Home / Forum / Liebe & Beziehung / 2 Dates, und nu?

2 Dates, und nu?

1. September 2014 um 11:15

Hallo Ihr Lieben,

ich bin neu hier und wollte mich mal ein bisschen umhören...

Vor einigen Wochen habe ich bei einer Singlebörse einen Mann kennengelernt. Haben recht schnell Nummern ausgetauscht, da Kommunikation über WhatsApp ja einfacher ist.

Beim Schreiben kamen recht schnell Gefühlsduseleien ins Spiel und wir fühlten uns sehr nahe, obwohl wir uns garnicht kannten.

Mittwochs dann 1. Date. Das ging von ihm aus. Wir waren gemütlich was trinken.
Danach nahm die Schreiberei iregndwie ab..... er hat sich trotzdem con sich aus jeden Tag gemeldet.
Auf Nachfrage von mir, ob wir uns wiedersehen, anwortete er mit ja. OK.

samstags frgate ich ihn dann, ob er später am Abend noch was machen wolle. Weil ich zum Essen verabredet war, eben erst später. Bejahte er auch. Abends kam dann leider die Absage, mit Begründung das wird ja zu spät, weil nicht klar ist wann genau. Aber könnten uns ja tagsdrauf treffen.

Haben wir dann auch getan, Waren wieder was trinken......
War anfangs irgendwie bissel krampfig, haben uns aber gut unterhalten und auch viel gelacht.
Körperkontakt kam keiner zu Stande......
Zum Abschied drückten wir uns und halt die obligatorischen Küsschen links und rechts.

Danach hat er sich gemeldet, also in der gleichen Nacht noch, auch gleich am Morgen danach.
Es kommt allerdings nichts mehr über Gefühle..... egal ob gute oder schlechte.....
Ich von meiner Seite aus, könnte ihn den ganzen Tag vollsülzen......was ich aber nicht mache, weil ich ihn nicht erdrücken möchte oder unter Druck setzen.

So.... nun mal meine "Probleme":
1. ich kenne es bis jetzt von Dates so, dass immer mal irgendwie Berührungen so im Gespräch kommen.
Wenn da soo garnichts kommt.... Schüchternheit? Doch kein Interesse? WIe soll ich das deuten. Wenn aber kein Interesse da wäre, warum sollte er sich dann weiterhin melden?

2. Soll ich nach dem 3. Date fragen? Will ihn ja nicht nerven oder zu aufdringleich sein. Aber ich bin halt ungeduldig und find ihn halt echt toll.... und will ihn schnell wieder sehen.

3. Wenn das 3. zu Stande kommt, was machen? Kino? wieder was trinken?
Da müsste ja mal irgendwas weiter passieren.

ich bin halt auch recht schüchtern und nicht so der Typ, der erste Schritte macht.......

Danke schonmal für Tipps jeglicher Art

und sorry für den langen Text....


Mehr lesen

1. September 2014 um 11:43

Hmm....
dachte ich ja auch. Aber wir haben uns ja gegenseitig gefragt ob wir eben jeweils von dem anderen irgendwie enttäuscht waren, o. ä.
Das verneinte er ja......
Und warum sollte man sich dann ein zweites Mal treffen....?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. September 2014 um 11:54
In Antwort auf eser_12747560

Hmm....
dachte ich ja auch. Aber wir haben uns ja gegenseitig gefragt ob wir eben jeweils von dem anderen irgendwie enttäuscht waren, o. ä.
Das verneinte er ja......
Und warum sollte man sich dann ein zweites Mal treffen....?

PS
er hat auch beide Male alles bezahlt.....
da weiß ich auch nicht was ich davon halten soll....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. September 2014 um 14:42

Klingt für mich nicht danach, als ob er wirklich Interesse an dir hätte..
Aber du machst es ihm auch zu leicht. Du fragst wegen Treffen, du machst konkrete Vorschläge.....
Er ist doch der Mann. Wenn von ihm nichts kommt, weißt du Bescheid. Aber so wirkt das doch etwas aufgezwungen von dir.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. September 2014 um 14:53

Ja nee.....
da kam schon mehr als "ja"....
das war ja nur die Kurzfassung.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. September 2014 um 14:58

Alte Schule?
Also denkt Ihr echt alle, ich sollte wirklich abwarten und warten bis er in die Pötte kommt? auch wenn ich noch so ungeduldig bin?
Er ist der Mann? es gibt aber mit Sicherheit doch auch Männer, die erwarten dass die Initiative von der Frau ausgeht. oder nicht?

Ich hab ja die Hoffnung, dass er irgendwie genauso wartet wie ich.....
Ich meine, nach 10 Jahren Beziehung und einem schmerzhaften Ende wird doch bestimmt der härteste Kerl irgendwie vorsichtig.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. September 2014 um 15:15

Also
doch eher das Zepter selbst in die Hand nehmen?

Ich denke halt auch, dass er vllt wartet, dass die Initiative von mir aus geht.
Habe ja im Gespräch schon gemerkt, dass er schon mal meinen Arm berühren wollte, so im Gespräch halt.
Und ich hab ja auch gemerkt, dass er mich ankuckt ganz lange, wenn er denkt ich sehe es nicht.

und wenn kein Interesse mehr da ist......, warum meldet er sich dann immer schön von sich aus?

Stehe halt leider echt auf dem Schlauch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. September 2014 um 15:26

Naja....
Die beiden Mitschreiber interpretieren das ja so.....

Und ich bin halt eben total verwirrt, sonst wäre ich ja nicht hier....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2014 um 10:07

Update.....
So, gestern Mittag habe ich ihn gefrgt, ob er Lust hätte, am Nachmittag mit ein Stündchen spazieren zu gehen. Antwortete, er wüsste noch nicht ob er die Kinder hat, meldet sich aber.
naja.... ok... ist besser als nein....
Am frühen Abend, kam dann Nachricht, es tut ihm leid, dass er sich nicht meldet, hat aber gerade mega Stress mit seiner Ex-Frau un Partner.

Ich war zu dem Zeitpunkt eh total mies drauf, und schreib über ne halbe Stunde später nur zurück, dass es jetzt eh egal wäre, weil ich ja schon zurück bin und er solle sich nicht ärgenr lassen. Blöd von mir... ich weiß

Später hab ich ihm dann so Bildchen mit Spruch geschickt zum aufmuntern, dass er ja toll ist und es wert ist, geliebt zu werden. Und eins,d as besagt, dass man Menschen, de einem am Herzen liegen daran erkennt, dass sie einem nicht mehr aus dem Kopf gehen, und dann ne Nachricht, in der ich schrieb, dass ich auch für ihn da bin, wenn er jmd zum reden braucht. also auch zum auskotzen und nicht nur zum lachen und rumblödeln usw halt.
Daraufhin kam dann, ich sei so unglaublich lieb und das tut so gut und er ist froh dass es mich gibt....
da hatte ich dann kurz mal Tränchen in den Augen.

Heute morgen kam dann die Guten Morgen Nachricht, und wie die Nacht war. Ich Blödi antworte, dass meine nicht so gut war, weil mir etwas bzw jmd im Kopf rum schwirrt. Auf Frage was oder wer denn, hab ich dann geantwortet, dass ich ihm das bei Gelegenheit mal erzähle
Soooooo blöd! oder nicht?

Ich bin jedenfalls immer noch nicht schlauer....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2014 um 10:46

Könnte
mir ja jetzt im Nachhinein auch selbst in den Hintern treten....

Gebe ihm ja ganz viele kleine Zeichen.Das was ich so schreibe müsste ein blinder mit Krückstock verstehen.
Hätte ich aber geschrieben: Na du natürlich o. ä. hätte er sich unter Druck gesetzt gefühlt wahrscheinlich....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2014 um 11:26

Ich denke da wahrscheinlich zu sehr als Frau.....
Männer sind da ja wirklich etwas schwerer von Begriff...

naja.... es gibt ja halt Menschen, die etwas mehr Zeit zum auftauen brauchen. und ich denke halt, wenn ich ihm ständig sage was ich fühle, setze ich ihn unter Druck irgendwie....

Denkst du, ich sollte jetzt wieder einen Vorschlag machen? oder jetzt warten bis er mal kommt....nachdem es gestern ja so blöd gelaufen ist....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2014 um 14:38

Das mit dem Denken stimmt leider
Habe ihm vorhin, weil er länger niocht geantwortet hat, ein Bild geschickt: irgendwann kommt einer einfach in dein Leben und bedeutet dir von Tag zu Tag mehr, bis es irgendwann nciht mehr ohne ihn geht....
Darauf kam dann dass er das schön findet mit Herzen und : Hab dich lieb
Ich als Zuvieldenker frage mich jetzt meint er das wirklich so?
Ich würd mal einfach gerne meinen Kopf ausschalten!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2014 um 11:24
In Antwort auf eser_12747560

Das mit dem Denken stimmt leider
Habe ihm vorhin, weil er länger niocht geantwortet hat, ein Bild geschickt: irgendwann kommt einer einfach in dein Leben und bedeutet dir von Tag zu Tag mehr, bis es irgendwann nciht mehr ohne ihn geht....
Darauf kam dann dass er das schön findet mit Herzen und : Hab dich lieb
Ich als Zuvieldenker frage mich jetzt meint er das wirklich so?
Ich würd mal einfach gerne meinen Kopf ausschalten!


So, nachdem gestern nur sehr wenig Kontakt war, hat er eben gefragt ob mein Angebot mit dem Spaziergang noch steht, denn er muss mich sehen bzw will mich sehen und will mich in den Arm nehmen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2014 um 14:23

Heute....
am späten Nachmittag.....

mal kucken was passiert Hoffe er ist nicht mehr ganz so schüchtern und traut sich mal was.....

Ich glaube jenachdem wie das verläuft heute, melde ich mich auch bei der Singlebörse ab. Das ist doch auch wieder ein kleines verstecktes Zeichen, was ihn freuen könnte....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2014 um 13:07

Danke Iana
für das gut zureden....
es war wohl wirklich die Angst etwas falsch zu machen und ich habe das total falsch interpretiert.
Ich habe bei 4. Date dann mal den ersten Schritt gemacht und er hat nicht geblockt
Alles perfekt, inklusive beiderseits Kribbeln im Bauch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2014 um 19:44

Und was lernen wir daraus?
1. Nicht alles was wie Desinteresse aussieht ist es auch
2. Auch Männer können schüchtern sein
3. Offene Worte sind Gold wert

Also Mädels.... nicht still abwarten. Selbst ist die Frau....

Danke Iana.... ich hoffe es geht auch so positiv weiter

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook