Home / Forum / Liebe & Beziehung / 3 x betrogen worden von meiner Frau -> HILFE

3 x betrogen worden von meiner Frau -> HILFE

28. Juni 2005 um 8:17

Hallo

Meine Frau ( 28 Jahre ) hat mir letzte Woche nach langer Zeit gestanden das sie mich 3 mal hintergangen hatte.

1 x mit einem Lieferanten ( war geplant ) kompletter Sex
1 X mit einem Arbeitskollegen ( spontan ) kompletter Sex
1 X mit einem anderen Arbeitskollegen ( fand ihn geil ) nur Oral da er dann Herzprobs bekam.Sonst wäre das auch ein totaler F... geworden.

Beim 3. mal war meine Frau schon von mir schwanger ( 2.Monat ) was mich persönlich am meisten fertigmacht.

Unser Kind ist jetzt 9 Monate alt.

Wir sind jetzt 8 Jahre zusammen und sie hatte vor mir keinen anderen Mann gehabt. Seit 2 1/2 Jahren sind wir verheiratet.

Ich komm momentan damit nicht klar das sie mich so hintergangen hat. Wir hatten eigentlich immer ein gutes Verhältnis, klar waren immmer mal wieder Zoffs angesagt aber ich meine das ist normal in einer Beziehung.

Wie kann man seinem Partner sowas vergeben ??
Ich meine wie vertraue ich jemals meiner Frau wieder ??
Woran weis ich das sie nicht mit dem nächst besten wieder rum f....t.

1 mal hätte mir ja nix ausgemacht ( naja sicher schon )
aber 3 x finde ich ist der HAMMER.
Und sie hat mir auch noch dazu gesagt das sie es nicht bereut hat bzw. tut.

Wir haben seit fast einem Jahr keinen Sex mehr gehabt und haben momentan auch keinen.
Alleine die Vorstellung mit ihr zu schlafen macht mich fertig. Der Gedanke das sie mit 3 anderen Kerln rumgemacht hat ist einfach abstossend.

Aber was mich halt auch bei ihr hält ist eben unser Sohn den WIR über alles lieben.

Danke das ich mir diese Sache vom Herzen schreiben konnte !!


Hat wer ein paar Tipps für mich.


Joe

Mehr lesen

28. Juni 2005 um 9:40

Oh mann!
das ist echt hart! weiss gar nicht, was ich zuerst schreiben soll!
mir ist es ähnlich ergangen, mir geht es ähnlich beschissen. ich kann dir eigentlich nur eines beantworten:
vergeben kannst du es bestimmt nie, jedenfalls kann ich es nicht. vielleicht kannst du es verdrängen, aber nie vergessen.
seit letzter woche weisst du es erst?
glaube mir, wenn es dir so ergeht wie mir, kommt nun eine ganz beschissene zeit auf dich zu.
warum habt ihr schon so lange nicht mehr miteinander geschlafen?
sie sagt, sie bereut nix? wow! klasse! klar, sie ist ja abgesichert, du gehst arbeiten und musst zahlen, wenn du gehst....bis in rentenalter...bis zum ende!
eigentlich kann ich dir nur einen rat geben:
so hart und schwer es auch wird (und DAS wird es), gehe zu deinem besten freund, mit tasche und alles was du brauchst. entferne dich von ihr, zeige ihr, dass es so nicht mit dir geht!
okay, es war "nur" sex....und eines weiss ich, es ist eine lüge, das frauen dies nur machen mit dem herzen! bei uns sagt man wir sind schw****gesteuert, die frauen sind genauso!

GEH und DENK erst einmal NUR an DICH.
Mach es nicht so wie ich, und gebe dir dafür die schuld, das macht dich kaputt!
Alles Gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2005 um 9:55
In Antwort auf meical_12481268

Oh mann!
das ist echt hart! weiss gar nicht, was ich zuerst schreiben soll!
mir ist es ähnlich ergangen, mir geht es ähnlich beschissen. ich kann dir eigentlich nur eines beantworten:
vergeben kannst du es bestimmt nie, jedenfalls kann ich es nicht. vielleicht kannst du es verdrängen, aber nie vergessen.
seit letzter woche weisst du es erst?
glaube mir, wenn es dir so ergeht wie mir, kommt nun eine ganz beschissene zeit auf dich zu.
warum habt ihr schon so lange nicht mehr miteinander geschlafen?
sie sagt, sie bereut nix? wow! klasse! klar, sie ist ja abgesichert, du gehst arbeiten und musst zahlen, wenn du gehst....bis in rentenalter...bis zum ende!
eigentlich kann ich dir nur einen rat geben:
so hart und schwer es auch wird (und DAS wird es), gehe zu deinem besten freund, mit tasche und alles was du brauchst. entferne dich von ihr, zeige ihr, dass es so nicht mit dir geht!
okay, es war "nur" sex....und eines weiss ich, es ist eine lüge, das frauen dies nur machen mit dem herzen! bei uns sagt man wir sind schw****gesteuert, die frauen sind genauso!

GEH und DENK erst einmal NUR an DICH.
Mach es nicht so wie ich, und gebe dir dafür die schuld, das macht dich kaputt!
Alles Gute

Tja
Hi madschie,

tja es ist einfach echt hart
Sie hatte keinen bock mehr mit mir in die Kiste zu steigen da sich anscheinen ihr gewissen gemeldet hat.
Sie meinte sie könne mir keine zärtlichkeit geben da ich so gut zu ihr sei. ich verstehe das auch nicht.
sicher habe ich auch meine fehler würde aber NIE mit einer anderen in die kiste springen.
was noch dazukommt: wir sind seit 10 wochen in einer paartherapie. und wie wir eine einzelsitzung hatten meinte der Typ sie müsse es mir sagen damit unsere beziehung heilen könnte. tja das leben ist echt beschissen.
Noch dazu wo meine frau echt eine 100%ige ist. da muss immer alles genau stimmen und passen.

ich habe meiner frau echt vertraut. sie wusste das meine ex-freunding mich stark gekränkt hatte und das ich eigentlich keiner person mehr so vertrauen wollte. und jetzt dieser vertrauensbruch.

SCH..SS WEIBER

Joe

PS: Es tut echt gut mit gleichgesinnten zu "reden" DANKE

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2005 um 10:00

Solange
...ihr beide nicht klärt, warum sie das macht, wird es auch immer wieder passieren....da bin ich mir sicher. es macht auch wenig sinn sich jetzt gott weiß wie drüber aufzuregen, ihr männer tut das schließlich auch, wenn euch was fehlt in der beziehung, manchmal sogar einfach bloß so, weils spaß macht.
also: klären, was zwischen euch nicht ok läuft.
stutzig macht mich übrigens, daß sie es dir unbedingt erzählen mußte....schlechtes gewissen oder wollte sie dich verletzen ? letzteres würde bedeuten, daß auch du sie verletzt haben könntest - könnte mir jedenfalls vorstellen, daß da was ganz daneben lief.

gruß von nemesis/dunkle-mondin.de

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2005 um 10:19
In Antwort auf lilia_12629207

Solange
...ihr beide nicht klärt, warum sie das macht, wird es auch immer wieder passieren....da bin ich mir sicher. es macht auch wenig sinn sich jetzt gott weiß wie drüber aufzuregen, ihr männer tut das schließlich auch, wenn euch was fehlt in der beziehung, manchmal sogar einfach bloß so, weils spaß macht.
also: klären, was zwischen euch nicht ok läuft.
stutzig macht mich übrigens, daß sie es dir unbedingt erzählen mußte....schlechtes gewissen oder wollte sie dich verletzen ? letzteres würde bedeuten, daß auch du sie verletzt haben könntest - könnte mir jedenfalls vorstellen, daß da was ganz daneben lief.

gruß von nemesis/dunkle-mondin.de

??
Hi nemesis,

Ihr gewissen hat sie aufgefressen ( habe ja auch die ganzen jahre gemerkt das was ist -> Sie wollte es mir aber nicht sagen )


UND AUSSERDEM: NICHT ALLE MÄNNER BETRÜGEN IHRE FRAUEN !!!
ich habe wenn man es so sieht seit 6 Jahren KEIN richtiges Sexleben gehabt -> WÜRDE NIE FREMDGEHEN

Das mit dem reden fängt jetzt erst so an ist halt alles ziemlich schwer.

Ich spreche mich ja auch nicht frei -> habe auch meine Fehler

Joe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2005 um 10:21
In Antwort auf lilia_12629207

Solange
...ihr beide nicht klärt, warum sie das macht, wird es auch immer wieder passieren....da bin ich mir sicher. es macht auch wenig sinn sich jetzt gott weiß wie drüber aufzuregen, ihr männer tut das schließlich auch, wenn euch was fehlt in der beziehung, manchmal sogar einfach bloß so, weils spaß macht.
also: klären, was zwischen euch nicht ok läuft.
stutzig macht mich übrigens, daß sie es dir unbedingt erzählen mußte....schlechtes gewissen oder wollte sie dich verletzen ? letzteres würde bedeuten, daß auch du sie verletzt haben könntest - könnte mir jedenfalls vorstellen, daß da was ganz daneben lief.

gruß von nemesis/dunkle-mondin.de

???...
...Welche Gefühlskälte spricht denn aus Dir?? "..macht wenig Sinn, sich jetzt Gott weiß wie darüber aufzuregen..." Du kennst wohl solche Gefühle nicht, weil Du sie noch nie erfahren hast. Mann, Mann, das sind die Aussagen, die jemand in einer solchen Situation braucht. Das hilft echt weiter. Manchmal ist es gut, einfach nur den Mund zu halten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2005 um 10:32
In Antwort auf paise_11942547

Tja
Hi madschie,

tja es ist einfach echt hart
Sie hatte keinen bock mehr mit mir in die Kiste zu steigen da sich anscheinen ihr gewissen gemeldet hat.
Sie meinte sie könne mir keine zärtlichkeit geben da ich so gut zu ihr sei. ich verstehe das auch nicht.
sicher habe ich auch meine fehler würde aber NIE mit einer anderen in die kiste springen.
was noch dazukommt: wir sind seit 10 wochen in einer paartherapie. und wie wir eine einzelsitzung hatten meinte der Typ sie müsse es mir sagen damit unsere beziehung heilen könnte. tja das leben ist echt beschissen.
Noch dazu wo meine frau echt eine 100%ige ist. da muss immer alles genau stimmen und passen.

ich habe meiner frau echt vertraut. sie wusste das meine ex-freunding mich stark gekränkt hatte und das ich eigentlich keiner person mehr so vertrauen wollte. und jetzt dieser vertrauensbruch.

SCH..SS WEIBER

Joe

PS: Es tut echt gut mit gleichgesinnten zu "reden" DANKE

Was ist denn das
für ein therapeut?
ich verstehe die welt nicht mehr.
bin seit dem wir den tollen "reinen tisch" gemacht haben auch in therapie, alleine, sie will nicht. mein therapeut hat es mir bestätigt! lieber nix sagen, mit sich selber ins reine kommen, alles andere ist zwar lobenswert ehrlich, aber zerstört mehr, als die erste variante, wenn die liebe & gefühle noch vorhanden sind!
sie kann dir keine zärtlichkeit geben, weil du zu gut bist? komisch, ich bin auch zu gut, zu nett, zu lieb (sagen jedenfalls andere frauen) für sie. ich wäre der perfekte hausmann, ehemann...und trotzdem ist es ihr passiert. falls du meine beiträge noch nicht gelesen hast, ich war auch untreu, nur der unterschied bei uns ist, bei mir ist es über 5 jahre her, bei ihr nicht, und...ganz banal, ich bin anders. sie lebt irgendwie anders damit, kann es gar nicht beschreiben. sie hat irgendwann nach langer zeit mal gesagt, dass sie auch auf mich sauer deswegen ist/war...puuuh! da war ich froh! denn vorher war ihr "feindbild" nur die andere.
ich bin eher bohrend, rede viel darüber (jetzt nicht mehr), aber das hat mir geholfen. ich hatte erst meinen frieden, als ich persönlich dem anderen gegenüber sass und mir seine version anhörte.
aber mehr zu dir, das vertrauen kommt vielleicht wieder, aber anders als es bisher war. wenn ich dich mit mir vergleiche, sofern das möglich ist, gehen dir immer die alarmglocken an, bei jeder situation, die auch euch zukommt, eine freundschaftliche umarmung eines freundes kann dich zu rasen bringen. es kann dich fertig machen.
jetzt, wo du es erst seit einer woche in dir herumträgst, gibt es wirklich nur einen rat.
versuche für einen gewissen zeitraum deine tür zuzumachen, achte auf dich, mach was aus dir!
so blöd es klingt, sei stolz und zeige es! gehe aus und flirte! geh unter menschen!
ehrlich!
ich würde mit dir einen trinken gehen!

so long

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2005 um 11:02
In Antwort auf meical_12481268

Was ist denn das
für ein therapeut?
ich verstehe die welt nicht mehr.
bin seit dem wir den tollen "reinen tisch" gemacht haben auch in therapie, alleine, sie will nicht. mein therapeut hat es mir bestätigt! lieber nix sagen, mit sich selber ins reine kommen, alles andere ist zwar lobenswert ehrlich, aber zerstört mehr, als die erste variante, wenn die liebe & gefühle noch vorhanden sind!
sie kann dir keine zärtlichkeit geben, weil du zu gut bist? komisch, ich bin auch zu gut, zu nett, zu lieb (sagen jedenfalls andere frauen) für sie. ich wäre der perfekte hausmann, ehemann...und trotzdem ist es ihr passiert. falls du meine beiträge noch nicht gelesen hast, ich war auch untreu, nur der unterschied bei uns ist, bei mir ist es über 5 jahre her, bei ihr nicht, und...ganz banal, ich bin anders. sie lebt irgendwie anders damit, kann es gar nicht beschreiben. sie hat irgendwann nach langer zeit mal gesagt, dass sie auch auf mich sauer deswegen ist/war...puuuh! da war ich froh! denn vorher war ihr "feindbild" nur die andere.
ich bin eher bohrend, rede viel darüber (jetzt nicht mehr), aber das hat mir geholfen. ich hatte erst meinen frieden, als ich persönlich dem anderen gegenüber sass und mir seine version anhörte.
aber mehr zu dir, das vertrauen kommt vielleicht wieder, aber anders als es bisher war. wenn ich dich mit mir vergleiche, sofern das möglich ist, gehen dir immer die alarmglocken an, bei jeder situation, die auch euch zukommt, eine freundschaftliche umarmung eines freundes kann dich zu rasen bringen. es kann dich fertig machen.
jetzt, wo du es erst seit einer woche in dir herumträgst, gibt es wirklich nur einen rat.
versuche für einen gewissen zeitraum deine tür zuzumachen, achte auf dich, mach was aus dir!
so blöd es klingt, sei stolz und zeige es! gehe aus und flirte! geh unter menschen!
ehrlich!
ich würde mit dir einen trinken gehen!

so long

..
@ madschie

tja wenn du mal in bayern bist kommste vorbei -> ich geb einen aus.

wir sind wirklich ziemlich gleich.... was ich so von dir lese.
Aber genau so ist es bei mir mit den Situationen im alltag.
wenn sie wieder das arbeiten anfängt sieht sie ja die 2 typen wirder ( der erste ist ein Insela..e )
aber trotzdem einfach bescheiden.

was noch dazumommt:

ich hatte vor ihr 2 Freundinen ( sexuell )
die noch Jungfrauen waren (meine Frau war es auch)
Sie hatte KEINEN -> Vielleicht musste Sie es wirlich ausprobieren.

Mein Prob ist es eigentlich das ich eben noch nie mit einer geschlafen habe die eben schon mal gef...t wurde.
ist echt total beknackt immer dosenöffner zu spielen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2005 um 11:53
In Antwort auf paise_11942547

..
@ madschie

tja wenn du mal in bayern bist kommste vorbei -> ich geb einen aus.

wir sind wirklich ziemlich gleich.... was ich so von dir lese.
Aber genau so ist es bei mir mit den Situationen im alltag.
wenn sie wieder das arbeiten anfängt sieht sie ja die 2 typen wirder ( der erste ist ein Insela..e )
aber trotzdem einfach bescheiden.

was noch dazumommt:

ich hatte vor ihr 2 Freundinen ( sexuell )
die noch Jungfrauen waren (meine Frau war es auch)
Sie hatte KEINEN -> Vielleicht musste Sie es wirlich ausprobieren.

Mein Prob ist es eigentlich das ich eben noch nie mit einer geschlafen habe die eben schon mal gef...t wurde.
ist echt total beknackt immer dosenöffner zu spielen

Dosenöffner...???
muss lachen
ach vergiss diese ich-hab-mich-nicht-ausgetobt-scheisse!
das sind alles nur ausreden. es gibt viele bei denen klappt es auch ohne austoben, hörner abstossen, etc. .
ich halte das für eine gewollte erfindung der modernen und ja so freizügigen gesellschaft.
nicht, das ich mich nicht ausgetobt habe, aber es ist doch eine tolle sache, wenn man(n) gesagt bekommt, tob dich erst einmal aus. und wenn dann da jemand ist, der früh heiratet, vorher keine vielen sexpartner hatte, dann heisst es immer "ja. sie hat sich ja nicht ausgetobt..." HÖR BLOSS MIT DEM MIST AUF!
such nicht irgendwelche dinge, nur damit der schuh passt, zieh dir dass nicht rein!
nicht du bist schuld, sondern sie!
wieso inselaffe? habt ihr in bayern inseln? die gibt es doch nur bei uns

PROST (trink gerade ein virtuelles bier mit dir...)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2005 um 12:11
In Antwort auf meical_12481268

Dosenöffner...???
muss lachen
ach vergiss diese ich-hab-mich-nicht-ausgetobt-scheisse!
das sind alles nur ausreden. es gibt viele bei denen klappt es auch ohne austoben, hörner abstossen, etc. .
ich halte das für eine gewollte erfindung der modernen und ja so freizügigen gesellschaft.
nicht, das ich mich nicht ausgetobt habe, aber es ist doch eine tolle sache, wenn man(n) gesagt bekommt, tob dich erst einmal aus. und wenn dann da jemand ist, der früh heiratet, vorher keine vielen sexpartner hatte, dann heisst es immer "ja. sie hat sich ja nicht ausgetobt..." HÖR BLOSS MIT DEM MIST AUF!
such nicht irgendwelche dinge, nur damit der schuh passt, zieh dir dass nicht rein!
nicht du bist schuld, sondern sie!
wieso inselaffe? habt ihr in bayern inseln? die gibt es doch nur bei uns

PROST (trink gerade ein virtuelles bier mit dir...)

Insela..e
Sind doch ENGLÄNDER !!

man habe ich die dick !!
Tja warscheinlich haste echt recht !!

Ich mach mir den Kopf und sie wird sich eins lachen..

was zahlst du eigenlich für deinen Doc ?? ich bzw. wir 70 Eur/Std ( finde ich ganz schön heftig )

joe

PS: Hab jetzt einen Sitzen weil die Sonne so scheint und der ALK wirkt den ich mit Dir kippe )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2005 um 12:29

Hallo brezen
Kann verstehen, dass Du total wütend bist! Aber nicht alle "Weiber" sind scheiße!

Ich will nicht über Deine Frau urteilen, ich kenne sie ja nicht persönlich. Warum sie es gemacht hat? Hhmm??? Darüber zu diskutieren kannst nur Du mit ihr. Die Entscheidung, ob Du mit ihr weiterleben willst, kannst auch nur Du alleine treffen. Du musst Dich fragen, ob Du sie noch lieben und verzeihen kannst. Es ist verdammt schwer, mit so etwas umzugehen, dass weiß ich aus eigener Erfahrung. Wenn Dein Partner jetzt nicht alles dafür tut, damit du den Schmerz überwindest, wenn er Dir nicht zeigt, wie sehr er Dich liebt, wie sehr es ihm leid tut, na halt einfach alles tut damit es Dir wieder gut geht, schon dann alleine hat es keinen Sinn mehr, mit ihm weiterzuleben, denn dann gehst Du vor die Hunde. Man kann nicht einfach weitermachen, als wäre nichts passiert. Zeigt sie Reue, zeigt sie Dir, dass sie Dich nicht verlieren will? Würde sie alles dafür geben, um Dich nie wieder so zu verletzen? Dann hat die Beziehung vielleicht noch eine Chance. Aber Du musst Dich selber fragen, ob Du das schaffst und ob Du ihr je wieder vertrauen kannst? Diese Ungewissheit wird wohl wie eine graue Wolke über eure Beziehung ziehen. Ich denke, so geht es jedem, der betrogen wurde. Vielleicht hilft es Dir/Euch, wenn ihr ein wenig die Zeit arbeiten lasst. Sie hat dann die Chance, Dir zu beweisen, wie ehrlich sie es mit Dir meint. Dein Vertrauen baut sich wenn auch langsam wieder auf. Oder sie tut nichts dafür und Du merkst, dass es keinen Sinn mehr macht.

Ich wünsche Dir alles Gute!

Liebe Grüße von Jacky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2005 um 12:29
In Antwort auf paise_11942547

Insela..e
Sind doch ENGLÄNDER !!

man habe ich die dick !!
Tja warscheinlich haste echt recht !!

Ich mach mir den Kopf und sie wird sich eins lachen..

was zahlst du eigenlich für deinen Doc ?? ich bzw. wir 70 Eur/Std ( finde ich ganz schön heftig )

joe

PS: Hab jetzt einen Sitzen weil die Sonne so scheint und der ALK wirkt den ich mit Dir kippe )

Ach ja....
mann, klar ... WAS???
mit einem von der insel?
rote haare, blasse haut, gröhlend 6 biersaufend auf malle...???

nee, spass beiseite,
mach dich echt nicht für irgendwas verantwortlich. ich meine, wenn du mist gebaut hast, sie beleidigt, gekränkt, verärgert, okay...das kann man(n) sich reinziehen.
Aber, das sie mit 3 typen in die kiste springt entschuldigt nix, ist nun mal so.
vielleicht war es geilheit, aber nachdem sie sagt, sie bereut nix, war es eher berechnend und in kauf nehmend.
nochmals mein tipp: zieh die zurück, zeig ihr die kalte schulter, penn auf dem sofa oder beim freund. lass sie merken, dass du damit nicht leben kannst.
entweder merkt sie es und kommt an bei dir, oder sie merkt es und macht nix, dann solltest du wirklich eine trennung in erwägung ziehen.
UND, ganz wichtig, ist zwar ein frauenspruch, aber MACH WAS AUS DIR!
geh unter die leute, geh feiern, geh flirten!
DENK AN DICH!!!!!
ganz wichtig, habe auch nur immer an sie gedacht, und wer geht zum therapeuten? siehste!
meiner wird von kasse bezahlt.

broke another promise
and I broke another heart
but I ain't to young to realise
that I ain't to old to try
try to get back to the start

so long

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2005 um 12:33
In Antwort auf ratlos4

???...
...Welche Gefühlskälte spricht denn aus Dir?? "..macht wenig Sinn, sich jetzt Gott weiß wie darüber aufzuregen..." Du kennst wohl solche Gefühle nicht, weil Du sie noch nie erfahren hast. Mann, Mann, das sind die Aussagen, die jemand in einer solchen Situation braucht. Das hilft echt weiter. Manchmal ist es gut, einfach nur den Mund zu halten.

Unfug
...und unwissen spricht aus dir - aber wer lösungen sucht sollte seine emotionen im griff haben, sonst gehts nämlich garaniert schief. von mir weißt du gar nichts - also rede nicht und halte lieber du den mund.
du hast nichts, aber auch gar nichts verstanden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2005 um 12:37
In Antwort auf paise_11942547

??
Hi nemesis,

Ihr gewissen hat sie aufgefressen ( habe ja auch die ganzen jahre gemerkt das was ist -> Sie wollte es mir aber nicht sagen )


UND AUSSERDEM: NICHT ALLE MÄNNER BETRÜGEN IHRE FRAUEN !!!
ich habe wenn man es so sieht seit 6 Jahren KEIN richtiges Sexleben gehabt -> WÜRDE NIE FREMDGEHEN

Das mit dem reden fängt jetzt erst so an ist halt alles ziemlich schwer.

Ich spreche mich ja auch nicht frei -> habe auch meine Fehler

Joe

Weißt du
...es ist nämlich nicht egal, ob sie es wegen ihrem gewissen erzählt hat oder um zu verletzen.....ich habe übrigens nicht gesagt und auch nicht gemeint, daß "alle" männer fremdgehen...........

das glaub ich, daß darüber reden jetzt nicht leicht ist. vielleicht geht ihr doch mal zu einer eheberatung um euch helfen zu lassen, zumindest aber könnte es euch bei den gesprächen führen, damit nichts mehr falsch läuft.

dann wünsche ich erfolgreiche diskussionen.

gruß von nemesis/dunkle-mondin.de

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2005 um 12:38
In Antwort auf paise_11942547

??
Hi nemesis,

Ihr gewissen hat sie aufgefressen ( habe ja auch die ganzen jahre gemerkt das was ist -> Sie wollte es mir aber nicht sagen )


UND AUSSERDEM: NICHT ALLE MÄNNER BETRÜGEN IHRE FRAUEN !!!
ich habe wenn man es so sieht seit 6 Jahren KEIN richtiges Sexleben gehabt -> WÜRDE NIE FREMDGEHEN

Das mit dem reden fängt jetzt erst so an ist halt alles ziemlich schwer.

Ich spreche mich ja auch nicht frei -> habe auch meine Fehler

Joe

Ich habe wenn man es so sieht seit 6 Jahren KEIN richtiges Sexleben gehabt
warum denn dies? vielleicht ist das der grund, warum sie fremdgegangen ist. habt ihr nie miteinander gesprochen? vielleicht fehlte ihr doch einiges?

wenn das alles einmalige aktionen waren, scheint es ja so zu sein als ob es "nur" sex war.

gruß, tigerle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2005 um 13:23
In Antwort auf meical_12481268

Ach ja....
mann, klar ... WAS???
mit einem von der insel?
rote haare, blasse haut, gröhlend 6 biersaufend auf malle...???

nee, spass beiseite,
mach dich echt nicht für irgendwas verantwortlich. ich meine, wenn du mist gebaut hast, sie beleidigt, gekränkt, verärgert, okay...das kann man(n) sich reinziehen.
Aber, das sie mit 3 typen in die kiste springt entschuldigt nix, ist nun mal so.
vielleicht war es geilheit, aber nachdem sie sagt, sie bereut nix, war es eher berechnend und in kauf nehmend.
nochmals mein tipp: zieh die zurück, zeig ihr die kalte schulter, penn auf dem sofa oder beim freund. lass sie merken, dass du damit nicht leben kannst.
entweder merkt sie es und kommt an bei dir, oder sie merkt es und macht nix, dann solltest du wirklich eine trennung in erwägung ziehen.
UND, ganz wichtig, ist zwar ein frauenspruch, aber MACH WAS AUS DIR!
geh unter die leute, geh feiern, geh flirten!
DENK AN DICH!!!!!
ganz wichtig, habe auch nur immer an sie gedacht, und wer geht zum therapeuten? siehste!
meiner wird von kasse bezahlt.

broke another promise
and I broke another heart
but I ain't to young to realise
that I ain't to old to try
try to get back to the start

so long

...
@ madschie

was ich so von bzw. über dich gelesen habe finde ich echt toll !! Kommt mir irgenwie vor als wären wir seelenverwandt !!
Deine Tips helfen mir echt weiter in der scheiss lage.

werde jetzt echt mehr an mich denken und mir meinen teil über meine frau.

Aber diese "Flashback`s" sind echt scheisse.
Immer den Gedanken was sie mit den 3 Bauern gemacht hat und die mit ihr !!

In meinem nächsten Leben werde ich
a) Schwul
b) SOLO

Aber ich finde das Du das echt gut unter kontrolle hast mit deiner Situation -> HUT AB !!!!

JOE

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2005 um 13:54
In Antwort auf lilia_12629207

Unfug
...und unwissen spricht aus dir - aber wer lösungen sucht sollte seine emotionen im griff haben, sonst gehts nämlich garaniert schief. von mir weißt du gar nichts - also rede nicht und halte lieber du den mund.
du hast nichts, aber auch gar nichts verstanden.

Von Dir, meine Liebe,...
...muß ich nichts wissen. Mir reicht ja, was Du hier an Einstellung preisgibst. Und sei mal nicht so aufgeregt. Das schadet Deinen Nerven.
Schönen Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2005 um 15:16
In Antwort auf paise_11942547

...
@ madschie

was ich so von bzw. über dich gelesen habe finde ich echt toll !! Kommt mir irgenwie vor als wären wir seelenverwandt !!
Deine Tips helfen mir echt weiter in der scheiss lage.

werde jetzt echt mehr an mich denken und mir meinen teil über meine frau.

Aber diese "Flashback`s" sind echt scheisse.
Immer den Gedanken was sie mit den 3 Bauern gemacht hat und die mit ihr !!

In meinem nächsten Leben werde ich
a) Schwul
b) SOLO

Aber ich finde das Du das echt gut unter kontrolle hast mit deiner Situation -> HUT AB !!!!

JOE

Es freut mich
dass ich dich aufmuntern konnte, wenn auch nur virtuell.
aber das inet macht es ja möglich, und bin aufgrund meiner arbeit tagtäglich online...

wenn mir immer die gedanken kommen, diese vorstellungen, dann bin ich anders, das merkt sie auch. eigentlich bin ich fast immer fröhlich und lustig drauf, aber dann kann ich nicht anders, werde still, sehr still und verschlossen.
meistens hilft es mir dann immer, das ich mir sage, ich hab ja auch mist gebaut, das trifft für dich ja gottseidank nicht zu.
darauf sei auch stolz, und bleibe dir treu!

und da kannst du dir 100%ig sicher sein, hatte mich im letzten 3/4jahr nicht immer unter kontrolle, es ist auch schon mal eskaliert. nicht mit gewalt, oder so, aber vom gefühl her. habe mist geredet und mir selbst weh getan, absichtlich.
aber damit bin ich durch, dank sehr guter freunde und therapeut....hoffe ich, denke schon

nun ja, schwul sein ist nicht die lösung, aber eine option
solo sein ist eine gewisse zeit lustig, aber wir werden älter!

du packst das schon, hoffe ich. nimm dir nicht alles von mir an, jeder ist anders, ich kann dir nur meine sicht der dinge sagen, versuche zwar etwas neutral zu sein, aber ich kenne den schmerz, habe wochenlang geweint, bin nachts aufgestanden und durchs dorf spaziert, habe total verheult und durchgefroren den da oben beschimpft, gebettelt, gefleht.....

wie du weisst bin ich 36, und in meiner jugend hatte ich idole, die ich zum teil heut noch habe. letztens als es mir dreckig ging, hatte einen riesigen flashback, nachdem auf einer party mir einer der falschen freunde sagte, alle hätten es gewusst und es gebe da noch viel viel mehr, was ich nicht weiss bis heute, da habe ich zu hause eine dvd von der band angemacht, die mir immer treu geblieben ist. so komisch und trivial es sich anhört, die haben mich nie betrogen.
voll power musik, ausheulen, die songs rausschreien und schon geht es mir besser.
(daher auch das zitat, "ride on" von ac/dc).

aber das ist ein teil meiner bewältigung.
höre dir keine songs der gemeinsamen schönen stunden an, sondern höre das, was nur dir gehört, und dann laut & geil!

Ich hoffe von dir hier zu hören, wünsche dir noch einen
schönen tag, und DENK an DICH, bis etwas von ihr kommt.
der ganze materielle scheiss ist egal, es geht jetzt um dich!

So long & ride on!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2005 um 15:39
In Antwort auf jacky04

Hallo brezen
Kann verstehen, dass Du total wütend bist! Aber nicht alle "Weiber" sind scheiße!

Ich will nicht über Deine Frau urteilen, ich kenne sie ja nicht persönlich. Warum sie es gemacht hat? Hhmm??? Darüber zu diskutieren kannst nur Du mit ihr. Die Entscheidung, ob Du mit ihr weiterleben willst, kannst auch nur Du alleine treffen. Du musst Dich fragen, ob Du sie noch lieben und verzeihen kannst. Es ist verdammt schwer, mit so etwas umzugehen, dass weiß ich aus eigener Erfahrung. Wenn Dein Partner jetzt nicht alles dafür tut, damit du den Schmerz überwindest, wenn er Dir nicht zeigt, wie sehr er Dich liebt, wie sehr es ihm leid tut, na halt einfach alles tut damit es Dir wieder gut geht, schon dann alleine hat es keinen Sinn mehr, mit ihm weiterzuleben, denn dann gehst Du vor die Hunde. Man kann nicht einfach weitermachen, als wäre nichts passiert. Zeigt sie Reue, zeigt sie Dir, dass sie Dich nicht verlieren will? Würde sie alles dafür geben, um Dich nie wieder so zu verletzen? Dann hat die Beziehung vielleicht noch eine Chance. Aber Du musst Dich selber fragen, ob Du das schaffst und ob Du ihr je wieder vertrauen kannst? Diese Ungewissheit wird wohl wie eine graue Wolke über eure Beziehung ziehen. Ich denke, so geht es jedem, der betrogen wurde. Vielleicht hilft es Dir/Euch, wenn ihr ein wenig die Zeit arbeiten lasst. Sie hat dann die Chance, Dir zu beweisen, wie ehrlich sie es mit Dir meint. Dein Vertrauen baut sich wenn auch langsam wieder auf. Oder sie tut nichts dafür und Du merkst, dass es keinen Sinn mehr macht.

Ich wünsche Dir alles Gute!

Liebe Grüße von Jacky

Muss meinen senf dazu geben....
sorry jacky,
schreibst ja sehr lieb und auch aufmunternd, aber mir gehen die fussnägel hoch bei dem (sorry, nicht böse gemeint!) typischen frauenspruch:

"Vielleicht hilft es Dir/Euch, wenn ihr ein wenig die Zeit arbeiten lasst".

hör bloss dami auf, ich brauch zeit...blablabla!
wofür denn? um andere abzuchecken, ob sie mich (seine frau) auch mit kindern nehmen?
blalblabla, ich brauch zeit!

MENSCH, alles was man(n)in dieser sitaution nicht hören möchte ist der berühmte satz, ich brauch zeit.
das ist die gleiche überflüssige redewendung wie "ich hab mich nie ausgetobt".

Sorry, nicht böse gemeint, aber musste ich loswerden


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2005 um 15:55
In Antwort auf meical_12481268

Muss meinen senf dazu geben....
sorry jacky,
schreibst ja sehr lieb und auch aufmunternd, aber mir gehen die fussnägel hoch bei dem (sorry, nicht böse gemeint!) typischen frauenspruch:

"Vielleicht hilft es Dir/Euch, wenn ihr ein wenig die Zeit arbeiten lasst".

hör bloss dami auf, ich brauch zeit...blablabla!
wofür denn? um andere abzuchecken, ob sie mich (seine frau) auch mit kindern nehmen?
blalblabla, ich brauch zeit!

MENSCH, alles was man(n)in dieser sitaution nicht hören möchte ist der berühmte satz, ich brauch zeit.
das ist die gleiche überflüssige redewendung wie "ich hab mich nie ausgetobt".

Sorry, nicht böse gemeint, aber musste ich loswerden


Sicher...
...möchte das kein mann hören! aber es gibt situation im leben, da braucht frau oder auch mann zeit. zeit darüber nachzudenken wo man steht im leben, was man in zukunft will, ob die beziehung noch einen sinn hat, ob man glücklich ist, usw...

ist mir schon klar, dass du dich gegen solche aussagen wehrst, weil eben die antwort lauten könnte, dass es für dich keinen platz mehr gibt.

ich hatte auch schon so ein phase mal (ohne dass ich fremdgegangen bin) wo ich zeit brauchte und sehr froh war, dass mein partner mir diese zeit gab!

so, das musste ich jetzt los werden...

tigerle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2005 um 16:02
In Antwort auf ratlos4

Von Dir, meine Liebe,...
...muß ich nichts wissen. Mir reicht ja, was Du hier an Einstellung preisgibst. Und sei mal nicht so aufgeregt. Das schadet Deinen Nerven.
Schönen Gruß

Ach herje
....*lach*, man nennt dein prob übrigens auch zielverschiebung.......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2005 um 16:19

Natürlich..
...hat das nur einen sinn wenn es ehrlich gemeint ist, so wie alles keinen sinn hat, egal was, wenn es gelogen ist.

ich wollte nur klarstellen, dass der satz: ich brauche zeit, nicht immer nur blabla ist.

tigerle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2005 um 17:54

Vergiss die frau!
lieber joe, was hält dich denn noch bei deiner frau? dein sohn wird doch sicher auch die angespannte atmosphäre bemerken. kinder haben ein sehr feines gespür und mir wäre ein vater lieber, der nicht leidet, sondern sich aus einer unerträglichen situation befreit. du wirst sicher glücklicher ohne deine frau. ich denke nicht, dass du ihr jemals wieder vertrauen kannst und da du sicher kein masochist bist, trenn dich von ihr. entweder merkt sie dann, dass sie dich vermisst oder sie war keine sekunde deiner wertvollen zeit wert.
du wirst eine frau finden, die dich liebt und dich nicht betrügt, aber nur dann, wenn du jetzt nicht in dieser traurigen situation verbleibst. sei stark, deinem sohn zuliebe!
alles gute! lars

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2005 um 8:59
In Antwort auf meical_12481268

Muss meinen senf dazu geben....
sorry jacky,
schreibst ja sehr lieb und auch aufmunternd, aber mir gehen die fussnägel hoch bei dem (sorry, nicht böse gemeint!) typischen frauenspruch:

"Vielleicht hilft es Dir/Euch, wenn ihr ein wenig die Zeit arbeiten lasst".

hör bloss dami auf, ich brauch zeit...blablabla!
wofür denn? um andere abzuchecken, ob sie mich (seine frau) auch mit kindern nehmen?
blalblabla, ich brauch zeit!

MENSCH, alles was man(n)in dieser sitaution nicht hören möchte ist der berühmte satz, ich brauch zeit.
das ist die gleiche überflüssige redewendung wie "ich hab mich nie ausgetobt".

Sorry, nicht böse gemeint, aber musste ich loswerden


@madschie
Du hast mich nicht verstanden. Ich meinte nicht, lass mich jetzt allein, ich brauch Zeit. Dann hätte ich ja für eine Trennung gesprochen.
Was ich damit gemeint habe ist, das die Zeit ihm dabei hilft, sich darüber im klaren zu werden, ob er mit dieser Frau überhaupt noch zusammenleben will, vorausgesetzt, sie tut wirklich alles, um es wieder gut zu machen. Stell Dir vor, sie bereut alles aber er schmeißt sofort alles hin. Wie soll sie es ihm es dann beweisen? Die Zeit gibt ihr die Chance, sein Vertrauen wieder aufzubauen. Wie soll sie das denn machen, wenn er nicht mehr da ist? Vorausgesetzt beide wollen die Beziehung aufrecht erhalten. Was hat das denn mit abchecken zu tun? Ich meinte, die beiden sollen die Zeit MITEINANDER verbringen, um sich ihren Gefühlen dem Anderen klar zu werden. Obwohl man das ja eher rausfindet, wenn der Andere nicht mehr da ist. Sehnsucht u.s.w. Aber dann hätte ich ja für eine Trennung gesprochen.
Ich habe meinem Partner eine zweite Chance gegeben und die Zeit hat uns gezeigt, dass das kein Fehler war.

Liebe Grüße
Jacky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2005 um 9:09
In Antwort auf lilia_12629207

Ach herje
....*lach*, man nennt dein prob übrigens auch zielverschiebung.......

Oh,...
...seht, hier spricht die kleine Amateurpsychologin. Komm, laß uns nicht weiter streiten. Schönen Tag noch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2005 um 15:49
In Antwort auf paise_11942547

??
Hi nemesis,

Ihr gewissen hat sie aufgefressen ( habe ja auch die ganzen jahre gemerkt das was ist -> Sie wollte es mir aber nicht sagen )


UND AUSSERDEM: NICHT ALLE MÄNNER BETRÜGEN IHRE FRAUEN !!!
ich habe wenn man es so sieht seit 6 Jahren KEIN richtiges Sexleben gehabt -> WÜRDE NIE FREMDGEHEN

Das mit dem reden fängt jetzt erst so an ist halt alles ziemlich schwer.

Ich spreche mich ja auch nicht frei -> habe auch meine Fehler

Joe

"??"
UND AUSSERDEM: NICHT ALLE MÄNNER BETRÜGEN IHRE FRAUEN !!!

Totaler Quatsch! Wenn sie es nicht tun, sind sie entweder potthässlich oder es fehlt ihnen die Gelegenheit dazu! Der Mann ist, seit es ihn gibt, Jäger! Daran hat sich bis heute nichts geändert! Eine Frau, die mit beiden Beinen im Leben steht, weiß das und sie holt sich ebenfalls, was sie braucht! Ständiger Sex in der Ehe, also mit ein und derselben Frau ist eine Illusion! Wo lebst du eigentlich? Eine gute Ehe besteht zu 95% aus Kameradschaft, sich aufeinander verlassen können, sich nicht im Stich zu lassen ud aus respekt und Achtung voreinander. Erst wenn in einer Ehe die Lust aufeinander nachgelassen hat, zeigt es sich, was die Ehe wert ist. Gehe fremd, tobe dich aus, aber halte den Mund! Leugne wenn du ertappt wirst! Die Frau will es in Wirklichkeit nämlich gar nicht vom Mann bestätigt haben, was sie innerlich sowieso weiß!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2005 um 11:38

Betrogen worden!
Hallo!
Ich wurde von mien Freund betrogen und im Moment komme ich gar nicht mehr klar deswegen ich hasse Ihn dafür!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2005 um 12:54

Wäre euere sexleben ausgefüllt
hätte sie dies nicht tun müssen. ich lese, seit einem jahr keinen sex mehr, meine wer hält sowas aus. ich möchte dich ja nicht runtermachen, doch wenn man etwas verstand hat, weiss man dass liebe und sex zusammengehören, und man den sex nicht einfach aus ner beziehung ausblenden kann. wenn man oder frau dies tut, ist einer der wege das fremdgehen, weil diese in der regel nicht fähig sind, ihre sex. probleme ind er beziehung zu lösen.
dafür braucht es wiederum 2.
stelle diese fragen deiner frau, die du uns stellst.
frage dich, warum du dich der illusion hingabst, eures sexleben sei erfüllt.
ich weiss nicht warum deine frau, jetzt plötzlich mit der wahrheit rausrückt, vielleicht, als hilferuf, dass sie wieder einmal guten sex möchte? ich weiss es nicht, sprich mit ihr darüber.
viel glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2005 um 14:19

Lass sie ihre eigene medizin SCHLUCKEN.
wer einmal fremd geht macht es immer wieder

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2005 um 19:18
In Antwort auf jacky04

@madschie
Du hast mich nicht verstanden. Ich meinte nicht, lass mich jetzt allein, ich brauch Zeit. Dann hätte ich ja für eine Trennung gesprochen.
Was ich damit gemeint habe ist, das die Zeit ihm dabei hilft, sich darüber im klaren zu werden, ob er mit dieser Frau überhaupt noch zusammenleben will, vorausgesetzt, sie tut wirklich alles, um es wieder gut zu machen. Stell Dir vor, sie bereut alles aber er schmeißt sofort alles hin. Wie soll sie es ihm es dann beweisen? Die Zeit gibt ihr die Chance, sein Vertrauen wieder aufzubauen. Wie soll sie das denn machen, wenn er nicht mehr da ist? Vorausgesetzt beide wollen die Beziehung aufrecht erhalten. Was hat das denn mit abchecken zu tun? Ich meinte, die beiden sollen die Zeit MITEINANDER verbringen, um sich ihren Gefühlen dem Anderen klar zu werden. Obwohl man das ja eher rausfindet, wenn der Andere nicht mehr da ist. Sehnsucht u.s.w. Aber dann hätte ich ja für eine Trennung gesprochen.
Ich habe meinem Partner eine zweite Chance gegeben und die Zeit hat uns gezeigt, dass das kein Fehler war.

Liebe Grüße
Jacky

Jacky
Wenn ich das richtig verstanden habe, bereut seine Frau ja nichts.
Also warum Zeit lassen??


LG Mascha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club