Home / Forum / Liebe & Beziehung / 3. Versuch?

3. Versuch?

27. Juni 2006 um 14:48

Hallo,

ich hatte ja schon mal geschrieben, dass ich mich Ende März nach 4 1/2 Jahren von meinem Freund getrennt habe, weil es einfach garnicht mehr lief. Wir hatten uns nur noch über Kleinigkeiten gestritten und ich hatte ihm auch gesagt, dass ich ihn nicht so liebe, wie man einen Mann lieben sollte, mit dem man den Rest seines Lebens verbringen möchte.

Es gibt aber auch Gründe, die er nicht kennt.
Wir hatten uns bereits einmal, nach ca. 1 Jahr getrennt und sind nach ca. 3 Monaten wieder zusammenkommen. Ich habe ihm da gestanden, dass ich ihm während dieser Zeit einmal fremd gegangen war, er hat mir verziehen und es war am Anfang auch wunderschön.
Anfang letzten Jahres sind wir dann zusammengezogen und wollten auch eine Familie gründen.
Zu der Zeit des Umzuges fingen wir jedoch an, nur noch zu streiten und zudem machte mir die Vorstellung, bald von jemandem abhängig zusein und auch Verantwortung für eine Familie zu haben, sehr große Angst. Ihm warscheinlich auch; geredet haben wir jedoch nicht darüber.
Das mit dem schwanger werden hatte sich dann auch erstmnal erledigt, weil ich genau zu diesem Zeitpunkt Toxoplasmose bakam.(eine vorübergehende harmlose Krankheit, die jedoch nicht in der Schwangerschaft aufkommen darf). Ich hab gedacht: Dann solls wohl nicht sein"! Ab da gings dann irgendwie bergab.
Ich bin ihm dann während des folgenden Jahres 3mal fremdgegangen. Bin überhaupt nicht stolz drauf und es tut mir im nachhinein auch sehr leid.Er weiß es nicht und ich will es ihm im nachhinein auch nicht sagen, da es ihm warscheinlich das Herz brechen würde.
Im Moment ist es so, dass ich ihn sehr vermisse und es ihm auch gesagt habe. Wir wollten nun nach mehreren langen Gesprächen versuchen, eine Freundschaft aufzubauen, wieder mehr Zeit miteinander verbringen und die Fehler, die wir in der Beziehung gemacht haben (zu wenig miteinander geredet, zu viel Alltag, zu viel Bequemlichkeit) aufarbeiten und dann gucken, wie es sich entwickelt.
AM WE haben wir dann jedoch miteinander geschlafen.
Nun mein großes Problem: Meine beste Freundin weiß bis zu diesem WE alles über mich und mußte sich immer mein Geheule und Gemeckere über meinen Ex anhören und weiß auch von meinen ganzen Eskapaden. Sie heiratet im August und ich soll eigentlich Trauzeugin sein. Gestern abend war sie nun bei mir, weil ich am Freitag gesagt hatte, dass ich meinen Ex vermisse. Sie hat sich das ganze WE darüber Gedanken gamacht und mir nun gesagt, dass sie mein Verhalten total egoistisch findet und sehr von mir enttäuscht ist. Ich könnte unter den Vorrausetzugen keine Freundschaft und erst Recht keine Beziehung mit meinem Ex anfangen. Sie würde das auch nicht mitmachen und sich von mir distanzieren. Und Trauzeugin soll ich nun auch nicht mehr sein.
Ich weiß, dass sie auf der einen Seite Recht hat. Aber auf der anderen Seite sag ich mir, dass man aus seinen Fehlern auch lernen kann. Und zudem merke ich erst jetzt, was ich verloren habe. Zum Ende der Beziehung habe ich nur noch die schlechten Seiten am meinem Ex gesehen und das auch so weitergegeben. Das war m.M. nach, weil ich meine scheiß Fremdgeherei mir und auch den anderen ggü. rechtfertigen wollte.
Vielleicht kann mir jemand einen Rat geben, was ich jetzt machen soll: Weiterhin versuchen, meinem Ex wieder näher zu kommen und gleichzeitig die Freundschaft zu meiner Freundin aufs Spiel setzen und auch die Gefahr eingehen, dass sie ihm von meinen scheiß Verhalten erzählt oder doch lieber den Kontakt zu meinem Ex abbrechen um, wie sie sagt, ihm auch die Möglicheit zu geben, sich von mir zu lösen.
Für eure Antworten bin ich euch jetzt schon dankbar.

Mehr lesen

27. Juni 2006 um 15:59

Wahrheit

Sag deinem EX die Wahrheit, dann bist du frei und er kann selbst für oder gegen dich entscheiden.

Das Risiko ist groß, denn so eine wollte ich nicht mehr zurück... andereseits klingt es so, als ob deine Freundin es irgendwann deinem Ex stecken wird... du wirst also immer in Angst leben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
3. Versuch?
Von: myrtle_12554704
neu
27. Juni 2006 um 17:24
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook