Home / Forum / Liebe & Beziehung / 2 Freunde gleichzeitig ????

2 Freunde gleichzeitig ????

2. Dezember 2010 um 13:20

Hey,

ich habe ein Problem.
Kurz und knapp.

Bin seit 6 Jahren mit meinem Freund zusammen.
Es läuft alles perfekt.
Wir wohnen zusammen.
Verstehen uns super. Sind immer füreinander da.
Klingt perfekt.

Jetzt hat er neue Freunde (er ist 25!!) und fängt an kindisch zu werden. Er fängt an zu rauchen, kifft, macht nur noch Party etc.
Das ärgert mich so sehr. Er meint ich muss ihn so akpzeptieren.
Mit einem Raucher komme ich einfach nicht klar... (

Jetzt habe ich vor 3 Monaten jmd kennengelernt beim Volleyball.
Wir waren nur Kumpels. Bis wir uns geküsst haben.
Er wusste dass ich einen Freund habe. Hat das aber irgendwie verdrängt und erzählt nun allen ich wäre seine Freundin.
Ich hab das aber auch nie klargestellt weil sich Gefühle für ihn entwickelt haben und ich ihn nicht verlieren wollte.

Nun habe ich sozusagen 2 Freunde und kann mich nicht entscheiden.
Ich liebe irgendwie beide.
Sie sind so unterschiedlich.

Bei meinem "alten" ist eben das Vertrauen da.
Wir lieben uns so sehr.
Aber dieses Rauchen regt mich so sehr auf..unvorstellbar...
Das macht der andere eben nicht...der ist einfach nur perfekt...aber vielleicht nur am anfang????

meine family + freunde können meinen aktuellen freund also den 1. nicht leiden
das beeinflusst mich auch total
deswegen trau ich mich nicht mit ihm auf die straße...
(

Mehr lesen

2. Dezember 2010 um 14:00

Aha.
Mit deinem Freund läuft also alles perfekt und dennoch fährst du zweigleisig und hast Gefühle für einen anderen? Interessant.

Und der Vorteil bei deiner langjährigen Beziehung ist also das Vertrauen? Aha. Und dass du das gerade ganz schön in den Dreck ziehst, ist dir schon bewusst oder?!

Entscheid dich für einen (oder keinen?) von den beiden und hör auf, deinen Freund nach Strich und Faden zu belügen und zu betrügen, das ist meine Meinung. Wenn du den Neuen so perfekt findest, dann trenn dich sauber von deinem Freund, aber hör auf, solche Spielchen zu spielen und übernimm die Verantwortung für dich und deine Gefühle.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2010 um 15:54


Also dieses "ich liebe irgendwie beide" finde ich echt mist. Überleg mal wie es dir gehen würde, wenn dein Freund noch ne Freundin hätte neben dir.

Tu deinem Gewissen (solltest du noch einen haben) und deinem richtigen Freund einen gefallen und mach schluß. Er ist zum Raucher geworden und du kommst nicht damit klar? 1. Begründung um das zu beenden. Du traust dich nicht mit ihm auf die Straße? 2. Begründung um zu beenden.

Und dieses "Wir lieben uns so sehr" ist ein Widerspruch zu dem was zu du dem Anderen geschrieben hast ["Bis wir uns geküsst haben. blabla Ich hab das aber auch nie klargestellt weil sich Gefühle für ihn entwickelt haben und ich ihn nicht verlieren wollte. blabla"]

Ehrlich, manchmal wünsch ich mir die Leute würden sich öfters mal die Frage stellen wie sie gern von anderen behandelt werden möchten, und das Ergebnis dann mit ihren Handlungen gleichsetzen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Depressionen / Bitte hilfe von selbst betroffenen / Angehörigen!!!
Von: azubah_12302591
neu
23. Juli 2011 um 0:30
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook