Forum / Liebe & Beziehung

25 Jahre und keine Perspektive

Letzte Nachricht: 27. August um 4:52
25.08.21 um 8:04

Ich weiß einfach nicht mehr was ich machen bzw wie ich aus diesem Loch wieder rauskommen soll. Ich bin (w) 25 Jahre und meine längste Beziehung war 3 Monate! Und mein Ex hat auch Schluss gemacht weil er nach langjährigen Beziehungen doch lieber Single bleiben wollte!
Jedes Mal wen ich wen kennengelernt habe und ich kenne wirklich extrem viele Jungs, wollten die was lockeres oder nur fürs Bett. Und die, die ernsthaftes Interesse hatten, passten aus diversen Gründen nicht zu mir.
Besonders schlimm für mich ist, dass ich mir JEDES MAL anhören kann, du bist blond, schlank, hast wunderschöne blaue Augen und nen lieben Charakter wie kann jemand so hübsches noch Single sein?! Meine Freundinnen waren beim feiern auch immer total eifersüchtig weil die Typen immer an mir geklebt sind aber es war halt nie der Richtige dabei.. und was soll ich tun ich hab halt Ansprüche aber die haben andere ja auch und finden ihren Traummann! 
auf Tinder bzw Lovoo hab ich über 4000 Likes, hab auch schon 25 Typen getroffen aber es ist wie ein Teufelskreis, die die ich wollte, wollten alle nur was lockeres und die, die Interesse haben, da sprang der Funke leider nicht über. Ich hab so Angst, nie den Richtigen zu finden... alle meine 10 Freundinnen sind in langjährigen Beziehungen und ich hab so Angst, dass ich bald keinen mehr hab, der mit mir feiern geht um noch die Chance haben wen kennenzulernen. Und vorallem mit Corona ist es so schwierig. Und wenn ich auf den Partys bin, kann's ich ab und zu nicht genießen und könnte heulen weil ich dann traurig weil ich wieder keinen kennengelernt habe. Das Schlimmste ist dabei meinen Ex zu treffen, das macht mich auch ganz fertig weil mit ihm alles so perfekt war, das erste mal in meinem Leben! (
Ich kann nachts gar nicht mehr schlafen, das Pech mit den Typen zieht sich wie ein roter Faden durch mein ganzes Leben. Ich bin jeden Tag nur noch unglücklich. Sport, Unternehmungen mit Freunden lenken mich auch nicht mehr ab. Ich weiß gar nicht mehr mit was ich mich noch beschäftigen solle. Mein ganzer Tag ist dominiert von der Angst, dass ich die nächste Zeit nicht den Richtigen finde und ich möchte doch mit ca 30 eine Familie haben.. und nicht erst mit 40 mal jemanden haben!
Für mich ist das alles kein Leben mehr weil ich nur noch weinen könnte und mir nichts mehr Spaß macht. Ich sehne mich so sehr nach Liebe und Zuneigung und jemanden, mit dem man alles teilen kann..

ich hoffe so sehr, ihr könnt mir weiterhelfen

Mehr lesen

25.08.21 um 9:02

Was bedeutet denn "der Richtige" für Dich?

Schätze entdeckt man erst oft auf den zweiten Blick.

Stehst Du Dir mit Deiner Erwartungshaltung eventuell selber im Weg? Ich persönlich glaube eher weniger, dass es "den perfekten Mann" oder "den Richtigen" für den Rest des Lebens gibt. Es gibt für jeden Lebensabschnitt und jede Lebensphase passende Menschen. Und was für 1 Jahr passt, passt nicht zwangsweise für die nächsten X Jahre, da sich normalerweise jeder Mensch entwickelt, innerhalb wie auch ausserhalb der Beziehung.

Und so wie es aussieht hast Du ja noch relativ wenig Beziehungserfahrung, woher kommt dann denn die Einstellung, wer "richtig" sein kann? Das kann man doch am Anfang einer Beziehung gar nicht wissen.

Gefällt mir

25.08.21 um 19:32
In Antwort auf

Ich weiß einfach nicht mehr was ich machen bzw wie ich aus diesem Loch wieder rauskommen soll. Ich bin (w) 25 Jahre und meine längste Beziehung war 3 Monate! Und mein Ex hat auch Schluss gemacht weil er nach langjährigen Beziehungen doch lieber Single bleiben wollte!
Jedes Mal wen ich wen kennengelernt habe und ich kenne wirklich extrem viele Jungs, wollten die was lockeres oder nur fürs Bett. Und die, die ernsthaftes Interesse hatten, passten aus diversen Gründen nicht zu mir.
Besonders schlimm für mich ist, dass ich mir JEDES MAL anhören kann, du bist blond, schlank, hast wunderschöne blaue Augen und nen lieben Charakter wie kann jemand so hübsches noch Single sein?! Meine Freundinnen waren beim feiern auch immer total eifersüchtig weil die Typen immer an mir geklebt sind aber es war halt nie der Richtige dabei.. und was soll ich tun ich hab halt Ansprüche aber die haben andere ja auch und finden ihren Traummann! 
auf Tinder bzw Lovoo hab ich über 4000 Likes, hab auch schon 25 Typen getroffen aber es ist wie ein Teufelskreis, die die ich wollte, wollten alle nur was lockeres und die, die Interesse haben, da sprang der Funke leider nicht über. Ich hab so Angst, nie den Richtigen zu finden... alle meine 10 Freundinnen sind in langjährigen Beziehungen und ich hab so Angst, dass ich bald keinen mehr hab, der mit mir feiern geht um noch die Chance haben wen kennenzulernen. Und vorallem mit Corona ist es so schwierig. Und wenn ich auf den Partys bin, kann's ich ab und zu nicht genießen und könnte heulen weil ich dann traurig weil ich wieder keinen kennengelernt habe. Das Schlimmste ist dabei meinen Ex zu treffen, das macht mich auch ganz fertig weil mit ihm alles so perfekt war, das erste mal in meinem Leben! (
Ich kann nachts gar nicht mehr schlafen, das Pech mit den Typen zieht sich wie ein roter Faden durch mein ganzes Leben. Ich bin jeden Tag nur noch unglücklich. Sport, Unternehmungen mit Freunden lenken mich auch nicht mehr ab. Ich weiß gar nicht mehr mit was ich mich noch beschäftigen solle. Mein ganzer Tag ist dominiert von der Angst, dass ich die nächste Zeit nicht den Richtigen finde und ich möchte doch mit ca 30 eine Familie haben.. und nicht erst mit 40 mal jemanden haben!
Für mich ist das alles kein Leben mehr weil ich nur noch weinen könnte und mir nichts mehr Spaß macht. Ich sehne mich so sehr nach Liebe und Zuneigung und jemanden, mit dem man alles teilen kann..

ich hoffe so sehr, ihr könnt mir weiterhelfen

Hallo Blume,

Also erstmal solltest du unbedingt an deiner Einstellung arbeiten. Ich kenne das Gefühl, dass man einen Mann braucht, um Erfüllung zu finden. Ich habe jetzt feststellen müssen, dass ein Mann dir zwar Ruhe, Geborgenheit und Gesellschaft geben kann, aber dann fehlt dir irgendwann der Kick, die Aufregung und die Romantik. 
Du bist erst 25 und tust so als wär dein Leben schon fast vorbei. Dein Leben fängt gerade erst an und du bist in der besten Phase deines Lebens; jung, schön und frei.
mein Tipp ist und hier kommt der Clue bei der Sache, die dich für Männer unwiderstehlich machen wird, vor allem für eine ernste Beziehung; Genieße dein Leben, egal was kommt. Fühl dich wohl in deiner eigenen Haut, auch wenn du keinen Mann an deiner Seite hast. 
Dann strahlst du nicht diese "Verzweiflung" aus und klammerst dich nicht an den nächst besten, der wegen dem Klammern gleich wieder abhaut. 
Männer jagen gerne, selbst wenn ihr euch schon geküsst habt oder schon zusammen im Bett wart, bewahre deine Freiheit und mach auch mal was ohne ihn. Glaube mir, das wird ihn verrückt machen. Männer lieben Frauen, die diese Kraft ausstrahlen.
Und am allerwichtigsten, lass dich nicht in eine Rolle zwingen, die du nicht bist. Das macht dich nicht glücklich und er verliert den Respekt vor dir. 
Ach ich bin ganz neidisch auf dich. Wie gern wäre ich wieder 25, Single und kann machen was ich will. Ist der Ernst des Lebens erstmal in deinem Leben angekommen, wirst du ihn nicht mehr so leicht los. Also hau auf die kacke 

1 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

25.08.21 um 22:03

Du beschreibst Dich attraktiv. Ich meine nicht nur äusserlich, ich finde auch Familie zu wollen hat etwas an sich. Mag sein, dass mir einige widersprechen. Weil sie Denken Männer wollen die Verantwortung einer Familie nicht. Tatsächlich werden Männer aber nicht dazu ermutigt in der heutigen Zeit. Dagegen ist eine Mutter sehr weiblich (bereits Dein Wille dazu) und Weiblichkeit ist was Männer instinktiv anzieht. Und nun frage ich mich wo Deine Schwächen sind? Was könnte Dich unattraktiv machen, Du schreibst nichts davon.

Magst Du mal von den Jungs erzählen, welche Interesse an Dir haben? Du schreibst von "diversen Gründen". Aber ist es nicht in Wahrheit so, dass Du kein Interesse an ihnen hast? Dass Du sie ablehnst? Stelle sicher, dass das nicht so ein Ding ist, indem Du immer genau das haben willst, was Du nicht kriegen kannst. Ich bin mir sicher Louis Vuitton Taschen würden nicht halb so viel kosten, wäre dieses Denken kein Frauending.

Ansonsten okay, wenn Du es Grund nennst... Versuche aber Dich selbst zu verstehen. Dass der Funke nicht gesprungen ist, habe ich verstanden. Das ist aber eine tiefaufgelöste Betrachtung, welche Dich blind machen kann. Du bist hier anonym und in Deinem Denken (min. von mir) respektiert. Sind diese Typen zu klein, zu jung, zu dumm, zu körperschwach, zu hässlich, zu wenig selbstbewusst, faul, ambitionslos, inkompetent, erfolglos, deprimiert oder was ist der Grund?

Nun meinetwegen lehne die Männer ab, es ist eine gute Idee anspruchsvoll zu sein. Die Partnerwahl ist nun mal eine lebensentscheidende Sache. Und speziell, wenn Du Kinder möchtest, lohnt es sich das gut zu tun. Denn über die Kinder bist Du mit dem Partner verbunden (hoffentlich für Dein ganzes Leben).

Ich habe so wie Du ebenfalls lange die richtige Frau gesucht. Früher mal... und gewiss hätte ich damals Dich kennenlernen wollen. Ich wäre der 26. Typ geworden, zu dem der Funke leider nicht über geht. Aber nun vergleiche mal Deine 4000 Likes mit meinen 12 Jahren Ehe und sag mir was bedeutungsvoller ist. Meine Frau ist hübsch, aber grössere Bedeutung hat für mich, dass wir aus Fehlern lernen und zusammen in unserer Beziehung uns entwickeln. Dass wir selbst heute Potenzial sehen, um gemeinsam weiter zu wachsen.

Übrigens am besten für Dich, durch Freunde (z.B. deren Partners-Freunde) jeweils Leute kennenlernen. Denn mit ihnen teilt Du oft Interesse. Ansonsten mag die Online-Suche eine Ergänzung sein. Das typische Problem ist, dass Männer übersehen werden. Etwa in der Masse der Unseriösen untergehen. Und bei Frauen sich zu überschätzen. Z.B. wegen den vielen Likes. Aus Studien weiss man, dass 80% der Männer als unterdurchschnittlich betrachtet wird.

Angst und Trauer gehören zum Leben dazu. Das hatte ich auch in dieser Sache. Jedoch wir können uns aus eigener Kraft aufrichten. Das habe ich gemacht und Du kannst das auch. Und wenn Du das machst, dann spürst Du es noch bevor das Glück Dich erfasst. Denn Du wartest nicht auf Glück, sondern Du richtest Dich auf. Ab dem Moment ist meine Nachricht eine gute für Dich. Denn das heisst, dass Du den richtigen finden kannst. Davon bin ich überzeugt.

1 -Gefällt mir

27.08.21 um 4:52

Guten Morgen,
Deine 4000 likes kannst du knicken, was sagt das aus ? Das Dich 3999 Hohlköpfe toll finden. Der EINE, der wirklich etwas taugt, den siehst Du nicht. Natürlich siehst Du toll aus, aber das tun Millionen Mädchen auch und das sagt auch jeder Hohlkopf um bei Dir zu landen.
Wenn Du wirklich einen vernünftigen Partner suchst, drücke auf Reset, mache die Augen auf und gib denen einen Chance die sich wirklich bemühen. Und denke dran,der Prinz auf dem weissen Pferd, ist irgendwann vorbei geritten aber muß es ein Prinz sein ? Es gibt auch gute Bauern, viel Glück beim suchen.

2 -Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers