Home / Forum / Liebe & Beziehung / 1. Treffen Nr. bekommen angeschrieben und jetzt nix???

1. Treffen Nr. bekommen angeschrieben und jetzt nix???

30. März 2014 um 22:23

habe über ein forum einen sehr hübschen Mann kennengelernt,
haben uns auch paar Tage später getroffen aber es war was spontanes und kein richtiges Date.
Haben uns gut unterhalten und auch noch was zusammen getrunken.
Man hat gemerkt, dass er extrem nervös war.
Zum ende hin sagte er noch, dass er es sehr schön fand und das man sich ja schreiben kann und auch treffen kann.
Zur begrüssung und auch zum abschied gab ich ihm nur die Hand.
Am selben Tag habe ich meine nr.Ihm auch gesendet.
da kam bloss ein lachender smiley von ihm.
am nächsten tag schreibt er mitten in der nacht hallo und wo ich sei.
heute habe ich ihm zwar geschrieben und er hat meine nachricht gesehen hat aber nicht geantwortet???

soll ich mir weiter den kopf zerbrechen oder hat er einfach kein interesse und hat aus höfflichkeit nur gesagt, dass man sich treffen kann und auch schreiben??

sind beide in den 30ern und er war verheiratet mit kind aber seit knapp 1 jahr getrennt und wartet, dass die scheidung durch ist.

Mehr lesen

30. März 2014 um 22:45

Ähm...
...nun, wenn ihr euch 'spontan' getroffen habt und er dich 'spontan' mitten in der Nacht anschrieb (nachdem DU ihm sdeine Nummer gegeben hast)... würde ich persönlich mal eher davon ausgehen, dass er Frühlingsgefühle hat und ein Abenteuer sucht, als dass er mit Herzchen in den Augen herumliegt und von dir träumt.
Ehrlich gesagt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2014 um 22:50

Hmm
ok wird wohl so sein.
danke für die antwort

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2014 um 7:43

Am besten Vergessen
Befinde mich in ner ähnlichen Situation. Der Typ geht mir nicht mehr aus dem Kopf.

Mein Ziel ist ihn zu vergessen. Ob das richtig oder falsch ist kann ich nicht sagen.

In meinem Fall glaube ich, dass er echt ein großes Problem mit sich selbst hat und vor allem nicht weiß was er will. Es ist fast ne Art Selbstverletzung wenn man das "Spiel" weiter mitspielt.

Leider ist das Ganze leichter gesagt als getan

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2014 um 10:45

Danke Leute
Nur so nebenbei. Das er ein Problem mit sich hat hab ich mir nicht selber ausgedacht sondern er hat mir einen ziemlich langen Text (3/4 Word Seite, Arial 12) geschrieben wo er über sich und seine Probleme schreibt.

Natürlich könnte das jetzt eine Ausrede von ihm sein, weil er zu feig ist um mir zu sagen, dass er mich scheiße findet.

Ich bin halt so, dass ich nicht versuche irgendetwas zu deuten oder interpretieren sondern nehme die Sachen so wie sie sind. Und klarer als schwarz auf weiß geht ja wohl nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2014 um 14:02

Ist schon gut
sagen wir ich geh ne Runde weinen weil er mich einfach scheiße findet und ich auch noch zu dumm bin es zu kapieren. so, ich hoffe denen unter euch, deren Ziel es ist andere fertig zu machen gehts jetzt besser.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2014 um 16:16

Hmmm
ja wenn er nicht mehr drauf antwortet wuerde ich ihm nicht hinterher rennen sondern warten bis er sich meldet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2014 um 19:14


ich hatte ihm erst gestern geschrieben und er hat die nachricht auch gelesen.

ist jetzt nicht so, dass ich die ganze zeit auf mein handy starre und darauf warte.

finde es nur komisch.
na ja 1 woche warte ich dann bye bye pech

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2014 um 12:43

Ma süß
Mein Beitrag von gestern mit den vielen " " war ironisch gemeint.

Ich weiß schon, dass ihr recht habt. Er ist halt einfach zu toll um ihn auf zu geben und ich lass ihn sicher nicht gehen ohne alles in meiner Macht stehende getan zu haben um ihn zu bekommen.

Bin gerade dabei verschiedene Strategien durchzuprobieren. Angefangen hab ich mit "Erfolgreiche, taffe Karrierefrau" und es dann in Richtung "verspielte", "unsichere" junge Frau versucht.

Aktuelle Strategie ist richtung "Schwäche zeigen und ihn etwas bewundern".

ja, ich weiß, ich bin ganz leicht (oder auch ziemlich) verrückt. Mittlerweile gehts aber auch schon ums Prinzip.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2014 um 15:22

Naja ...
... es gibt für mich noch Hoffnung, weil
1.
- er immer sofort zurück schreibt wenn ich schreibe und
- wenn ich mich 4-5 Tage nicht melde, meldet er sich (ich versuchs immer abwechsenld zu halten, also einmal warten bis er sich meldet und das nächste Mal melde ich mich wieder)
- ...

2. habe ich keine "Angst" mehr mich lächerlich zu machen. Wenn es so sein sollte, dann lebe ich später lieber damit mich lächerlich gemacht zu haben, als damit "nichts" getan zu haben.

"Angst", "doof sein" oder das eigene "ego" hat mich in meinem Leben schon oft aufgehalten. Was ich davon hatte waren viele Männer die mir nachgelaufen sind, die ich aber alle nicht wollte.

Jetzt leb ich eher nach dem Motto "wer etwas anderes erleben will muss sich anders verhalten."

Vielleicht brauche ich ja genau das, dass ich mich ein wenig um einen Mann bemühen muss um mich wirklich für IHN zu entscheiden.

Verlieren kann ich nichts und mein Selbstbewusstsein reicht aus um auch mit einer Abweisung klar zu kommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2014 um 19:03

Hmm
Er hat gestern kurz vor mitternacht nur "gute nacht liebes" geschrieben.

Na ja liegt aber an seinem job, weil er schichtarbeit hat und diese woche nachtschicht ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2014 um 12:35

Liebe Lana!
Ich bin nicht die Erstellerin vom dem Thema! Meine Geschichte ist eine Andere, nur ähnlich. Ich dachte ich erzähl es, weil es für die Autorin vielleicht hilfreich ist andere ähnliche Erfahrungen zu lesen. Dies deshalb, weil ich immer am meisten davon mitnehme wenn mir jemand seine Geschichte erzählt wenn ich um Hilfe bitte.

Du hast da wohl was durcheinander gebracht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram