Home / Forum / Liebe & Beziehung / 17 Jahre alt und 2 1/2 Jahre zusammen

17 Jahre alt und 2 1/2 Jahre zusammen

7. Juni um 22:38

Hallo leute,
ich bin etwas ratlos,
es ist so: Ich bin 17 und seit 2 1/2 Jahren mit meine Freund zusammen. Wir haben eine echt schöne Geschichte, wir waren erst freunde dann beste Freunde und jetzt zusammen. Er ist schlicht weg mein Seelenverwanter, und auch Sexuell passt bei uns allen. Er hat viele Eingenschaften die man an den meisten Männern vergeblich sucht. Jedoch hab ich angst etwas zu verpassen.
Im Normalfall wüde ich sagen dass ich mein Leben mit ihm verbringen will, aber seit ich 14 bin, mit nur einem Menschen etwas haben finde ich beänstigend.Dazu kommt dass er noch ein Agressionsproblem (nicht mir gegenüber) hat, was meine Gefühle für ihn schon schwinden lässt, da ich andauernt wegen ihm traurig und frustriert bin.
Ich würde mich auch von ihm trennen, in einer solchen Situation, und versuchen dass wir wieder Freunde sind (würde auch klappen, würde nur dauern) es ist nur so, und jetzt kommt das große Problem: Ich habe KEINE Freunde außer ihn, und finde auch keine.
Ich finde es auch schön wenn andere Jungs mich anschauen und ein bisschen mit mir flirten aber sowas block ich sofort ab, da ich ihn nicht im geringsten betrügen möchte. Im moment erwische ich mich auch dabei dass ich an andere Jungs denke
.Eine weitere Schwierigkeit ist dass ich eine Krankheit habe die Sex für mich unglaublich schmerzhaft macht, und mein Freund hat damit kein Problem.Ich würde so ein Gespräch auch lieber mit einer guten Freundin führen hab nur keine
.Ich hoffe jemand kann mir helfen ( gerne auch PN)

LG
Luna

Mehr lesen

7. Juni um 22:52
In Antwort auf misslunaa

Hallo leute,
 ich bin etwas ratlos,
 es ist so: Ich bin 17 und seit 2 1/2 Jahren mit meine Freund zusammen. Wir haben eine echt schöne Geschichte, wir waren erst freunde dann beste Freunde und jetzt zusammen. Er ist schlicht weg mein Seelenverwanter, und auch Sexuell passt bei uns allen. Er hat viele Eingenschaften die man an den meisten Männern vergeblich sucht. Jedoch hab ich angst etwas zu verpassen.
Im Normalfall wüde ich sagen dass ich mein Leben mit ihm verbringen will, aber seit ich 14 bin, mit nur einem Menschen etwas haben finde ich beänstigend.Dazu kommt dass er noch ein Agressionsproblem (nicht mir gegenüber) hat, was meine Gefühle für ihn schon schwinden lässt, da ich andauernt wegen ihm traurig und frustriert bin.
Ich würde mich auch von ihm trennen, in einer solchen Situation, und versuchen dass wir wieder Freunde sind (würde auch klappen, würde nur dauern) es ist nur so, und jetzt kommt das große Problem: Ich habe KEINE Freunde außer ihn, und finde auch keine. 
Ich finde es auch schön wenn andere Jungs mich anschauen und ein bisschen mit mir flirten aber sowas block ich sofort ab, da ich ihn nicht im geringsten betrügen möchte. Im moment erwische ich mich auch dabei dass ich an andere Jungs denke
.Eine weitere Schwierigkeit ist dass ich eine Krankheit habe die Sex für mich unglaublich schmerzhaft macht, und mein Freund hat damit kein Problem.Ich würde so ein Gespräch auch lieber mit einer guten Freundin führen hab nur keine
.Ich hoffe jemand kann mir helfen ( gerne auch PN)

LG
Luna
 

und warum hast du keine anderen freunde?

4 LikesGefällt mir

7. Juni um 23:05
In Antwort auf derspieltdochblos

und warum hast du keine anderen freunde?

Keine Ahnung. Bin ein bisschen Sonderba aber auch Schüchtern .-.

Gefällt mir

8. Juni um 12:20
In Antwort auf misslunaa

Hallo leute,
 ich bin etwas ratlos,
 es ist so: Ich bin 17 und seit 2 1/2 Jahren mit meine Freund zusammen. Wir haben eine echt schöne Geschichte, wir waren erst freunde dann beste Freunde und jetzt zusammen. Er ist schlicht weg mein Seelenverwanter, und auch Sexuell passt bei uns allen. Er hat viele Eingenschaften die man an den meisten Männern vergeblich sucht. Jedoch hab ich angst etwas zu verpassen.
Im Normalfall wüde ich sagen dass ich mein Leben mit ihm verbringen will, aber seit ich 14 bin, mit nur einem Menschen etwas haben finde ich beänstigend.Dazu kommt dass er noch ein Agressionsproblem (nicht mir gegenüber) hat, was meine Gefühle für ihn schon schwinden lässt, da ich andauernt wegen ihm traurig und frustriert bin.
Ich würde mich auch von ihm trennen, in einer solchen Situation, und versuchen dass wir wieder Freunde sind (würde auch klappen, würde nur dauern) es ist nur so, und jetzt kommt das große Problem: Ich habe KEINE Freunde außer ihn, und finde auch keine. 
Ich finde es auch schön wenn andere Jungs mich anschauen und ein bisschen mit mir flirten aber sowas block ich sofort ab, da ich ihn nicht im geringsten betrügen möchte. Im moment erwische ich mich auch dabei dass ich an andere Jungs denke
.Eine weitere Schwierigkeit ist dass ich eine Krankheit habe die Sex für mich unglaublich schmerzhaft macht, und mein Freund hat damit kein Problem.Ich würde so ein Gespräch auch lieber mit einer guten Freundin führen hab nur keine
.Ich hoffe jemand kann mir helfen ( gerne auch PN)

LG
Luna
 

Hallo Luna,

ich kann dich gut verstehen, denn mir ging es nicht anders. Ich bin mit 17 mit meinem Ex zusammengekommen. Bereits nach 1 Jahr Beziehung habe ich mich immer wieder gefragt, ob es das schon gewesen sein soll. Mir fehlte die Erfahrung mit anderen Männern. Ich war 10 Jahre mit ihm zusammen aber der Hintergedanke an andere Männer war immer da. Ich hatte 10 Jahre lang das Gefühl, etwas verpasst zu haben. Wir trennten uns aus anderen Gründen aber ich begann recht schnell damit, das nachzuholen, was ich glaubte verpasst zu haben. Und was soll ich sagen .... ja, ich hatte einiges verpasst (zumindest auf sexueller Ebene).
Ich persönlich finde es wichtig, sich etwas "ausgetobt" zu haben bevor man eine Beziehung eingeht, die bestenfalls ein Leben lang halten soll.

Es gibt Menschen, denen ist das egal. Die wollen alle Erfahrungen mit einem einzigen Partner sammeln und sind damit zufrieden. Ihnen fehlt nichts.

Dir fehlt aber ganz offensichtlich etwas. Du bist zudem auch noch oft frustriert wegen deinem Freund. Das macht die Sache nicht besser.

Ich kann dir nicht sagen, was du machen sollst. Aber Männer, die mit deiner Krankheit umgehen können, gibt es viele. Und Freunde kannst du auch finden. Melde dich z.B. in Vereinen an.

Gefällt mir

11. Juni um 13:26
In Antwort auf patheticlittleme

Hallo Luna,

ich kann dich gut verstehen, denn mir ging es nicht anders. Ich bin mit 17 mit meinem Ex zusammengekommen. Bereits nach 1 Jahr Beziehung habe ich mich immer wieder gefragt, ob es das schon gewesen sein soll. Mir fehlte die Erfahrung mit anderen Männern. Ich war 10 Jahre mit ihm zusammen aber der Hintergedanke an andere Männer war immer da. Ich hatte 10 Jahre lang das Gefühl, etwas verpasst zu haben. Wir trennten uns aus anderen Gründen aber ich begann recht schnell damit, das nachzuholen, was ich glaubte verpasst zu haben. Und was soll ich sagen .... ja, ich hatte einiges verpasst (zumindest auf sexueller Ebene).
Ich persönlich finde es wichtig, sich etwas "ausgetobt" zu haben bevor man eine Beziehung eingeht, die bestenfalls ein Leben lang halten soll.

Es gibt Menschen, denen ist das egal. Die wollen alle Erfahrungen mit einem einzigen Partner sammeln und sind damit zufrieden. Ihnen fehlt nichts.

Dir fehlt aber ganz offensichtlich etwas. Du bist zudem auch noch oft frustriert wegen deinem Freund. Das macht die Sache nicht besser.

Ich kann dir nicht sagen, was du machen sollst. Aber Männer, die mit deiner Krankheit umgehen können, gibt es viele. Und Freunde kannst du auch finden. Melde dich z.B. in Vereinen an.

Dankeschön, das hat mir sehr geholfen. Es ist schön von jemandem zu hören dem es auch soo ging. 

Gefällt mir

11. Juni um 14:05

Ich bin selbst etwas schüchtern und ich hab auch meinen ersten Freund erst seit ich 17
bin, während viele aus meiner Klasse schon mit 15 verschiedenen Freunde hatten.
Aber trotzdem bin ich zufrieden, ich bin schon eineinhalb Jahre mit ihm zusammen und alles läuft super.
In Sachen Sex - ich weiss zwar nicht was Deine Krankheit ist - kann ich Dir sagen da gibt es für alles Kompromisse.

2 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen