Home / Forum / Liebe & Beziehung / 16 Jahre älter, ich 22 w... HILFE

16 Jahre älter, ich 22 w... HILFE

31. Juli 2014 um 16:32

Hallo ihr Lieben,

ich brauche dringen Hilfe bzw. weitere Meinungen. Eins mal Vorweg ich habe keine Vaterkomlexe oder ähnliches.Hatte eine erfüllte und nach wie vor gute Bezieung zu meinen Vater und meiner Mutter. Bin für meine 22 Jahre schon wesentlich weiter in vielen Dingen. D. h. Discobesuche langweilen mich. Bevorzuge lieber ein Essen gehen mit etwas Wein. Habe jetzt nach 2,5 Jahren eine Beziehung beendet mit der ich wirklich komplett abgeschlossen habe. Ich wurde schon einige Male betrogen und in der letzten Beziehung war mir alles egal was mein Freund hat oder nicht hat. Mein Ex hatte null Geld (Ist ja nicht das wichtigste), keinen Respekt vor mir und mich oftmals wie das Letzte vom Letzten behandelt. Nun war ich endlich soweit das zu beenden und nun zum eigentlich Thema. Jetzt habe ich einen Mann kennengelernt der der absolute Wahnsinn ist. Er macht alles was ich schon immer wollte ohne was zu sagen. Der Umgang ist der Hammer. Er schaut immer auf mich das es mir an nichts fehlt. Kenne ihn jetzt seit ca. 8 Wochen. Und ich habe in den 8 Wochen mehr erlebt als in meinen letzten 5 Jahren. Er sieht aus wie Ende 20 Anfang 30, leider habe ich jetzt erfahren das er schon 38?! ist. Ihm macht das gar nichts aus und am liebsten würde er sofort eine Beziehung mit mir eingehen. Hab ihm auch erklärt dass ich Zeit brauche da ich bei meinen letzten Beziehungen (2) ziemlich schnell drauf eingegangen bin und das beide Male ein richtiger Griff ins Klo war. Er versteht es und sagt er ist gerne bereit zu warten. Das schöne ist einfach wir verstehen uns blendend. Er hat auch keine Kinder und war noch nicht verheiratet. Aber iwie kommt immer wieder dieser Gedanke.. Oh Gott was machst du da er ist 38... Wobei ich schon immer sagte wenns passt passt es egal wie alt man ist. Wir haben auch schon rumgeknutscht (kein Sex) und es war einfach der Hammer. Er trägt mich auf Händen. Hat jetzt einfach einen Urlaubstrip übers Wochenende gebucht und überrascht mich immer wieder.. Z.B mit einer Schiffsfahrt oder romantischen Dinner ect.
Meine Mutter und engsten Freundinnen wissen Bescheid. Die sagen ich solls genießen und mir weniger Gedanken machen. Meine Mutter meinte nur du musst deine Erfahrungen machen. Hmm. Wie denkt ihr darüber? Kann sowas tatsächlich funktionieren?
Iwie denke ich schon, da ich mich wirklich älter fühle und er vom Aussehen und auch vom Verhalten jünger ist. Bei Gewissen Situationen merkt man natürlcih die Reife aber ich glaube genau dass ist es was mir so sehr gefällt. Ich glaub ich hab mich sowieso schon verliebt oO

Mehr lesen

1. August 2014 um 9:01

Danke.
Danke. Habt bestimmt alle Recht. Vielleicht ist es auch einfach die Angst vor seiner "Erfahrung" (Sexueller Hinsicht). Dass ich ihm nicht gewachsen sein könnte. Darüber mach ich mir nämlich auch oft Gedanken. Hab zwar schon ein paar Erfahrungen gemacht aber die Angst ist iwie da. Hmm...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2014 um 11:16

Ich mach es mir selbst kompliziert...
Auch das ist wiederum richtig. Anscheinend mach ich mir echt zu viele Gedanken und sollte einfach mal den Kopf ausschalten.
Vielen Dank.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2014 um 17:33

Du sagst es doch selber:
"Wobei ich schon immer sagte wenns passt passt es egal wie alt man ist. "
Dann geniess es, wie Du ja schon gehört hast
Meine Freundin war von 26 bis 32 mit einem 15 Jahre älteren Mann zusammen,hatten eine tolle Zeit miteinander, die beiden haben sich zwar nach diesen Jahren getrennt, aber der Grund war definitiv nicht das Alter! Zwei Jahre später hat sie vor kurzem nen anderen geheiratet und er ist Trauzeuge geworden
LG, Anja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2014 um 10:43
In Antwort auf malati_12367118

Du sagst es doch selber:
"Wobei ich schon immer sagte wenns passt passt es egal wie alt man ist. "
Dann geniess es, wie Du ja schon gehört hast
Meine Freundin war von 26 bis 32 mit einem 15 Jahre älteren Mann zusammen,hatten eine tolle Zeit miteinander, die beiden haben sich zwar nach diesen Jahren getrennt, aber der Grund war definitiv nicht das Alter! Zwei Jahre später hat sie vor kurzem nen anderen geheiratet und er ist Trauzeuge geworden
LG, Anja


Vielen Dank. Bin mir auch nach diesem Wochenende noch sicherer als vorher. Er ist einfach nur toll. Und wenns wirklich nicht klappt hatte ich eine schöne Zeit, wie bei deiner Freundin. Für einen Rückzug ist es sowieso schon zu spät.. Herz hat er schon längst für sich gewonnen
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2014 um 11:46

Aufpassen...
also überleg dir das genau.... am Anfang sieht man immer nur das tolle daran aber denk auch nach wie das später sein soll..
ich sage das, weil ich kürzlich erst eine sehr interessante Frau an einen 17 Jahre älteren verloren habe...
sie will heiraten, Kinder und das ganze schöne Leben, studiert und hat nen guten Job. Er hat mit seinem hohen Alter trotzdem noch nichts auf die Reihe gebracht..weder nen gescheiten Job, noch fahrbaren Untersatz weil zu wenig Geld... Naja zum besaufen reicht's noch.

Da hat auch einer von beiden das Hirn ausgeschalten! Denk da echt drüber nach. Man will ja schließlich irgendwann auch einen mit dem die Zukunft gemeinsam klappt weil gleiche Vorstellungen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2014 um 13:26

Hör auf dein Herz.
Ich bin 16 mein Freund 22 und wir sind seit fast 2 Jahren unendlich glücklich. Seine Eltern haben einen Altersunterschied von 10 Jahren und die sind schon sehr lange verheiratet.

Das Alter spielt wirklich keine Rolle.
Es sagt ja nichts über die Person oder den Charakter der Person aus.
Das Alter ist nur eine Zahl.
Der eine ist mit 14 so "reif" wie ein 25 Jähriger.
Ein anderer mit 30 im Kopf so weit wie ein 17 Jähriger.

Wenn ihr euch versteht und du denkst, dass sich das ganze zu einer sinnvollen Beziehuing entwickeln könnte, lass dich darauf ein.

WER NICHT WAGT DER NICHT GEWINNT!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2014 um 15:22


Hi Kessy,
wenn ihr glücklich seid ist doch super? Deine Mutter hat recht: Genieße es! Hört sich doch super an!
Und ich finde dass 22 und 39 echt okay ist.
Natürlich kannst das nur du selbst entscheiden und sonst keiner.
Du musst wissen ob du dich dabei wohlfühlst und ob du dir was langfristiges mit diesem Mann vorstellen kanst
Hör auf dein Herz

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2014 um 14:46

Hi
Ich sag da jetzt auch mal was zu.

Du bist glücklich oder? Deine Mutter hat recht, genieß die Zeit, du wirst nie wieder so jung und unbeschwert Lieben können. Je mehr Zeit du auf dieser Erde verbracht hast, desto abgeklärter wirst du sein. Lieben ist toll, besonders in jungen Jahren. Du merkst ja jetzt schon wie dich die letzten 2 Erfahrungen geprägt haben und deine Ansichten verändert werden. Du bist JETZT glücklich und wenn sich Morgen etwas ändert musst du eben schauen was dich Morgen glücklich macht. Du hast nur ein Leben und die Jahre kommen nie wieder!

Er scheint auch genau das zu sein, was du im Moment brauchst, jemand der dich liebt, dir Aufmerksamkeit schenkt und DICH glücklich machen will um deinet Willen. Solche Männer sind rar, egal in welchem Alter.

Sexuelle Unterschiede gibt es aus meiner Perspektive nicht. Es geht beim Sex nicht darum Erfahrungen auszutauschen sondern darum, dem anderen zu zeigen wie sehr man ihn liebt und wie sich diese gemeinsame Liebe anfühlt. Sex ist kein Sport bei dem der erste ne Goldmedaille gewinnt. Sex ist kein Wissenstest bei dem der klügere ne Weltreise gewinnt. Wenn du anfängst so zu denken ist Sex nicht mehr das, was Sex sein sollte: Spaß, Liebe, besondere gemeinsame Zeit!

Das Alter ist nur eine Zahl. Der Mensch ist doch wichtig. Jeder Mensch ist anders, aber DEN einen zu finden, der einen glücklich macht und bei dem man das Gefühl hat "zu Hause" zu sein, das ist immer schwierig zu finden. Ob nun mit 20 oder 40 oder 60. Ich werd mal etwas esoterisch, aber vielleicht haben eure Seelen aufeinander gewartet, seine etwas länger als deine, dennoch habt ihr euch im hier und jetzt gefunden.
Btw: Eine Garantie für ewige Liebe gibt es nicht. Weder Kinder, noch eine Ehe noch Jahrzente des zusammen lebens sind ein Garant für ewige Liebe und schon gar nicht ein gleiches Alter beim Partner.

Worauf wartest du Mädel? Sei glücklich, weil es DEIN Leben ist.

Liebe Grüße
Anson

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2014 um 21:20

Die angst..
..kann ich gut verstehen. bin ein mann und war genau in der gegenteiligen lage. deutlich ältere frau, 15 jahre...hatte auch angst vorm sex, weil ich dachte dass ich evtl viel zu unerfahren und "schlecht" sei. das hat sich aber schnell in luft aufgelöst und war einfach nur geil

sandow
sportsnewsportal.net

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2014 um 22:12

Kann klappen,
kann auch in die hose gehen, wie bei jedem anderen Mann. Sei achtsam, d.h. lass Dich nicht von einem Urlaubstripp übers Ohr hauen und bei 8 Wochen Kennen kann er verheiratet sein, auch wenn er was anderes hat. Aber sei auch nicht paranoid, genieße.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2014 um 10:54
In Antwort auf suman_11952005

Aufpassen...
also überleg dir das genau.... am Anfang sieht man immer nur das tolle daran aber denk auch nach wie das später sein soll..
ich sage das, weil ich kürzlich erst eine sehr interessante Frau an einen 17 Jahre älteren verloren habe...
sie will heiraten, Kinder und das ganze schöne Leben, studiert und hat nen guten Job. Er hat mit seinem hohen Alter trotzdem noch nichts auf die Reihe gebracht..weder nen gescheiten Job, noch fahrbaren Untersatz weil zu wenig Geld... Naja zum besaufen reicht's noch.

Da hat auch einer von beiden das Hirn ausgeschalten! Denk da echt drüber nach. Man will ja schließlich irgendwann auch einen mit dem die Zukunft gemeinsam klappt weil gleiche Vorstellungen!

Ja das stimmt..
hab da auch schon mit ihm darüber geredet. Unsere Ansichten sind Gott sei Dank gleich. Er will noch Kinder, hatte bisher nur nicht die richtige Frau dafür und an seinen Job kann man definitiv nicht meckern.

Aber wieso in deinem Fall die Frau sich für so jemanden entscheidet versteh ich wirklich nícht. Wobei mein Ex-Freund mit 26 Jahren eigentlich der gleiche Fall wie oben beschrieben ist und auch ich 2 Jahre das ganze mitgemacht habe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2014 um 11:14
In Antwort auf conn_11961303

Hi
Ich sag da jetzt auch mal was zu.

Du bist glücklich oder? Deine Mutter hat recht, genieß die Zeit, du wirst nie wieder so jung und unbeschwert Lieben können. Je mehr Zeit du auf dieser Erde verbracht hast, desto abgeklärter wirst du sein. Lieben ist toll, besonders in jungen Jahren. Du merkst ja jetzt schon wie dich die letzten 2 Erfahrungen geprägt haben und deine Ansichten verändert werden. Du bist JETZT glücklich und wenn sich Morgen etwas ändert musst du eben schauen was dich Morgen glücklich macht. Du hast nur ein Leben und die Jahre kommen nie wieder!

Er scheint auch genau das zu sein, was du im Moment brauchst, jemand der dich liebt, dir Aufmerksamkeit schenkt und DICH glücklich machen will um deinet Willen. Solche Männer sind rar, egal in welchem Alter.

Sexuelle Unterschiede gibt es aus meiner Perspektive nicht. Es geht beim Sex nicht darum Erfahrungen auszutauschen sondern darum, dem anderen zu zeigen wie sehr man ihn liebt und wie sich diese gemeinsame Liebe anfühlt. Sex ist kein Sport bei dem der erste ne Goldmedaille gewinnt. Sex ist kein Wissenstest bei dem der klügere ne Weltreise gewinnt. Wenn du anfängst so zu denken ist Sex nicht mehr das, was Sex sein sollte: Spaß, Liebe, besondere gemeinsame Zeit!

Das Alter ist nur eine Zahl. Der Mensch ist doch wichtig. Jeder Mensch ist anders, aber DEN einen zu finden, der einen glücklich macht und bei dem man das Gefühl hat "zu Hause" zu sein, das ist immer schwierig zu finden. Ob nun mit 20 oder 40 oder 60. Ich werd mal etwas esoterisch, aber vielleicht haben eure Seelen aufeinander gewartet, seine etwas länger als deine, dennoch habt ihr euch im hier und jetzt gefunden.
Btw: Eine Garantie für ewige Liebe gibt es nicht. Weder Kinder, noch eine Ehe noch Jahrzente des zusammen lebens sind ein Garant für ewige Liebe und schon gar nicht ein gleiches Alter beim Partner.

Worauf wartest du Mädel? Sei glücklich, weil es DEIN Leben ist.

Liebe Grüße
Anson

Du hast vollkommen Recht..
Vielen lieben Dank. Glaub das hat mir jetzt die Augen geöffnet. Denn ich find ihn toll, nach wie vor und bin glücklich. Sollte sich das ändern kann ich immer noch handeln, wie du schon sagst. Klar ist mir echt viel "scheiße" passiert in den letzten Beziehungen, aber dafür kann er nichts. Ich versuch jetzt wirklich die Angst abzulegen, nicht dass es noch mal zu spät ist.
Auch beim Thema Sex muss ich dir Recht geben. Aus dieser Sichtweise hab ich das noch gar nicht betrachtet. Waren schon ein paar Mal kurz davor und ich hab dann einfach abgeblockt, obwohl ich es wollte, einfach aus Angst seinen Wünschen/Erwartungen nicht gerecht zu werden. Aber aus dieser Sicht seh ich das dann gleich mit ganz anderen Augen.

Danke, danke, danke.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2014 um 11:16

Stimmt..
Wie lange seit ihr schon zusammen?
Und Glückwunsch zur Tochter

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2014 um 11:20

Ja..
dass mit dem Händchenhalten durch die Stadt, mach ich von ganz alleine. Weil ich es will. Komm mir dabei auch nicht komisch vor. Aber mittendrin kommt einfach dieser dumme Gedanke, für den ich mir in den A.... beissen könnt. Weiß auch nicht wieso...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2014 um 11:22
In Antwort auf tracee_12684462

Kann klappen,
kann auch in die hose gehen, wie bei jedem anderen Mann. Sei achtsam, d.h. lass Dich nicht von einem Urlaubstripp übers Ohr hauen und bei 8 Wochen Kennen kann er verheiratet sein, auch wenn er was anderes hat. Aber sei auch nicht paranoid, genieße.

Dafür..
kenn ich schon einige Leute die ihn auch kennen. Keine Frau, keine Kinder.. Zwei 7-Jährige Beziehungen die dann doch nicht geklappt haben, die letzte ist drei Jahre her. Von dem her spricht nichts dagegen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2014 um 11:24
In Antwort auf brutus_12670710

Die angst..
..kann ich gut verstehen. bin ein mann und war genau in der gegenteiligen lage. deutlich ältere frau, 15 jahre...hatte auch angst vorm sex, weil ich dachte dass ich evtl viel zu unerfahren und "schlecht" sei. das hat sich aber schnell in luft aufgelöst und war einfach nur geil

sandow
sportsnewsportal.net

Dann hoff ich..
..mal das es mir genauso ergeht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2014 um 11:28
In Antwort auf alyssa_12953572

Hör auf dein Herz.
Ich bin 16 mein Freund 22 und wir sind seit fast 2 Jahren unendlich glücklich. Seine Eltern haben einen Altersunterschied von 10 Jahren und die sind schon sehr lange verheiratet.

Das Alter spielt wirklich keine Rolle.
Es sagt ja nichts über die Person oder den Charakter der Person aus.
Das Alter ist nur eine Zahl.
Der eine ist mit 14 so "reif" wie ein 25 Jähriger.
Ein anderer mit 30 im Kopf so weit wie ein 17 Jähriger.

Wenn ihr euch versteht und du denkst, dass sich das ganze zu einer sinnvollen Beziehuing entwickeln könnte, lass dich darauf ein.

WER NICHT WAGT DER NICHT GEWINNT!

Dann..
wag ich mal lieber. Mein Herz hat er ja schon

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2014 um 11:54


Naja wenn du Party machen und saufen als reif bezeichnest na bravo... Ich unternimm eben lieber etwas ruhigere und gemütlichere Sachen, was für mein Alter eher ungewöhnlich erscheint. Und was das ganze noch mit Naivität zu tun haben soll würde mich dann auch mal interessieren.. Aber naja...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2014 um 13:26
In Antwort auf iona_12727270


Naja wenn du Party machen und saufen als reif bezeichnest na bravo... Ich unternimm eben lieber etwas ruhigere und gemütlichere Sachen, was für mein Alter eher ungewöhnlich erscheint. Und was das ganze noch mit Naivität zu tun haben soll würde mich dann auch mal interessieren.. Aber naja...

Pejos Beitrag
finde ich überheblich und selbstherrlich. Gib nichts drauf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2014 um 16:18

Oh Gott!!!
16 Jahre älter? Sofort absägen - Sowas wird nicht gerne gesehen, weden von der Kirche, noch von dem fliegenden Spagettimonster...
Aber jetzt mal im Ernst. Das du die Frage stellst, zeugt meiner Meinung nach schon davon das Du selbst ein paar Probleme mit dem Altersunterschied hast

Sowas ist, so weit ich das aus Erfahrungen beurteilen kann schon lange kein Gesellschaftliches Tabu mehr, im Gegenteil. Bei der letzten Konvention stand mein Bester direkt hinter mir, und ich lehnte mich an, Kommentare: "So wie der sich angelehnt hat, wie an einem Baum, so ganz ohne Vorurteile und Hemmungen durch die Gruppe. So sollten Freundschaften aussehen."

Mein Freund ist knappe 30 Jahre älter als ich, so lange man sich versteht und gemeinsamkeiten Teilt oder ergänzen kann, finde ich sollte das alter eine eher untergeordnete Rolle spielen. Es ist ja nicht so das man Freundschaften anhand eines Blicks in den Ausweis abwägt. Wer sich versteht, sollte über solchen kleinigkeiten stehen und die gemeinsame Zeit einfach aus vollen Krügen genießen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2014 um 21:42
In Antwort auf tracee_12684462

Pejos Beitrag
finde ich überheblich und selbstherrlich. Gib nichts drauf

Allerdings

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2014 um 21:43

Danke..
schön von anderen Erfahrungen zu hören.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2014 um 21:52
In Antwort auf jari_12064627

Oh Gott!!!
16 Jahre älter? Sofort absägen - Sowas wird nicht gerne gesehen, weden von der Kirche, noch von dem fliegenden Spagettimonster...
Aber jetzt mal im Ernst. Das du die Frage stellst, zeugt meiner Meinung nach schon davon das Du selbst ein paar Probleme mit dem Altersunterschied hast

Sowas ist, so weit ich das aus Erfahrungen beurteilen kann schon lange kein Gesellschaftliches Tabu mehr, im Gegenteil. Bei der letzten Konvention stand mein Bester direkt hinter mir, und ich lehnte mich an, Kommentare: "So wie der sich angelehnt hat, wie an einem Baum, so ganz ohne Vorurteile und Hemmungen durch die Gruppe. So sollten Freundschaften aussehen."

Mein Freund ist knappe 30 Jahre älter als ich, so lange man sich versteht und gemeinsamkeiten Teilt oder ergänzen kann, finde ich sollte das alter eine eher untergeordnete Rolle spielen. Es ist ja nicht so das man Freundschaften anhand eines Blicks in den Ausweis abwägt. Wer sich versteht, sollte über solchen kleinigkeiten stehen und die gemeinsame Zeit einfach aus vollen Krügen genießen

Klar..
mach ich mir Gedanken und hab/hatte irgendwie ein Problem, sonst würde ich nicht nach Meinungen/Erfahrungen fragen. Grundsätzlich ist es aber so...wenn ich nicht ich wäre, sondern eine Freundin in meiner Haut stecken würde, dann würde ich ihr sagen: Schnapp ihn dir, worauf wartest du noch, sowas gibt es nicht wie Sand am Meer..Das Alter ist nur eine Zahl.. Ist aber trotzdem was anderes wenn man selbst drin steckt. Danke für deine Antwort.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2014 um 21:27
In Antwort auf iona_12727270

Klar..
mach ich mir Gedanken und hab/hatte irgendwie ein Problem, sonst würde ich nicht nach Meinungen/Erfahrungen fragen. Grundsätzlich ist es aber so...wenn ich nicht ich wäre, sondern eine Freundin in meiner Haut stecken würde, dann würde ich ihr sagen: Schnapp ihn dir, worauf wartest du noch, sowas gibt es nicht wie Sand am Meer..Das Alter ist nur eine Zahl.. Ist aber trotzdem was anderes wenn man selbst drin steckt. Danke für deine Antwort.

Na...
... ich hoffe mal es war hilfreich genug.

Und euch beiden, drück ich für die Zukunft alle Daumen und Zehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2014 um 0:03


Genieße die Zeit mit Ihm, und die Erfahrungen, die Du mitnehmen darfst. Wenn es richtig gut wird, sagt Euch das Euer Herz.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club