Home / Forum / Liebe & Beziehung / 10 Tipps für die selbstbewusste Ehefrau

10 Tipps für die selbstbewusste Ehefrau

13. Februar 2008 um 16:32

1. Kritisiere und ermahne Deinen Mann regelmäßig. So zeigst Du ihm, dass Dir Eure Beziehung wichtig ist und Du ihn liebst.

2. Putz Deinen Mann ruhig dann und wann in Gegenwart anderer herunter. So hilfst Du ihm, sich nicht so wichtig zu nehmen.

3. Spare ihm gegenüber mit Zärtlichkeiten und vermeide es, Sex mit ihm zu haben. Du würdest nur das Schwein in ihm wecken.

4. Lass ihn niemals glauben, Du wärest mit dem, was er ist oder tut, zufrieden. Er würde nur träge und selbstgefällig werden.

5. Zeige ihm, dass es Dich verletzt, wenn er alleine seinen Hobbys nachgeht oder Freunde trifft. Männer neigen dazu, die Familie für selbstverständlich zu nehmen und sie zu vernachlässigen.

6. Überschütte Deinen Mann ohne Verzug mit Forderungen und Aufträgen, wenn er von der Arbeit nach Hause kommt. Lass ihm keine Zeit für sich, Männer müssen spüren, dass ihre Frauen einen Anspruch auf ihr Engagement haben; außerdem brauchst Du auch endlich einmal Zeit für Dich.

7. Erzähle Deinen besten Freundinnen alles über die Schwächen und peinlichen Momente Deines Mannes - es tut Leib und Seele so gut, oft und herzlich mit anderen zu lachen!

8. Spare bei Auseinandersetzungen mit Deinem Mann nicht mit persönlichen Angriffen. Es ist wichtig, dass Du Deine Gefühle nicht hinunteschluckst, außerdem gibst Du Deinem Mann so Gelegenheit, an seinen Schwächen zu arbeiten.

9. Erziehe Deine Kinder dazu, Ihren Vater insgeheim zu verachten. Erstens ist er ein Mann und zweitens werden die Kinder nach der Scheidung ohnehin alleine mit Dir auskommen müssen.

10. Schlage Deinen Mann ab und zu. Das wirkt spontan und emanzipiert; außerdem kann Dir Dein Mann nicht vorwerfen, Du würdest ihn nie anfassen ...

Mehr lesen

13. Februar 2008 um 22:15

Liebe ist,... keine To-do-liste anzufertigen.
!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2008 um 1:19

Ja
das sind echt coole zeilen

mehr von

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2008 um 8:11

...
ja, wenn du das so machst wie du schreibst, dann tust du mir leid. so werde ich mit meinem Mann bestimmt net umgehn, hab da bessere Tipps die besser ziehn.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2008 um 9:08

Genau, selbstbewusst
das ist wichtig... vorallem wenn der mann dann schreiend davonläuft , ist es wichtig sehr selbstbewusst zu sein, um den spiess dann umzudrehen und vor gericht genau benennen zu können was er dir alles schlimme angetan hat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2008 um 9:15

Oh je...
... wieso landen so viele frustrierte Männer bei gofem? Wurde dir die Seite von deinem Scheidungsanwalt empfohlen, um den Hass auf deine Ex loszuwerden?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2008 um 9:26
In Antwort auf jamile23

Oh je...
... wieso landen so viele frustrierte Männer bei gofem? Wurde dir die Seite von deinem Scheidungsanwalt empfohlen, um den Hass auf deine Ex loszuwerden?

Das ist nicht richtig, denn ...
ich habe auch entsprechende Tipps für Männer gepostet!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2008 um 9:27
In Antwort auf obed_12580211

Das ist nicht richtig, denn ...
ich habe auch entsprechende Tipps für Männer gepostet!

Und zwar hier:
http://forum.gofeminin.de/forum/couple1/__f38215_c-ouple1-10-Tipps-fur-den-selbstbewussten-Ehemann.htm-l

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2008 um 9:28

na das sind doch
mal richtig tolle vorschläge.

damit schlägst du GARANTIERT JEDEN mann in die flucht.
aber: vielleicht willst du das ja auch....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2008 um 16:22

11. ...
11. Mach ruhig einmal ein nettes Foto, wenn Dein Mann mit euren Kindern badet, es wird Dir im Scheidungsprozess gute Dienste leisten, wenn Du aus taktischen Gründen gezwungen bist, die Missbrauchskeule zu schwingen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen