Home / Forum / Liebe & Beziehung / 18 Jahre alt und schon zusammenziehen?

18 Jahre alt und schon zusammenziehen?

7. Juni 2012 um 16:41

Hallo ihr Lieben,
ich hoffe mir können vielleicht ein paar von euch Tipps geben oder vielleicht hat die ein oder andere auch schon selber Erfahrungen mit dem Thema gemacht und kennt sich aus

Ich bin im Mai 18 Jahre alt geworden, mein Freund ist 19, bald 20 und wir sind seit fast 3 Jahren zusammen. Meine Eltern sind geschieden, meine Mutter lebt mittlerweile um die 400 km weit weg und ich wohne bei Papa. Zum 01.08. fange ich eine Ausbildung zur Immobilienkauffrau bei der Stadt an und verdiene dann auch während der Ausbildung recht gut. Mein Freund macht ab Sommer ein freiwilliges soziales Jahr und verdient somit um die 500 Euro. Also alles in allem hätten wir jeden Monat rund 1.700 zur Verfügung.

Nun geht es um die große Frage - erste gemeinsame Wohnung oder nicht? Wir haben schon öfters mal alles durchgerechnet und sind dabei echt vom Minimum ausgegangen, wir würden also wirklich gut um die Runden kommen mit dem Gesamteinkommen. Die Frage ist nur, wie bring ich es meinem Vater bei, beziehungsweise habt ihr vielleicht schon Erfahrungen gesammelt wie es sich anfühlt in so jungen Jahren schon auf eigenen Beinen zu stehen?

Würde mich über Ratschläge und Antworten sehr freuen
Lieben Gruß

Mehr lesen

10. Juni 2012 um 14:23

Nein
hey du. ich bin auch mit 18 mit meinem freund zusammen gezogen, das ist nun 3 jahre her und obwohl es einerseits sehr schön ist vermisst man doch mal alleine zu leben. glaub mir , mit 18 konnte ich mir das auch nicht vorstellen aber such dir lieber eine wohnung für dich. wenn ihr zusammen wohnt musst du immer für jemanden mit machen. ich denke jeder sollte mal alleine wohnen. hoffe es hat dir geholfen! lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2012 um 10:31


Wenn ihr zusammen zieht und ihr feststellt das es nicht klappt - kannst du dann zu deinem Vater zurück?
Ob ihr zusammen leben könnt oder nicht weisst du erst, wenn du es ausprobiert hast. Deswegen wäre es gut eine Alternative zu haben wenns nicht funktioniert.
Ansonsten kann ich dir aus persönlicher Erfahrung berichten: es schadet nicht in jungen Jahren eigenständig zu sein, im Gegenteil. Und zu zweit ist es leichter als allein (schon allein finanziell gesehen, aber auch weil man sich dann nicht einsam fühlt).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook