Home / Forum / Liebe & Beziehung / 2 mal betrogen.. er bettelt um die Beziehung...

2 mal betrogen.. er bettelt um die Beziehung...

12. Dezember 2011 um 10:35

Hallo,

ich befinde mich momentan mal wieder in einer schlimmen Zeit.. mich scheint sowas magisch anzuziehen.

Also, mein Freund und ich waren einen Monat zusammen, alles lief super, wir verstanden uns prächtig und liebten uns wirklich. Er ging auf alle meine Wünsche ein und ich konnte mir keinen besseren Freund wünschen.

Ich wusste von seiner Vergangenheit. Absoluter "Casanova".. hatte niemals ernsthafte, feste Beziehungen.. an jedem Wochenende eine Andre...
Aber er erzählte mir, dass er das gerne ändern würde.. er sich nach einer Beziehung sehnt, weil er sich einsam fühlt... aber nie fand er die Richtige. Er meinte oft, dass Gott seine Gebete nun erhört hat, weil er seine Richtige (mich) nun endlich gefunden hat. Bei mir war/ist das genauso.. ich liebe ihn sehr.

Gut, dann hatten wir eben einmal eine Unstimmigkeit.. der erste richtige Streit (vor einer Woche). Wir haben darüber geredet und ich dachte es wäre eigentlich erledigt. Doch anscheinend für ihn nicht. Dann war ich diese Woche sehr krank und wir haben uns nicht gesehen. Wir hatten normalen Telefonkontakt wie immer. Mir ist nichts aufgefallen. Am Wochenende dann kams: Er ging weg. Was ja auch grundsätzlich kein Problem ist. Er darf machen was er will und ich habe ihm vertraut.. auch wenn ich mir Gedanken gemacht habe... (wird er sich unter Kontrolle haben, wenn ich nicht dabei bin und er betrunken ist?)
Tja, irgendwann um 5 Uhr früh hat er stockbesoffen angerufen und irgendwelchen Blödsinn gelabert und mir dann gesagt, dass er mir zweimal fremd gegangen ist. Einmal an dem Freitag und dann auch nochmal am Samstag! Ich hab gedacht ich spinne. Ich war komplett geschockt. Zuerst hat ers auf mich geschoben.. er habe sich einsam gefühlt, er wusste nicht ob ich die Beziehung schon abgeschlossen hatte (Streit..).

Ich habe ihm seinen Rausch ausschlafen lassen und ihm dann gesagt, dass ich so keine Beziehung führen kann. Ich liebe ihn wirklich sehr und ich hatte meine Zukunft mit ihm geplant.. es tut so weh und ich verstehe nicht wie er das nur machen konnte. Für ihn hat Sex nichts mit Liebe zu tun.. aber man kann doch keine Beziehung führen wenn der eine dauernd fremd geht und der andre noch nicht mal mit männlichen Freunden ausgehen darf?!

Ich weiß das er mich liebt. Ich hab keine Ahnung was der Alkohol mit dem männlichen Gehirn anstellt.. aber ich kann, auch wenn ich besoffen bin, meine Gedanken soweit steuern, dass ich weiß was ok ist und was nicht...

Jetzt ruft er ständig bei mir an... schreibt sms, dass er mich liebt und er nicht weiß was er ohne mich tun soll... das ich sein Leben bin.. es tut so verdammt weh..

Was soll ich machen? Ich kann das nicht entschuldigen.. auch wenn ich ihn so sehr liebe.

Bitte um Rat, auch wenns bisschen länger geworden ist

Mehr lesen

12. Dezember 2011 um 13:50

Kann Dich
sehr gut verstehen, sowas ist scheisse

Aber sei froh, dass du "schon" nach einem Monat bemerkt hast, wie er tickt. Auch wenn es dolle weh tut, würde ich mich an Deiner stelle nicht auf ihn einlassen.

Er war einsam - sagte er ja selber - dann hat er Dich gehabt und ist trotzdem fremdgegangen. Nur wegen einem Streit (tolle Ausrede).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2011 um 0:03

-
Zunächst mal Wie alt seid ihr denn?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2011 um 12:17
In Antwort auf inka_12269128

-
Zunächst mal Wie alt seid ihr denn?

---
ich bin 18.. er ist 26

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2011 um 18:54

Okay
ich werde mich nicht mehr mit ihm einlassen.. das hatte ich ja gleich von Anfang an gedacht.

Nur wundert es mich warum er trotzdem nicht aufhört mich anzuflehen.. hat geweint und mir beteuert dass er mich liebt.. möchte mich nicht verlieren.. wenn ich jemanden nicht lieben würde, würde ich mir das doch sparen? ich denke das ganze 'getue' liegt in seiner natur.. ich will das natürlich nicht entschuldigen.. auf keinen Fall!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Dezember 2011 um 16:57

Leere Phrasen
Die selben Sötze habe ich sehr lange von meinem Ex gehört. Die sind ins männliche Gehirn eingespeichert bedeuten aber am ende nur dir was.
alles gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest