Home / Forum / Liebe & Beziehung / 3 Frauen und ich. Schlechtes Gewissen und viele ???

3 Frauen und ich. Schlechtes Gewissen und viele ???

26. Juli um 11:01

Liebe User,
die Überschrift klingt härter als es wirklich ist. Ich werde einfach aus mir nicht schlau. Meine letzte Beziehung ist schon 4 Jahre her und seitdem bin ich Single und habe Schwierigkeiten zu einer Frau Gefühle aufzubauen. Ich hatte in der Zeit viele Dates, keine ONS, weil ich nicht der Typ dafür bin. Aktuell ist es gerade so, dass ich 3 Frauen date. Meine Exfreundin, eine Kollegin von der Arbeit und eine die ich durch Freunde kennengelernt habe. Alle 3 Frauen sind komplett vom Typ unterschiedlich. Mit der Ex ist es natürlich so, dass wir uns gut verstehen und sie war meine große Liebe. Ich merke aber, dass keine Gefühle mehr aufbauen kann. Bei einem Spaziergang meine sie zu mir, dass wir uns mal küssen sollten um zu schauen, wie es so ist. Kuss mit Ansage? Auch da bin ich sehr eigen. Küsse nur jmd, für den ich etwas empfinde.
Die Kollegin ist vom Typ anders und tut alles für mich. Läuft mir hinterher, bedrängt mich nur mit Nachrichten um sich zu treffen. Ich hab mit ihr schon gesprochen und ihr auch gesagt, dass das nur freundschaftlich ist. Bei ihr habe ich aber gesehen, dass sie sich Mühe gibt, was ich z. B. bei der ex so gar nicht sehe.
Die dritte Frau ist sehr zierlich, gut erzogen und wir haben wirklich sehr viel gemeinsam. Die gleichen Serien, Haushaltsführung, denken das gleiche. Sie kann kochen, backen und macht das aus leidenschaft. Ich lege zwar nicht gerade darauf meine Priorität, aber bei der neuen Generation ist das nicht mehr Gang und gebe.
Wir werden auch demnächst unser 3. Date haben.

Jetzt will ich aber keine der 3 Frauen verletzen und habe einfach ein schlechtes Gewissen. Mir fehlt einfach das verliebtsein. Die Sehnsucht nach der Person. Das ist bei keiner dieser Frauen gegeben und ich frage mich, ob Liebe sich mit der Zeit entwickeln kann oder ich mich selbst betrüge. Vor allem in Bezug auf das 3. Date.
Vll hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht.
Danke

Mehr lesen

26. Juli um 11:46
In Antwort auf stefanheimberg

Liebe User, 
die Überschrift klingt härter als es wirklich ist. Ich werde einfach aus mir nicht schlau. Meine letzte Beziehung ist schon 4 Jahre her und seitdem bin ich Single und habe Schwierigkeiten zu einer Frau Gefühle aufzubauen. Ich hatte in der Zeit viele Dates, keine ONS, weil ich nicht der Typ dafür bin. Aktuell ist es gerade so, dass ich 3 Frauen date. Meine Exfreundin, eine Kollegin von der Arbeit und eine die ich durch Freunde kennengelernt habe. Alle 3 Frauen sind komplett vom Typ unterschiedlich. Mit der Ex ist es natürlich so, dass wir uns gut verstehen und sie war meine große Liebe. Ich merke aber, dass keine Gefühle mehr aufbauen kann. Bei einem Spaziergang meine sie zu mir, dass wir uns mal küssen sollten um zu schauen, wie es so ist. Kuss mit Ansage? Auch da bin ich sehr eigen. Küsse nur jmd, für den ich etwas empfinde.
Die Kollegin ist vom Typ anders und tut alles für mich. Läuft mir hinterher, bedrängt mich nur mit Nachrichten um sich zu treffen. Ich hab mit ihr schon gesprochen und ihr auch gesagt, dass das nur freundschaftlich ist. Bei ihr habe ich aber gesehen, dass sie sich Mühe gibt, was ich z. B. bei der ex so gar nicht sehe. 
Die dritte Frau ist sehr zierlich, gut erzogen und wir haben wirklich sehr viel gemeinsam. Die gleichen Serien, Haushaltsführung, denken das gleiche. Sie kann kochen, backen und macht das aus leidenschaft. Ich lege zwar nicht gerade darauf meine Priorität, aber bei der neuen Generation ist das nicht mehr Gang und gebe.
Wir werden auch demnächst unser 3. Date haben. 

Jetzt will ich aber keine der 3 Frauen verletzen und habe einfach ein schlechtes Gewissen. Mir fehlt einfach das verliebtsein. Die Sehnsucht nach der Person. Das ist bei keiner dieser Frauen gegeben und ich frage mich, ob Liebe sich mit der Zeit entwickeln kann oder ich mich selbst betrüge. Vor allem in Bezug auf das 3. Date. 
Vll hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht. 
Danke  
 

Also bei mir hars 6 Monate gedauert.. hab nur weitergedatet, weil ich neugierig war.. Da die letzten beiden Beziehungen himmelhochjauchzend angefangen haben, daraus aber dennoch nichts wurde.. 

Lass dem Zeit, halte die Frauen im klaren und distanziere dich entprechend, falls sich bei einer mehr Gefühle entwickeln sollten..  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli um 16:04

Wieso genau trifft man drei Frauen von denen man eigentlich nicht wirklich was will? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli um 18:57
In Antwort auf stefanheimberg

Liebe User, 
die Überschrift klingt härter als es wirklich ist. Ich werde einfach aus mir nicht schlau. Meine letzte Beziehung ist schon 4 Jahre her und seitdem bin ich Single und habe Schwierigkeiten zu einer Frau Gefühle aufzubauen. Ich hatte in der Zeit viele Dates, keine ONS, weil ich nicht der Typ dafür bin. Aktuell ist es gerade so, dass ich 3 Frauen date. Meine Exfreundin, eine Kollegin von der Arbeit und eine die ich durch Freunde kennengelernt habe. Alle 3 Frauen sind komplett vom Typ unterschiedlich. Mit der Ex ist es natürlich so, dass wir uns gut verstehen und sie war meine große Liebe. Ich merke aber, dass keine Gefühle mehr aufbauen kann. Bei einem Spaziergang meine sie zu mir, dass wir uns mal küssen sollten um zu schauen, wie es so ist. Kuss mit Ansage? Auch da bin ich sehr eigen. Küsse nur jmd, für den ich etwas empfinde.
Die Kollegin ist vom Typ anders und tut alles für mich. Läuft mir hinterher, bedrängt mich nur mit Nachrichten um sich zu treffen. Ich hab mit ihr schon gesprochen und ihr auch gesagt, dass das nur freundschaftlich ist. Bei ihr habe ich aber gesehen, dass sie sich Mühe gibt, was ich z. B. bei der ex so gar nicht sehe. 
Die dritte Frau ist sehr zierlich, gut erzogen und wir haben wirklich sehr viel gemeinsam. Die gleichen Serien, Haushaltsführung, denken das gleiche. Sie kann kochen, backen und macht das aus leidenschaft. Ich lege zwar nicht gerade darauf meine Priorität, aber bei der neuen Generation ist das nicht mehr Gang und gebe.
Wir werden auch demnächst unser 3. Date haben. 

Jetzt will ich aber keine der 3 Frauen verletzen und habe einfach ein schlechtes Gewissen. Mir fehlt einfach das verliebtsein. Die Sehnsucht nach der Person. Das ist bei keiner dieser Frauen gegeben und ich frage mich, ob Liebe sich mit der Zeit entwickeln kann oder ich mich selbst betrüge. Vor allem in Bezug auf das 3. Date. 
Vll hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht. 
Danke  
 

Das deine ex deine ex ist wird wohl einen grund haben. Da du sie nicht mehr liebst und es anscheinend auch nix mehr wird höre auf sie zu daten. Bei der 2. Sie nervt dich und das sagtest du ihr. Hör auf sie zu daten. Von der 3. Sprichst du am "liebevollsten" sofern man das so betiteln kann. Ich denke wenn es dich zu eine der 3 hinzieht dann zu ihr! Triff sie weiter und schau was passiert aber den anderen schenke reinen wein ein es kommt sowieso irgendwann raus 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen