Forum / Liebe & Beziehung

19 und noch nie einen freund gehabt

Letzte Nachricht: 1. August 2009 um 18:27
A
an0N_1246989099z
06.05.05 um 12:40

Also. Ich habe noch keinen Freund gehabt und habe auch noch nie geküsst etc. Ich mach mir da langsam schon so meine Sorgen. Ich hätte soo gerne einen Freund oder eine kurze Affäre zumindest. Ich würde so gerne jemanden haben, der mich umarmt und für mich da ist. Mir fehlt es nicht an Verehrern aber es ist niemand darunter, für den ich mich auch interessiere. Ich hatte auch schon ein paar Verabredungen, war mit typen von der Uni unterwegs etc, aber es ist immer dass gleiche, die Männer verlieben sich in mich, aber dann will ich nichts mehr von ihnen wissen, oder sie zaudern zu lange, dann werden sie uninteressant für mich. Oder die Männer wollten eben nichts von mir, hatten garkein Intersse.
Ich selbst war schon 2 mal verliebt, aber der erste war nicht so interessiert an mir und der 2te auch nicht so richtig. bei mir spielen wohl einige Ängste und schlechte Erfahrungen eine Rolle. Da ich eben noch nie geküsst etc. habe, hab ich eben auch schon etwas Angst und hauptsächlich Unsicherheit davor!deshalb blocke ich sehr schnell ab.
Und als ich so 14 war, war ich nicht besonderst hübsch und sehr schüchtern und ich wurde gehänselt, ich habe noch Jahrelang unter diesem Trauma gelitten, wahrscheinlich beeinflusst mich das immer noch. Damals hab ich mir nur gewünscht hübsch zu sein etc. Jetzt mit 19 bin ich jetzt wirklich sehr hübsch, trete sehr selbstsicher auf, Männer schauen mir die ganze Zeit nach, aber innen drin bin ich halt noch immer das 14 jährige Mädchen. bei gutaussehenden Männern denk ich mir immer gleich, dass die doch eine bessere haben können. Aber ich könnte auch
nie mit einem zusammen sein, der nicht gut aussieht und zu dem ich mich gleich hingezogen fühlte, das ist mir ja auch schon öfters passiert, manchmal auch gegenseitig,aber es ist nie was daraus geworden. Es ist echt nicht leicht, Männer kennenzulernen! Da ich die Studienrichtung gewechselt habe, kenne ich jetzt kaum Leute an der Uni, die sind halt schon alle in Cliquen. Und privat hab ich schon meine freunde, aber eben auch keine so große Clique, dass ich da immer wen neuen treffe. Und von Disko etc halt ich nicht viel, hab es schon seit jahren versucht, dort Männer kennenzulernen, aber das klappt da auch nicht gut.
Also, kurze Zusammenfassung:
Mädchen hat schlechteErfahrungen mit Männern gemacht
Mädchen hat den Absprung verpasst, macht keine Erfahrungen mit männern
Mädchen wird sehr hübsch, weiss das auch, wird etwas divahaft, hat auch etwas Rachegefühle gegenüber Männern, sie wurde immer zurückgewiesen, aber selbst hatsie auch schon so einige Zurückgewiesen, auch weil sie sehr hohe Ansprüche hat.
Mir haben auch schon einige Männer gefallen, die nicht so fesch waren, aber dafür hat die Chemie sofort gestimmt, aber dass kommt ja auch nicht so oft vor.

Mehr lesen

N
nhung_12915895
06.05.05 um 22:21

Na, ganz einfach..
dann verabschiede dich von deinem Bild, dass dein Typ Modelmäßig ausssieht und nimm die "nicht so feschen, mit stimmender Chemie" oder bleib in alle Ewigkeiten Single..
That's yours!

Gefällt mir

T
takumi_12331512
06.05.05 um 22:57

Nicht nur ihr Mädels habt solch ein Problem
Bin 22 und habe im letzten Jahr zum ersten mal richtig geküsst, aber nur weil ich es zu gelassen habe und nicht aus Liebe zu dem Mädchen, sondern nur aus Trots weil ich keinen Bock mehr hatte zu warten bis ich alt und grau werde.

Jetzt Bekomme ich auch ständig zu hören, ach wie toll ich sei und was für eine gute Figur ich habe. Aber irgendwie... das macht mich nur verlegen aber nicht wirklich sicherer im Umgang mit Mädchen, nur vielleicht etwas arroganter. Mir geht es etwas so wie dir. Einmal ist da der Gedanke, dass diese Mädchen doch etwas Besseres verdient als mich. Doch gleichzeitig denke ich manchmal, was soll ich mit der?

Dazu kommt noch das Problem, dass ich verliebt in ein Mädchen bin, dass gar kein Interesse an mir hat, so scheint es jedenfalls für mich.

Also kann ich nur hoffen, dass ich vielleicht doch irgendwann jemanden für mich finde, der meine Macken verstehen und damit umgehen kann. Ansonsten bleibt mir nichts anderes übrig als abends mir die Augen rauszuheulen und traurig anderen päärchen auf der Strasse nachzuschauen.

Wünsche dir aber viel Glück, vielleicht passiert Dir etwas tolles und du findest deinen Prinzen irgendwann irgendwo

2 -Gefällt mir

C
costel_11879248
07.05.05 um 3:39
In Antwort auf nhung_12915895

Na, ganz einfach..
dann verabschiede dich von deinem Bild, dass dein Typ Modelmäßig ausssieht und nimm die "nicht so feschen, mit stimmender Chemie" oder bleib in alle Ewigkeiten Single..
That's yours!

Antwort
Mädchen ist eine junge Frau und keine 14 mehr.
Frau kann den Männern von damals die kalte Schulter zeigen, da das hässliche Mädchen nicht mehr existiert. Kalte Schulter wirkt auf Frauensuchende Männer sehr anziehend. (Was ich nicht gleich haben kann, ist interessant und wird gejagt). Kalte Schulter sollte jedoch nicht einfrieren.
Wo hat Frau schlechte Erfahrungen gemacht? Wenns nicht gleich klappt -okay.
Den Idealoprinz gibt es nicht.
Frau hat welchen Absprung verpasst? Mit 19??
Selbst hatte ich früher ne lange Nase, sah aus wie ein Besenstiel und wurde ebenso gehänselt. Nach einer Äußerlichen Veränderung stieg auch das Selbstbewusstsein und der Rest ergab sich- mit rund 19. Davor: kein Kuss und nix.
Gedulde Dich mal und seih nicht ganz so wählerich. Die erste Beziehung oder Affaiere muss nicht immer vom Schokoprinzen gekrönt sein.

Gruß, Andy

Gefällt mir

J
jed_12537471
07.05.05 um 4:49
In Antwort auf costel_11879248

Antwort
Mädchen ist eine junge Frau und keine 14 mehr.
Frau kann den Männern von damals die kalte Schulter zeigen, da das hässliche Mädchen nicht mehr existiert. Kalte Schulter wirkt auf Frauensuchende Männer sehr anziehend. (Was ich nicht gleich haben kann, ist interessant und wird gejagt). Kalte Schulter sollte jedoch nicht einfrieren.
Wo hat Frau schlechte Erfahrungen gemacht? Wenns nicht gleich klappt -okay.
Den Idealoprinz gibt es nicht.
Frau hat welchen Absprung verpasst? Mit 19??
Selbst hatte ich früher ne lange Nase, sah aus wie ein Besenstiel und wurde ebenso gehänselt. Nach einer Äußerlichen Veränderung stieg auch das Selbstbewusstsein und der Rest ergab sich- mit rund 19. Davor: kein Kuss und nix.
Gedulde Dich mal und seih nicht ganz so wählerich. Die erste Beziehung oder Affaiere muss nicht immer vom Schokoprinzen gekrönt sein.

Gruß, Andy

Kalte schulter wirkt anziehend?
dem möchte ich aber entschieden widersprechen!! das gegenteil ist der fall.

Gefällt mir

C
costel_11879248
07.05.05 um 14:00
In Antwort auf jed_12537471

Kalte schulter wirkt anziehend?
dem möchte ich aber entschieden widersprechen!! das gegenteil ist der fall.

Doch
Ich denke schon. Etwas macht einen erst begehrenswert, wenn man es nicht gleich "besitzen" kann. Das ist beim Marketing nicht anders. Durch Werbung wird ein Verlangen erzeugt. Dies will man natürlich befriedigen. Ein Ferrari ist ein schönes Auto - leider kaum erreichbar. Trotzdem findet man es klasse und würde gerne.
Lässt man einen Abblitzen, wird man auch erst interessant. Jemanden sofort alles zu zeigen bedeutet, dass man schnell langweilig wird. Und was versucht man in der Disco? Sich zu verkaufen. Die Fortsetzung ist Arroganz. Und es gibt genug Menschen die darauf abfahren.

Gruß,
Andy

Gefällt mir

N
nhung_12915895
07.05.05 um 20:16
In Antwort auf costel_11879248

Doch
Ich denke schon. Etwas macht einen erst begehrenswert, wenn man es nicht gleich "besitzen" kann. Das ist beim Marketing nicht anders. Durch Werbung wird ein Verlangen erzeugt. Dies will man natürlich befriedigen. Ein Ferrari ist ein schönes Auto - leider kaum erreichbar. Trotzdem findet man es klasse und würde gerne.
Lässt man einen Abblitzen, wird man auch erst interessant. Jemanden sofort alles zu zeigen bedeutet, dass man schnell langweilig wird. Und was versucht man in der Disco? Sich zu verkaufen. Die Fortsetzung ist Arroganz. Und es gibt genug Menschen die darauf abfahren.

Gruß,
Andy

Befürchte auch, dass du Recht hast...
Wenn in der Tüte Gummibärchen nur drei grüne sind, dann sind mir die extrem wichtig. Ist wohl das Gesetz von Angebot und Nachfrage..
LG
Titanic

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

J
juana_12476931
08.05.05 um 2:05

Nur Mut!
Hallo Musikfan,

als ich Deinen Beitrag gelesen habe, wurde ich an mich selbst erinnert. Als ich so alt war wie Du hatte ich auch noch keinen Freund und noch nie gekuesst, obwohl es Maenner gab, die an mir interessiert waren. Mittlerweile bin ich 23 Jahre alt, also kaum aelter als Du, aber in den letzten vier Jahren habe ich viel dazugelernt. Darum hoffe ich, Dir vielleicht ein paar Denkanstoesse geben zu können, die mir sehr geholfen haben.

Ich kann Deine Gefuehle sehr gut verstehen, ich hatte die gleichen vor ein paar Jahren. Das wichtigste ist, dass Du Dir nicht so viel Sorgen machst. Klar, wenn Du Dich umsiehst, Deine Freundinnen haben schon Erfahrungen gemacht und Du kommst Dir vielleicht anders oder ausgeschlossen vor. Aber zerbrich Dir trotdem nicht den Kopf.

Das Kuessen klappt von alleine und Unsicherheit dabei wirkt sogar sehr anziehend. Ich habe mir auch lange den Kopf zerbrochen, wie ich endlich zu meinem ersten Kuss kommen koennte. Und ploetzlich war es so weit und es ging ganz einfach.

Fuer mich war aber die wichtigste Erkenntnis, mich nicht mehr staendig zu fragen, wo ich maenner kennenlernen soll, wie ich auf andere wirke, wie ich es schaffe, dass ein toller mann sich in mich verliebt. Stattdessen sollte man sich selbst kennenlernen, sie annehmen und eine "Beziehung" mit sich selbst beginnen. Wenn Du schreibst, dass gut aussehende maenner wohl nicht wirklich an Dir interessiert sein koennten, dann nimmst Du vielleicht die Dinge falsch war. Warum sollte er denn nicht an Dir interessiert sein? Weil er einen hohen Marktwert hat? Solle Gedanken solltest Du am Besten vergessen, nicht der Marktwert entscheidet ueber Beziehungserfolg, sondern ob man den anderen wirklich mag. Und der gutaussehende Mann entscheidet sich ja aus freien Stuecken dafuer, Dich naeher kennenzulernen. Akzeptier doch einfach mal seine Entscheidung und lass Dich auf ihn ein.

Ich bin auch immer weggelaufen, wenn mich einer mochte. Sobald sich einer fuer mich interessiert hat, fand ich ihn ab diesem Zeitpunkt nicht mehr interessant. Ich weiss ja nicht, ob ich absolut richtig liege, aber manche Saetze von Dir hoeren sich fuer mich wie ein Arlarmsignal an. Hast Du Dich schon mal gefragt, ob Du es ueberhaupt zulassen kannst geliebt zu werden? Das ist nicht selbstverstandlich, vor allem dann nicht, wenn man schlechte Erfahrungen gemacht und gehaenselt wurde. Mir ging es aehnlich und es hat lange gedauert, diese Demuetigungen wirklich zu verarbeiten. Auch wenn ich nach aussen hin sehr selbstbewusst aufgetreten bin, innerlich war ich noch ein kleines Maedchen, das nicht so akzeptiert wurde, wie es ist. Und wenn dann ploetzlich ein Mann Interesse gezeigt habe, dann habe ich ihn unbewusst abgewertet und gedacht, der muss ja ganz schoen irre sein, dass er sich in mich verliebt.

Oft habe ich mich geaergert, dass ich Beziehungen mit netten Jungs von vornherein abgeblockt habe. Aber ich habe Jahre gebraucht, um zu lernen, warum. Bei mir liegt es an einem zu geringem Selbstwertgefuehl. Seitdem ich dieses aber verbessert habe, kann ich tiefe Gefuehle zulassen, lerne nette Maenner kennen, die zu mir passen und kann mich wirklich verlieben.

Ich weiss nicht, wie meine Gedanken fuer Dich klingen. Ich kann Dir nur raten, Dich auf die Reise zu Dir selbst zu machen, um zu verstehen, warum Du Beziehungen vielleicht unbewusst vermeidest. Lern Dich selbst besser kennen, aber nicht, um einen Freund zu finden und Deine Sehnsucht zu stillen, sondern weil Du es als Person wert bist, Dich selbst zu moegen.

Viele Gruesse und Kopf hoch!

3 -Gefällt mir

L
lise_12835452
15.05.05 um 17:54

Trotzdem ist das ja wohl verständlich
ich denke trotzdem kann man das problem doch wohl nachvollziehen. wenn man nun schon so "lange" gewartet hat, wieso soll man sich dann nun dem erstbesten hingeben, da kann man dann nun auch höhere ansprüche stellen und eben noch etwas zeit in kauf nehmen. wenn du wie gesagt dieses selbstbewusstsein hast, dann wirst du da trotz aller zweifel nicht allzu große probleme mit haben und es ist sicher, dass du irgendwann jemanden findest, bei dem es passt. andere alternative ist eben , dass du dich nun auf jemanden einlässt mit dem es keine zukunft gibt, den du evtl. nicht mal richtig gut findest, aber dann hast du "endlich mal geküsst". aber ich frag mich, ob es das wert ist, wenn du nun schon soweit bist,deine prinzipien und ansprüche über bord zu werfen.
das ist genauso wie mit dem ersten mal sex zu haben. meine güte wieviele leute tun es mit dem oder der "falschen", und sie wissen das, tun es aber trotzdem, nur um "es" getan zu haben.
ich finde, das wichtigste ist, sich selber treu zu bleiben und hinter sich zu stehen, seine ansichten auch vor anderen zu vertreten und wenn du nun das nötige selbstvertrauen dazu hast, dann herzlichen glückwunsch, weil das nicht viele behaupten können.

1 -Gefällt mir

S
stacie_12313972
16.05.05 um 12:08

Wenn ich deinen Text lese,denke ich ich lese etwas über mich..
Also,ich hätte fast heulen können,weil du echt die selben "Probleme"wie ich auflistest..Also,ich bin knapp 17 1/2 und hatte auch noch nie nen Freund..ich verliebe mich auch einfach nicht..es gibt immer wieder mal welche die Interesse an mir haben,doch ich block sofort ab...und bei gut aussehenden denk ich immer,die müssenb doch andere leiebr mögen als mich,aber einen der nicht gut aussieht könnte ich auch nicht nehmen..es gibt halt nirgend DEN TYP..ich glaube aber aucxh,das ich immer fehler suche,um mich rauszureden..ich bin auch sehr verzweifelt....ich würde mich freuen,wenn du dich bei mir meldest und mir eine PM schreibst..liebe grüße,thommygirl88

Gefällt mir

A
akua_12267685
01.08.09 um 18:16

!!!!WICHTIGE MITTEILUNG ! !!!!
Hallihallo,
tja, so wie du fühlen sich mehr Frauen, als du vielleicht denkst. Ich hatte übrigens auch noch nie einen Freund, und wenn ich merke, dass von einer Seite her Gefühle present sind, blocke ich sofort ab. Meinen ersten Kuss hatte ich mit 15. Naja, es war noch nichtmal ein "richtiger" Kuss, sondern eher so was kleinkindermäßiges Rumgeknutsche.

Du bist 19 und hattest noch nie eine Beziehung/einen Kuss?
Ist doch egal! Du verpasst nichts. Du bist eine junge Frau, genieß dein Leben und denk nicht zu viel darüber nach, was richtig ist oder was andere über dich denken. Wenn du Lust hast auf flirten, flirte! Und wenn du Lust hast auf küssen, dann küss!

Mal ganz ehrlich: Die Medien schreiben uns allen doch vor, wie wir uns benehmen, was wir anziehen, wen (und vor allem wie) wir lieben sollen. Und dann wundert man sich, dasskleine Mädchen im Alter von 12 oder 13 schwanger werden. Da bekomme ich echt einen schlimmen Kotzreiz!!!!!

Das habe ich in diesem Leben gelernt: Tu, was du für richtig hältst, und lass die anderen Leute doch sagen, wass sie wollen.

Im Endeffekt stellt sich der Mensch doch über das Tierreich, dann kannes doch nicht sein, dass wir nur zur Fortpflanzung da sind, oder?!

Ich wrde gerne eine Rückmeldung von euchallen haben, was ihr zu diesem extremen Paarungsdrang der Menschheit denkt.

Viele, -liche Grüße
Isabella (:

Gefällt mir

P
peyton_12358996
01.08.09 um 18:27

Vielleicht "Absoluter Beginner"?
Hallo,

Mir kommt es auch sehr bekannt vor, was Du schreibst. Ich bin inzwischen 27 und hatte auch noch nie einen Freund und habe auch noch nie jemanden geküsst. Ich habe mir letztes Jahr viele Gedanken darüber gemacht und hab im Internet recherchiert. Du bist zwar noch einiges jünger daher möchte ich nicht davon sprechen, dass du bestimmt einer bist. Aber es könnte sein dass Du auch zu den "Absolute Beginnern" gehörst. So nennen sich Menschen, die unfreiwillig noch keine Beziehungserfahrungen gesammelt haben. Es gibt auch Foren in denen sich "ABs" austauschen. Und Du wirst überrascht sein wie viele es von uns gibt Also ich war es zumindest.

Auch ich kenne dieses Problem zu denken, dass man nicht weiter gehen kann, weil man noch keine Erfahrung hat, aber ich arbeite gerade daran es etwas abzubauen.
Vielleicht findest Du ja in einem der Foren ein paar Leidensgenossen mit denen Du Dich austauschen kannst.

Gefällt mir