Home / Forum / Liebe & Beziehung / 2ter versuch...bitte um einen rat

2ter versuch...bitte um einen rat

22. August 2010 um 9:07

Ich weiß einfach nicht weiter mit ihm er sagt er liebt mich nicht mehr

hallo ihr lieben , ich bin neu hier und brauche einen rat
also, mein freund hat sich am 03.06.2010 ganz plötzlich von mir getrennt und ich komm immer noch nicht damit klar

alles hat ganz schön angefangen am 18.03.2009 , es war einfach alles zu perfekt ...zu perfekt für mich ich hatte vor ihm eine 4 jährige beziehung die mich sehr verändert hatte... mein ex hatte mich damals sehr schlecht behandelt ,er hat viel getrunken und hat angefangen mich zu schlagen dann hatte ich meinen freund kennen gelernt, es war liebe auf den ersten blick leider kam ich ganz lange nicht mit der beziehung klar, er war so perfekt und die beziehung war ein traum... ich hatte angst davor, ich kannte das nicht und bin davor regelrecht weggelaufen bei jedem streit bin ich voll ausgeflippt, ich kam mir so stark vor , weil ich endlich nicht mehr einstecken musste und er hat auch so geklammert.... na ja jedenfalls habe ich iwann angefangen mit anderen zu schreiben, ich hab mehr zeit am laptop und am handy verbracht ich habe angefangen mit anderen zu teln und ich habe ihm das nie gesagt....ich hab mich auch mit 2 anderen getroffen aber ich hatte nie was mit denen!!!! ich habe meinen freund immer geliebt aber ich konnte ihm das nicht zeigen und bin vor weggelaufen mit dem schreiben, das war wie sone flucht in meine eigene welt dann hat er alles rausbekommen , wir haben uns so gestritten aber doch wieder zusammen gerauft ... ich dachte jetzt wird wieder alles gut, bei mir hatte es endlich klick gemacht und ich konnte ihm die liebe geben und zeigen die er verdient hatte!!! ja und dann.... eines tages war er so komisch.... wir das eine we bei ihm zu hause(wir selbst haben zusammen gewohnt) und da hatten wir uns gestritten und das hat seine schwester mit bekommen und die hat denn mit ihm geredet und er hat ihr alles erzählt und dann hat sie ihm per sms geschrieben , er solle doch einfach ausziehen ohne was zu sagen .... das hab ich aber rausbekommen und er ist geblieben , weil er das auch nicht machen wollte.... na ja.... iwann wusste seine mutti das denn auch und die hat ihn immer schön reingeredet....(sie mochte mich sehr gerne) na ja wir wollten eigentlich in eine neue stadt ziehen , wegen arbeit und als neu anfang ... an dem tag wo er die zusage bekommen hat, hab ich nach wohnungen geschaut und alles war schön... ja dann hat er mit seiner mutti getelt und iwann war er wieder so komisch und ich hab gefragt was los ist und er sagt , er möchte nicht das ich mit dahin ziehe ... für mich ist mein leben den bach runter gegangen na ja dann haben wir ganz lange geredet.... er ist auch erst 4 wochen später wieder zu sich nach hause gezogen.... das war so schlimm für mich

ich muss dazu sagen, trotz der trennung haben wir alles zusammen gemacht als er noch hier gewohnt hat und danach auch, wir haben in einem bett geschlafen, wir waren zusammen duschen und sex hatten wir auch noch.... dann ist er ausgezogen und wir haben jeden tag min. 2 getelt und geschrieben haben wir auch.... den meisten teil des sommers hat er mit seinen freunden verbracht (was ich gut finde) so und dann ist er umgezogen in seine eigene wohnung.... UND die erste woche gleich, war ich bei ihm es war so schön.... ihn nach 1 monat wieder zu sehen, wir haben zwar jeden tag telefoniert und geschrieben und geskypt(er hatte mir extra eine ... gekauft) aber ihn zu sehen war 1000...mal schöner ... ich hab mich auch gleich bei ihm wohl gefühlt und er sagt , das seine wohnung auch mein zu hause ist, wir sind als wenn wir zusammen sind, wir machen alles was päarchen auch machen, wir gehen manchmal hand in hand...küssen uns beim einkaufen , wir gehen romantisch essen und er hält mich die ganze nacht fest beim schlafen und zieht mich auf seine brust auch wenn ich nicht will... letzte woche hatten wir einen streit... ich habe meine arbeit verloren und der ganze stress macht mich so fertig und das hat er voll abbekommen, da bin ich einfach zu ihm gefahren ohne was zu sagen, er war nicht sauer aber bisschen pissig, weil er dachte er hat seine ruhe,dann wurde es doch noch schön und ich konnte sogar einen tag länger bleiben 3 tage später bin ich wieder zu ihm und es war wieder schön, wir waren wieder essen aber da haben wir wieder gestritten,weil ich gesagt habe er ist ein muttersöhnchen...da meinte er, er will mich nicht mehr sehen und ich soll mich verpissen... ich bin dann einfach los um runter zu kommen und 10 min später bin ich wieder zu ihm gegangen und wir haben uns wieder vertragen und ich konnte wieder einen tag länger bleiben es tat ihm auch sehr leid, was er gesagt hat! er musste am nächsten tag arbeiten und ich weiß auch nicht....ich konnte auf einmal nicht mehr,... ich hab meine sachen gepackt und bin nach hause gefahren(2h zug) und ihm hab ich geschrieben, das niemand mehr auf ihn wartet wenn er nach hause kommt.... na ja danach ging es ihm nicht so gut... mir auch nicht...ich bin noch am selben tag wieder zu ihm und stand ein stockwerk weiter oben und hab auf ihn gewartet.... er ist sonst immer so gegen 19.35 uhr zu hause diesmal war er 19.19 uhr da, er hat sich so beeilt und kam die treppen raufgestürmt und als wenn er das wüsste, kam er gleich die eine treppe weiter rauf.... dann sind wir in die wohnung und er hat mich um amarmt und er hat geweint und er war bockig das ich aufgeben wollte... danach hatten wir alles geklärt und heute morgen als ich nach hause musste,hab ich zu ihm gesagt das es doch besser ist ,wenn wir keinen kontakt mehr haben! ich hab gesagt ich hol mir heute noch eine neue nummer und dann hat er wieder geweint! ich hab zu ihm gesagt er findet eine bessere und er sagt gleich nein! er hat mich in den arm genommen und hat gesagt , ich soll ihm versprechen das ich ihn für immer lieb hab! er war so fertig (er war der jenige der den kontakt abbrechen wollte am anfang und jetzt will er es nicht mehr)er wollte sich im notfall meine neue nummer von meiner mutti holen.... dann hat er mich zum bahnhof gebracht und ich hab gesagt er soll nie vergessen das ich ihn liebe und dann haben wir uns geküsst und ich bin ausgestiegen.... er stand noch kurz da und ich konnte nicht mehr.... ich bin zum auto , hab die tür aufgemacht und habe ihm gesagt.... baby, ich liebe dich, ich liebe dich so sehr, ich gebe nicht auf, ich lass dich nie alleine und dann hab ich gesagt , ich glaube ihm nicht das er mich nicht mehr liebt, er verdrängt das oder erkennt es nicht , weil ich ihm so weh getan habe und dann hat er einfach nur traurig weggeguckt

ich versteh es einfach nicht.... seine mutti darf nicht wissen das wir uns regelmäßig sehen ,er bezahlt mir die fahrten , damit ich zu ihm komme, er hat vor 2 wochen nach einem halben jahr wieder zu mir gesagt ich bin seine prinzessin, er hat ein bild von mir als handyhintergrund, er hat bilder von mir und von uns in seiner wohnung, er sagt immer noch unsere wohnung zu seiner und zu meiner....


das ist alles so verwirrend .... ich weiß echt nicht mehr weiter

sorry weils so viel is bitte um eine schnelle antwort ^^

Mehr lesen

22. August 2010 um 21:46

Alle gleich!
Also ich hab grad die gleiche kacke durch d.h. nicht ganz. Mein Mann hat mich verlassen vor 10 Wochen und gesagt er liebe mich nicht mehr.
Wenn die das sagen ist es auch so. Wenn Du von ihm loskommen willst dann: KONTAKT ABBRECHEN!!!!!!
Alles andere hilft da nicht. Denke er will seine Freiheit aber so ab und zu mal eine da haben die er dann auch noch super kennt. Wer sagt da nein?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2010 um 22:04
In Antwort auf oneida_12928360

Alle gleich!
Also ich hab grad die gleiche kacke durch d.h. nicht ganz. Mein Mann hat mich verlassen vor 10 Wochen und gesagt er liebe mich nicht mehr.
Wenn die das sagen ist es auch so. Wenn Du von ihm loskommen willst dann: KONTAKT ABBRECHEN!!!!!!
Alles andere hilft da nicht. Denke er will seine Freiheit aber so ab und zu mal eine da haben die er dann auch noch super kennt. Wer sagt da nein?

Hmm..
klingt zwar doof aber er ist so wie andere männer, so einen wie er hab ich vorher noch nie gekannt!

er wollte den kontakt abbrechen kurz nach der trennung hat es aber doch nicht getan und jetzt wo ich ihn abbrechen wollte, hat er geweint wie ein kleines kind das problem ist auch seine mutter, erst seit die sich eingemischt hat, hat er sich getrennt..... ich kam immer super mit ihr klar aber dadurch das ihrem "kleinsten"(22) weh getan habe , bin ich wohl ein rotes tuch.... ich hab schon mit meiner mutter darüber gesprochen, die meinte er steht zwischen 2 stühlen zwischen ihr und mir! keiner glaubt ihm das er keine gefühle mehr hat, er ist wie son mädchen und nicht wie son typischer kerl....
wir haben jetzt schon unseren urlaub in holland geplant und alles sowas....

ach man...warum muss liebe immer so weh tun

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2010 um 22:18
In Antwort auf miren_12467185

Hmm..
klingt zwar doof aber er ist so wie andere männer, so einen wie er hab ich vorher noch nie gekannt!

er wollte den kontakt abbrechen kurz nach der trennung hat es aber doch nicht getan und jetzt wo ich ihn abbrechen wollte, hat er geweint wie ein kleines kind das problem ist auch seine mutter, erst seit die sich eingemischt hat, hat er sich getrennt..... ich kam immer super mit ihr klar aber dadurch das ihrem "kleinsten"(22) weh getan habe , bin ich wohl ein rotes tuch.... ich hab schon mit meiner mutter darüber gesprochen, die meinte er steht zwischen 2 stühlen zwischen ihr und mir! keiner glaubt ihm das er keine gefühle mehr hat, er ist wie son mädchen und nicht wie son typischer kerl....
wir haben jetzt schon unseren urlaub in holland geplant und alles sowas....

ach man...warum muss liebe immer so weh tun

...
ich muss noch dazu sagen er ist wirklich sehr sensibel und er hat mir von sich aus versprochen treu zu bleiben.... ein sehr guter freund von ihm (die kennen sich 15 jahre) meinte zu mir er will keine andere (hat er zu mir selbst auch gesagt) !

wenn wir uns früher gestritten haben und so ausgerastet bin hat er meistens geweint und war voll fertig.... iwann hat er das nicht mehr gemacht, wir haben uns auch nicht mehr so gestritten und bei der trennung hat er auch nicht geweint und dann als ich den kontakt abbrechen wollte hat er das erste mal wieder geweint...er war so fertig und hatte angst mich zu verlieren ....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen