Home / Forum / Liebe & Beziehung / 16 und in eine Lesbe verliebt.

16 und in eine Lesbe verliebt.

26. August 2018 um 21:09

So erst einmal danke im Voraus jedem der irgendwie einen guten Rat/Tipps für mich hat oder mir irgendwie anderweitig mit seinem Beitra helfen kann!

Nun worum es geht.
Ich bin zurzeit 16 Jahre alt, und da ich nicht weiß ob man das direkt irgendwo sie, männlich.
Nun gibt es da so ein Mädchen welches ich auch schon etwas länger kenne und von dem ich auch weiß das sie lesbisch ist. So ca. seit 2-3 Monaten hab ich durch gemeinsame Freunde nun mehr mit ihr zu tun halt in Sachen Freizeit und so.

Wie es natürlich kommen musste verstehen wir uns auch sehr gut und der nächste Teil ist immer schwierig auszudrücken: ich empfinde mehr für sie!
Dazu muss ich sagen, dass ich mir nicht sicher bin ob sie was von meinen Gefühlen für sie weiß. Und ja ich weiß das der nächste Schritt wäre mit ihr darüber zu sprechen und dann witer zu sehen. Aber das würde einfach viel zu viel ändern und die Chancen für mich sind zu unklar.

Nun zu ihr.
Sie ist genau so alt wie ich und das sie lesbisch ist weiß sie so ca. 1-2 Jahre. Nun könnnte man darauf spekulieren das man sich noch nicht ganz sicher ist in so einem Alter oder das es nur eine Phase ist, aber das ist mir egal ich kann nicht warten bis die ,,Phase" vorbei ist oder sie sich entgültig entschieden hat. Nun den sie hatte auch schon eine Beziehung mit einer anderen Frau, aber zurzeit eben nicht.

Nun kommen wir zum komischen an der ganzen Sache.
Jeder von euch der das hier gerade liest und uns beide zum ersten Mal sehen würde, würde denken das wir zusammen sind. Und genau das ist es sogar unsere Freunde sagen das wir wunderbar zusammen passen würden.
Immer wenn wir uns mit paar Freunden oder allein treffen kuscheln wir zusammen und halten Händchen und so Sachen eben.

Nun komm ich aus dem Grübeln und der Verzweiflung nicht mehr raus. Ich weiß nicht was ich machen könnte oder wie ich mich ihr gegenüber verhalten könnte. Und das schlimmste ist dass ich immer denke ,,hast du es auch wirklich richtig probiert?" Es zereisst mich innerlich und ich kann an nichts anderes denken.

So wie ich die Sache sehe gibt es 3 Möglichkeiten für mich. Manche mehr oder weniger gut.
1. Ich gehe auf Abstand zu ihr und lerne irgendwann irgendjemand anderes kennen.
2. Ich rede mit ihr über meine Gefühle und hoffe auf das beste.
3. Ich lebe mein Leben mit ihr weiter so wie es gerade ist und lerne irgendwann einfach jemand anderes kennen.

Jetzt muss ich ehrlich sagen das keine von den 3 Varianten mir wirklich gut gefällt. Vielleicht habt ihr noch Tipps für mich oder einen Guide wirklich jede Frau für mich gameable zu machen, sei es durch Psychologie. Ich glaube man merkt meine Verzweiflung und ich hoffe einfach ihr habt was für mich. Danke!

Mehr lesen

26. August 2018 um 21:22
In Antwort auf younotknowme

So erst einmal danke im Voraus jedem der irgendwie einen guten Rat/Tipps für mich hat oder mir irgendwie anderweitig mit seinem Beitra helfen kann!

Nun worum es geht.
Ich bin zurzeit 16 Jahre alt, und da ich nicht weiß ob man das direkt irgendwo sie, männlich.
Nun gibt es da so ein Mädchen welches ich auch schon etwas länger kenne und von dem ich auch weiß das sie lesbisch ist. So ca. seit 2-3 Monaten hab ich durch gemeinsame Freunde nun mehr mit ihr zu tun halt in Sachen Freizeit und so. 

Wie es natürlich kommen musste verstehen wir uns auch sehr gut und der nächste Teil ist immer schwierig auszudrücken: ich empfinde mehr für sie!
Dazu muss ich sagen, dass ich mir nicht sicher bin ob sie was von meinen Gefühlen für sie weiß. Und ja ich weiß das der nächste Schritt wäre mit ihr darüber zu sprechen und dann witer zu sehen. Aber das würde einfach viel zu viel ändern und die Chancen für mich sind zu unklar.

Nun zu ihr.
Sie ist genau so alt wie ich und das sie lesbisch ist weiß sie so ca. 1-2 Jahre. Nun könnnte man darauf spekulieren das man sich noch nicht ganz sicher ist in so einem Alter oder das es nur eine Phase ist, aber das ist mir egal ich kann nicht warten bis die ,,Phase" vorbei ist oder sie sich entgültig entschieden hat. Nun den sie hatte auch schon eine Beziehung mit einer anderen Frau, aber zurzeit eben nicht.

Nun kommen wir zum komischen an der ganzen Sache.
Jeder von euch der das hier gerade liest und uns beide zum ersten Mal sehen würde, würde denken das wir zusammen sind. Und genau das ist es sogar unsere Freunde sagen das wir wunderbar zusammen passen würden. 
Immer wenn wir uns mit paar Freunden oder allein treffen kuscheln wir zusammen und halten Händchen und so Sachen eben. 

Nun komm ich aus dem Grübeln und der Verzweiflung nicht mehr raus. Ich weiß nicht was ich machen könnte oder wie ich mich ihr gegenüber verhalten könnte. Und das schlimmste ist dass ich immer denke ,,hast du es auch wirklich richtig probiert?" Es zereisst mich innerlich und ich kann an nichts anderes denken.

So wie ich die Sache sehe gibt es 3 Möglichkeiten für mich. Manche mehr oder weniger gut.
1. Ich gehe auf Abstand zu ihr und lerne irgendwann irgendjemand anderes kennen.
2. Ich rede mit ihr über meine Gefühle und hoffe auf das beste.
3. Ich lebe mein Leben mit ihr weiter so wie es gerade ist und lerne irgendwann einfach jemand anderes kennen.

Jetzt muss ich ehrlich sagen das keine von den 3 Varianten mir wirklich gut gefällt. Vielleicht habt ihr noch Tipps für mich oder einen Guide wirklich jede Frau für mich gameable zu machen, sei es durch Psychologie. Ich glaube man merkt meine Verzweiflung und ich hoffe einfach ihr habt was für mich. Danke!
 

Du kannst sie fragen, ob sie sich wirklich zu 100% lesbisch fühlt.  Vielleicht ist sie bi. Wie auch immer, deswegen muss sie trotzdem nicht auf dich stehen. 

bloß weil man sich gut versteht, kuschelt etc, hat das nichts zu bedeuten.  Leider machen das Menschen in deibem alter oft, um sich auszuprobieren.  

hOffentlich triffst du bald ein anderes mädchen.  

Gefällt mir

27. August 2018 um 12:03
In Antwort auf younotknowme

So erst einmal danke im Voraus jedem der irgendwie einen guten Rat/Tipps für mich hat oder mir irgendwie anderweitig mit seinem Beitra helfen kann!

Nun worum es geht.
Ich bin zurzeit 16 Jahre alt, und da ich nicht weiß ob man das direkt irgendwo sie, männlich.
Nun gibt es da so ein Mädchen welches ich auch schon etwas länger kenne und von dem ich auch weiß das sie lesbisch ist. So ca. seit 2-3 Monaten hab ich durch gemeinsame Freunde nun mehr mit ihr zu tun halt in Sachen Freizeit und so. 

Wie es natürlich kommen musste verstehen wir uns auch sehr gut und der nächste Teil ist immer schwierig auszudrücken: ich empfinde mehr für sie!
Dazu muss ich sagen, dass ich mir nicht sicher bin ob sie was von meinen Gefühlen für sie weiß. Und ja ich weiß das der nächste Schritt wäre mit ihr darüber zu sprechen und dann witer zu sehen. Aber das würde einfach viel zu viel ändern und die Chancen für mich sind zu unklar.

Nun zu ihr.
Sie ist genau so alt wie ich und das sie lesbisch ist weiß sie so ca. 1-2 Jahre. Nun könnnte man darauf spekulieren das man sich noch nicht ganz sicher ist in so einem Alter oder das es nur eine Phase ist, aber das ist mir egal ich kann nicht warten bis die ,,Phase" vorbei ist oder sie sich entgültig entschieden hat. Nun den sie hatte auch schon eine Beziehung mit einer anderen Frau, aber zurzeit eben nicht.

Nun kommen wir zum komischen an der ganzen Sache.
Jeder von euch der das hier gerade liest und uns beide zum ersten Mal sehen würde, würde denken das wir zusammen sind. Und genau das ist es sogar unsere Freunde sagen das wir wunderbar zusammen passen würden. 
Immer wenn wir uns mit paar Freunden oder allein treffen kuscheln wir zusammen und halten Händchen und so Sachen eben. 

Nun komm ich aus dem Grübeln und der Verzweiflung nicht mehr raus. Ich weiß nicht was ich machen könnte oder wie ich mich ihr gegenüber verhalten könnte. Und das schlimmste ist dass ich immer denke ,,hast du es auch wirklich richtig probiert?" Es zereisst mich innerlich und ich kann an nichts anderes denken.

So wie ich die Sache sehe gibt es 3 Möglichkeiten für mich. Manche mehr oder weniger gut.
1. Ich gehe auf Abstand zu ihr und lerne irgendwann irgendjemand anderes kennen.
2. Ich rede mit ihr über meine Gefühle und hoffe auf das beste.
3. Ich lebe mein Leben mit ihr weiter so wie es gerade ist und lerne irgendwann einfach jemand anderes kennen.

Jetzt muss ich ehrlich sagen das keine von den 3 Varianten mir wirklich gut gefällt. Vielleicht habt ihr noch Tipps für mich oder einen Guide wirklich jede Frau für mich gameable zu machen, sei es durch Psychologie. Ich glaube man merkt meine Verzweiflung und ich hoffe einfach ihr habt was für mich. Danke!
 

ja, die gleichen drei möglichkeiten sehe ich auch. allerdings nicht ausschließlich. gibt ja durchaus die möglichkeit der kombination:
erst mal 3., bis du genug mut gesammelt hast um dich 2. zu trauen...
2. versuchen, und wenn dabei nicht gleich was verwertbares rauskommt, nochmal über 1. oder 3. nachdenken...

wobei ich annehme, dass auch "lesben" mehr mit menschen anfangen können, die nen arsch in der hose haben, und sich trauen, auch mal über ihre gefühle und so zeugs zu sprechen, statt immer nur rätselhafte handlungen zu vollziehen, bei denen jeder (gilt ja für sie gleichermaßen) immer nur spekulieren kann, wie das nun wohl wieder gemeint war...

Gefällt mir

27. August 2018 um 15:38
In Antwort auf younotknowme

So erst einmal danke im Voraus jedem der irgendwie einen guten Rat/Tipps für mich hat oder mir irgendwie anderweitig mit seinem Beitra helfen kann!

Nun worum es geht.
Ich bin zurzeit 16 Jahre alt, und da ich nicht weiß ob man das direkt irgendwo sie, männlich.
Nun gibt es da so ein Mädchen welches ich auch schon etwas länger kenne und von dem ich auch weiß das sie lesbisch ist. So ca. seit 2-3 Monaten hab ich durch gemeinsame Freunde nun mehr mit ihr zu tun halt in Sachen Freizeit und so. 

Wie es natürlich kommen musste verstehen wir uns auch sehr gut und der nächste Teil ist immer schwierig auszudrücken: ich empfinde mehr für sie!
Dazu muss ich sagen, dass ich mir nicht sicher bin ob sie was von meinen Gefühlen für sie weiß. Und ja ich weiß das der nächste Schritt wäre mit ihr darüber zu sprechen und dann witer zu sehen. Aber das würde einfach viel zu viel ändern und die Chancen für mich sind zu unklar.

Nun zu ihr.
Sie ist genau so alt wie ich und das sie lesbisch ist weiß sie so ca. 1-2 Jahre. Nun könnnte man darauf spekulieren das man sich noch nicht ganz sicher ist in so einem Alter oder das es nur eine Phase ist, aber das ist mir egal ich kann nicht warten bis die ,,Phase" vorbei ist oder sie sich entgültig entschieden hat. Nun den sie hatte auch schon eine Beziehung mit einer anderen Frau, aber zurzeit eben nicht.

Nun kommen wir zum komischen an der ganzen Sache.
Jeder von euch der das hier gerade liest und uns beide zum ersten Mal sehen würde, würde denken das wir zusammen sind. Und genau das ist es sogar unsere Freunde sagen das wir wunderbar zusammen passen würden. 
Immer wenn wir uns mit paar Freunden oder allein treffen kuscheln wir zusammen und halten Händchen und so Sachen eben. 

Nun komm ich aus dem Grübeln und der Verzweiflung nicht mehr raus. Ich weiß nicht was ich machen könnte oder wie ich mich ihr gegenüber verhalten könnte. Und das schlimmste ist dass ich immer denke ,,hast du es auch wirklich richtig probiert?" Es zereisst mich innerlich und ich kann an nichts anderes denken.

So wie ich die Sache sehe gibt es 3 Möglichkeiten für mich. Manche mehr oder weniger gut.
1. Ich gehe auf Abstand zu ihr und lerne irgendwann irgendjemand anderes kennen.
2. Ich rede mit ihr über meine Gefühle und hoffe auf das beste.
3. Ich lebe mein Leben mit ihr weiter so wie es gerade ist und lerne irgendwann einfach jemand anderes kennen.

Jetzt muss ich ehrlich sagen das keine von den 3 Varianten mir wirklich gut gefällt. Vielleicht habt ihr noch Tipps für mich oder einen Guide wirklich jede Frau für mich gameable zu machen, sei es durch Psychologie. Ich glaube man merkt meine Verzweiflung und ich hoffe einfach ihr habt was für mich. Danke!
 

Sag ihr doch einfach und ohne Umschweife, dass du sie gerne mal poppen willst, denn das ist es doch, was dir vorschwebt.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen