Home / Forum / Liebe & Beziehung / 13 Jahr älter, er mit Familie und ich ohne, Schwierigkeit

13 Jahr älter, er mit Familie und ich ohne, Schwierigkeit

22. März 2016 um 17:50 Letzte Antwort: 22. März 2016 um 21:01

Hallo zusammen,

nun habe ich nach langen zehn Jahren endlich geschafft mich von meinem Ex Freund zu trennen. Nun habe ich auch wen anders gefunden und bin auch eigentlich sehr glücklich mit ihm. Wenn da nicht das eigentlich wäre. Er ist 40 Jahre alt, ich bin 26. Er ist derzeit noch verheiratet und es ist ein gemeinsamer Sohn vorhanden im Alter von 7 Jahren. Getrennt haben sich die beiden vor knapp 10 Monaten aus diversen Gründen. Er hatte sie wohl damals betrogen, was ich natürlich nicht für gut heiße. Überhaupt nicht. Danach War er mit seiner Affäre auch noch bis Dezember zusammen und dann kam ich. Seine Affäre ist wohl zurück in ihre alte Beziehung. Ich habe sehr viel mit ihm über alles geredet, ich habe meine Trennung ja auch gerade mal im Dezember hinter mich gebracht. Soo nun aber zum eigentlichem Problem und das Problem ist seine Ex Frau. Ich bin etwas unsicher und merke ich werde immer Nr 2 in seinem Leben sein. Naja es ist nun mal der Kleine da. Den habe ich auch schon kennen gelernt und das klappt super. Die zweite Woche Ostern verbringen wir auch gemeinsam. Was stört mich? Nun ja ich bin froh das er so ein guter Vater ist und sich so liebevoll kümmert aber muss es wirklich sein jeden Tag mit der Frau über WhatsApp im Kontakt zu sein? Jeden Tag von morgens bis abends? Andauernd klingelt sein Handy, andauernd bekommt er Fotos von seinem Sohn. Der Kleine will nicht das ich auf seine Mutter treffe und er auch nicht. Kommende Woche Mittwoch wollten er und ich zu einer Veranstaltung mit dem Kleinen. Es hieß bis vorhin das seine Ex nicht kommt und wir drei das machen, und nun? Jetzt will die Ex doch mit und schwupps darf ich Zuhause bleiben, da fühlt man sich aber echt toll in so einer Situation. Ich Frage mich wie das in Zukunft funktionieren soll, wenn Geburtstage etc anstehen? Bin ich dann immer das fünfte Rad am Waagen und muss es hinnehmen das die ein auf heile glückliche Familie spielen? Es tut mir weh, habe mir selber immer eine Familie gewünscht, mit meinem Ex wäre es nur nie gegangen. Allerdings frage ich mich ob ich so auf Dauer wirklich glücklich werden kann.. fühle mich einfach zweitrangig. Kann mit ihm noch nicht drüber sprechen, will ihn nicht verletzen ich weiß sein Sohn ist ihm das wichtigste im leben. Aber warum lässt er mich dann jetzt nächste Woche Zuhause und nimmt dann lieber seine Ex Frau mit?

Mehr lesen

22. März 2016 um 19:14

Mmh
Also
ich verstehe es auch nicht ganz oder kann es sein das der kleine sich noch Hoffnung zwischen Mama und Papa macht?
Habe auch nichts gegen Patchwork aber trotzdem macht mich der Gedanke iwie krank das die da kommende Woche zu dritt als Familie hingehen, ich wusste von Anfang an ich muss mich auf einiges einstellen aber mit sowas hab ich nun auch wieder nicht gerechnet. Ich will die Frau auch nicht unbedingt in meiner Nähe haben aber das wäre mir viel lieber wie zu wissen die zwei sitzen da ganz alleine und schauen ihren Sohn zu. Schwierig wirklich..
Ihm paßt ja auch nicht wenn ich zwischendurch Kontakt zu meinem Ex habe und hier geht es wirklich nur noch um Kündigung und leer kriegen der Wohnung. Was soll ich da jetzt machen? Nicht das er denkt ich stelle mich zwischen ihm und seinen Sohn das will ich nämlich nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. März 2016 um 19:24

...
Die vorherige War selber noch in einer BZIEHUNG und hat ihn nur ausgnutzt. Kenne natürlich nur seine Seite der Geschichte. Allerdings sind manche Dinge echt merkwürdig, auch wenn wir den kleinen nach HAUSE zu der Mutter fahren muss ich vorher das Auto verlassen, mit der Ex Affäre hat er das auch immer so gemacht. Ok das War die Frau mit der er seine betrogen hat. Aber das stört mich schon gewaltig alles.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. März 2016 um 19:51

Du wirst geheim gehalten
Er will zurück zu seiner Frau und Kind. Er ist untreu. Ob mit (zurück zu ihr) oder ohne Frau, er wird nie treu sein. Und bei dir ist es besonders übel, du sollst das Auto verlassen, wenn er zur Ex fährt??? Wie blöd bist du eigentlich? Er gaugelt ihr vor Single zu sein, er spielt den Reumütige. Er will zu ihr zurück. Aber er will auf nichts verzichten. Er ist ein @rschloch und Egoist. Was willst du von ihm? Lügen. Betrügen. Also als Sugar Daddy eventuell aber Mädel, leb dein Leben!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. März 2016 um 20:06

.
" Aber warum lässt er mich dann jetzt nächste Woche Zuhause und nimmt dann lieber seine Ex Frau mit? "

Da ist nicht viel zu sagen und zu deuten.

Er strebt eine Versöhnung mit seiner Ehefrau, die er betrogen hat, und es jetzt sicherlich bitter bereut.

Wie es ausshieht, und wie er Dich diesbezüglich behandelt, bist Du kein fünftes Rad am Wagen, sondern, DU bist überhaupt kein Rad, und nur ein ungeliebter Zeitersatz, bis er wieder mit seiner Frau zusammen kommt.

Was willst Du eigentlich? Er ist immer noch verheiratet mit dieser Frau, und auch noch nach 10 Monaten Trennung, keine Rede von Scheidung?

Du tust seinem Ego gut, weil Du erst 26 Jahre jung bist.
Nicht mehr und nicht weniger!

Wäre interessant zu erfahren, ob er bei Dir, in Deiner Wohnung lebt?

Wünsche Dir alles GUTE, und einen Partner, der Dich zu schätzen weiß, und Dich nicht als nur einen vorübergehenden Frauenersatz, betrachtet.

die mishiko'

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. März 2016 um 21:01


Er hatte sich eine Wohnung für sich und seiner Ex Affäre gemietet und derzeit lebe ich mit in seiner Wohnung. Ab wann sagt man jemanden Ich liebe Dich? Er wollte nicht das ich weiterhin mit meinem Ex in einer Wohnung bin und meine Katze hat er vorübergehend erstmal mit aufgenommen bis ich was eigenes gefunden habe. Bin mir echt in allem unsicher. Die drei Worte hat er mir auch noch nicht gesagt aber drei Monate sind ja auch noch nicht lange. Seine Frau ist im übrigen 33 und die Ex Affäre auch 26.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Ehemann treu, trotzdem denkt Frau das er fremd geht
Von: gladys_12258560
neu
|
22. März 2016 um 20:34
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram