel am bauen ist,da die Kinder Zimmer noch nicht fertig sind weder für meinen großen noch für unseres gemeinsames Kind. 
Unser Alltag sieht seit dem wir uns kennen so aus,das er arbeitet und nach der Arbeit mindestens bis 21 Uhr auf dem bau ist. 
Das heißt eigentlich ich bin allein erziehend und er hat Bis heute keine Bindung zu meinem Sohn aufgebaut. 
Wir wohnen erst seit drei Monaten zusammen, aber ich merke immer mehr das es einfach nicht passt. Hinzu kommt noch,das er heute mit fünf weiteren Freunden in den Ski Urlaub gefahren ist. An sich ja nichts schlimmes. Aber wie gesagt ich bin in der 33 ssw ,die Kinder Zimmer sind noch in roh Bau und er hat nix besseres zu tun als weg zu fahren. Und ich habe heute morgen auch nicht das Gefühl gehabt,das es ihm schwer fällt mich zurück zu lassen. Bis jetzt hat er sich auch noch nicht gemeldet. 
Ich bin echt am überlegen,das ich das beende mit ihm. Kann so einfach nicht mehr weiter machen. Alles ist ihn wichtiger,Freunde,Familie, Arbeit. 
Und wir sitzen immer alleine da. 
Und ein Ski Urlaub wird das auch nicht eher ein sauf Urlaub, sie haben zwölf Kisten Bier plus diverse Schnaps gekauft und das für sechs Mann,für fünf Tage.
Ich weiß einfach nicht mehr weiter. Ich weiß nur eins das ich mich sehr alleine fühle.

Du bist nicht Alleinerziehend er baut für euch ein Haus und arbeitet ! Du bist ein undankbares !@#*!. Vor so einer Furie wie dir bräuchte ich auch erstmal ein saufurlaub! wie soll er eine Bindung zu deinen Sohn aufbauen wenn er nur Arbeiter und am Haus bauen ist ? Macht er was mit euch meckerst du Rum. Als meine Tochter unterwegs war sind wir umgezogen da war ich im 8 Monat mein Mann war arbeiten und da hab ich das Kinderzimmer selber renoviert - ja auch Schränke verschoben . Er fand das zwar nicht toll weil ich eben schwanger war aber dahinter stehen und meckern weil er kaum was schafft durch Arbeit wäre mir zu blöd gewesen. Du bist schwanger nicht krank . 

11 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2018 um 12:24
In Antwort auf sabrinasm1984

Hallo an alle, 
Ich versuche mich recht kurz zu fassen  
Ich bin seit circa zwei Jahren mit meinem Partner zusammen und wir erwarten im 7 Wochen unser gemeinsames Kind. 
Ich habe schon einen Sohn aus einer früheren Beziehung,er wird in April acht Jahre jung.Nun ist es so ,das mein freund Viel am bauen ist,da die Kinder Zimmer noch nicht fertig sind weder für meinen großen noch für unseres gemeinsames Kind. 
Unser Alltag sieht seit dem wir uns kennen so aus,das er arbeitet und nach der Arbeit mindestens bis 21 Uhr auf dem bau ist. 
Das heißt eigentlich ich bin allein erziehend und er hat Bis heute keine Bindung zu meinem Sohn aufgebaut. 
Wir wohnen erst seit drei Monaten zusammen, aber ich merke immer mehr das es einfach nicht passt. Hinzu kommt noch,das er heute mit fünf weiteren Freunden in den Ski Urlaub gefahren ist. An sich ja nichts schlimmes. Aber wie gesagt ich bin in der 33 ssw ,die Kinder Zimmer sind noch in roh Bau und er hat nix besseres zu tun als weg zu fahren. Und ich habe heute morgen auch nicht das Gefühl gehabt,das es ihm schwer fällt mich zurück zu lassen. Bis jetzt hat er sich auch noch nicht gemeldet. 
Ich bin echt am überlegen,das ich das beende mit ihm. Kann so einfach nicht mehr weiter machen. Alles ist ihn wichtiger,Freunde,Familie, Arbeit. 
Und wir sitzen immer alleine da. 
Und ein Ski Urlaub wird das auch nicht eher ein sauf Urlaub, sie haben zwölf Kisten Bier plus diverse Schnaps gekauft und das für sechs Mann,für fünf Tage.
Ich weiß einfach nicht mehr weiter. Ich weiß nur eins das ich mich sehr alleine fühle.

Puh ganz ehrlich? Ich hoffe ganz arg, dass das grad Schwangerschaftshormone sind...Männer brauchen auch mal eine Auszeit, Zeit unter Jungs um mal abzuschalten...Was soll er denn machen? Die ganze Zeit Händchen halten, weil dir allein langweilig ist? Ich kann sowas nicht nachvollziehen, jeder soll doch sein Leben Leben und einiges teilt man dann eben als Familie...Aber Freunde aufgeben wegen einer Beziehung...das macht über lang oder kurz die Beziehung kaputt...Lass ihn machen und wünsche ihm erhlich Spaß...er wird dich dafür lieben und sich danach wieder um so mehr reinknien...Gegen das Alleinfühlen musst du unabhängig von ihm was tun...Freunde finden, nutze die Geburt und die Zeit danach für Kontakte mit anderen Mamas usw...

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2018 um 12:43
In Antwort auf coquette164

Er muss euer Haus bauen und gleichzeitig beklagst du dich, dass er keine Zeit für euch hat? Woher soll er die denn nehmen, wenn das Haus fertig werden muss und das offenbar seine aufgabe ist?

Na ja wenn man sich mal so gar keine zeit nimmt für die Familie? Ich weiß nicht. 
Habe gesagt er kann ja auch mal einen Tag was mit uns machen aber das macht er auch nicht. Aber für alles andere findet er zeit ,wie Für seine eigene Familie, Freunde und und und

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2018 um 12:45
In Antwort auf orchideenblatt

Moment mal, dein Partner steht jeden verdammten Tag bis Abends um 9 auf der Baustelle für das Haus, in das DU und DEIN Sohn auch einziehen werdet? Und jetzt zickst du rum, weil er mal  5 Tage nicht schuften will? Sondern sich mit seinen Kumpels mal amüsiert?
Und ja , dein Sohn ist ja auch dein Sohn. Wenn er nur auf der Baustelle rumhängt, soll er auch noch um deinen Sohn kümmern? Und dann gehst du auf die Baustelle?
Du erwartest ganz schön viel. 

Na ja ,ich hätte vielleicht auch gern mal mit ihm einen Urlaub verbracht. 
Ich habe auch nix von ihm. Höchstens abends mal eine Stunde. 
Ich glaube ich stecke schon genug zurück. Und mittlerweile ist es mir egal wann die Kinder Zimmer fertig werden. 
 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2018 um 12:46
In Antwort auf sabrinasm1984

Na ja wenn man sich mal so gar keine zeit nimmt für die Familie? Ich weiß nicht. 
Habe gesagt er kann ja auch mal einen Tag was mit uns machen aber das macht er auch nicht. Aber für alles andere findet er zeit ,wie Für seine eigene Familie, Freunde und und und

Warum bekommst du dann ein Kind mit ihm?

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2018 um 12:46
In Antwort auf cmamaj

Du bist nicht Alleinerziehend er baut für euch ein Haus und arbeitet ! Du bist ein undankbares !@#*!. Vor so einer Furie wie dir bräuchte ich auch erstmal ein saufurlaub! wie soll er eine Bindung zu deinen Sohn aufbauen wenn er nur Arbeiter und am Haus bauen ist ? Macht er was mit euch meckerst du Rum. Als meine Tochter unterwegs war sind wir umgezogen da war ich im 8 Monat mein Mann war arbeiten und da hab ich das Kinderzimmer selber renoviert - ja auch Schränke verschoben . Er fand das zwar nicht toll weil ich eben schwanger war aber dahinter stehen und meckern weil er kaum was schafft durch Arbeit wäre mir zu blöd gewesen. Du bist schwanger nicht krank . 

Ich bin mit Sicherheit keine Furie. 
Und sicher packe ich auch mit an. 
Also so ist es nun auch nicht

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2018 um 12:48

Ja das wichtigste wie Küche, Bad und so musste erstmal fertig werden. Und nun sind die Kinder Zimmer dran. Mein großer hat das wohn Zimmer zur zeit.
Ich möchte doch einfach nur,das er mit uns auch mal Zeit verbringt

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2018 um 13:05

Wir sind bei ihm mit eingezogen auf seinem Wunsch. 
Ich wollte mir erstmal eine eigene Wohnung nehmen

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2018 um 13:21

Wow ich finde dich auch extrem undankbar - er arbeitet jeden Tag bis in die Nacht für euch und du beschwerst dich trotzdem über ihn. Der arme Mann
Gut für ihn, dass er sich trotzdem eine Auszeit nimmt - er muss doch auch mal zu Kräften kommen.

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2018 um 13:38

Bekomm in deinem eigenem Interesse deine Hormone unter Kontrolle und gönn deinem Freund die paar Tage Luft znd Zeit OHNE euch. Er arbeitet, baut jefen Tag am Haus und du überlegst Schluss zu machen. Glaubst du er macht das zum Spaß? Und jetzt ist die letzte Gelegenheit vor der Geburt, nochmal Kraft zu tanken und Spaß zu haben. Dass er keine Bindung zu dem großen hat, hätte dir im übrigen auffalle müssen, bevor dein zweites Kind unterwegs ist und das kannst du nicht ihm allein zjm Vorwurf machen. Es ist dein Sohn und du trägst die Verantwortung für ihn und auch dafür wie ein neuer Partner sich in deine Familie integriert.

6 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2018 um 13:41
In Antwort auf koalalola1864

Bekomm in deinem eigenem Interesse deine Hormone unter Kontrolle und gönn deinem Freund die paar Tage Luft znd Zeit OHNE euch. Er arbeitet, baut jefen Tag am Haus und du überlegst Schluss zu machen. Glaubst du er macht das zum Spaß? Und jetzt ist die letzte Gelegenheit vor der Geburt, nochmal Kraft zu tanken und Spaß zu haben. Dass er keine Bindung zu dem großen hat, hätte dir im übrigen auffalle müssen, bevor dein zweites Kind unterwegs ist und das kannst du nicht ihm allein zjm Vorwurf machen. Es ist dein Sohn und du trägst die Verantwortung für ihn und auch dafür wie ein neuer Partner sich in deine Familie integriert.

Ja wahrscheinlich reagiere ich wirklich einfach über. 
Nun ja ,egal,
ddie Zeit ohne ihn wird schon irgendwie Rum gehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2018 um 13:56

Also die Antworten sind echt hart finde ich.... Ich finde es auch gut, dass er so viel hilft... Die Frage ist jetzt,  macht er das freiwillig oder hat er keine andere Wahl?
trotzdem finde ich, er sollte, wenn er den Zeit hat auch mal mit der Familie sein... Ansonsten ist die Frage ja auch wieso er das sonst macht? Oder was ihr zusammen davon dann eig habt? 

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2018 um 14:13
In Antwort auf lovelost88

Also die Antworten sind echt hart finde ich.... Ich finde es auch gut, dass er so viel hilft... Die Frage ist jetzt,  macht er das freiwillig oder hat er keine andere Wahl?
trotzdem finde ich, er sollte, wenn er den Zeit hat auch mal mit der Familie sein... Ansonsten ist die Frage ja auch wieso er das sonst macht? Oder was ihr zusammen davon dann eig habt? 

Ich möchte doch einfach auch nur mal ein wenig Zeit mit ihm, alle drei zusammen haben. Einen Tag in der Woche, aber er nimmt sich die Zeit einfach nicht. Wie gesagt für allem und jedem hat er zeit. Na ja muss wohl damit jetzt einfach zu recht kommen. Danke euch für die antworten

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2018 um 14:48
In Antwort auf sabrinasm1984

Ich möchte doch einfach auch nur mal ein wenig Zeit mit ihm, alle drei zusammen haben. Einen Tag in der Woche, aber er nimmt sich die Zeit einfach nicht. Wie gesagt für allem und jedem hat er zeit. Na ja muss wohl damit jetzt einfach zu recht kommen. Danke euch für die antworten

Ich finde es von ihm auch nicht in Ordnung.... 
was sagt er den dazu, wenn du ihn darauf ansprichst? 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2018 um 14:53
In Antwort auf lovelost88

Ich finde es von ihm auch nicht in Ordnung.... 
was sagt er den dazu, wenn du ihn darauf ansprichst? 

Er sagt er findet das nicht schlimm,er will doch nur mal ein paar Tage snowboard fahren und es Würde nur darum gehen, sie besaufen sich nicht. 
Nun ja. 
Kann man glauben und auch nicht.
Dann ist das Problem,was ist wenn es doch schon mit der Geburt los geht,wer ist dann da? Wer fährt mich?
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2018 um 15:03
In Antwort auf sabrinasm1984

Er sagt er findet das nicht schlimm,er will doch nur mal ein paar Tage snowboard fahren und es Würde nur darum gehen, sie besaufen sich nicht. 
Nun ja. 
Kann man glauben und auch nicht.
Dann ist das Problem,was ist wenn es doch schon mit der Geburt los geht,wer ist dann da? Wer fährt mich?
 

Familie? Taxi?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2018 um 15:58

Wasss?  Haha
das ist ja die härte... Bin ich hier die einzige die es nicht in Ordnung findet? Soll sie doch alleine ins kh fahren und ihm mal gefälligst sein Freiraum geben?  Wie bitte?? 
es ist ja wohl auch sein Kind! 

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2018 um 16:05
In Antwort auf lovelost88

Wasss?  Haha
das ist ja die härte... Bin ich hier die einzige die es nicht in Ordnung findet? Soll sie doch alleine ins kh fahren und ihm mal gefälligst sein Freiraum geben?  Wie bitte?? 
es ist ja wohl auch sein Kind! 

Sie hat noch ca  7 Wochen bis zur Entbindung. Die Wahrscheinlichkeit, dass das Kind ausgerechnet in diesen fünf Tagen kommt, ist wohl nicht zu hoch. 

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2018 um 16:08

Die dürfen das wahrscheinlich auch nicht. Die müssen dann kündigen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2018 um 16:48

Das ist auch eine gute Frage. Vor allem nach so kurzer Zeit schon ein gemeinsames Kind zu bekommen. Immerhin ist schon mal eine Beziehung von ihr mit Kind schief gegangen. Dann würde ich es langsamer angehen. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2018 um 17:42
In Antwort auf sabrinasm1984

Ich möchte doch einfach auch nur mal ein wenig Zeit mit ihm, alle drei zusammen haben. Einen Tag in der Woche, aber er nimmt sich die Zeit einfach nicht. Wie gesagt für allem und jedem hat er zeit. Na ja muss wohl damit jetzt einfach zu recht kommen. Danke euch für die antworten

Wenn das haus fertig ist dann hat er sicher wieder Zeit. Vielleicht hast du zu viele Hormone momentan , merkst es nicht und er flüchtet einfach da er nix Recht machen kann. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2018 um 17:47

Finde ich teilweise etwas hart hier die Aussagen. Ich kann das schon etwas verstehen. Ja er schuftet viel für sich und seine Familie. Aber dadurch ist ja scheinbar keine zeit für irgendeine Art von paar oder Familienzeit. Und dann halt sich fünf Tage mit Freunden in den Urlaub fahren... Wie gesagt ich kann es verstehen. 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2018 um 20:38

Hä, nur weil jmd fleißig ist für die Familie, heißt es im Umkehrschluss ..
sooo er braucht sich nicht weiter kümmern oder mal Zeit nehmen? Und mit anderen ist es aber in Ordnung? Was sind den das dann für Beziehungen noch?? Da kann man auch allein leben... Hat für mich null mit Familienleben zu tun. Zeit für sich selbst etc braucht jeder aber in jeder freien Minute? Sehr fragwürdig...

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2018 um 21:00
In Antwort auf lovelost88

Hä, nur weil jmd fleißig ist für die Familie, heißt es im Umkehrschluss ..
sooo er braucht sich nicht weiter kümmern oder mal Zeit nehmen? Und mit anderen ist es aber in Ordnung? Was sind den das dann für Beziehungen noch?? Da kann man auch allein leben... Hat für mich null mit Familienleben zu tun. Zeit für sich selbst etc braucht jeder aber in jeder freien Minute? Sehr fragwürdig...

Wie es ausschaut arbeitet er normalerweise in jeder freien Minute am gemeinsamen Heim und die Arbeiten haben ja auch ein absehbares Ende. Dass er in einer so körperlich und psychischen anstrengenden Zeit mal Erholung bei Freunden oder Familie braucht ist doch verständlich.
Gerade wenn die Frau?Freundin? gerade so unglücklich mit ihm ist - außerdem ist zuhause vielleicht auch noch das Haus ständiges Thema, sodass er nicht abschalten kann.

Es haben gerade beide eine Doppelbelastung - ich glaube, da muss man dem Anderen auch mal was gönnen und sich gegenseitig unterstützen anstatt noch mehr Druck auszuüben. Für tiefgreifende Familienarbeit ist auch nach dem Hausbau noch Zeit - gerade wenn die TE dann stillt und auf das Baby fokussiert sein muss, bietet es sich ja an, dass der Partner dann mehr mit ihrem Sohn unternimmt. Vorausgesetzt das Haus ist dann halt fertig, sodass er mal Luft dafür hat.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2018 um 21:48

Naja, die TE erwähnt gleich zweimal, dass das Haus ja noch immer nicht fertig ist - wenn sie auch gegenüber ihrem Partner so ist, dann ist das schon ein ordentlicher Druck. Kann ja sein, dass sie sonst super relaxed ist, wenn er bei ihr ist und das Haus und dass es noch immer nicht fertig ist überhaupt kein Thema ist und sie eine schöne Zeit miteinander verbringen.

Aber ich glaube, die Realität sieht eher so aus, dass er permanent zu hören bekommt, dass das Haus nicht fertig ist "weder das Zimmer von ihrem Sohn noch vom kommenden Baby" und er da verständlicherweise lieber die Flucht ergreift. Er soll arbeiten, er soll so schnell wie möglich das Haus fertigkriegen und er soll sich mehr in die Familie einbringen. Eventuell noch mit Unmutsbekundungen seitens der TE wenn er dann auch mal was für sich machen will.

Das sind natürlich nur Mutmaßungen - aber die resultieren aus vielen Erfahrungen, die ich bei Pärchen in ganz ähnlichen Situationen mitbekommen habe. Ich persönlich finds ja sowieso eine saublöde Idee zu bauen während einer von beiden schwanger ist und somit komplett ausfällt.

Wenn jemand täglich bis 21 Uhr in Arbeit reinkniet, dann hat er sich einfach das Recht verdient einmal ordentlich auszuspannen. Klar ist es nicht einfach schwanger zu sein - ich bin auch gerade schwanger und hab keine leichte Schwangerschaft. Aber der arme Mann hat den Druck eines werdenden Vaters, den Druck das Haus fertigzubauen, bei der Arbeit nicht zu schwächeln weil er für einige Zeit der Ernährer sein muss, er muss beim Einkauf, Haushalt und sonstwas helfen weil sie nicht belastbar ist und er soll noch ein toller Familienvater sein für ein Kind, das er noch nicht so gut kennengelernt hat.
Das sind so derartig viele, teils heftige Belastungen auf einmal, dem muss doch bald der Kopf explodieren.

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2018 um 22:58
In Antwort auf cmamaj

Wenn das haus fertig ist dann hat er sicher wieder Zeit. Vielleicht hast du zu viele Hormone momentan , merkst es nicht und er flüchtet einfach da er nix Recht machen kann. 

Ich bin vielleicht gerade nicht einfach, das merke ich selber. 
Aber man könnte reden anstatt zu flüchten 
Bin die letzte mit der man nicht über alles reden kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2018 um 23:03

Das eine Beziehung vertrauen braucht, ist richtig. 
Ich kenne mich eigentlich nicht so. Vielleicht sind es wirklich die Hormone die gerade mit mir durch gehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2018 um 23:21

Ich trage nix bei, ich liege nur faul Rum. Mal in ernst, ich kann keine Nacht ruhig schlafen vor Schmerzen, bin jetzt in Mutter Schutz War bis zum Schluss arbeiten und habe keinen leichten Job gehabt. 
Habe danach gekocht,eingekauft, Kind gekümmert,Schnee geschoben und und und. Also bitte das muss ich mir jetzt nicht hier sagen lassen

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2018 um 23:24

Ich habe einen fleißigen Mann, ja das ist richtig. Habe auch nichts gegenteiliges behauptet. 
Aber ein bisschen zweisamkeit ,nur das wünsche ich mir mal. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2018 um 7:07

Hallo, also der Tages Ablauf sieht so aus, früh gehen beide in die Arbeit,
Ich habe dann eine Stunde eher Schluss als eher,bereite dann das Kaffee trinken vor. Wenn er von der Arbeit kommt trinken wir gemeinsam Kaffee und dann geht er auf dem bau. 
Dann kommt mein Sohn von Hort und ich verbringe den nachmittag mit ihm. Er geht dann meist um acht ins Bett. 
Ich mache dann zwischen durch noch abend essen, mein Freund bekommt immer ein warmes essen abends und dann kommt er um neun meist von den Bau, isst, duscht und Bett. Und am We das gleiche,außer das wir dann alle gemeinsam frühstücken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2018 um 7:10

OK, am We schauen wir eventuell einen Film abends. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2018 um 9:24

Was soll man denn in der Schwangerschaft beim Bau helfen? Allein die Sturzgefahr dort wär mir schon zu hoch. Tragen kann man so gut wie gar nichts und lange stehen geht für viele auch nicht. Ich glaub da behindert man mehr als dass man hilft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2018 um 14:02

Ich kann voll und ganz verstehen, dass Du mehr Zweisamkeit möchtest, auch gerade nochmal vor der Geburt. Warum macht Ihr den Hausbau in einer derartigen Hauruckaktion, anstatt in den alten Wohnungen weiterzuleben, auf dem Bau einen Gang runterzuschalten, um dann halt bewusst ein halbes Jahr später einzuziehen?

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest