Home / Forum / Liebe & Beziehung / 2 Jahre Singel und glücklich - aber Gedanken kreisen oft um den Ex!

2 Jahre Singel und glücklich - aber Gedanken kreisen oft um den Ex!

13. September 2007 um 1:32

Hallo,

bin nun seit 2 Jahren Singel. Mein Ex war eigentlich meine erste große Liebe und auch meine erste richtig feste Beziehung die ich hatte.
Als er sich von mir trennte meinte er er würde mich nicht mehr lieben.
Da ich sehr verletzt war, brach ich jeglichen Kontakt zu ihm ab und habe ihn auch seitdem nie wieder gesehen.
Ca. 1,5 Jahre danach erfuhr ich durch Zufall dass er verheiratet wäre und ziemlich genau nach einem Jahr nach unserer Trennung geheiratet hätte! So wie ich ihn kannte war er eigentlich immer eher gegen das Heiraten gewesen, aber anscheinend kannte ich ihn doch nicht so gut?!
Das war natürlich ein kleiner Schock für mich und seit dem glaube ich auch dass er mich wegen ihr verlassen hat, denn das kam mir damals ziemlich plötzlich mit der Trennung!

Was ich nun eigentlich sagen wollte ist das es mir mittlerweile sehr gut geht und ich mit meinem Singelleben auch recht zufrieden bin (bis auf einige Abende am Wochenende wenn man sich manchmal allein fühlt).
Aber nun habe ich seit 1,5 Wochen Urlaub und habe viel Zeit zum nachdenken, und muß komischerweise oft an ihn denken!
Ich will ihn ja nicht zurück. Wenn ich an ihn denke dann an die schönen Zeiten die wir hatten, aber dann denke ich auch wieder an die schlechten Dinge und das macht mich unheimlich traurig weil ich es während der Beziehung gar nicht gemerkt hatte.
Hinterher sieht man eben doch klarer!!!

Ich kann mir manchmal schon gar nicht mehr vorstellen wie das sein soll? Ich und eine Beziehung führen? Jemanden kennen lernen, sich offenbaren...
Andererseits stelle ich mir das auch ganz schön vor: Vertrautheit, das Kribbeln im Bauch, Zweisamkeit und Nähe!

Bin eben im Zwiespalt, aber ich denke mir dann einfach:
Es kommt wie es kommmt!

Mehr lesen

13. September 2007 um 1:39

Hallo deep
zu erst muss ich mal sagen das ich auch zur zeit urlaub habe,ich kann absolut nachvoll ziehen wie es dir geht,bin ungefähr in der gleichen situation wie du nur ist es noch nicht so lange her und verheiratet ist er bis jetzt auch noch nicht,kann aber alles noch kommen:=))
In erster Linie ist es immer die Erinnerung die einem wieder zurück versetzt,es ist aber auch sehr gut das du dich mit den weniger schönen Dingen auseinander setzt,man darf das nicht verdrängen.
Fakt ist du wirst sobald du mit dir im reinen bist und völlig los gelassen hast auch bestimmt wieder sehr glücklich sein.
glaube mir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2007 um 12:55
In Antwort auf tal_12156498

Hallo deep
zu erst muss ich mal sagen das ich auch zur zeit urlaub habe,ich kann absolut nachvoll ziehen wie es dir geht,bin ungefähr in der gleichen situation wie du nur ist es noch nicht so lange her und verheiratet ist er bis jetzt auch noch nicht,kann aber alles noch kommen:=))
In erster Linie ist es immer die Erinnerung die einem wieder zurück versetzt,es ist aber auch sehr gut das du dich mit den weniger schönen Dingen auseinander setzt,man darf das nicht verdrängen.
Fakt ist du wirst sobald du mit dir im reinen bist und völlig los gelassen hast auch bestimmt wieder sehr glücklich sein.
glaube mir

Hallo Sweet
Danke erstmal für deine Zeilen!
Es hilft mir ja schon sehr wenn ich weiß das es anderen ähnlich geht
und ich damit nicht alleine bin!
Da jetzt gerade die Sonne scheint geht es mir z.B. heute schon
vieeel besser als gestern abend! Meine Stimmung ist ja auch immer Tagesabhängig. Gestern abend war ich noch mit ein paar Freundinnen
weg und als ich dann heim gekommen bin wurde es mir wahrscheinlich noch
bewußter dass ich zur Zeit alleine bin.
Wie lange ist denn deine Trennung her? Wie lange wart ihr zusammen?
Und was hat dazu geführt?

Ich hoffe bei dir scheint auch die Sonne und es geht dir mindestens
genauso gut wie mir im Moment

Liebe Grüße
Deep81

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2007 um 13:28

Ähnliche Situation...
ich ging/geht es zurzeit ähnlich. Ich hatte bis vor 3 Tagen nur noch wenig an meinen Ex gedacht und bin dann im Internet auf Bilder gestoßen, auf denen er drauf ist und die Frau, mit der er nach mit zusammen war (oder noch ist). Teuflisches Internet, man erfährt Dinge, die man gar nicht wissen sollte...
Schlimm ist die Sache eigentlich nicht, aber zusammen mit dem trüben Wetter in den letzten Tagen und der Tatsache, dass bei mir kein neuer Mann in Sichtweite ist, kann einen so etwas schon zum Nachdenken bringen.

Ich befürchte fast, dass man immer an seinen Ex zurückdenkt in diesem Momenten der Einsamkeit. Das Thema Beziehungen ist schlichtweg mit den Erinnerungen an ihn verknüpft. Das wird wohl auch so bleiben, solange das Gehirn kein anderes Gesicht mit dem Thema verknüpfen kann.

Und du hast völlig recht: Es kommt wie es kommt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2007 um 19:10

Hey...
deine geschichte könnte auch meine sein, bis auf das mit der heirat...wobei ich das auch nicht sicher weiß, hab wie du zu meinem ex seit der trennung vor 1,5 jahren keinen kontakt mehr.
tut gut zu wissen dass man nicht allein ist
da hilft wohl nur ein andrer mann....leichter gesagt als getan
was solls,
lg darci

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen