Home / Forum / Liebe & Beziehung / 3.Date - zeigen, dass sie was für mich bedeutet - aber wie?

3.Date - zeigen, dass sie was für mich bedeutet - aber wie?

25. Dezember 2018 um 18:20

Ich (29) werde in den kommenden Tagen mein drittes Date mit einer Frau (27) haben. Leider ist es mir noch nicht gelungen meine Gefühle ihr rüberzubringen (bisher kein Kuss).

Zur Vorgeschichte:
Wir haben uns über eine Intetnetplattform kennengelernt. Das erste Date war ein Austausch über uns Beide. Nach dem Date waren wir uns einig, dass ein zweites folgen wird. Dieses hat auf dem Weihnachtsmarkt angefangen und ist aufgrund der kalten Temperaturen in einer Bar geendet. Wir kamen auf einen Nenner, dass wir doch eine sportliche Aktivität zusammen ausprobieren können. So wollen wir die nächsten Tage Bouldern gehen. Dort würde ich ihr gerne zeigen, dass ich mir mehr vorstellen kann, als nur ein guter Freund zu sein.

Mein Problem ist, ich habe selbst trotzt meinen 29 Jahren so gut wie keine Erfahrung in Sachen Beziehung. Die letzte und einzige liegt 7 Jahre zurück und dauerte nicht lange. Bei ihr ist es genau das Gegenteil. Sie hatte nun zwei sehr kurze Beziehungen hintereinander. Sie selbst ist beruflich sehr eingespannt und konnte die Zeit, die von ihr gefordert wurde, nicht zurückgeben. Daher hat sie offen gesagt, dass sie auch aufgrund ihres Alters nun eine langfristige Beziehung sucht (das suche ich auch) und daher momentan auch etwas unsicher ist... Auf dem Nachhauseweg vom zweiten Date (von der Bar zu meinem Auto, ich habe sie nachhause gefahren) habe ich die Möglichkeit verpasst, meinen Arm mal um ihre Schultern zu legen o. Ä. Das habe ich mich aufgrund meiner Unerfahrenheit und auch Ihrer Aussage bzgl. einer Beziehung nicht getraut. Der Abschied vom zweiten Date endete dann mit einer etwas kräftigeren Umarmung.

Wir wohnen lediglich 10 Autominuten voneinander getrennt, dass heißt ich kann mich auch flexibel auf sie und Ihre Zeiten einstellen. Durch die Weihnachtstage wird zwischen 2. Date und 3. Date etwas mehr als eine Woche liegen.

Momentan fehlt mir der Mut aufgrund meiner Unerfahrenheit und die zündende Idee wie ich meine Gefühle beim dritten Date ihr näherbringen könnte? Das dritte Date kommt nun auch zustande weil wir eine gemeinsame Idee gefunden haben.

Vlt habt ihr noch ein paar Tipps für eine Voransgehenweise für mich? Vielen Dank und frohe Weihnachtstage

Mehr lesen

25. Dezember 2018 um 18:48

Wenn ihr euch zum 3. Mal trefft, scheint sie keineswegs abgeneigt von dir zu sein, also warum nicht etwas Köperkontakt mit ihr aufbauen?

Um ganz locker und ungezwungen Körperkontakt mit ihr aufzubauen, kann ich dir ein paar einfache Tipps geben. Das nächste Mal wenn ihr euch trefft z.B. in einer Bar, triff dich nicht direkt dort mit Ihr, sondern trefft euch an einem Ort in der Nähe und geht gemeinsam dort hin. Leg dabei deinen Arm um sie oder noch besser, wenn ihr euch zur Begrüßung umarmt, umarme sie etwas länger als sonst, wenn sich eure Umarmung löst, streiche mit deiner Hand an ihrem Arm herunter, nimm ihre Hand und schau wie sie reagiert.

Während des Geprächs, kannst du sie auch immer mal wieder, mehr oder weniger beiläufig berühren, z.B. in dem du deine Hand auf ihren Arm legst. Wenn sie dich mag, wird sie diese Berührungen sehr wahrscheinlich nicht als unangenehm empfinden. 

Sag zu ihr: "Weißt du eigentlich wie toll ich dich finde?" Wenn sie dich fragt: "Wie toll denn?", dann sagst du: "Genau so toll." und dann küsst du sie.

Es gibt kaum etwas Wirkungsvolleres als einen Kuss, um einer Frau sein Interesse zu zeigen.
Wichtig dabei, bleib immer locker und spielerisch und achte auf ihre Signale.

Viel Spaß bei deinem Date und viel Erfolg!

Beste Grüße
Matthias

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Dezember 2018 um 20:39
In Antwort auf laeufer26

Ich (29) werde in den kommenden Tagen mein drittes Date mit einer Frau (27) haben. Leider ist es mir noch nicht gelungen meine Gefühle ihr rüberzubringen (bisher kein Kuss).

Zur Vorgeschichte:
Wir haben uns über eine Intetnetplattform kennengelernt. Das erste Date war ein Austausch über uns Beide. Nach dem Date waren wir uns einig, dass ein zweites folgen wird. Dieses hat auf dem Weihnachtsmarkt angefangen und ist aufgrund der kalten Temperaturen in einer Bar geendet. Wir kamen auf einen Nenner, dass wir doch eine sportliche Aktivität zusammen ausprobieren können. So wollen wir die nächsten Tage Bouldern gehen. Dort würde ich ihr gerne zeigen, dass ich mir mehr vorstellen kann, als nur ein guter Freund zu sein.

Mein Problem ist, ich habe selbst trotzt meinen 29 Jahren so gut wie keine Erfahrung in Sachen Beziehung. Die letzte und einzige liegt 7 Jahre zurück und dauerte nicht lange. Bei ihr ist es genau das Gegenteil. Sie hatte nun zwei sehr kurze Beziehungen hintereinander. Sie selbst ist beruflich sehr eingespannt und konnte die Zeit, die von ihr gefordert wurde, nicht zurückgeben. Daher hat sie offen gesagt, dass sie auch aufgrund ihres Alters nun eine langfristige Beziehung sucht (das suche ich auch) und daher momentan auch etwas unsicher ist... Auf dem Nachhauseweg vom zweiten Date (von  der Bar zu meinem Auto, ich habe sie nachhause gefahren) habe ich die Möglichkeit verpasst, meinen Arm mal um ihre Schultern zu legen o. Ä. Das habe ich mich aufgrund meiner Unerfahrenheit und auch Ihrer Aussage bzgl. einer Beziehung nicht getraut. Der Abschied vom zweiten Date endete dann mit einer etwas kräftigeren Umarmung.

Wir wohnen lediglich 10 Autominuten voneinander getrennt, dass heißt ich kann mich auch flexibel auf sie und Ihre Zeiten einstellen. Durch die Weihnachtstage wird zwischen 2. Date und 3. Date etwas mehr als eine Woche liegen. 

Momentan fehlt mir der Mut aufgrund meiner Unerfahrenheit und die zündende Idee wie ich meine Gefühle beim dritten Date ihr näherbringen könnte? Das dritte Date kommt nun auch zustande weil wir eine gemeinsame Idee gefunden haben. 

Vlt habt ihr noch ein paar Tipps für eine Voransgehenweise für mich? Vielen Dank und frohe Weihnachtstage
 

Bevor der Date 


Atme tief! Und lass dich nicht, von der Vorfreude, aus deiner männlichen Fassung bringen. Du triffst dich mit einer Dame, die von dir eine gewisse coole und ein anständiges Benehmen erwartet 

Frauen achten auf Kleinigkeiten. Von diesen Kleinigkeiten können sie auf den Charakter, des Mannes schließen und beurteilen. Die Mutternatur hat Ihnen diese Instinkt gepflanzt, daher männlich, rau, pflegt, kein Schönling und kein Odachling erscheinen

Zieh dich außergewöhnlich schick an, deinem Alt, Charakter, Temperament angemessen . Das Erscheinungsbild des echten Mannes und seine Miene ist eine Herausforderung, welche sagt: Wer mag sich mit mir anzumessen . Ohne Angeberei und ohne kriech Sinn. Daher nicht schlecht, wenn deine männliche Atome mal in Bewegung kommen, und dadurch bekommst du ein männliches Erscheinungsbild. In diesem Bild verlieben sich die Frauen 

Die Frauen gucken links, die Männer gucken rechts. Der menschliche Körper des Mannes und der Frau ist anders gebaut, damit die beiden sich ergänzen und übereinstimmen können. Die linke Seite ist männlich, die rechte Seite ist weiblich, oben im Hirn ( wie im Nord Pol ) liegt die Anziehungskraft , unten die repulsion Kraft, oben Atome und chemische Elemente und Funktionen, die nach Nord Pol neigen, unten Südpol, daher fällt der weiblichen Blick beim dem Mannes auf seinen Handlungsorgane, Frauen leidende Organe ( wie im Tierreich ) d.h schöne starke Hände und Finger Nägel , sie symbolisieren männlich macht, und keine verliebte Frau hat etwas dagegen von gepflegten und starken Händen gefingert oder getragen werden

Bevor die Frau zur Date erscheint, hat sie sich zig mal überlegt, was soll ich anziehen ? Sich neue Unterwäsche, vielleicht gekauft, die Frisur setzt, die blonde Zähne und das weiße Haar haben sich umgetauscht, die graue Zonen kaschiert, das Dekolleté kann ruhig die Blicke des Mannes empfangen, der Hintern hat eine neue Form bekommen, die Stimme ist sanfter geworden, Tischsitten und Manier sind dabei, die Gebärden geziemt und die Frau will: einen schönen und keinen abstoßenden Eindruck machen

Daher Mann muss die Frau einen ehrlich gemeinten und aus gewöhnlichen Komplement machen, achte auf Kleinigkeiten dabei und gesamt Bild, dadurch gewinnen die Frauen an Selbstvertrauen, sie strahlen, sogar im Dunkel 

Während dem Date 

zeige Reife, absolutes Vertrauen, wirke nicht unsicher, jedoch zeig die Frau, dass sie einen ein Druck auf dich gemacht hat, sei ein Mann von Welt und Gesellschaft 

Die Frauen Verstellen sich, wegen Angst, Schutz Mechanismus, Klugheiten, Das Anständige, daher bohre sie nicht mit unangenehmen Fragen, oder erwarte nicht das sie dir alles auskotzen wird, die Menschen draußen sind anders als drinnen 

Alles andere wird sich ergeben, achte auf den richtigen Moment für küssen, Frauen werden niemals bei Date  dich darum fragen, sie erwarten einen kultivierten, selbstbewussten und ehrlichen Mann, sie wünschen es innerlich aber musst scharfe Augen und feine Sinne haben, um es wahrzunehmen 

Hau rein junge !
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Dezember 2018 um 22:53
In Antwort auf seelsemiotiker1

Bevor der Date 


Atme tief! Und lass dich nicht, von der Vorfreude, aus deiner männlichen Fassung bringen. Du triffst dich mit einer Dame, die von dir eine gewisse coole und ein anständiges Benehmen erwartet 

Frauen achten auf Kleinigkeiten. Von diesen Kleinigkeiten können sie auf den Charakter, des Mannes schließen und beurteilen. Die Mutternatur hat Ihnen diese Instinkt gepflanzt, daher männlich, rau, pflegt, kein Schönling und kein Odachling erscheinen

Zieh dich außergewöhnlich schick an, deinem Alt, Charakter, Temperament angemessen . Das Erscheinungsbild des echten Mannes und seine Miene ist eine Herausforderung, welche sagt: Wer mag sich mit mir anzumessen . Ohne Angeberei und ohne kriech Sinn. Daher nicht schlecht, wenn deine männliche Atome mal in Bewegung kommen, und dadurch bekommst du ein männliches Erscheinungsbild. In diesem Bild verlieben sich die Frauen 

Die Frauen gucken links, die Männer gucken rechts. Der menschliche Körper des Mannes und der Frau ist anders gebaut, damit die beiden sich ergänzen und übereinstimmen können. Die linke Seite ist männlich, die rechte Seite ist weiblich, oben im Hirn ( wie im Nord Pol ) liegt die Anziehungskraft , unten die repulsion Kraft, oben Atome und chemische Elemente und Funktionen, die nach Nord Pol neigen, unten Südpol, daher fällt der weiblichen Blick beim dem Mannes auf seinen Handlungsorgane, Frauen leidende Organe ( wie im Tierreich ) d.h schöne starke Hände und Finger Nägel , sie symbolisieren männlich macht, und keine verliebte Frau hat etwas dagegen von gepflegten und starken Händen gefingert oder getragen werden

Bevor die Frau zur Date erscheint, hat sie sich zig mal überlegt, was soll ich anziehen ? Sich neue Unterwäsche, vielleicht gekauft, die Frisur setzt, die blonde Zähne und das weiße Haar haben sich umgetauscht, die graue Zonen kaschiert, das Dekolleté kann ruhig die Blicke des Mannes empfangen, der Hintern hat eine neue Form bekommen, die Stimme ist sanfter geworden, Tischsitten und Manier sind dabei, die Gebärden geziemt und die Frau will: einen schönen und keinen abstoßenden Eindruck machen

Daher Mann muss die Frau einen ehrlich gemeinten und aus gewöhnlichen Komplement machen, achte auf Kleinigkeiten dabei und gesamt Bild, dadurch gewinnen die Frauen an Selbstvertrauen, sie strahlen, sogar im Dunkel 

Während dem Date 

zeige Reife, absolutes Vertrauen, wirke nicht unsicher, jedoch zeig die Frau, dass sie einen ein Druck auf dich gemacht hat, sei ein Mann von Welt und Gesellschaft 

Die Frauen Verstellen sich, wegen Angst, Schutz Mechanismus, Klugheiten, Das Anständige, daher bohre sie nicht mit unangenehmen Fragen, oder erwarte nicht das sie dir alles auskotzen wird, die Menschen draußen sind anders als drinnen 

Alles andere wird sich ergeben, achte auf den richtigen Moment für küssen, Frauen werden niemals bei Date  dich darum fragen, sie erwarten einen kultivierten, selbstbewussten und ehrlichen Mann, sie wünschen es innerlich aber musst scharfe Augen und feine Sinne haben, um es wahrzunehmen 

Hau rein junge !
 

Danke für eure Antworten und Tipps...

Ich habe ihr Interesse soweit geweckt, dass sie sich zum dritten Mal mit mir treffen möchte. Zu einer Sportaktivität - daher fällt der Kleidungsstil bis auf die Anreise und so eher hinten runter..

Mir geht es einfach darum, dass wir uns außer einer ordentlichem Umarmung zum Abschluss des zweiten Dates noch nicht näher gekommen sind. Das ich den Schritt trotz meiner Unerfahrenheit machen muss, ist mir bewusst.

Ihre Aussage, dass Sie nun nicht noch einmal in eine kurze Beziehung landen will und evtl ein bisschen Zeit braucht, hat mich unsicher gemacht. Gerade wenn wir zum Thema kommen, erste Annäherung. 

Vlt sollte ich mich nach unserer sportlichen Aktivität (Bouldern) - wenn ein gutes Klima zwischen uns herrscht - mit der Annäherung versuchen? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Dezember 2018 um 23:35
In Antwort auf laeufer26

Danke für eure Antworten und Tipps...

Ich habe ihr Interesse soweit geweckt, dass sie sich zum dritten Mal mit mir treffen möchte. Zu einer Sportaktivität - daher fällt der Kleidungsstil bis auf die Anreise und so eher hinten runter..

Mir geht es einfach darum, dass wir uns außer einer ordentlichem Umarmung zum Abschluss des zweiten Dates noch nicht näher gekommen sind. Das ich den Schritt trotz meiner Unerfahrenheit machen muss, ist mir bewusst.

Ihre Aussage, dass Sie nun nicht noch einmal in eine kurze Beziehung landen will und evtl ein bisschen Zeit braucht, hat mich unsicher gemacht. Gerade wenn wir zum Thema kommen, erste Annäherung. 

Vlt sollte ich mich nach unserer sportlichen Aktivität (Bouldern) - wenn ein gutes Klima zwischen uns herrscht - mit der Annäherung versuchen? 

Sie braucht Zeit d.h du sollst um sie kämpfen und umwerben, ihr Herz gewinnen, sie ist keine schnelle oder leichte Beute 


Annährung:  durch Hände halten. Treffen, unterhalten, Hände halten. Gib ihr deine Hand und, wenn sie dir ihre Hand gibt, das reicht vollkommen aus, um danach, zu dir ziehen, drücken, um armen , je nach Empfindung und Situation. Vielleicht herum der Taille, mehr hoch mehr tief und du wirst merken, wie sie es zu lässt oder blockiert, kuss soll folgen, Sex zu Hause, wenn sie will, wird sich innerlich freuen. Trödle aber nicht viel bei Sport ! Lieber ein 2samkeit Gespräch zu Hause. 


merke aber : ich vermute sie wird den Date kurzfristig absagen, um die Spannungskurve zu erhöhen, das ist ein gutes Zeichen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2018 um 20:50
In Antwort auf laeufer26

Danke für eure Antworten und Tipps...

Ich habe ihr Interesse soweit geweckt, dass sie sich zum dritten Mal mit mir treffen möchte. Zu einer Sportaktivität - daher fällt der Kleidungsstil bis auf die Anreise und so eher hinten runter..

Mir geht es einfach darum, dass wir uns außer einer ordentlichem Umarmung zum Abschluss des zweiten Dates noch nicht näher gekommen sind. Das ich den Schritt trotz meiner Unerfahrenheit machen muss, ist mir bewusst.

Ihre Aussage, dass Sie nun nicht noch einmal in eine kurze Beziehung landen will und evtl ein bisschen Zeit braucht, hat mich unsicher gemacht. Gerade wenn wir zum Thema kommen, erste Annäherung. 

Vlt sollte ich mich nach unserer sportlichen Aktivität (Bouldern) - wenn ein gutes Klima zwischen uns herrscht - mit der Annäherung versuchen? 

Ich vermute stark, dass du zu verkopft an die ganze Sache herangehst. 

Halte dir mal folgendes vor Augen: es gibt keinen perfekten Zeitpunkt, um ihre Hand zu nehmen. Es gibt keinen perfekten Zeitpunkt, um sie zu küssen. Es gibt auch keinen perfekten Zeitpunkt, um mit ihr Sex zu haben.

Wenn du in einem Moment denkst: "Wow sie ist echt toll, ich möchte sie jetzt unbedingt küssen." - dann mach es genau in diesem Moment. Ganz gleich, ob das vor, während oder nach euer sportlichen Aktivität ist.

Versuch einfach mehr auf deine innere Stimme zu hören. Wenn du die ganze Zeit während eurem Date grübelst, wann der perfekte Zeitpunkt für euren ersten Kuss gekommen ist, dann nimmt dir das verdammt viel Präsenz und männliche Power. Frauen spüren das ganz instinktiv.

Bezüglich ihrer Aussage, dass Sie nicht wieder in einer Kurzzeitbeziehung landen will:

Ich denke, sie wollte einfach nochmal damit unterstreichen, dass sie sich etwas Ernsthaftes wünscht, mit einem erwachsenen, reifen Mann, der um sie kämpft und sie erobert und kein Blender, der sich nach kurzer Zeit als Luschi herausstellt.

In diesem Sinne .... sieh es eher als Ansporn.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2018 um 22:21
In Antwort auf laeufer26

Ich (29) werde in den kommenden Tagen mein drittes Date mit einer Frau (27) haben. Leider ist es mir noch nicht gelungen meine Gefühle ihr rüberzubringen (bisher kein Kuss).

Zur Vorgeschichte:
Wir haben uns über eine Intetnetplattform kennengelernt. Das erste Date war ein Austausch über uns Beide. Nach dem Date waren wir uns einig, dass ein zweites folgen wird. Dieses hat auf dem Weihnachtsmarkt angefangen und ist aufgrund der kalten Temperaturen in einer Bar geendet. Wir kamen auf einen Nenner, dass wir doch eine sportliche Aktivität zusammen ausprobieren können. So wollen wir die nächsten Tage Bouldern gehen. Dort würde ich ihr gerne zeigen, dass ich mir mehr vorstellen kann, als nur ein guter Freund zu sein.

Mein Problem ist, ich habe selbst trotzt meinen 29 Jahren so gut wie keine Erfahrung in Sachen Beziehung. Die letzte und einzige liegt 7 Jahre zurück und dauerte nicht lange. Bei ihr ist es genau das Gegenteil. Sie hatte nun zwei sehr kurze Beziehungen hintereinander. Sie selbst ist beruflich sehr eingespannt und konnte die Zeit, die von ihr gefordert wurde, nicht zurückgeben. Daher hat sie offen gesagt, dass sie auch aufgrund ihres Alters nun eine langfristige Beziehung sucht (das suche ich auch) und daher momentan auch etwas unsicher ist... Auf dem Nachhauseweg vom zweiten Date (von  der Bar zu meinem Auto, ich habe sie nachhause gefahren) habe ich die Möglichkeit verpasst, meinen Arm mal um ihre Schultern zu legen o. Ä. Das habe ich mich aufgrund meiner Unerfahrenheit und auch Ihrer Aussage bzgl. einer Beziehung nicht getraut. Der Abschied vom zweiten Date endete dann mit einer etwas kräftigeren Umarmung.

Wir wohnen lediglich 10 Autominuten voneinander getrennt, dass heißt ich kann mich auch flexibel auf sie und Ihre Zeiten einstellen. Durch die Weihnachtstage wird zwischen 2. Date und 3. Date etwas mehr als eine Woche liegen. 

Momentan fehlt mir der Mut aufgrund meiner Unerfahrenheit und die zündende Idee wie ich meine Gefühle beim dritten Date ihr näherbringen könnte? Das dritte Date kommt nun auch zustande weil wir eine gemeinsame Idee gefunden haben. 

Vlt habt ihr noch ein paar Tipps für eine Voransgehenweise für mich? Vielen Dank und frohe Weihnachtstage
 

Ein Dutzend rote Rosen schicken ist nicht ungefährlich, aber oft keine schlechte Geste.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2018 um 3:57

So sehe ich dass aber auch! Irgendwann is auch gut mit dem hinterher laufen 🙄

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2018 um 12:23
In Antwort auf seelsemiotiker1

Sie braucht Zeit d.h du sollst um sie kämpfen und umwerben, ihr Herz gewinnen, sie ist keine schnelle oder leichte Beute 


Annährung:  durch Hände halten. Treffen, unterhalten, Hände halten. Gib ihr deine Hand und, wenn sie dir ihre Hand gibt, das reicht vollkommen aus, um danach, zu dir ziehen, drücken, um armen , je nach Empfindung und Situation. Vielleicht herum der Taille, mehr hoch mehr tief und du wirst merken, wie sie es zu lässt oder blockiert, kuss soll folgen, Sex zu Hause, wenn sie will, wird sich innerlich freuen. Trödle aber nicht viel bei Sport ! Lieber ein 2samkeit Gespräch zu Hause. 


merke aber : ich vermute sie wird den Date kurzfristig absagen, um die Spannungskurve zu erhöhen, das ist ein gutes Zeichen. 

So ist es nun tatsächlich gekommen. Da sie einen ganzen Tag am Wochenende mit einer Freundin unterwegs ist, möchte sie am anderen Tag mal Zeit für sich haben. Das habe ich ihr eingeräumt.
Dazu muss ich sagen, unser 3.Date war nicht 100% festgelegt und ich habe sowas befürchtet...

Nun muss ich sehen, das ich dran bleibe und wir uns nächste Woche sehen können...  Sie hat auf alle Fälle mir den Kopf so verdreht nach den ersten zwei Dates, das ich zumindest nochmal versuchen möchte ihr meine Gefühle zu zeigen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2018 um 20:15

Würden Männer nie um Frau kämpfen, wäre die Welt vermutlich voll mit beträchtlich mehr Singles. 

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2018 um 2:39

Nachdem sie zu mir meinte, dass es bei ihr nicht passt am Wochenende, haben wir heute relativ viel geschrieben. Wir kamen auch auf das Thema Silvester. Sie fragte wie ich denn feiere und erzählte mir, dass sie nach der Arbeit noch was vorbereiten muss für den Silvesterabend aber nur zuhause feiern wird zusammen mit der Familie. 

Ich selbst habe noch nichts geplant, wäre es ein kluger Schachzug sie bei mir einzuladen zu Silvester? Gerade wo sie das Treffen ein Tag vorher abgesagt hat? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2018 um 9:18

Ich befürchte leider, dass du es schon zu sehr vergeigt hast, als dass du nochmal die Kurve bei ihr kriegst.

Warum eigentlich dieses stundenlange gechatte? Du willst doch die Dame erobern oder willst du ihr Brieffreund werden?

Ich glaube nicht, dass sie ihrer Familie absagen wird, um mit dir Silvester zu feiern. Deshalb halte die Sache ein bisschen unverbindlicher. Ihr wohnt doch in der Nähe, richtig? Schreib/sag ihr du hast schon etwas geplant, aber du würdest dich freuen ihr trotzdem ein frohes neues Jahr zu wünschen und du würdest dich spontan melden. Wenn ihr nur ein paar Straßen weiter wohnt, ist doch das ganz easy!

Das ist weniger verpflichtet, als eine verbindliche Einladung und so besteht die Chance, dass sie vielleicht nicht sofort "nein" sagt.

So, und sollte das klappen, wofür ich im übrigen keine Garantie gebe, nimm deine Eier in die Hand und küsse sie!

Hau rein & Alles Gute
Matthias

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2018 um 10:06
In Antwort auf laeufer26

So ist es nun tatsächlich gekommen. Da sie einen ganzen Tag am Wochenende mit einer Freundin unterwegs ist, möchte sie am anderen Tag mal Zeit für sich haben. Das habe ich ihr eingeräumt.
Dazu muss ich sagen, unser 3.Date war nicht 100% festgelegt und ich habe sowas befürchtet...

Nun muss ich sehen, das ich dran bleibe und wir uns nächste Woche sehen können...  Sie hat auf alle Fälle mir den Kopf so verdreht nach den ersten zwei Dates, das ich zumindest nochmal versuchen möchte ihr meine Gefühle zu zeigen...

Merke dir:
Sie sagt dir sie feiere Silvster und co  mit ihrer Familie, um dir undirkt zu sagen, dass keiner im Spiel ist. Also sie bleibt schön zu Hause und nicht auf Männerjagd geht


lass sie bis silvster und diese ganze Feiertage vorbei , bleibe im angemessen spannenden Kontak

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Januar um 21:50

Und hat's geklappt? 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Januar um 23:21
In Antwort auf custer

Und hat's geklappt? 

Silvester hat sie mit ihrer Familie gefeiert
Wir haben heute lediglich telefoniert. Sie hat sich für den Anruf bedankt und dann kam ich darauf zurück wann wir uns denn wiedersehen.

Sie meinte, dass sie diese Woche beruflich was für eine Messe vorbereiten muss bei der sie am Wochenende vertreten ist. Aber wir könnten dann nächste Woche nochmal schauen.. 

Ich befürchte daher dass es leider vorbei ist und sie mir es nicht direkt sagen wollte...
Nun bin ich am überlegen ob mir noch was außergewöhnliches einfällt oder es jetzt so stehen lassen soll...

PS: Mit nah wohnen meinte ich übrigens ca. 10 Km entfernt 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar um 5:19
In Antwort auf laeufer26

Silvester hat sie mit ihrer Familie gefeiert
Wir haben heute lediglich telefoniert. Sie hat sich für den Anruf bedankt und dann kam ich darauf zurück wann wir uns denn wiedersehen.

Sie meinte, dass sie diese Woche beruflich was für eine Messe vorbereiten muss bei der sie am Wochenende vertreten ist. Aber wir könnten dann nächste Woche nochmal schauen.. 

Ich befürchte daher dass es leider vorbei ist und sie mir es nicht direkt sagen wollte...
Nun bin ich am überlegen ob mir noch was außergewöhnliches einfällt oder es jetzt so stehen lassen soll...

PS: Mit nah wohnen meinte ich übrigens ca. 10 Km entfernt 

Wenn eine Frau wirklich an einem Mann interessiert ist, kann sie sich fast immer ein (kleines) Zeitfenster schaffen um inn möglichst bald wiederzusehen. Daher würde ich ihre Antwortet als Desinteresse werten und sie einfach ziehen lassen.

Du hast es nach bestem Wissen und Gewissen versucht. Wofür dir also noch ein Bein ausreißen? 

Beste Grüße
Matthias

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar um 9:16

Jup sehe ich leider genau so... bei mir war das leider nicht anderes übr die Feiertage hat alles gut angefangen, aber wenn eine Frau keine Zeit hat für einen Mann hat dann sie kein Interesse bzw. hat es verloren... Wenn es zwischen 2 Personen passt, dann setzt man automatisch seine Priotitäten danach und findet Zeit für einander...

Ich persönlich würde jetzt ihr ab und an schreiben (mach mal 2 - 3 Tage Pause) wie es ihr geht und die nächste Woche abwarten, wenn sie es wieder verschiebt dann hast du die gewissheit das es von ihr aus nicht passt!

beste Grüße Markus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar um 9:25
In Antwort auf mike31121989

Jup sehe ich leider genau so... bei mir war das leider nicht anderes übr die Feiertage hat alles gut angefangen, aber wenn eine Frau keine Zeit hat für einen Mann hat dann sie kein Interesse bzw. hat es verloren... Wenn es zwischen 2 Personen passt, dann setzt man automatisch seine Priotitäten danach und findet Zeit für einander...

Ich persönlich würde jetzt ihr ab und an schreiben (mach mal 2 - 3 Tage Pause) wie es ihr geht und die nächste Woche abwarten, wenn sie es wieder verschiebt dann hast du die gewissheit das es von ihr aus nicht passt!

beste Grüße Markus

Jap so werde ich es machen. Abwarten, ob sie sich dann Anfang der nächsten Woche meldet wie sie es gesagt hat und wenn es tatsächlich noch dazu kommt, werde ich die Nähe zu ihr suchen.
Durch die ersten beiden Dates weiß ich, dass sie momentan beruflich sehr eingebunden ist, was sich zum Anfang des Jahres ändern wird und dann kamen nun noch die Feiertage dazwischen. Habe die Hoffnung daher noch nicht komplett aufgegeben.
Auf der anderen Seite sage ich mir aber auch, wenn sie wirklich möchte, hätte sie diese Woche noch Zeit für mich gefunden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar um 9:28

Deine Wünschfreundin ist ehrlich und sie hält dich nicht warm, sondern sie will dich erwärmen und du musst nun Nicht neurotisch werden

Mit der Messe kann erfunden sein, kann Realität sein, Zweck und Ziel : Sie will deine Interesse erhöhen und sich auf den Treff vorbereiten 

wenn eine Frau am Wochenende sich nicht treffen Will/kann, d.h heißt nicht sie will/ kann sich unter der Woche treffen ( manche Frauen haben mehrere ANBIETER gleichzeitig, Wochenende ist immer für besten Kandidaten) das trifft aber nicht in deinem Fall zu

Eurer Trefen muss nicht am Wochenende seine. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar um 9:30

Am Anfang ca. 2Wochen schreiben bis es zum ersten Treffen kam... es ging bei uns zu schnell und das wurde ihr zu viel...lies ihr zwar Zeit aber sie blockte dann jedes Treffen und hatte nicht wirklich Zeit für mich also beendete ich das ganze jetzt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar um 9:34
In Antwort auf seelsemiotiker1

Deine Wünschfreundin ist ehrlich und sie hält dich nicht warm, sondern sie will dich erwärmen und du musst nun Nicht neurotisch werden

Mit der Messe kann erfunden sein, kann Realität sein, Zweck und Ziel : Sie will deine Interesse erhöhen und sich auf den Treff vorbereiten 

wenn eine Frau am Wochenende sich nicht treffen Will/kann, d.h heißt nicht sie will/ kann sich unter der Woche treffen ( manche Frauen haben mehrere ANBIETER gleichzeitig, Wochenende ist immer für besten Kandidaten) das trifft aber nicht in deinem Fall zu

Eurer Trefen muss nicht am Wochenende seine. 

Das mit der Messe ist nicht erfunden. Die findet hier bei mir um die Ecke statt und da ich durch unsere Treffen erfahren habe, was sie arbeitet, weiß ich das sie dort defintiv arbeiten wird. Und neben ihrer Arbeit muss sie noch einige Dinge dafür vorbereiten (nach der Arbeit), Ihr wird es zu stressig meinte sie und wie ich sie bei unseren ersten beiden Treffen kennengelernt habe, will sie sich für Dates Zeit nehmen, da es nicht wieder in einer kurzen Beziehung enden soll.
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar um 9:46
In Antwort auf laeufer26

Jap so werde ich es machen. Abwarten, ob sie sich dann Anfang der nächsten Woche meldet wie sie es gesagt hat und wenn es tatsächlich noch dazu kommt, werde ich die Nähe zu ihr suchen.
Durch die ersten beiden Dates weiß ich, dass sie momentan beruflich sehr eingebunden ist, was sich zum Anfang des Jahres ändern wird und dann kamen nun noch die Feiertage dazwischen. Habe die Hoffnung daher noch nicht komplett aufgegeben.
Auf der anderen Seite sage ich mir aber auch, wenn sie wirklich möchte, hätte sie diese Woche noch Zeit für mich gefunden.

Ja da hast recht aber du musst die Frau auch verstehen...sie hat ihr eigenes Leben und dann stehst du auf einmal da...gib Ihr Zeit schreib ein bischen und dann siehst eh wie sie es handhaben will...

Wenn nächste Woche nichts von Ihr kommt (2-3 Tage keine Nachricht) kannst Ihr ja mal schreiben...

"Hey keine Nachricht? Wurdest du entführt? Geben sie dir genug zu essen? Gibs ne Lösegeldforderung? Bin gespannt wie viel bist du wert?"

Bekomme so gut wie immer eine positive Nachricht von der Angebeteten zurück und es singnalisiert ihr das du ein lockerer Typ bist und dich nicht zu ernst nimmst...

Beim Date selber baue "langsam" Körperkontakt auf streich Ihr durchs Haar um eine strähne wegzumachen, berühre sie kurz am Oberarm (Schulterklpfer) usw. so kleinigkeiten, dann fällt es zum schluss mit dem Kuss auch nicht so schwer, weil sie sich schon etwas gewöhnt hat das sie berührt wird. Funktioniert bei mir meist immer.

Wichtig ist das du einfach eine Sexuelle Spannung aufbaust... sei ehrlich sag was du denkst über sie wenn sie heiß aussieht, dann sag es ihr auch...rede zweideutig und lass sie wissen das du an ihr interessiert bist... somit beugst du vor, dass sie dich nicht in die Freundeslade steckt und dich nicht als neutrales Wesen ansieht...
 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar um 10:09

Naja gefunkt hat es keine Sorge das merke ich bei einer Frau...2 Tage später landeten wir im Bett usw. das ging 2 Wochen lang durch und letzt endlich fiel ihr alles auf den Kopf danach trafen wir uns auch nicht mehr... das signaliseirte mir einfach das der Zauber vorbei ist....deshalb habe ich es jetzt beendet das ganze...

Aber so wie du sagst wenn es passt dann will man sich Treffen und Zeit miteinander verbringen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar um 11:20

Es wundert mich doch schon sehr, wie sich manche Männer an einer bestimmten Frau "festbeißen" und ihr über Wochen oder gar Monate hinterher rennen, obwohl sie deutliches Desinteresse signalisiert.

Meiner Meinung nach hat das einerseits mit extremer Bedürftigkeit zu tun - diese anbetungswürdige Frau soll sich endlich erbarmen und doch bitte bitte bemerken, was für ein toller Kerl ich bin. Auf der anderen Seite, ist es auch schlicht Alternativlosigkeit.

Hey Männer, legt euch mal ein Leben außerhalb von Facebook, WhatsApp und co. zu und geht einfach mal raus und sprecht Frauen an. Dann würdet ihr bemerken, wie viel bezaubernde, interessante und schöne Frauen da draußen rumlaufen, die sich für euch interessieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar um 12:13
In Antwort auf laeufer26

Silvester hat sie mit ihrer Familie gefeiert
Wir haben heute lediglich telefoniert. Sie hat sich für den Anruf bedankt und dann kam ich darauf zurück wann wir uns denn wiedersehen.

Sie meinte, dass sie diese Woche beruflich was für eine Messe vorbereiten muss bei der sie am Wochenende vertreten ist. Aber wir könnten dann nächste Woche nochmal schauen.. 

Ich befürchte daher dass es leider vorbei ist und sie mir es nicht direkt sagen wollte...
Nun bin ich am überlegen ob mir noch was außergewöhnliches einfällt oder es jetzt so stehen lassen soll...

PS: Mit nah wohnen meinte ich übrigens ca. 10 Km entfernt 

Schwing deine Hufe, kaufe Blumen und klingele an ihrer Tür und nimm Kondome mit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar um 10:59

Möchte euch gerne auf dem Laufenden halten.

Nachdem erstmal Funkstille war, habe ich sie mit den von euch genannten Tipps mal angeschrieben und sie hat sich wieder gemeldet. Es wird nun bei ihr wieder ruhiger was die Arbeit angeht meinte sie.
Schlechte Nachricht, das dritte Date wird leider diese Woche nicht zustande kommen. Sie wird ab Freitag kurzfristig in den Urlaub fahren für ein paar Tage.
Gute Nachricht? Sie hat vorgeschlagen, dass sie sich gerne mit mir nächste Woche treffen möchte, einen Tag nach dem sie wieder aus dem Urlaub zurück ist...

Ich weiß momentan noch nicht wie ich es auffassen soll. Dann sind fast vier Wochen nach unserem zweitem Date vergangen. Es waren zwar die Feiertage und ihr zeitlicher Aufwand für die Arbeit dazwischen, jedoch hatte sie nicht einen Abend Zeit den ich mal vorgeschlagen habe...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar um 11:17
In Antwort auf laeufer26

Möchte euch gerne auf dem Laufenden halten.

Nachdem erstmal Funkstille war, habe ich sie mit den von euch genannten Tipps mal angeschrieben und sie hat sich wieder gemeldet. Es wird nun bei ihr wieder ruhiger was die Arbeit angeht meinte sie.
Schlechte Nachricht, das dritte Date wird leider diese Woche nicht zustande kommen. Sie wird ab Freitag kurzfristig in den Urlaub fahren für ein paar Tage.
Gute Nachricht? Sie hat vorgeschlagen, dass sie sich gerne mit mir nächste Woche treffen möchte, einen Tag nach dem sie wieder aus dem Urlaub zurück ist...

Ich weiß momentan noch nicht wie ich es auffassen soll. Dann sind fast vier Wochen nach unserem zweitem Date vergangen. Es waren zwar die Feiertage und ihr zeitlicher Aufwand für die Arbeit dazwischen, jedoch hatte sie nicht einen Abend Zeit den ich mal vorgeschlagen habe...

Nun, gut - jeder hat meines Erachtens mal eine Stunde Zeit .

Das ist mein Fazit aus der Geschichte - so ernst kann es ihr nicht sein . Das sind Ausreden - Zeit zum in den Urlaub fahren findet sie .

Also - ich hätte es bereits gut sein lassen . Mir klingt das nach - eventuell - viell. schauen wir mal - muss noch überlegen . Dann hat diejenige bereits für mich zu lange überlegt . Jemand dem ich nun gut reinpasse - ist nichts für mich .

Da ihr auch nicht zig Kilometer auseinanderwohnt kommt mir das noch einmal mehr Spanisch vor

Interesse sieht für mich etwas "anders" aus .

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar um 23:05

Drittes Date hat stattgefunden... Auf dem kurzen Weg zum Auto habe ich sie dann mal in den Arm genommen und als sie mir wieder die Umarmung zum Abschied angeboten hat, habe ich sie wenigstens mal auf die Wange geküsst. Von ihr kam ein Schmunzeln zurück. Weiß noch nicht wie ich es auffassen soll.

Am Wochenende steht das vierte Date an. Werden erstmal sporteln gehen. Ich versuche mal die richtige Gelegenheit zu suchen um ihr zu zeigen und sagen dass ich mir mehr mit ihr vorstellen kann.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar um 0:55
In Antwort auf custer

Würden Männer nie um Frau kämpfen, wäre die Welt vermutlich voll mit beträchtlich mehr Singles. 

ich habe stets geliebt, wenn ein Mann um mich gekämpft hat.
Natürlich habe auch ich hin und wieder die Initiative ergriffen und habe um eine Beziehung gekämpft, aber wenn der Mann kämpft, sehe ich ja wie wichtig ich ihm bin (manche Männer können nicht sagen, was sie fühlen, aber sie können es zeigen)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar um 11:27

So war das nun nicht gemeint. Natürlich sehe ich das Ganze als Kennenlernen, nur sollte nun auch endlich mal ein Kuss kommen und zeigen wo hin die Richtung gehen könnte. Falls sie diesen nicht erwidert, weiß ich auch wo die Reise hingeht...

Nach dem Schmunzeln nach dem Kuss auf die Wange bin ich nur etwas verunsichert wie ich das aufnehmen soll. Am Wochenende werde ich schlauer sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar um 11:47

Was ist daran so schlimm, wenn jemand Single ist . Theola du wirst es nicht glauben, dass Frauen heute nicht nur das Recht haben, zu tun was sie möchten, sondern das auch noch gut mit sich vereinbaren können

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar um 11:48

LOl und dann bekommt er als Belohnung einen "Hausdrachen !" 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar um 11:55

LOL - dann muss Frau eben selbst zum Schwert greifen und zur Abwechslung mal den Dornenbusch auf die Seite räumen, und nicht vom Pferd springen auf halber Strecke - viell. sind das die wahren Prinzen 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar um 16:47
In Antwort auf laeufer26

Drittes Date hat stattgefunden... Auf dem kurzen Weg zum Auto habe ich sie dann mal in den Arm genommen und als sie mir wieder die Umarmung zum Abschied angeboten hat, habe ich sie wenigstens mal auf die Wange geküsst. Von ihr kam ein Schmunzeln zurück. Weiß noch nicht wie ich es auffassen soll.

Am Wochenende steht das vierte Date an. Werden erstmal sporteln gehen. Ich versuche mal die richtige Gelegenheit zu suchen um ihr zu zeigen und sagen dass ich mir mehr mit ihr vorstellen kann.

Her je, wo hast du nur deine Männlichkeit gelassen? Küsse sie verdammt nochmal auf den MUND und NICHT auf die WANGE, so wie richtige Kerle das machen. Nicht zu wild, eher zärtlich, trotzdem leicht draufgängerisch und mit Leidenschaft. Frauen lieben es so erobert zu werden.

1. Wirkst du da durch mega Selbstbewusst --> Frauen mögen keine unsicheren Männer.
2. Du stehst zu deinen körperlichen Bedürfnissen (Bekenntnis zur eigenen männlichen Sexualität).
3. Das ist die tausend Mal bessere Methode, einer Frau zu zeigen, dass man sie mag anstatt irgendwelcher total verfrühten Liebeserklärungen á la "Uiiii ich liebe dich so, aber ich traute mich bisher nicht dir das zu sagen."

Warum lacht sie wohl über den Wangenkuss? Weil sie merkt, wie unbeholfen du dich anstellst.

Du stehst mit beiden Beinen in der Friendzone. Wenn du nicht willst, dass sie dir komplett die Tür vor der Nase zu haut, dann werde beim nächsten Mal endlich aktiv!

Nur nett gemeint von mir! 
 

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar um 21:56
In Antwort auf custer

Her je, wo hast du nur deine Männlichkeit gelassen? Küsse sie verdammt nochmal auf den MUND und NICHT auf die WANGE, so wie richtige Kerle das machen. Nicht zu wild, eher zärtlich, trotzdem leicht draufgängerisch und mit Leidenschaft. Frauen lieben es so erobert zu werden.

1. Wirkst du da durch mega Selbstbewusst --> Frauen mögen keine unsicheren Männer.
2. Du stehst zu deinen körperlichen Bedürfnissen (Bekenntnis zur eigenen männlichen Sexualität).
3. Das ist die tausend Mal bessere Methode, einer Frau zu zeigen, dass man sie mag anstatt irgendwelcher total verfrühten Liebeserklärungen á la "Uiiii ich liebe dich so, aber ich traute mich bisher nicht dir das zu sagen."

Warum lacht sie wohl über den Wangenkuss? Weil sie merkt, wie unbeholfen du dich anstellst.

Du stehst mit beiden Beinen in der Friendzone. Wenn du nicht willst, dass sie dir komplett die Tür vor der Nase zu haut, dann werde beim nächsten Mal endlich aktiv!

Nur nett gemeint von mir! 
 

Das mit der Liebeserklärung war so nicht gemeint. Werde morgen so in die Offensive gehen, dass ich sie auch auf den Mund küssen werde...
Meine Zurückhaltung ist darauf zurückzuführen, dass ich bisher so gut wie keine Erfahrungen gesammelt habe. Das weiß sie auch. 
Aber ihr habt Recht, beim vierten Date ist der Kuss fällig...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar um 21:40

Nein glücklich vergeben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar um 21:41
In Antwort auf beulah_12891185

LOl und dann bekommt er als Belohnung einen "Hausdrachen !" 

Wieso das?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar um 11:20

So der Sonntag ist vorbei, wir haben uns getroffen, der Kuss ist gekommen. Sie hat sich nicht abgewandt und nun ist plötzlich Funkstille. Derzeit verstehe ich die Welt nicht mehr.

Ich hatte irgendwann die Initiative ergriffen und sie geküsst. Sie ist nicht zurück gewichen und es folgten noch zwei weitere, auch zum Abschluss. Sie sagte auch, es war ein schöner Sonntag mit mir. Am Montag haben wir uns nochmal geschrieben und ich sagte zu ihr, dass wir uns doch diese Woche gerne wieder treffen könnten. Problem, sie fährt morgen in den Kurzurlaub mit der Familie und ich wusste, dass sie durch Arbeit, Hobby und Urlaubsvertretunng zeitlich sehr eingespannt ist.

Leider kommt von ihr nun überhaupt keine Nachricht. Ich hatte nun überlegt, sie bis nach dem Urlaub in Ruhe zu lassen und nichts zu schreiben. Wenn sie wieder kommt, bin ich für vier Tage unterwegs. Ich wollte mich dann aus meinem Urlaub mal wieder melden, vlt. an Valteninstag? Dort einfach fragen wie ihr Urlaub war und wie es ihr geht...

Ich hatte nach Sonntag so ein gutes Gefühl und jetzt stockt es. Hat jemand noch einen hilfreichen Tipp, wie ich weiter vorgehen kann? Und nein vergessen will ich sie nicht... (vorerst).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar um 13:40

Wir hatten uns sonntags sportlich betätigt und mal eine neue Sportart ausprobiert. Da habe ich nur mal nachgefragt wie es denn ihr geht und was sie am Tag so macht.
Darauf hatte sie auch ziemlich schnell geantwortet und auch nach meinem Wohlbefinden gefragt.
Darauf habe ich ihr auch zurückgeschrieben und gesagt, dass ich sie diese Woche gerne nochmal treffen würde, wenn auch mir bewusst war, dass es zeitlich bei ihr zeitlich sehr schwierig sein wird. Daraufhin kam leider keine Antwort mehr.
Wenigstens ein diese Woche leider nicht, aber lass uns nach unseren Urlauben was machen, hätte gereicht.
Dazu muss ich sagen, dass sie sich am Sonntag zum Abschied auch bedankt hat, als ich sie zuhause abgeliefert habe und von einem schönen Sonntag mit mir sprach. 

Von einem Telefonat will ich erstmal absehen, die letzte Nachricht kam von mir und möchte sie vor ihrem Urlaub auch nicht noch mehr überrumpeln. Daher war mein Gedanke wie gesagt, ich melde mich vlt nach ihrem Urlaub wieder. Ich weiß, sie ist nun am Zuge aber so möchte ich die Geschichte nicht beenden und ich bin verwundert wenn sie sich einfach nicht mehr meldet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar um 13:52

Sie hält dich warm und sie hat andere Dates gleichzeitig 

Deine Geschichte erinnert mir mit der Geschichte von dem netten Bauingenieur und die Studentin 

Der Bauingenieure hat alles, nur keine günstige Erfahrungen bei Frauen. Die Studentin überlegt sich mit ihm zu sein, weil sie wenig hat und er bietet sie sichere Zukunft . Sie trift sich mit anderen , denkt an Ex und hält den Bauingenieur warm

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar um 14:03
In Antwort auf seelsemiotiker1

Sie hält dich warm und sie hat andere Dates gleichzeitig 

Deine Geschichte erinnert mir mit der Geschichte von dem netten Bauingenieur und die Studentin 

Der Bauingenieure hat alles, nur keine günstige Erfahrungen bei Frauen. Die Studentin überlegt sich mit ihm zu sein, weil sie wenig hat und er bietet sie sichere Zukunft . Sie trift sich mit anderen , denkt an Ex und hält den Bauingenieur warm

Das sie andere Dates hat, schließe ich definitiv nicht aus. Es gibt viele, die mehrere Dates gleichzeitig laufen haben (ich nicht! aber vlt auch ein Fehler)...
Sie ist auf Tinder weiterhin aktiv. Das sehe ich aufgrund der Änderung ihres Standortes immer mal wieder. Sie arbeitet in der Woche an zwei verschiedene Standorte.

Aber bin ich so blind, wir hatten nun unser viertes Date. Es ist zum Kuss gekommen, sie ist nicht abgeschreckt. Das heißt doch für mich, dass sie auch nicht unbedingt abgeneigt ist. Nun meldet sie sich erstmal nicht mehr, muss vlt überlegen was sie wirklich möchte. So ist zumindest mein Gedanke.

Irgendwo möchte ich Klarheit haben, wie es denn weitergeht. Ich habe das Gefühl, dass sie sich erstmal nicht melden wird, da nun auch der Familienurlaub bevorsteht. Aber zumindest danach wäre es schön von ihr nochmal zu hören, egal in welche Richtung es geht. Nur bin ich mir bei meiner Vorgehensweise sehr unsicher, wie ich es angehen soll...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar um 14:22
In Antwort auf laeufer26

Das sie andere Dates hat, schließe ich definitiv nicht aus. Es gibt viele, die mehrere Dates gleichzeitig laufen haben (ich nicht! aber vlt auch ein Fehler)...
Sie ist auf Tinder weiterhin aktiv. Das sehe ich aufgrund der Änderung ihres Standortes immer mal wieder. Sie arbeitet in der Woche an zwei verschiedene Standorte.

Aber bin ich so blind, wir hatten nun unser viertes Date. Es ist zum Kuss gekommen, sie ist nicht abgeschreckt. Das heißt doch für mich, dass sie auch nicht unbedingt abgeneigt ist. Nun meldet sie sich erstmal nicht mehr, muss vlt überlegen was sie wirklich möchte. So ist zumindest mein Gedanke.

Irgendwo möchte ich Klarheit haben, wie es denn weitergeht. Ich habe das Gefühl, dass sie sich erstmal nicht melden wird, da nun auch der Familienurlaub bevorsteht. Aber zumindest danach wäre es schön von ihr nochmal zu hören, egal in welche Richtung es geht. Nur bin ich mir bei meiner Vorgehensweise sehr unsicher, wie ich es angehen soll...

in deinem Fall rate ich zur sofortige Beendigung dieses Anhänglichkeit Verhältnis und erst 2 bis 3 Jahren Erfahrungensammeln und Charakter Weiterbildung und Weiterentwicklung sowie soziale Entwicklung 

bald wird sie dir sagen : Du bist nett aber die Gefühle reichen nicht. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar um 14:39

Danke. Die Hoffnung habe ich auch noch nicht aufgegeben. Beim ersten Date hatte sie damals gesagt, dass ihre nächste Beziehung länger halten soll als zuvor. Da waren es Anfang letzten Jahr zwei Monate und davor waren es drei Monate. Sie hat es schön formuliert "ich möchtee kein raus und rein Beziehung mehr".
Sie meinte dann noch, sie ist mittlerweile 27 und möchte nicht erst mit 35 Mutter werden.

Daher wollte ich bei den Treffen auch nichts überstürzen, auch wenn viele meinen ,wenn es beim vierten Treffen nicht im Bett endet, kann man es vergessen.... Gerade, dass sucht sie nicht. Sie hat viel zu tun aufgrund ihrer selbstständigen Arbeit und hat ein aufwendiges Hobby. Doch auch ich bin viel unterwegs in meiner Freizeit und so würde ich sie wahrscheinlich nicht zeitlich drängen.

Was ich mir vorstellen kann, dass ich in letzter Zeit etwas aufdringlich war, was mögliche Treffen angeht. Hier wollte ich vlt zu schnell Klarheit in welcher Richtung es geht.
Nun werde ich tatsächlich mal für eine Woche oder zwei Wochen die Füße stillhalten und schauen was passiert und ob sie sich nochmal meldet. Einen letzten Versuch werde ich dann nochmal starten. Dafür war unsere Konservation einfach zu gut, um es kommentarlos und ohne weitere Bemühung stehen zu lassen.

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar um 19:20

Erstmal Glückwunsch, dass du die Sache mit dem Kuss wirklich durchgezogen hast! Das ist der erste Schritt in die richtige Richtung. Bleib ganz entspannt und lass dich nicht verunsichern. Wenn sie dir auf deine letzte Nachricht nicht geantwortet hat, kann das zehn hoch zehn verschiedene Gründe haben und keiner, wirklich keiner dieser Gründe muss zwangsläufig etwas mit dir zu tun haben.

Woher kommt eigentlich diese Paranoia, dass man bedürftig wirkt, wenn man einer Frau mehr als nur eine Nachricht schreibt? Kommunikation ist doch kein Pingpong-Spiel bei dem man nur schreiben darf, wenn der andere bereits geantwortet hat.

Wenn nach 2 bis 3 Tagen keine Nachricht mehr von ihr kam, würde ich so etwas ähnliches schreiben wie:

"Hey schade, dass es diese Woche doch nicht mehr mit einem Treffen geklappt hat. Ich wünsche dir einen tollen Urlaub und würde mich freuen, wenn du mir ein netten Urlaubsgruß sendest, wenn es deine Zeit erlaubt." - das wirkt entspannt, nicht aufdringlich und du gibst ihr die Gelegenheit, sich von sich aus zu melden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar um 19:37

In meiner Welt klingt das keineswegs wie "Bitte melde dich doch." sondern ist einfach eine Einladung an sie und zeugt meiner Meinung nach auch von Respekt und Selbstsicherheit.

as ich wirklich bedürftig finde ist dieses "ich melde mich jetzt 3 Tage nicht" - Spiel. Glauben wirklich manche Menschen, dass das funktioniert? Anstelle der Frau würde ich doch denken, was ist dass denn für ein komischer Typ der sich erst meldet und dann 3 Tage wieder gar nicht. Die Einzige Methode nicht bedürftig zu wirken, ist ganz einfach aufhören bedürftig zu sein.

Wo besteht deiner Meinung nach die Schwierigkeit, dass man als Mann das Kennenlernen in die Hand nimmt? Ich finde es verdammt männlich Interesse, Initiative und Führungskraft zu zeigen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar um 19:57

Eigene Interessen und netter beständiger Kontakt sind für dich also unvereinbar?
Wenn du lieber auf dieses Katz-und-Maus-Spiel stehst, dann sei dir das ungenommen ....  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar um 23:35

Auch da muss ich dir widersprechen.

Würdest du es als mangelndes Investment bezeichnen, dass sie sich bereits 4 Mal mit ihm getroffen hat (unabhängig davon, dass er diese Treffen initiiert hat) ? Wohl kaum.

Scheinbar hast du vergessen, dass er erst ziemlich spät (Date 4) in die Offensive gegangen ist. Daher ist es völlig normal, dass er nun vorlegen muss. Sie würden wohl kaum jetzt anfangen mehr in die Waagschale zu werfen, bevor er nicht beweist, dass er nun ein bisschen mehr ranglotzt. Als Mann macht man nun mal zu 90% den ersten Schritt. Das ist das Normalste der Welt und gar nicht schlimm.

Auch da versuche ich mich wieder in die Lage der Frau zu versetzen. Er ist unsicher und sie spürt das und ist auch verunsichert. Deshalb stellt sie sich zu Recht die Frage, warum sollte ich mich auf ihn einlassen?

Wenn er aufhört rumzueiern und ihr signalisiert was er wirklich will, wird sie früher oder später auch mehr investieren. So sehe ich das.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar um 7:34

Deinem Nicknamen nach zu urteilen bist du eine Frau. Trotzdem scheinen dir einige Grundzüge weiblichen Verhaltens, merkwürdiger Weise völlig fremd zu sein.

Ich maße mir an gewisse weibliche Verhaltensweisen relativ gut zu verstehen, da ich fast ausschließlich von Frauen groß gezogen wurde und bereits einen gewissen Querschnitt von Frauen gedated habe.

Ich habe ja etwa bis zu meinem 20. Lebensjahr in der Illusion gelebt, wenn eine Frau mich interessant findet, kann sie mir das ja ruhig auch signalisieren bzw. aktiv werden. Das Ende vom Lied war, dass herzlich wenig passiert ist.

Warum war bzw. ist das so? Es gibt einfach unheimlich viele Männer da draußen, die gerne Frauen daten und kennenlernen wollen. Beweise? Melde dich mal bei einem Singleportal an, stelle ein sympathisches Foto von dir online und überprüfe nach ein oder zwei Tagen dein Postfach. Was bedeutet das für das Dating? Frauen müssen am Anfang nicht sonderlich viel Gas geben, weil sie die freie Auswahl an potentiellen Anwärtern haben. Es ist seine Aufgabe, aus der Menge der anderen Kerle herauszustechen. Das macht er zum Beispiel, in dem er körperliche Spannung herstellt.

Woher nimmst du Selbstsicherheit festzulegen, wo die Grenze zwischen beständigem Interesse und "auf den Knien rutschen" verläuft?

Doch er eiert herum, in dem er nicht ausreichend zu seinem körperlichen Interesse/Bedürfnissen steht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar um 7:45
In Antwort auf custer

Deinem Nicknamen nach zu urteilen bist du eine Frau. Trotzdem scheinen dir einige Grundzüge weiblichen Verhaltens, merkwürdiger Weise völlig fremd zu sein.

Ich maße mir an gewisse weibliche Verhaltensweisen relativ gut zu verstehen, da ich fast ausschließlich von Frauen groß gezogen wurde und bereits einen gewissen Querschnitt von Frauen gedated habe.

Ich habe ja etwa bis zu meinem 20. Lebensjahr in der Illusion gelebt, wenn eine Frau mich interessant findet, kann sie mir das ja ruhig auch signalisieren bzw. aktiv werden. Das Ende vom Lied war, dass herzlich wenig passiert ist.

Warum war bzw. ist das so? Es gibt einfach unheimlich viele Männer da draußen, die gerne Frauen daten und kennenlernen wollen. Beweise? Melde dich mal bei einem Singleportal an, stelle ein sympathisches Foto von dir online und überprüfe nach ein oder zwei Tagen dein Postfach. Was bedeutet das für das Dating? Frauen müssen am Anfang nicht sonderlich viel Gas geben, weil sie die freie Auswahl an potentiellen Anwärtern haben. Es ist seine Aufgabe, aus der Menge der anderen Kerle herauszustechen. Das macht er zum Beispiel, in dem er körperliche Spannung herstellt.

Woher nimmst du Selbstsicherheit festzulegen, wo die Grenze zwischen beständigem Interesse und "auf den Knien rutschen" verläuft?

Doch er eiert herum, in dem er nicht ausreichend zu seinem körperlichen Interesse/Bedürfnissen steht.

Aber findest du nicht - dass das zurückschreiben auf diese Nachricht mit einer Antwort bei richtigem Interesse belohnt hätte werden müssen ?

Ich bin auch eine Frau - und hätte das gemacht - sofern ich richtiges Interesse habe . Viell. nicht sofort - aber schon in einem Zeitrahmen .

Keine Ahnung wie andere Frauen das machen - also ich habe den Fokus doch immer nur auf einen Mann und nicht auf 10 .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar um 8:17
In Antwort auf custer

Erstmal Glückwunsch, dass du die Sache mit dem Kuss wirklich durchgezogen hast! Das ist der erste Schritt in die richtige Richtung. Bleib ganz entspannt und lass dich nicht verunsichern. Wenn sie dir auf deine letzte Nachricht nicht geantwortet hat, kann das zehn hoch zehn verschiedene Gründe haben und keiner, wirklich keiner dieser Gründe muss zwangsläufig etwas mit dir zu tun haben.

Woher kommt eigentlich diese Paranoia, dass man bedürftig wirkt, wenn man einer Frau mehr als nur eine Nachricht schreibt? Kommunikation ist doch kein Pingpong-Spiel bei dem man nur schreiben darf, wenn der andere bereits geantwortet hat.

Wenn nach 2 bis 3 Tagen keine Nachricht mehr von ihr kam, würde ich so etwas ähnliches schreiben wie:

"Hey schade, dass es diese Woche doch nicht mehr mit einem Treffen geklappt hat. Ich wünsche dir einen tollen Urlaub und würde mich freuen, wenn du mir ein netten Urlaubsgruß sendest, wenn es deine Zeit erlaubt." - das wirkt entspannt, nicht aufdringlich und du gibst ihr die Gelegenheit, sich von sich aus zu melden.

Danke für den Tipp. Ich werde ihr aber heute noch nicht schreiben. Wie die anderen bereits gesagt haben, die Dates gingen von mir aus bzw. eines mehr oder weniger von ihr und sie ist darauf eingegangen. Ich will jetzt nicht zu aufdringlich wirken

Ich lasse sie erstmal in Ruhe den Urlaub mit ihrer Familie verbringen. Sie ist auch ein Familienmensch. Ich weiß, dass sie am Mittwoch wieder kommt und werde dann nochmal aktiv, sollte sie sich bis dahin nicht gemeldet haben. Ich bin zwar dann bis Sonntag verreist, aber das sollte eine erneute Kontaktaufnahme nicht hindern.
Dann werde ich ähnliche Wort wählen wie du vorgeschlagen hast. Wenn sie sich dann wieder meldet, weiß ich, dass ich das Kapitel endgültig schließen kann.  
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen