Home / Forum / Liebe & Beziehung / 15 jährige und 26 jähriger geht das gut?

15 jährige und 26 jähriger geht das gut?

12. Februar 2018 um 10:52

Also wie im Titel beschrieben bin ich 15 und war gestern Abend mit Freundinnen weg.Als wir gegen 7 Uhr ins Zelt gingen habe ich jemanden kennengelent er war einfach komplett anderst als andere Männer...Als ich gefragt habe ob er mit raus kommt hat er meine hand genommen und ist mit uns raus. Draußen haben wir lange allein gestanden und gesprochen er wollte das alles aber er war sich unsicher und hat es null ausgenutzt das ich was getrunken hatte. Er meinte die ganze zeit ob ich mir bewusst bin was passiert und wie ich mir das vorstelle und solche Sachen als ich ihn auf alles antwortete müsste er mich es war wunderschön, aber als dann eine bekannte von mir kam und meinte was bei mir los ist das ich mit einem 26 jährigen rumknutsche war er direkt wieder so auf Distanz und meinte das es nicht geht Weil ich getrunken  habe und nich wüsste was ich mache und wen es weiter geht wir nix zur Verhütung hätten. Da nahm ich aus meiner jacke eine Packung Kondome raus und sagte das ich mir 100% bewusst bin und es auch nicht soweit gehen muss... Als wir dann weiter nach hinten gingen sind meine freunde wie auch sonst mit gegangen. Er meinte dann das es nicht richtig wäre aber ich meinte nur das ich ihm das nicht glaube das er das nicht will und er sagte auch das er das hier möchte und er mich echt gut findet aber zu viele probleme da sind aufjedenfall stellte er mir wieder viele fragen die ich wohl gut beantwortet habe und wir uns wieder küssten. Ich nahm ihn dann mit zu meinen Freundinnen und die waren zuerst geschockt und hatten Angst um ich aber als wir mit Ihnen geredet haben,haben sie es akzeptiert. Wir haben uns danach wieder geküsst er gab mir seine Jacke weil mir kalt war.Er ist einfach anderst als die anderen!Ich denke nur an ihn der küss es war wunderschön..Das Problem er arbeitet weit weg von mir und ich weiß nicht wie oft ich ihn sehen würde und meine Eltern fänden das alles auch nicht so toll...Meine Frage ist es überhaupt okey das was gestern passiert ist und darf ich mit ihm zusammen sein?

Ich hoffe auf ein paar hilfreiche Tipps.

Mehr lesen

12. Februar 2018 um 11:06
In Antwort auf alijak

Also wie im Titel beschrieben bin ich 15 und war gestern Abend mit Freundinnen weg.Als wir gegen 7 Uhr ins Zelt gingen habe ich jemanden kennengelent er war einfach komplett anderst als andere Männer...Als ich gefragt habe ob er mit raus kommt hat er meine hand genommen und ist mit uns raus. Draußen haben wir lange allein gestanden und gesprochen er wollte das alles aber er war sich unsicher und hat es null ausgenutzt das ich was getrunken hatte. Er meinte die ganze zeit ob ich mir bewusst bin was passiert und wie ich mir das vorstelle und solche Sachen als ich ihn auf alles antwortete müsste er mich es war wunderschön, aber als dann eine bekannte von mir kam und meinte was bei mir los ist das ich mit einem 26 jährigen rumknutsche war er direkt wieder so auf Distanz und meinte das es nicht geht Weil ich getrunken  habe und nich wüsste was ich mache und wen es weiter geht wir nix zur Verhütung hätten. Da nahm ich aus meiner jacke eine Packung Kondome raus und sagte das ich mir 100% bewusst bin und es auch nicht soweit gehen muss... Als wir dann weiter nach hinten gingen sind meine freunde wie auch sonst mit gegangen. Er meinte dann das es nicht richtig wäre aber ich meinte nur das ich ihm das nicht glaube das er das nicht will und er sagte auch das er das hier möchte und er mich echt gut findet aber zu viele probleme da sind aufjedenfall stellte er mir wieder viele fragen die ich wohl gut beantwortet habe und wir uns wieder küssten. Ich nahm ihn dann mit zu meinen Freundinnen und die waren zuerst geschockt und hatten Angst um ich aber als wir mit Ihnen geredet haben,haben sie es akzeptiert. Wir haben uns danach wieder geküsst er gab mir seine Jacke weil mir kalt war.Er ist einfach anderst als die anderen!Ich denke nur an ihn der küss es war wunderschön..Das Problem er arbeitet weit weg von mir und ich weiß nicht wie oft ich ihn sehen würde und meine Eltern fänden das alles auch nicht so toll...Meine Frage ist es überhaupt okey das was gestern passiert ist und darf ich mit ihm zusammen sein?

Ich hoffe auf ein paar hilfreiche Tipps.

Nein, es ist nicht ok mit 15 rumzusaufen und rumzuvögeln- vor allem nicht mit Männern die so deutlich älter sind als du. Aber das wird dich sicher nicht interessieren und deine Eltern werden das anscheinend nicht kontrollieren. Es gibt sowas wie Jugendschutz aber wenn die Jugend nicht geschützt werden will kann man nicht wirklich was tun. Du hast natürlich ein Recht dir Gesundheit und Leben zu ruinieren.

21 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Februar 2018 um 11:35

Das sind im Grunde nur Zahlen. Ich kenne jemanden, der ist mittlerweile 105 Jahre alt, der hat mit 50 seine Frau geheiratet, die damals 26 war. Ein riesen Skandal. Da hätte jeder gesagt, dass das nie gut gehen kann.

Das heißt nicht, dass deine Affäre da, wirklich von Erfolg geprägt sein wird. Aber grundsätzlich gibt es nichts, was es nicht gibt.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Februar 2018 um 13:07

Ich hoffe, dass du ein Troll bist und nicht ernsthaft so ein billiges Teenagerblag das mit 15 Jahren, mit Kondomen bewaffnet und besoffen erwachsene Männer auf hinter Festzelten flachlegt. Du bist ein Mädchen und solltest mot Jungs deine Erfahrungen machen und nicht mit 26 Jährigen Männern. Er scheint aber ebenfalls nicht die hellste Kerze auf der Torte zu sein, sonst würde er nicht mit halbwüchsigen Kindern rummachen. Gut, dass du nicht meine Tochter bist.

12 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Februar 2018 um 13:17
In Antwort auf alijak

Also wie im Titel beschrieben bin ich 15 und war gestern Abend mit Freundinnen weg.Als wir gegen 7 Uhr ins Zelt gingen habe ich jemanden kennengelent er war einfach komplett anderst als andere Männer...Als ich gefragt habe ob er mit raus kommt hat er meine hand genommen und ist mit uns raus. Draußen haben wir lange allein gestanden und gesprochen er wollte das alles aber er war sich unsicher und hat es null ausgenutzt das ich was getrunken hatte. Er meinte die ganze zeit ob ich mir bewusst bin was passiert und wie ich mir das vorstelle und solche Sachen als ich ihn auf alles antwortete müsste er mich es war wunderschön, aber als dann eine bekannte von mir kam und meinte was bei mir los ist das ich mit einem 26 jährigen rumknutsche war er direkt wieder so auf Distanz und meinte das es nicht geht Weil ich getrunken  habe und nich wüsste was ich mache und wen es weiter geht wir nix zur Verhütung hätten. Da nahm ich aus meiner jacke eine Packung Kondome raus und sagte das ich mir 100% bewusst bin und es auch nicht soweit gehen muss... Als wir dann weiter nach hinten gingen sind meine freunde wie auch sonst mit gegangen. Er meinte dann das es nicht richtig wäre aber ich meinte nur das ich ihm das nicht glaube das er das nicht will und er sagte auch das er das hier möchte und er mich echt gut findet aber zu viele probleme da sind aufjedenfall stellte er mir wieder viele fragen die ich wohl gut beantwortet habe und wir uns wieder küssten. Ich nahm ihn dann mit zu meinen Freundinnen und die waren zuerst geschockt und hatten Angst um ich aber als wir mit Ihnen geredet haben,haben sie es akzeptiert. Wir haben uns danach wieder geküsst er gab mir seine Jacke weil mir kalt war.Er ist einfach anderst als die anderen!Ich denke nur an ihn der küss es war wunderschön..Das Problem er arbeitet weit weg von mir und ich weiß nicht wie oft ich ihn sehen würde und meine Eltern fänden das alles auch nicht so toll...Meine Frage ist es überhaupt okey das was gestern passiert ist und darf ich mit ihm zusammen sein?

Ich hoffe auf ein paar hilfreiche Tipps.

ich würde dir empfehlen, mal einen blick ins stgb zu werfen, paragraph 182. darin ist gereglt, waann sex mit minderjährigen unter strafe gestellt wird und wann nicht.

wenn du 15 bist und dein sexualpartner älter als 21, kannst du ihn in teufels küche bringen, denn sex kann in diesem fall bestraft werden, wenn er "dein recht auf sexuelle selbstbestimmung ausgenutzt haben sollte."
so eine behauptung kann sehr schnell von zeugen oder eltern aufgestellt werden.
treib dich in deiner altersklasse herum und bring keine erwachsenen in schwierigkeiten.

9 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Februar 2018 um 14:33
In Antwort auf alijak

Also wie im Titel beschrieben bin ich 15 und war gestern Abend mit Freundinnen weg.Als wir gegen 7 Uhr ins Zelt gingen habe ich jemanden kennengelent er war einfach komplett anderst als andere Männer...Als ich gefragt habe ob er mit raus kommt hat er meine hand genommen und ist mit uns raus. Draußen haben wir lange allein gestanden und gesprochen er wollte das alles aber er war sich unsicher und hat es null ausgenutzt das ich was getrunken hatte. Er meinte die ganze zeit ob ich mir bewusst bin was passiert und wie ich mir das vorstelle und solche Sachen als ich ihn auf alles antwortete müsste er mich es war wunderschön, aber als dann eine bekannte von mir kam und meinte was bei mir los ist das ich mit einem 26 jährigen rumknutsche war er direkt wieder so auf Distanz und meinte das es nicht geht Weil ich getrunken  habe und nich wüsste was ich mache und wen es weiter geht wir nix zur Verhütung hätten. Da nahm ich aus meiner jacke eine Packung Kondome raus und sagte das ich mir 100% bewusst bin und es auch nicht soweit gehen muss... Als wir dann weiter nach hinten gingen sind meine freunde wie auch sonst mit gegangen. Er meinte dann das es nicht richtig wäre aber ich meinte nur das ich ihm das nicht glaube das er das nicht will und er sagte auch das er das hier möchte und er mich echt gut findet aber zu viele probleme da sind aufjedenfall stellte er mir wieder viele fragen die ich wohl gut beantwortet habe und wir uns wieder küssten. Ich nahm ihn dann mit zu meinen Freundinnen und die waren zuerst geschockt und hatten Angst um ich aber als wir mit Ihnen geredet haben,haben sie es akzeptiert. Wir haben uns danach wieder geküsst er gab mir seine Jacke weil mir kalt war.Er ist einfach anderst als die anderen!Ich denke nur an ihn der küss es war wunderschön..Das Problem er arbeitet weit weg von mir und ich weiß nicht wie oft ich ihn sehen würde und meine Eltern fänden das alles auch nicht so toll...Meine Frage ist es überhaupt okey das was gestern passiert ist und darf ich mit ihm zusammen sein?

Ich hoffe auf ein paar hilfreiche Tipps.

Mädle, lass sen Quatsch, du warst betrunken und hast ein ungutes Gefühl. Höre auf deinen Bauch.
Bemerkenswert, daß du Kondome dabei hattest, mannomann.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Februar 2018 um 17:22

Danke....mir geht es ja auch nicht darum mit ihm zu schlafen sondern darum das ich ihn sehr mag

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2018 um 19:36
In Antwort auf alijak

Danke....mir geht es ja auch nicht darum mit ihm zu schlafen sondern darum das ich ihn sehr mag

Na klar deshalb zückt man auch direkt Kondome und schleppt einen den man gerade erst kennen gelernt hat im suff ab...🤪👍

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2018 um 10:49
In Antwort auf alijak

Also wie im Titel beschrieben bin ich 15 und war gestern Abend mit Freundinnen weg.Als wir gegen 7 Uhr ins Zelt gingen habe ich jemanden kennengelent er war einfach komplett anderst als andere Männer...Als ich gefragt habe ob er mit raus kommt hat er meine hand genommen und ist mit uns raus. Draußen haben wir lange allein gestanden und gesprochen er wollte das alles aber er war sich unsicher und hat es null ausgenutzt das ich was getrunken hatte. Er meinte die ganze zeit ob ich mir bewusst bin was passiert und wie ich mir das vorstelle und solche Sachen als ich ihn auf alles antwortete müsste er mich es war wunderschön, aber als dann eine bekannte von mir kam und meinte was bei mir los ist das ich mit einem 26 jährigen rumknutsche war er direkt wieder so auf Distanz und meinte das es nicht geht Weil ich getrunken  habe und nich wüsste was ich mache und wen es weiter geht wir nix zur Verhütung hätten. Da nahm ich aus meiner jacke eine Packung Kondome raus und sagte das ich mir 100% bewusst bin und es auch nicht soweit gehen muss... Als wir dann weiter nach hinten gingen sind meine freunde wie auch sonst mit gegangen. Er meinte dann das es nicht richtig wäre aber ich meinte nur das ich ihm das nicht glaube das er das nicht will und er sagte auch das er das hier möchte und er mich echt gut findet aber zu viele probleme da sind aufjedenfall stellte er mir wieder viele fragen die ich wohl gut beantwortet habe und wir uns wieder küssten. Ich nahm ihn dann mit zu meinen Freundinnen und die waren zuerst geschockt und hatten Angst um ich aber als wir mit Ihnen geredet haben,haben sie es akzeptiert. Wir haben uns danach wieder geküsst er gab mir seine Jacke weil mir kalt war.Er ist einfach anderst als die anderen!Ich denke nur an ihn der küss es war wunderschön..Das Problem er arbeitet weit weg von mir und ich weiß nicht wie oft ich ihn sehen würde und meine Eltern fänden das alles auch nicht so toll...Meine Frage ist es überhaupt okey das was gestern passiert ist und darf ich mit ihm zusammen sein?

Ich hoffe auf ein paar hilfreiche Tipps.

Wenn ich schon lese: "er ist anders als die Anderen!" Oh man.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli um 19:49

Also hey erstmal 

ich habe genau das selbe problem ich bin 15 und ein freund von mir 26 wir haben uns  beim saufen kennen gelernt ich habe ihn auch nicht mehr aus dem kopf bekommen naja jetzt ist ein monat um und wir haben schon sehr viel zeit mit einander verbracht weil er ja 26 ist geht er arbeiten als ich bei ihm geschlafen habe war er in der früh weg(er war arbeiten) aufjedenfall als er heim kam hat er mir einen kuss gegeben und so weiter als ich dann daheim war habe ich mich mal informiert was wir dürfen und so (so habe ich das hier endeckt hoffte auf tipps aber naja) ich habe gelesen das du mit 14 schon selber entscheiden darf ob mit wem und mit vielen du schlafen darfst daher mit eeinveschlossen musst du bedenken das es am anfang vllt schön ist aber es sicher schwierigkeiten geben kann also macht das beste daraus (und ja es ist in ordnung sich in einen älteren burschen zu verlieben) ich würde es tun 😊 ich hoffe ich konnte dir helfen 😘

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli um 20:13
In Antwort auf monchichi

Also hey erstmal 

ich habe genau das selbe problem ich bin 15 und ein freund von mir 26 wir haben uns  beim saufen kennen gelernt ich habe ihn auch nicht mehr aus dem kopf bekommen naja jetzt ist ein monat um und wir haben schon sehr viel zeit mit einander verbracht weil er ja 26 ist geht er arbeiten als ich bei ihm geschlafen habe war er in der früh weg(er war arbeiten) aufjedenfall als er heim kam hat er mir einen kuss gegeben und so weiter als ich dann daheim war habe ich mich mal informiert was wir dürfen und so (so habe ich das hier endeckt hoffte auf tipps aber naja) ich habe gelesen das du mit 14 schon selber entscheiden darf ob mit wem und mit vielen du schlafen darfst daher mit eeinveschlossen musst du bedenken das es am anfang vllt schön ist aber es sicher schwierigkeiten geben kann also macht das beste daraus (und ja es ist in ordnung sich in einen älteren burschen zu verlieben) ich würde es tun 😊 ich hoffe ich konnte dir helfen 😘

1.5 Jahre später.... super.

Thread-Leichen-Shredderei

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli um 10:01
In Antwort auf monchichi

Also hey erstmal 

ich habe genau das selbe problem ich bin 15 und ein freund von mir 26 wir haben uns  beim saufen kennen gelernt ich habe ihn auch nicht mehr aus dem kopf bekommen naja jetzt ist ein monat um und wir haben schon sehr viel zeit mit einander verbracht weil er ja 26 ist geht er arbeiten als ich bei ihm geschlafen habe war er in der früh weg(er war arbeiten) aufjedenfall als er heim kam hat er mir einen kuss gegeben und so weiter als ich dann daheim war habe ich mich mal informiert was wir dürfen und so (so habe ich das hier endeckt hoffte auf tipps aber naja) ich habe gelesen das du mit 14 schon selber entscheiden darf ob mit wem und mit vielen du schlafen darfst daher mit eeinveschlossen musst du bedenken das es am anfang vllt schön ist aber es sicher schwierigkeiten geben kann also macht das beste daraus (und ja es ist in ordnung sich in einen älteren burschen zu verlieben) ich würde es tun 😊 ich hoffe ich konnte dir helfen 😘

Anstatt saufen zu gehen und sich Männern an den Hals zu werfen die altersmäßig absolut nix für dich sind, solltest du mal an deiner Orthographie arbeiten. Lernt man heutzutage keine Groß- und Kleinschreibung sowie Satzzeichensetzung in der Schule mehr?! Deine Eltern scheinen einiges falsch gemacht zu haben in deiner Erziehung... Traurig... 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli um 16:59

Also ich bin echt nicht der Typ um sowas zu schreiben,
ABER ganz ehrlich?!
Deine Eltern sollten dich im Keller einsperren um zu verhindern, dass du schwanger wirst und dich vermehrst.
Sorry aber mit 15 JAHREN Kondome aus der jacke zu ziehen, wie aus einem Regal im Supermarkt...WOW....das ist hart.
Du solltest lieber in der Schule auf einem Prüfungsstuhl sitzen, statt auf dem Penis eines Kerles, der gerade mal 26 Jahre alt ist.
Er selber baut sich selber das Leben auf, da kann er keine 15 jährige gebrauchen die leichtsinnig dann in 9 Monaten sagt "ohh guge mol! I hob do wad!"
Meiner Meinung nach ist das ein ABSOLUTES NO GO!

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram