Home / Forum / Liebe & Beziehung / 15 Jahre Altersunterschied

15 Jahre Altersunterschied

19. Januar 2014 um 16:42

Huhu,
ich selbst werde bald 20 Jahre und habe einen Mann kennengelernt der dieses Jahr 35 Jahre wird. Habe das vorher nicht gewusst ( Haben uns übers Internet kennengelernt und spontan mit einen Freundin zum weggehen getroffen - in seinem Internetprofil ist er 29 ).. Ich hätte ihn auf Mitte 20 geschätzt. Nachdem er mich über sein tatsächliches Alter aufgeklärt hat bin ich im totalen Gefühlschaos. Habe mit ihm ein paar schöne Tage verbracht und wir verstehen uns sehr gut. Bin momentan echt verzweifelt ob ich mich falls es sich ergeben würde überhaupt auf "mehr ( Beziehung)" einlassen soll.. Gefühle und Interesse sind da. Ich hatte mir eigentlich immer so eine Grenze von 27 Jahren bei Männern gesetzt ( Ging ja wohl daneben : ) Außerdem mache ich mir große Gedanken was meine Familie dazu sagen würde ( Mama fand 29 schon gewöhnungsbedürftig).. Was habt ihr für Erfahrungen gemacht bzw. ging es jemandem schonmal ähnlich? Liebe Grüße

Mehr lesen

20. Januar 2014 um 9:51

Das kenne ich
nur zu gut
Mein Partner ist 18 Jahre älter als ich (25 / 43).
Ich hatte Anfangs auch die totale Panik weil es eben doch aus der Norm fällt. Erstaunlicherweise haben meine Eltern aber total locker reagiert...sogar verdammt positiv. Ich denke für Eltern ist immer das wichtigste dass die Kinder gut aufgehoben sind. Und bei einem etwas älteren Mann sag ich mal, sind die Karten um einiges besser. Ich mein, schau dir doch heute mal die 25 jährigen Bubis an..also ich konnte nie was mit denen anfangen. Mein Partner jetzt steht mitten im Leben, hat einen festen Job und weiß was er will. Das kann man von den 25jährigen nicht wirklich behaupten, oder? Da musst ja jedes Mal Angst haben, dass sie mit 28 merken dass sie doch noch nicht bereit sind für was ernstes (hab ich oft erlebt) und dich dann sitzen lassen. Nene auf sowas habe ich keine Lust mehr.

Ich denke du solltest das Alter mal nicht so ernst nehmen. Sowas ist heute doch gar nicht mehr so tragisch. Im Gegenteil. Wenn alles andere passt und du es nur wegen dem Alter nicht versuchst... das wäre verdammt falsch. Das Alter ist doch nur biologisch. Es gibt Menschen die leben mit 30 schon als wären sie 50, aber es gibt auch 50 jährige die total jung und frisch geblieben sind.

So what, wer nicht wagt der nicht gewinnt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2014 um 17:20

Ich kann deine Ängste gut nachvollziehen
als ich meinen Ex-Freund kennen gelernt habe, habe ich meinem Vater auch sein Alter verschwiegen. Mein Vater wusste nur, dass ich einen neuen Freund habe.

Gebeichtet habe ich es ihm dann, als ich bereits über vier Monate mit meinem damaligen Freund zusammen war und auch nur, weil wir gemeinsam in den Urlaub wollten und dafür die Zustimmung meiner Eltern brauchten.

Natürlich war mein Vater erst geschockt, er hat Alex dann aber kennen gelernt und nach mehrmaligen Treffen und vielen Gesprächen hat mein Vater die Beziehung dann akzeptiert.

Meine Mutter hat sehr viel länger gebraucht, aber als sie merkte, dass Alex es wirklich ehrlich meint, war es dann auch für sie ok.

Und trotz des sehr großen Altersunterschieds hat diese Beziehung etwas über vier Jahre gehalten.

Von daher, mache dir nicht so viele Gedanken und genieße das, was vielleicht kommt.

LG Verena



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2014 um 21:20

Ich hab mal eine ähnliche erfahrung gemacht
danach mitbekommen dass er 17 Jahr älter ist als ich. Aus uns ist schlussendlich aber nichts festes geworden, ich denke auch das meine Mutter nicht gerade freude daran gehabt hätte, aber ansonsten finde ich den unterschied nicht problematisch, wenn ihr sonst gut auskommt und auf einer Wellenlänge seid

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Februar 2014 um 18:37

Vielen Dank..
..für eure Kommentare !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2014 um 13:39

Positive Erfahrung mit Altersunterschied
Mein Mann und ich sind fast 27 Jahre auseinander und haben sogar zwei Kinder (!).

Meine Familie hat es sehr gut aufgefasst, auch mein Freundeskreis.

Oft sind die Leute erstaunt, dass wir so einen großen Altersunterschied haben, aber es hat uns noch keiner beleidigt. Dass mein Mann schon mal für meinen Vater gehalten wird - das kam schon mal vor aber wenn wir mit unseren Kids unterwegs sind, gehen wir schon als Paar durch.

Wir verstehen uns gut und ich kann sagen: Der Altersunterschied hat sogar Vorteile. Ich hatte einen langjährigen Freund vor meinem Mann, der ein paar Monate älter war. Die Qualität der Beziehung ist nicht vergleichbar, wobei es auch auf den Charakter ankommt.


Naja, vllt. macht es euch ja etwas Mut

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2014 um 0:59

Zwischen meinem Freund und mir liegen 16 Jahre Unterschied.......
...Er ist 44 und ich werde 29! Wir heiraten im April und möchten gerne noch ein Baby! Wir verstehen uns super und auch, wenn anfangs einige große Augen gemacht haben, wegen des Altersunterschiedes, mittlerweile sehen sie es nicht mehr! Vor ALlem kommts nicht aufs Alter an. Ich war schon mit einem gleichaltrigen zusammen (Mein 1. Freund mit 16) dann mit 19 mit einem 6 Jahre älteren und nun mit meinem jetzigen Freund). Wir sind soweit glücklich miteinander

Das unten sind wir beide! Und viele finden, dass man uns den Altersunterschied überhaupt nicht wirklich ansieht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2014 um 0:36

Er ist 19 jahre älter
wir sind seit einem jahr zusammen , ich bin 25 , er 44 . haben ein halbes jahr zusammen gelebt , haben beide ein kind , die jungs sind genau gleich alt , er hat seine frau verlassen (meine nachbarin und freundin) , danach sind wir zusammen gezogen . auf grund der schwierigen umstände leben wir jetzt wieder räumlich getrennt , nicht weit voneinander . ich hatte auch schon männer in meinem alter . aber es ist schon was ganz anderes wenn man einen erwachsen mann an der seite hat und keinen milchbubi . ich sehe das alter nicht mehr , das ist nur ein problem das die anderen haben . klar , wenn ich 50 bin ist er 70 , aber ne garantie gibts doch nie , auch nich nach 20 jahren ehe ! also , du kannst dir vorstellen das meine eltern auch nicht begeistert waren als ich plötzlich mit den 20 jahre älteren nachbarn abgehauen bin , aber es ist mein leben , und ich muss es leben . wenn du denkst es is richtig dann mach es , was hats du zu verlieren !? dfu hast ein recht darauf eigene erfahrungen und auch eigene Fehler machen zu dürfen . also , in dem sinne wünsche ich dir alles gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen