Home / Forum / Liebe & Beziehung / 2 Mal betrogen worden, soll ich bei Ihm bleiben?

2 Mal betrogen worden, soll ich bei Ihm bleiben?

10. Juli 2013 um 16:42

Hi !

Ach ich muss mir das jetzt mal von der Seele quatschen.
Ich bin vor knapp 3 Jahren mit meinem Freund zusammen gekommen (Damals 15 Jahre alt)
Er war meine erste Liebe, hatte mein erstes Mal mit ihm, und alles schien perfekt zu sein.

Aber es fing schon früh an.. Er ist ziemlich gut aussehend, was hiess das ihm viele Frauen schrieben.
Anfangs konnte ich noch darüber hinweg sehen. Doch es wurde dann immer extremer.
Ich will jetzt nicht zu exrem ins genaue gehen, ihr könnt immernoch genauer Fragen wenn ihr was wissen wollt, sonst muss ich ein Buch veröffentlichen.

Aufjeden fall haben wir uns dann nach den ersten 8 Monaten getrennt (zuuuuuu viel streit, immer wegen anderen Frauen die ihm schrieben und er antwortete etc.)

Wir haben uns bis heute etwa 5 Mal getrennt und sind wieder zusammen gekommen.. er hat immer Schluss gemacht, und ich habe gekämpft.

Wir hatten nie einen Monat ohne Streit, weil immer i wo eine andere Frau war.. Er bestreitete immer dass er mit ihnen schrieb, aber ich glaubte ihm kein Wort.

Ich komm jetzt einfach zum Punkt: Er hat mir vor 2 Wochen gesagt, dass er mich 2 mal betrogen hatte, jedes Mal als Schluss war mit einer oder mehreren anderen Frauen geschlafen hatte und mit einer Freundin von mir was hatte um mich zu verletzen....

Ich weiss wirklich nicht was tun... er will mit mir zusammen bleiben, ich auch mit ihm, aber ich habe null vertrauen mehr, ich weiss nicht was tun

Was meint ihr dazu?

Mehr lesen

10. Juli 2013 um 19:24


1. "Er hat mir vor 2 Wochen gesagt, dass er mich 2 mal betrogen hatte, jedes Mal als Schluss war mit einer oder mehreren anderen Frauen geschlafen hatte
2. Und mit einer Freundin von mir was hatte um mich zu verletzen..."

1. Wenn ihr nicht zusammen wart, dann hat er dich nicht mit anderen Frauen betrogen.
2. Total daneben!

Wenn du meine Meinung wissen willst: Das ist keine Beziehung und keine Liebe. Trenn dich, mach andere Erfahrungen und lass dich nicht so verunsichern!

Viel Glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2013 um 8:02

Danke für die Antworten
Szczur72: Ja, das ist nicht betrogen, ist mir klar.
Aber als wir zusammen waren hatte er auch was, das ist also betrogen.

lana7818: Es ist nicht so einfach die erste Liebe gehen zu lassen.. schliesslich hatte diese Beziehung auch gute Tage..

cefeu: Du sprichst mir aus dem Herzen.. ich habe seit längerer Zeit riesen Selbstzwifel.. ich gefalle mir nicht mehr

Ich glaube es ist wirklich das beste, mich von ihm zu trennen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2013 um 19:34

Nein
dies ist herzenshärte was er mit dir betreibt und innerliche
zerrissenheit,er kann nicht dich haben und noch andere
frauen neben sich.
du solltest ihn meiner meinung nach verlassen,wenn du
immer wieder diese eskapaden entschuldigst,dann hat
er vor dir keine achtung mehr und du solltest achtung vo
dir selbst haben und deinen stolz in dieser situation
walten lassen.du hast es verdient wahrhaftig geliebt
zu werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2013 um 21:36

Nein
Die Beziehung mit ihm wird immer mit Misstrauen und Schmerzen verbunden sein.
Wieso willst du dir das antun?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2013 um 21:39

Also
Die Frage ist die: Ist es in Ordnung, dass er fremdgeht? Wenn ja, dann kannst du mit ihm bleiben. Why not..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Sie weiss nicht, was sie will!!
Von: nadya_12956829
neu
21. Juli 2013 um 19:24
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen