Home / Forum / Liebe & Beziehung / 3 Jahre warten ?!?

3 Jahre warten ?!?

18. Januar 2015 um 22:46

Hallo Mädels,
Ich brauch mal euren Rat.
Da ist dieser Typ , mit dem ich in einer Beziehung war, bis vor 1Jahr.... Wir haben uns damals getrennt weil es aus div. Gründen nicht funktioniert hat. Wir haben seid der Trennung immer mal wieder losen Kontakt, wohnen im selben Ort.
Jetzt steht im Raum ob ich innerhalb dieses Jahres umziehe... Das hab ich ihm auch so gesagt, seid dem haben wir wieder häufiger Kontakt und ich weiß nicht wie ich es beschreiben soll ... Aber da ist "diese Spannung". Wir empfinden beide noch etwas für den anderen, sind uns aber beide nicht sicher was genau.
Jetzt stand im Raum wie es mit uns weiter gehen soll und ich will ihn auf keinen Fall verlieren, Beziehung ist innerhalb der nächsten 3 Jahre aber nicht machbar....

Ich überlege jetzt ernsthaft 3 Jahre auf ihn zu warten ..... Was sagt ihr dazu ?!?

3Jahre warten, Ja? Nein? Vllt ?

Mehr lesen

19. Januar 2015 um 9:16

Du überlegst dir
3 Jahre zu warten um eine Beziehung, die beim ersten Mal nicht funktioniert hat noch einmal aufzuwärmen? Was sagt er dazu (bzw wäre er auch bereit zu warten)? Was sind die Gründe, warum in den 3 Jahren keineswegs eine Beziehung führbar ist?

Gefällt mir

19. Januar 2015 um 10:27
In Antwort auf rundp

Du überlegst dir
3 Jahre zu warten um eine Beziehung, die beim ersten Mal nicht funktioniert hat noch einmal aufzuwärmen? Was sagt er dazu (bzw wäre er auch bereit zu warten)? Was sind die Gründe, warum in den 3 Jahren keineswegs eine Beziehung führbar ist?

Nicht führbar weil
Wir in derzeit beide unsere Ausbildung machen und zeitlich und nervlich nicht hinhaut .... Die Gründe die damals zur Trennung geführt haben sind bis aus einen (seine Mutter ) alle "beseitigt"

Gefällt mir

19. Januar 2015 um 10:59
In Antwort auf juliet_12272152

Nicht führbar weil
Wir in derzeit beide unsere Ausbildung machen und zeitlich und nervlich nicht hinhaut .... Die Gründe die damals zur Trennung geführt haben sind bis aus einen (seine Mutter ) alle "beseitigt"

Okay
aktuell sind sie beseitigt, doch drei Jahre in denen man "warten" will sind eine lange Zeit. Euch beiden wird viel passieren, überleg doch mal, was alles jetzt in einem Jahr passiert ist. Ihr entwickelt euch weiter. Und ihr lernt viele neue Leute kennen.

Du wirst in drei Jahren, in denen ihr in der Luft hängt ziemlich sicher nicht mehr wollen.
Und du hast nicht geschrieben wie er zu dem 3 Jahre warten steht. Du wirst dich nach Nähe und Zuneigung sehnst und er sich nach Sex. Ihr könnt euch auch beide nach beiden sehnen oder du dich nahc Sex und er sich nach Nähe und Zuneigung.

Und wenn die Ausbildung vorbei ist werdet ihr beide arbeiten und eure Haushalte führen müssen, es wird also nicht wirklich leichter für euch eine Beziehung zu führen, wenn euch die Ausbildung bereits hindert.

Gefällt mir

19. Januar 2015 um 12:05

Ihr habt
Ja Recht !!!
Im letzten Gespräch, kam von ihm "mach was du willst, ich will das du glücklich bist"...
Nur ... Ich will das er glücklich ist...

Gott das is alles so ätzend

Fakt ist, ich werde den Umzug versuchen auf jeden Fall umzusetzen (wenn es (finanziell) irgendwie machbar ist)....
Ich werde ihn aus dem renovierungskram so gut wie möglich raushalten/ oder nicht ? (Was meint ihr) ? Und mich wenn der Stress rum ist bei ihm melden ? Und versuchen glücklich zu sein (ohne ihn) ? (Oder nicht?)
Und wenn ich in den 3Jahren jemand kennen lerne gut und wenn nicht kann man ja dann immer noch weiter sehen, oder ??

Hab auf jedenfall beschlossen mich nicht anderen Typen gegen über zu verschließen nur weil da evtl. & vllt. mal was draus werden KÖNNTE ....

Gefällt mir

19. Januar 2015 um 12:35
In Antwort auf juliet_12272152

Ihr habt
Ja Recht !!!
Im letzten Gespräch, kam von ihm "mach was du willst, ich will das du glücklich bist"...
Nur ... Ich will das er glücklich ist...

Gott das is alles so ätzend

Fakt ist, ich werde den Umzug versuchen auf jeden Fall umzusetzen (wenn es (finanziell) irgendwie machbar ist)....
Ich werde ihn aus dem renovierungskram so gut wie möglich raushalten/ oder nicht ? (Was meint ihr) ? Und mich wenn der Stress rum ist bei ihm melden ? Und versuchen glücklich zu sein (ohne ihn) ? (Oder nicht?)
Und wenn ich in den 3Jahren jemand kennen lerne gut und wenn nicht kann man ja dann immer noch weiter sehen, oder ??

Hab auf jedenfall beschlossen mich nicht anderen Typen gegen über zu verschließen nur weil da evtl. & vllt. mal was draus werden KÖNNTE ....

Das ist gut
du solltest dein Leben nicht auf Stand-by setzen für eine Möglichkeit die auch noch so weit in der Zukunft liegt.

Geh einfach offen an alles ran und wenn du in 3 Jahren immer noch darüber nachdenkst und er auch und ihr es doch noch versuchen wollt, dann könnt ihr das immer noch tun.

Es ist halt auch, dass wenn ihr jetzt beide die lange Zeit wartet, auch eure Erwatungen steigen und auch sehr unrealistisch werden können und wenn es dann nicht sofort alles rund läuft ihr einfach nur enttäuscht sein könntet.

Gefällt mir

19. Januar 2015 um 13:02
In Antwort auf rundp

Das ist gut
du solltest dein Leben nicht auf Stand-by setzen für eine Möglichkeit die auch noch so weit in der Zukunft liegt.

Geh einfach offen an alles ran und wenn du in 3 Jahren immer noch darüber nachdenkst und er auch und ihr es doch noch versuchen wollt, dann könnt ihr das immer noch tun.

Es ist halt auch, dass wenn ihr jetzt beide die lange Zeit wartet, auch eure Erwatungen steigen und auch sehr unrealistisch werden können und wenn es dann nicht sofort alles rund läuft ihr einfach nur enttäuscht sein könntet.

Danke
für die Bestätigung, das ist genau das was ich gebraucht habe

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen