Home / Forum / Liebe & Beziehung / 22 Jahre und noch nie eine Freundin

22 Jahre und noch nie eine Freundin

22. Juni 2012 um 11:49

Hallo zusammen,
ich bin 22 Jahre und hatte noch nie eine Freundin.
Ich bekomme zwar öfter zu hören, dass ich hübsch sei,habe auch ne gute Figur, bringen tut es mir aber nix.
Ich denke es liegt vielleicht an meiner Schüchternheit. Bin zwar Beruflich erfolgreich, jedoch nehme ich mir immer alle gleich zu Herzen. Habe evtl. zuwenig Selbstvertrauen. Viele Frauen sagen mir oft das ich süß bin, aber wahrscheinlich nicht cool genung

Bis vor einem Jahr noch, war es für mich nicht vorstellbar eine Frau in der Disco anzusprechen. Habe jedoch So lange daran gearbeitet, dass ich derzeit bei jedem Disco Besuch Frauen anspreche und auch Handy Nr. bekomme. Ok ich drinke auch ein paar Bier um lässiger zu werden

Nur wenn ich mich dann mit denen treffe, ist das ganze schon bald vorbei. Ich denke ich wirke einfach nicht selbstbewusst, habe keine große Schnauze usw. Bin zu lieb. Wenn die dann noch erfahren, dass ich noch nie ne Freundin hatte ist eh vorbei. Wahrscheinlich haben sie dann Mitleid^^

In manchen Phasen ist mir das relativ egal, da geile ich mich an meinem Sport usw auf^^ und an anderen Tagen lähmt es mich fast schon. Da hab ich null bock auf gar nix.

Achja und solche Sachen wie, hör auf mit Suchen die richtige kommt noch usw. Davon halte ich gar nix.

Kennt von euch jemand diese Art von Problem? Wie wirke ich besser auf die Frauen ?

Besten Dank im Voraus!

Mehr lesen

22. Juni 2012 um 14:55

S
Was ich mich auch irgendwie nachdenklich macht:
Für jeden ist es das normalste der Welt, ne Freundin zu haben. Ist eine weg kommt die andere. Auch bei nicht so gut aussehenden.
Warum ist es bei mir fast unnmöglich? wie ein 6er im Lotto?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2012 um 15:00

Tschja...
...du sprichst ja das Problem quasi schon an: Gutes Aussehen ist zwar nicht schlecht, aber ohne den passenden Charakter/das Auftreten ist es halt echt schwer, eine Frau zu finden.

Ganz ehrlich, ich persönlich fühle mich auch unheimlich von selbstbewussten Männern angesprochen, die müssen optisch zwar stimmen, aber dann nicht unbedingt wie ein Männermodel aussehen.

Wenn du keine Lust hast, "auf die Richte zu warten und mit Suchen aufzuhören", dann arbeite eben weiter an dir selbst! Haste ja schon gut angefangen, dann eben weiter in Richtung Selbstbewusstsein - das kann jeder lernen.
Und dann bin ich mir auch 100% sicher, dass es mit den Frauen klappt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2012 um 15:54
In Antwort auf shadi_12308232

S
Was ich mich auch irgendwie nachdenklich macht:
Für jeden ist es das normalste der Welt, ne Freundin zu haben. Ist eine weg kommt die andere. Auch bei nicht so gut aussehenden.
Warum ist es bei mir fast unnmöglich? wie ein 6er im Lotto?

Selbstbewusstsein
Wie du ja selbst schon geschrieben hast, ist das alles eine Sache des Selbstbewusstseins. Es kommt im Grunde nur darauf an, dass du dich nicht entmutigen lässt, weil es letztlich reine Übungssache ist. Wenn du es jetzt schon schaffst immer Frauen anzusprechen und sie zu treffen, dann ist das schon die halbe Miete - einfach weitermachen so und du wirst immer sicherer im Umgang mit den Frauen.

Achja und immer auf eine gute Haltung achten, das hilft auch sehr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2012 um 17:50
In Antwort auf naji_12897818

Selbstbewusstsein
Wie du ja selbst schon geschrieben hast, ist das alles eine Sache des Selbstbewusstseins. Es kommt im Grunde nur darauf an, dass du dich nicht entmutigen lässt, weil es letztlich reine Übungssache ist. Wenn du es jetzt schon schaffst immer Frauen anzusprechen und sie zu treffen, dann ist das schon die halbe Miete - einfach weitermachen so und du wirst immer sicherer im Umgang mit den Frauen.

Achja und immer auf eine gute Haltung achten, das hilft auch sehr

Ok danke
ja ok wenn dann ist es ein stückweit übungssache. ich habe ja erst vor nem knappen jahr damit angefangen offensiv zu werden. früher war ich noch schüchterner und habe gehofft es kommt von alleine.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2012 um 18:02
In Antwort auf shadi_12308232

Ok danke
ja ok wenn dann ist es ein stückweit übungssache. ich habe ja erst vor nem knappen jahr damit angefangen offensiv zu werden. früher war ich noch schüchterner und habe gehofft es kommt von alleine.

Im Leben kommt nichts von alleine
Leider ist es meiner Erfahrung nach so, dass es bei Frauen meistens mehr oder weniger egal ist, wie man aussieht. So ziemlich jeder kennt wohl auch jemanden, der zwar total mies aussieht, aber immer wieder eine richtig gutaussehende Freundin hat. Das Gute an der Sache ist aber, dass man es lernen kann, ebenso anziehend zu sein (was ich selbst auch erst lernen musste). Aber nachdem du ja schon daran arbeitest bin ich sicher, du schaffst das schon!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2012 um 22:40

Es gibt auch MÄNNER denen es so geht?
nimm mich ^^
Ich kann das meiste von dem, was du geschrieben hast sehr gut nachvollziehen. leider. Ich hatte auch noch nie einen Freund,dabei bin ich nicht sonderlich schüchtern (ok mega aufdringlich bin ich auch nicht unbedingt), offen, ich habe Freunde, Hobbies,...sprich ich würde sagen ich bin ein ganz normales Mädchen. Und trotzdem scheint sich niemand mal ERNSTHAFT für mich zu interessieren... Ich weiß, dass ich nicht schlecht aussehe (das soll jetzt echt nicht eingebildet oder so rüberkommen, wirklich nicht), in Clubs werde ich regelmäßig von irgendwelchen Typen angesprochen....die meistens dann auch noch viel älter sind, Machos, selbstbewusst....so richtige Frauenaufreißer halt...toll..
Im ersten Moment vielleicht gut für das Selbstbewusstsein, aber im Endeffekt macht es mich dann doch nur traurig.
Scheinbar bin ich entweder das liebe nette Mädchen von nebenan (aber eben auch nicht mehr) oder die, die mann eben an einem Abend mal flachlegen will...baaam....scheinbar scheine ich nichts besonderes an mir zu haben, eben nicht das gewisse etwas....
Jetzt muss ich aber mal dieses falsche Männerbild mit selbstbewusst,cool blablabla widerlegen!!!!
Erstmal finde ich es nicht richtig, wenn sich jemand verändert um jemandem zu gefallen (du willst doch eine freundin die dich so will wie du bist oder?)..und 2. ich zum beispiel interesiere mich überhaupt nicht für so mega selbstbewusste männer...solche schönlinge, die einfach keine Macken haben..langweilig....ich mag eher sympathische Kerle, die freundlich sind, nett, hilfsbereit und vll auch mal ein bisschen schüchtern...natürlich und eben nicht so PERFEKT....und ich persönlich werde immer misstrauisch wenn jemand gleich so sein Interesse signalisiert, ich mag mehr so die freundschaftliche art..so jemandem kann frau vertrauen...so jemand bringt frau abends sicher nach hause und nutzt nicht die situation aus, um sie möglichst schnell in die kiste zu kriegen (wenn sie zum beispiel was getrunken hat)....leider leider gibt es nur wenig solche männer...denn mann meint ja immer man muss cool und stark und mega selbtsbewusst rüberkommen tz tz....
und leider leider ist es dann eben so dass gerade diese netten und zurückhaltenden kerle eben dann wirklich nur nett sein wollen....fertig...gerade gibt es wieder so jemanden, ich bin in ihn verliebt...aber bei ihm ist da offenbar nichts...dass er ja so ein lieber und netter <kerl ist bringt mir da auch nichts..
vielleicht bin auch ich einfach zu lieb....keine ahnung...
ich für meinen teil will jedenfalls auch gar niemanden mehr kennenlernen....ich bin es leid immer enttäuscht zu werden , NUR enttäuscht zu werden...ich habe mit dieser beziehungswelt abgeschlossen ohne je damit begonnen zu haben ^^..aber irgendwann irgendwie werde ich mich an dieser ganzen welt rächen! XD
sorry wenn mein Beitrag dir jetzt nicht so geholfen hat, aber ich bin da momentan selbst ratlos...bzw auch nicht gerade optimistisch eingestellt.
grüßle schoko.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar um 21:09
In Antwort auf shadi_12308232

Hallo zusammen,
ich bin 22 Jahre und hatte noch nie eine Freundin.
Ich bekomme zwar öfter zu hören, dass ich hübsch sei,habe auch ne gute Figur, bringen tut es mir aber nix.
Ich denke es liegt vielleicht an meiner Schüchternheit. Bin zwar Beruflich erfolgreich, jedoch nehme ich mir immer alle gleich zu Herzen. Habe evtl. zuwenig Selbstvertrauen. Viele Frauen sagen mir oft das ich süß bin, aber wahrscheinlich nicht cool genung

Bis vor einem Jahr noch, war es für mich nicht vorstellbar eine Frau in der Disco anzusprechen. Habe jedoch So lange daran gearbeitet, dass ich derzeit bei jedem Disco Besuch Frauen anspreche und auch Handy Nr. bekomme. Ok ich drinke auch ein paar Bier um lässiger zu werden

Nur wenn ich mich dann mit denen treffe, ist das ganze schon bald vorbei. Ich denke ich wirke einfach nicht selbstbewusst, habe keine große Schnauze usw. Bin zu lieb. Wenn die dann noch erfahren, dass ich noch nie ne Freundin hatte ist eh vorbei. Wahrscheinlich haben sie dann Mitleid^^

In manchen Phasen ist mir das relativ egal, da geile ich mich an meinem Sport usw auf^^ und an anderen Tagen lähmt es mich fast schon. Da hab ich null bock auf gar nix.

Achja und solche Sachen wie, hör auf mit Suchen die richtige kommt noch usw. Davon halte ich gar nix.

Kennt von euch jemand diese Art von Problem? Wie wirke ich besser auf die Frauen ?

Besten Dank im Voraus!

Hey,

ich habe einige männliche Bekannte im Freundeskreis die noch nie eine Frau hatten, obwohl sie jetzt nicht abartig aussehen und eigentlich liebe Jungs sind. 
Es kann daran liegen, dass der ein oder andere Schüchtern ist, oder Verzweiflung Ausstrahlt (Sprich bei jeder Frau die er kennen lernt förmlich nach "Ich will das du meine Freundin wirst" riecht, wir Mädels merken sowas auch) 
Da ich dich und deinen Charakter nicht kenne, kann ich dir nicht sagen woran es liegen könnte, aber ich denke das vieles an etwas liegen könnte was man ausstrahlt (als ich bewusst auf Suche war fand ich keinen Partner)
Und mit 22 noch nie eine Freundin zu haben ist nicht so schlimm!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen