Home / Forum / Liebe & Beziehung / 19 Jahre Unterschied? Wie geht man nach aussen hin mit dem Altersunterschied um?

19 Jahre Unterschied? Wie geht man nach aussen hin mit dem Altersunterschied um?

15. September 2010 um 11:22

Hallo meine Lieben,

ich habe mich nun nach etwa 2 Jahren von meinem Partner (21) getrennt. Wieder hat meine Beziehung mich irgendwann gelangweilt und desinteressiert. Allerdings habe ich bemerkt dass ich mich nun zu älteren hingezogen fühle.

Seit 3 Woche gehe ich nun mit einem 19 jahre älteren Mann aus.... Er (40) Ich (21).... Alles fühlt sich gut an.... gemeinsame Hobbies und interessen und wir haben auch sehr viel Spass! Er hat einen Sohn (7) der ihn alle 2-3 Wochen besuchtden ich sehr mag und auch gut mit auskomme. Nur mit dem Freundeskreis und den Familien kommen Wir noch nicht so gut zurecht. Mein Vater kann mit der Situation nicht umgehen und meine Beste Freundin auch nicht (Sie mag ihn und seinen Freigeist nicht)

Wie soll ich damit umgehen? Ich kann ihn meiner umgebung doch nicht aufzwingen...

Habt ihr vllt erfahrung mit solch grossen altersunterschieden und würdet mir vllt sogar davon abraten?

Ich würde mich sehr über ein paar antworten freuen denn ihr habt mir schonmal sehr geholfen!

Vielen Dank im Voraus!

Chi

Mehr lesen

15. September 2010 um 22:17

Naja
Hi,

ja das ist immer so ne Kiste... Mein ersten Freund, da war ich 15 war knapp an der 40... oh man das war damals ein riesen Theater.. Aber Verständlich...

Ich habe in der Zwischenzeit ( Bin nun 22) mal nen Partner mit 33, mit 35, 20 Jahren gehabt... Und jetzt einen mit 57 *grins*

Meine Eltern hoffen immer, dass ich doch irgendwann mal einen Freund habe, der so alt ist wie ich in etwa. Akzeptieren tun se das irgendwie, aber glücklich sind se nie. Und das denk ich, ist bei allen So. Ebenfalls ists schwer mit den Freunden. Aber wenns gute sind, gewöhnen die sich auch daran.... Ich hab Freunde, die sagen, dass se damit net klar kommen und Freunde, die sagen, dass das voll okay ist...

Wenn du Händchen haltend mit ihm durch die Stadt gehst, wirste damit leben müssen, dass Leute lachen, vor allem Leute in deinem Alter.. Dich spöttisch angucken usw.
Es kann also durchaus sehr sehr sehr hart werden!
Er kann zb auch als

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2010 um 22:20
In Antwort auf fajra_12062940

Naja
Hi,

ja das ist immer so ne Kiste... Mein ersten Freund, da war ich 15 war knapp an der 40... oh man das war damals ein riesen Theater.. Aber Verständlich...

Ich habe in der Zwischenzeit ( Bin nun 22) mal nen Partner mit 33, mit 35, 20 Jahren gehabt... Und jetzt einen mit 57 *grins*

Meine Eltern hoffen immer, dass ich doch irgendwann mal einen Freund habe, der so alt ist wie ich in etwa. Akzeptieren tun se das irgendwie, aber glücklich sind se nie. Und das denk ich, ist bei allen So. Ebenfalls ists schwer mit den Freunden. Aber wenns gute sind, gewöhnen die sich auch daran.... Ich hab Freunde, die sagen, dass se damit net klar kommen und Freunde, die sagen, dass das voll okay ist...

Wenn du Händchen haltend mit ihm durch die Stadt gehst, wirste damit leben müssen, dass Leute lachen, vor allem Leute in deinem Alter.. Dich spöttisch angucken usw.
Es kann also durchaus sehr sehr sehr hart werden!
Er kann zb auch als

Teil 2
als kinderfi*** bezeichnet werden!

Also es kann schon hart werden! Aber wenn IHR zusammen glücklich seid! Dann ist das alles egal. Es gibt sehr viele schöne und gute Momente in solchen Beziehung.

Also hör auf dich selbst und lass dir nicht reinlabbern

wenn du ihn liebst! Ist das gut so!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2010 um 11:18

Das kenne ich...
Ich kann deine Situation sehr gut nachvollziehen.

Ich bin selbst seit einigen Wochen mit meinem Freund zusammen und uns trennen 18 Jahre - ich bin 21, er ist 39.
Ich kenne ihn bereits seit 4 Jahren und ich hab mich immer gegen meine Gefühle in all den Jahren gewehrt. Einfach weil ich zu viel Angst davor hatte, dass es meinen Eltern nicht passt, dass meine Freunde nicht hinter mir stehen und dass ich mit der Situation nicht klar kommen würde.

Jedenfalls ist mir klar geworden, dass man sein Leben nicht nach anderen richten kann bzw. nicht auf das hören sollte, was deine Freunde oder Eltern über die Beziehung zu deinem Freund sagen.

Man kann nie wissen wo die Liebe hinfällt - dafür gibt es keine "Altersregelung". Es kann genausogut sein, dass sie deinen Freund nicht mögen, wenn er nur 2 Jahre älter wäre als du.

Meine Meinung dazu ist, dass ihr die Zeit zu zweit genießt, egal was andere sagen

Ich habe selbst in den 4 Jahren, 2 Beziehungen hinter mir, wo beide Partner nur 2,3 Jahre älter waren als ich - es hat eben nicht funktioniert.

Bei IHM weiß ich, dass es passt. Ich liebe ihn über alles und er versteht mich. Er ist für mich da wie es noch nie jemand für mich war. Er trägt mich wirklich auf Händen, wortwörtlich!

Im Nachhinein ärgere ich mich so sehr darüber, dass wir 4 Jahre unserer Zeit "vergeudet" haben nur weil ich es anderen (Freunden, Familie) Recht machen wollte. Könnte ich dich Zeit zurückdrehen würde ich es anders machen.

Außerdem gibt es immer Leute die dumme Kommentare ablassen oder einen dumm anglotzen - das WICHTIGSTE ist aber, dass IHR BEIDE zusammen haltet und zueinandersteht - die Hauptsache ist doch dass ihr euch LIEBT und allein dass gibt Kraft.

Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen weiterhelfen.

Liebe Grüße
Engelskind



1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September 2010 um 12:30

Nicht aufgeben
hallo

ich bin jetzt seit einem halben jahr mit meinem freund zusammen, er ist 16 jahre älter als ich.

es hat einfach gepasst aber ich hab mir da auch total den kopf gemacht wegen meinen freunden, meinen eltern. vor jedem treffen wo ich ihn das erste mal mitgenommen habe hatte ich angst das die andern ihn nicht akzeptieren, uns nicht ernst nehmen usw..

anders als bei dir hatte ich aber total glück,meine freunde verstehen sich gut mit ihm, auch meine eltern finden ihn nett..

aber das kann man sich eben leider nicht aussuchen. auf jeden fall würde ich an deiner stelle nich aufgeben! ihr versteht euch und wollt zusammen sein, das ist die hauptsache. ich würde versuchen so natürlich wie möglich damit umzugehen udn zu hoffen das sich die meinung des einen oder anderen noch ändert, wenn ihr länger zusammen seid, sie euren freund besser kennenlernen...

wünsche dir auf jeden fall für die zukunft alles gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2010 um 10:54

Altersunterschied
Hey Chi,

weisst Du ich bin 41 und ich habe vor nun knapp drei wochen eine 21 jährige frau kennengelernt..
Also der Altersunterschied ist, ja sehr heftig.
ich weiss nich aber ich fühlte mich zu ihr hingezogen und wir fingen an uns irgendwann dann zu treffen, wir haben ernsthaft die selben interessen und viele gleiche vorstellungen vom leben , liebe und partnerschaft ,sehen uns nun sehr oft.. ich bin in einer beziehung in der ich sehr unglücklich bin, habe einen sohn den ich sehr liebe. nun, man könnte nun sagen ich will nur sex von ihr...nein! wenn es nur das wäre.wir haben noch nicht miteinander geschlafen, ja das ist es nicht..ich bin bisher gar nich bereit dazu gewesen, sie interessiert mich natürlich auch sexuell, aber das ist es nicht.die basis auf der ich mich in tiefen gesprächen mit ihr begebe, zeigt mir das sie geistlich weit über 21 jahre alt ist und das fasziniert mich umso mehr. bisher dachte ich wir wollten nur spass was gemeinsam unternehmen usw, nun am heutigen tag nach einen wunderschönen tag gestern habe ich mich verliebt und komm nun gar nich klar. ich bin unternehmer, stehe auch im gesellschaftlichen leben...diese vorurteile dieser beschissenen gesellschaft höre ich jetzt schon, verlogen und ekelhaft ist diese welt, aber weisst du was es ist mir EGAL!!Liebe ist nicht rational und sucht sich nicht das alter aus, glaube ich.diese tage die ich sie jetzt kenne sind einfach nur wahnsinnig schön.nun, heute nacht habe ich ihr gesagt das ich mich verliebt habe, ich weiss das sie mich sehr mag und wenn wir uns tief in die augen sehen, denke ich manchmal mehr zu sehen...es wird die zeit zeigen was kommt , ich für mich kann nur eines sagen , wenn man jemanden liebt ist das alter nicht wichtig, nur eines muss man wissen, beziehung ist jeden tag ein grosses stück arbeit, es sollte so sein das man sich jeden tag in seinen partner neu verliebt, toleranz, treue, ehrlichkeit und sich fallen lassen können, zuhören ohne nachzufragen und einfach nur auffangen.. dies können die meisten jungen männer überhaupt nicht , das ist so..also hat es auch einen vorteil im leben zu stehen und einiges erlebt zu haben und du kannst mir glauben habe wirklich einiges durch.. nun, wie gehts weiter, ich weiss es nicht...ich weiss das wenn sie vielleicht irgendwann sagt , DU bist es, dann werde ich nicht zögern, keine sekunde.manchmal ist es so das, das schicksal einen warum auch immer zueinander führt, alles hat einen sinn. Wenn Du ihn liebst lass dich von niemanden aufhalten, von niemanden.. hör nicht auf andere die nur schlaue sprüche von sich geben, lebe dein leben wie du es willst, das ist wahre freiheit...und vielleicht die ,ja die Liebe !! deines Lebens... Gruss K

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2010 um 11:06
In Antwort auf olena_875170

Das kenne ich...
Ich kann deine Situation sehr gut nachvollziehen.

Ich bin selbst seit einigen Wochen mit meinem Freund zusammen und uns trennen 18 Jahre - ich bin 21, er ist 39.
Ich kenne ihn bereits seit 4 Jahren und ich hab mich immer gegen meine Gefühle in all den Jahren gewehrt. Einfach weil ich zu viel Angst davor hatte, dass es meinen Eltern nicht passt, dass meine Freunde nicht hinter mir stehen und dass ich mit der Situation nicht klar kommen würde.

Jedenfalls ist mir klar geworden, dass man sein Leben nicht nach anderen richten kann bzw. nicht auf das hören sollte, was deine Freunde oder Eltern über die Beziehung zu deinem Freund sagen.

Man kann nie wissen wo die Liebe hinfällt - dafür gibt es keine "Altersregelung". Es kann genausogut sein, dass sie deinen Freund nicht mögen, wenn er nur 2 Jahre älter wäre als du.

Meine Meinung dazu ist, dass ihr die Zeit zu zweit genießt, egal was andere sagen

Ich habe selbst in den 4 Jahren, 2 Beziehungen hinter mir, wo beide Partner nur 2,3 Jahre älter waren als ich - es hat eben nicht funktioniert.

Bei IHM weiß ich, dass es passt. Ich liebe ihn über alles und er versteht mich. Er ist für mich da wie es noch nie jemand für mich war. Er trägt mich wirklich auf Händen, wortwörtlich!

Im Nachhinein ärgere ich mich so sehr darüber, dass wir 4 Jahre unserer Zeit "vergeudet" haben nur weil ich es anderen (Freunden, Familie) Recht machen wollte. Könnte ich dich Zeit zurückdrehen würde ich es anders machen.

Außerdem gibt es immer Leute die dumme Kommentare ablassen oder einen dumm anglotzen - das WICHTIGSTE ist aber, dass IHR BEIDE zusammen haltet und zueinandersteht - die Hauptsache ist doch dass ihr euch LIEBT und allein dass gibt Kraft.

Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen weiterhelfen.

Liebe Grüße
Engelskind



Altersunterschied
hey ich find das so klasse und hab jetzt schon x mal deinen beitrag gelesen!! weisst du ihr macht es genau richtig und ich wünsche euch von herzen das grösste glück der welt..diese leute , diese looser die sich das maul zereissen, sind entweder nur neidisch oder einfach nur unglücklich und sehen das glück anderer,-und dann auch noch mit einen krassen altersunterschied--das geht doch gar nicht, nun, doch es geht und ihr seid das beste beispiel dafür..erst wenn man älter ist weiss man wie man mit einer frau umzugehen hat und sie auf händen durchs leben zu tragen.. das macht mir mut und zuversicht was du geschrieben hast...

alles gute für euch !

K.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2010 um 22:56

Hallo meine Liebe
Ich würde dir nicht davon abraten. Ich hatte von Februar bis mitte Sebtember eine Beziehung zu einem ältern Mann, ich 31 er 55.
Ich wünschte ich hätte mehr Mut gehabt, dann wären wir vielleicht noch zusammen, denn der große alersunterschied hat mir große Sorge bereitet. Ich hatte Angst vor der Gesellschaft, vor einigen Familienmitgliedern und und und. Obwohl meine Eltern und Tante und Onkel kein Problem hatten und Freunde haben mir auch immer gesagt das es okay ist wenn es für mich okay ist. Na ja was soll ich sagen ich bin ein Schaf. Jetzt vermisse ich ihn und ob ich eine 2. Chance bekomme steht noch in den Sternen, denn jetzt ist er wieder mit seiner Ex zusammen und verbringt 2 Wochen im Süden.....Sei nicht so dumm und hör auf dein Herz alles andere wird sich regeln. Ich wünsch euch alles gute.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club