Home / Forum / Liebe & Beziehung / 11 Jahre einfach weggeschmießen und Ehe und Kind sind egal

11 Jahre einfach weggeschmießen und Ehe und Kind sind egal

19. Juni 2011 um 9:15

Mein Mann hat sich vor 2Wochen von mir getrennt.Grund eer hat eine neue 22 Jahre jung (Arbeitskollegin). Ich bin 29 er 31 und unsere Tochter 5Jahre.Ich denke immer noch ab und an es wäre alles ein Traum. Also er sagte mir ich habe eine neue und ar dann weg. Seine neue hat auch ihre wohnung und ihren freund allein hinterlassen. Beide sind dann bei einer Freundin von Ihr untergekommen. Nach einer Woche war die Wohnung von der Freundin zu klein und dann wurden beide von meinen Schwiegereltern aufgenommen, was mir echt verdammt weh tut. Jetzt sitzen beide da und alles ist toll für die. Dann habe ich erfahren das meine nachbarn meinen Mann und seine neue auch noch letzte Woche zum grillen eingeladen hatten. Toll oder. Ich fhl mich echt total scheiße. Erst meine Nachbarn dann meine Schwiegereltern. Ich fühl mich irgendwie ganz allein gelassen. Alles ist für ihn gut. Und er und die nachbarn haken noch auf mir rum dass ich meinen mann auch scheiße behandelt hätte. Aufjedenfall sucht er und seine neue jetzt eine wohnung. Ist übrigens auch seine arbeitskollegin. ich weiß garnicht was sie denkt das sie sich hier nebenan hinstzt und grillt geschweige denn noch bei meinen schwiegereltern in den keller mit einzihet. Fühl mich einfach so allein und hilflos könnte echt die ganze zeit nur weinen. Hab leider keine Freunde.

Mehr lesen

19. Juni 2011 um 10:12

Wenn
ein Partner gleich in eine neue Beziehung geht,tut es immer weh.
Fühl Dich mal lieb gedrückt!
Ja für Deinen Mann ist im Moment alles gut,aber wie lange.
Denk jetzt an Dich und Deine Tochter!
Versuch einen Freundeskreis auf zu bauen.
Das Deine Schwiegerelter ihren Sohn aufgenommen haben,ist normal.
Aber sind diese mit der Situation zufrieden?
Es ist ihr Sohn und welche Eltern stehen nicht zu ihrem Kind?
Was die Kollegin und neue Freundin denkt sollte Dir egal sein.
Wer nachdenken müsste ist Dein Mann!
Mach nicht den Fehler Deine Wut auf die andere zu projezieren!!!
Sie weiss zwar das es Dich und das Kind gibt,aber Du weisst nicht,was Dein Mann ihr erzählt hat.

lg inetsuechtig1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2011 um 21:49

....ein guter Tipp für Dich.....
www.wege-durch-die-krise.de

mir geht`s nämlich genauso und da wird Dir echt geholfen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest