Home / Forum / Liebe & Beziehung / 1. Treffen nach "pause"

1. Treffen nach "pause"

17. Dezember 2010 um 20:07

Also ich stecke zur zeit noch mitten in der Pause aber habe schon früh nach dem kontaktabbruch wieder den kontakt zu ihr aufgenommen, weil ich es als nicht richtig sah.

Zur info nebenbei wir sind oder waren 8 Jahren zusammen und seit 3 Jahren fürhen wir eine Fernbeziehung.Der grund für unsere pause war das sie sich ihrer gefühle nciht mehr sicher ist.........Dazu kamen persönliche probleme ihrerseits und eifersucht meinerseits.

Naja bsiher habe ich auch Gefühl das es richtig war,dass ich mich wieder gemeldet habe , ich merke das sie sich mir gegenüber wieder öfnnet.Ich weiss auch das es sie wohl sehr gestört hat das ich eher selten von mir aus angerufen habe und mich zu wenig an ihrem leben interessiert habe.
Naja also komplett sendepause war nur eine woche etwa, seitdem hatten wir erst 2 std telefoniert und am nächsten tag mehrere sms ausgetauscht, dann kam plötzlich nichts mehr von ihr und ich hatte das gefühl das es zu schnell für sie ging, was wohl auch der fall war.

Aber trotzdem meldete sie sich in an den beiden tagen darauf unter mehr oder weniger glaubhaften vorwänden und wir telefonierten auch wieder recht lange.Nur waren diese telefonate anders, da ich in dieser zeit verstärkt an mir und an meiner situation garbeitet habe , da ich gemerkt habe das ich mit mir auch nicht mehr 100% zufrieden war.Also ich hab nen neuen nebenjob, mich in mein studium gestürtzt und wieder mit sport angefangen einfach um mich so gut es geht zu beschäftigen. Durch meine neuen aktivitäten habe ich nun bei unseren telefonaten einfach mehr zu erzählen und sie scheint ein wenig verwirrt was das ganze angeht.

Nun hat sie wahrscheinlich die nächste woche frei und hat mir angeboten mich für 2 tage zu besuchen , ich habe mich schon sehr gewundert, da ich sonst eigentlich immer derjenige war der 2 std zugfahrt in kauf nehmen musste um zu ihr zu fahren. Ich habe ihr gesagt das ich mich sehr freuen würde sie zusehen aber innerlich bin ich hin und her gerissen, auch haben wir quasi sylvester schon wieder zusammen geplant(ein wichtiger tag, da ich meine ersten versuche sie für mcih zu gewinnen damals an sylvester stattfanden).Was wir an den weihnachtstagen machen wissen wir nicht, da wir natürlich eigentlich bei der jeweils anderen familie fest eingeplant sind.

Nun bin ich mir einfach nicht sicher was dieses treffen zu bedeuten hat, will sie einfach nur sehen ob wir wieder zusammen sein können oder versucht sie wirklich die freundschaftsschiene mit mir zu fahren? allein die tatsache, dass sie bei mir übernachten würde wirft in mir einige fragen auf, soll ich ihr unser gästezimmer zur verfügung stellen und einfach warten ob sie meine nähe sucht. Leider war unser liebesleben in letzter zeit ziemlich mieserabel und wir beide sind eigentlich noch zu jung um zu leben wie ein "ehepaar".

Ob sie jetzt wirklich kommt steht noch in den sternen da die aktuelle wetterlage auch eine absage durchaus rechtfertigen würde. Aber ich habe gemerkt, dass ich sie seitdem ich sie nicht mehr 100% sicher habe, sie ganz anders wahrnehme und viel aufmerksamer geworden bin.


Ich weiss wir männer sind schon blöd was sowas angeht denn erst wenns zu spät ist merken wir was alles nicht stimmt. Ich hoffe einfach das wir unsere probleme hinter uns lassen können und einen neuanfang starten, aber ich weiss auch das ich sie dazu nicht zwingen kann und wenn es bedeuten würde sie gehen zu lassen. Hat jemande einen rat für mich wie ich mich verhalten soll? Soll ich warten das sie mir zeigt das sie mich wiederhaben will oder soll ich mich langsam an sie heranwagen?

Mehr lesen

17. Dezember 2010 um 22:52

Hallo Lieber Corholio
Wieso machst du dir so viele Gedanken?
Anscheinend hat ihr die Sendepause was gebracht, sie hat Sehnsucht nach dir, wieso sonst würde sie zu dir kommen. Du hast diese Zeit sinnvoll ausgenutzt, wieder auf dich geschaut und mehr auf deine Sachen konzentriert, was dich irgendwie selbstsicherer gemacht hat und das hat sie gemerkt. Jemand der Selbstsicher ist, ist sowieso sexy

Aber trotzdem rate ich dir, versuche all die Gedanken abzuschalten und die gemeinsamen Tage zu geniessen, wieder Sachen unternehmen, viel lachen, rumblödeln, locker bleiben und darauf vertrauen, dass alles seinen Sinn und Zweck hat
Bei euch habe ich ein gutes Gefühl, das wird schon wieder.

Also Kopf aus und Gefühl ein.

Liebe Grüsse
Guel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2010 um 23:40
In Antwort auf noa_12171072

Hallo Lieber Corholio
Wieso machst du dir so viele Gedanken?
Anscheinend hat ihr die Sendepause was gebracht, sie hat Sehnsucht nach dir, wieso sonst würde sie zu dir kommen. Du hast diese Zeit sinnvoll ausgenutzt, wieder auf dich geschaut und mehr auf deine Sachen konzentriert, was dich irgendwie selbstsicherer gemacht hat und das hat sie gemerkt. Jemand der Selbstsicher ist, ist sowieso sexy

Aber trotzdem rate ich dir, versuche all die Gedanken abzuschalten und die gemeinsamen Tage zu geniessen, wieder Sachen unternehmen, viel lachen, rumblödeln, locker bleiben und darauf vertrauen, dass alles seinen Sinn und Zweck hat
Bei euch habe ich ein gutes Gefühl, das wird schon wieder.

Also Kopf aus und Gefühl ein.

Liebe Grüsse
Guel

Du hast wohl recht
Ich weiss das ich mir schon viel zu viel den kopf darüber zerbrochen hab was ich tun oder lassen sollte, ich werde versuchen locker zu bleiben obwohl ich innerlicht im dreieck springe.. Hab mir auch schon einiges überlegt was ich mit ihr machen könnte damit wir erstmal nicht direkt allein bei mir zuhause sind, hab da an den weihnachtsmarkt und evtl ein essen danach gedacht, um einfach nicht direkt wieder in unseren beziehungsalltag zu verfallen. Gibt es vielleicht noch etwas was man gut unternehmen kann? Kino halte ich für eine eher schlecht idee , da kann ich lieber mit ihr bei mir eine dvd gucken und es etwas romantisch gestalten =) Nur leider habe ich in der zeit auch noch Vorlesung und muss sie somit tagsüber allein in der wohnung lassen.... aber ihren aufenthalt bei mir will ich ihr so schön wie möglich machen =)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2010 um 23:51
In Antwort auf halvor_12051306

Du hast wohl recht
Ich weiss das ich mir schon viel zu viel den kopf darüber zerbrochen hab was ich tun oder lassen sollte, ich werde versuchen locker zu bleiben obwohl ich innerlicht im dreieck springe.. Hab mir auch schon einiges überlegt was ich mit ihr machen könnte damit wir erstmal nicht direkt allein bei mir zuhause sind, hab da an den weihnachtsmarkt und evtl ein essen danach gedacht, um einfach nicht direkt wieder in unseren beziehungsalltag zu verfallen. Gibt es vielleicht noch etwas was man gut unternehmen kann? Kino halte ich für eine eher schlecht idee , da kann ich lieber mit ihr bei mir eine dvd gucken und es etwas romantisch gestalten =) Nur leider habe ich in der zeit auch noch Vorlesung und muss sie somit tagsüber allein in der wohnung lassen.... aber ihren aufenthalt bei mir will ich ihr so schön wie möglich machen =)

Also noch ein Tipp
wenn sie die Tage bei dir ist, rate ich dir ab, über eure Beziehung und die Probleme zu reden, auch wenns dich innerlich auffrisst, halte die Füsschen still und geniess die Zeit mit ihr. Danach kannst du immer noch reden, wenn es so weit wäre.

Du musst ihr auch nicht die Sterne vom Himmel holen, einfach Zeit geniessen, kleine Unternehmungen, wie z.B. Zoo finde ich immer lustig, oder Schlittschuhlaufen oder in der Nacht ganz warm ankleiden und raus mit euch, tollen Spaziergang in der Stadt, vielleicht auch Fotos schiessen, könnt ins Fotoautomat lustige Fotos schiessen

Und den Rest musst du halt bringen. Aber wenn du meinen Rat hälst und nicht über Beziehung redest, locker bleibst, und nicht all zu viele Liebesbekundungen von dir, dann wirds wieder

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2010 um 0:03
In Antwort auf noa_12171072

Also noch ein Tipp
wenn sie die Tage bei dir ist, rate ich dir ab, über eure Beziehung und die Probleme zu reden, auch wenns dich innerlich auffrisst, halte die Füsschen still und geniess die Zeit mit ihr. Danach kannst du immer noch reden, wenn es so weit wäre.

Du musst ihr auch nicht die Sterne vom Himmel holen, einfach Zeit geniessen, kleine Unternehmungen, wie z.B. Zoo finde ich immer lustig, oder Schlittschuhlaufen oder in der Nacht ganz warm ankleiden und raus mit euch, tollen Spaziergang in der Stadt, vielleicht auch Fotos schiessen, könnt ins Fotoautomat lustige Fotos schiessen

Und den Rest musst du halt bringen. Aber wenn du meinen Rat hälst und nicht über Beziehung redest, locker bleibst, und nicht all zu viele Liebesbekundungen von dir, dann wirds wieder

Danke für den tipp =)
Ja das beziehungsprobleme ein echtes nogo und stimmungskiller sind ist mir auch klar, ich habe auch kein bedürfniss mit ihr darüber zu reden . Das mit dem spaziergang ist ne gute idee obwohl sie auch ein kleiner bewegungsmuffel ist lädt die verschneite stadt doch zu einem kleinen spaziergang ein und man freut sich danach um so mehr auf die warme wohung =) Vielleicht verbind ich einfach den besuch auf dem weihnachtsmarkt mit einem kleinen spaziergang, ne kamera nehm ich auch mal mir, für alle fälle =) vielleicht ergibt sich ja ne schön situaton die man so dann festhalten kann. Also meine mission heisst ab jetzt kopf ausschalten und zeit geniessen, ich hoffe das sie wirklich kommt und das wetter mir keinen strich durch die rechnung macht.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2010 um 9:56

Ich rate euch zur Inventur,
das klingt vielleicht sehr geschäftsmäßig, ist aber nicht so gemeint. Und von einem rate ich dir ganz dringend ab, das sind die Spekulationen. Setzt euch zusammen und redet ganz offen und ehrlich. Wo habt ihr euch wohlgefühlt, was war wirklich gut und womit habt ihr euch unglücklich gefühlt. Und dann die Frage, wie soll es weitergehen, was könnt ihr vereinbaren. Was erwartet jeder von euch vom anderen. Was ist jeder bereit zu geben (freiwillig) Wie soll die evtl gemeinsame Zukunft aussehen. Sind eure Vorstellungen vereinbar oder nicht. Und dann sind Verträge (in dem Wort steckt das Wort Vertragen)auszuhandeln . Wenn du sagst "altes Ehepaar," es kommt darauf an, wie sehr man die Vertrautheit mit dem anderen schätzt. Und dass eine Beziehung lebendig bleibt, da haben beide daran zu arbeiten und zwar beständig. Auch das Liebesleben will gepflegt werden. Man muß auch bereit im sexuellen Bereich zu experimentieren. Die Frage was möchte man gemeinsam machen und was macht jeder für sich. Eigene Unternehmungen, eigene sportliche Aktivitäten , auch eigene Freunde/Freundinnen sind sehr wichtig. Oberstes Gebot sind eine gute und ständige Kommunikation auf ehrlicher Basis. Das sollte Schulfach sein (ist es aber leider nicht) Und dann sollte man sich selbst lieben und das macht es dann möglich auch den anderen zu lieben, weil wir es nicht zulassen Grenzen zu überschreiten, die nie überschritten werden dürfen. Das hat auch mit Respekt und Achtung zu tun, sowohl gegenüber dir als auch gegenüber dem Partner. Es gibt jede Menge sehr guter Bücher über Partnerschaft. Da gibt es viel
zu lernen und das Üben macht dann Spass und sollte auch
trotzdem locker und mit Humor gesehen werden.
So wünsche ich euch schöne Weihnachten, und das was man schon Jahrzehnte so gemacht hat, muss man nicht unbedingt immer so machen. Manche alten Zöpfe dürfen auch abgeschnitten werden. Es ist immer die Frage, was ist gut am "Alten" und wo darf auch Neues Einzug halten.
Ich wünsche dir viel Mut, mach dich auf den Weg.
Es kann sehr spannend sein.
Lieben Gruß
Melike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2010 um 16:41
In Antwort auf melike13

Ich rate euch zur Inventur,
das klingt vielleicht sehr geschäftsmäßig, ist aber nicht so gemeint. Und von einem rate ich dir ganz dringend ab, das sind die Spekulationen. Setzt euch zusammen und redet ganz offen und ehrlich. Wo habt ihr euch wohlgefühlt, was war wirklich gut und womit habt ihr euch unglücklich gefühlt. Und dann die Frage, wie soll es weitergehen, was könnt ihr vereinbaren. Was erwartet jeder von euch vom anderen. Was ist jeder bereit zu geben (freiwillig) Wie soll die evtl gemeinsame Zukunft aussehen. Sind eure Vorstellungen vereinbar oder nicht. Und dann sind Verträge (in dem Wort steckt das Wort Vertragen)auszuhandeln . Wenn du sagst "altes Ehepaar," es kommt darauf an, wie sehr man die Vertrautheit mit dem anderen schätzt. Und dass eine Beziehung lebendig bleibt, da haben beide daran zu arbeiten und zwar beständig. Auch das Liebesleben will gepflegt werden. Man muß auch bereit im sexuellen Bereich zu experimentieren. Die Frage was möchte man gemeinsam machen und was macht jeder für sich. Eigene Unternehmungen, eigene sportliche Aktivitäten , auch eigene Freunde/Freundinnen sind sehr wichtig. Oberstes Gebot sind eine gute und ständige Kommunikation auf ehrlicher Basis. Das sollte Schulfach sein (ist es aber leider nicht) Und dann sollte man sich selbst lieben und das macht es dann möglich auch den anderen zu lieben, weil wir es nicht zulassen Grenzen zu überschreiten, die nie überschritten werden dürfen. Das hat auch mit Respekt und Achtung zu tun, sowohl gegenüber dir als auch gegenüber dem Partner. Es gibt jede Menge sehr guter Bücher über Partnerschaft. Da gibt es viel
zu lernen und das Üben macht dann Spass und sollte auch
trotzdem locker und mit Humor gesehen werden.
So wünsche ich euch schöne Weihnachten, und das was man schon Jahrzehnte so gemacht hat, muss man nicht unbedingt immer so machen. Manche alten Zöpfe dürfen auch abgeschnitten werden. Es ist immer die Frage, was ist gut am "Alten" und wo darf auch Neues Einzug halten.
Ich wünsche dir viel Mut, mach dich auf den Weg.
Es kann sehr spannend sein.
Lieben Gruß
Melike

Klingt soweit gut
Aber ich weiss nicht ob es sinn macht direkt bei unserem 1. treffen wieder in der problemkiste zu wühlen , ich denke das würde uns wieder schnell in unser altes Raster zurückwerfen. Die beziehung war aufgeladen voller probleme natürlich haben wir immer offen über alles geredet doch gab es auch genug probleme auf die wir aktiv keinen einfluss nehmen konnten. Aber das schönste war einfach wie gut ich mit ihr rumblödeln konnte, ich hab sie irgendwie immer zum lachen gebracht auch wenn es nach und nach immer weniger wurde aber spaß hatten wir alle male zusammen nur fehlte irgendwann der entscheidene punkt um aus spaß und freundschaft leidenschaft zu entwickeln. Da ich jetzt seit 2 tagen wieder nichts von ihr gehört hab schwindet meine hoffnung das es zum besagten treffen kommt, vielleicht hat sie es auch einfach im affekt gesagt um mich aufzubauen. Aber falls sie wirklich kommt zeigt es mir das sie uns beide noch nicht 100% abgeschrieben hat und das sie auch noch interesse an einer beziehung zu mir hat aber das ist wohl auch schon wieder zuviel spekulation, ich kann nunmal nicht sehen was sie denkt, sie weiss es wahrscheinlich im moment selber nicht, also werde ich sie nicht drängen sondern ihr zeit geben damit sie mich besucht weil sie es will und nicht weil ich es mir so sehr wünsche. Aber trotzdem vielen danke für deine Antwort melike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2010 um 18:44
In Antwort auf halvor_12051306

Danke für den tipp =)
Ja das beziehungsprobleme ein echtes nogo und stimmungskiller sind ist mir auch klar, ich habe auch kein bedürfniss mit ihr darüber zu reden . Das mit dem spaziergang ist ne gute idee obwohl sie auch ein kleiner bewegungsmuffel ist lädt die verschneite stadt doch zu einem kleinen spaziergang ein und man freut sich danach um so mehr auf die warme wohung =) Vielleicht verbind ich einfach den besuch auf dem weihnachtsmarkt mit einem kleinen spaziergang, ne kamera nehm ich auch mal mir, für alle fälle =) vielleicht ergibt sich ja ne schön situaton die man so dann festhalten kann. Also meine mission heisst ab jetzt kopf ausschalten und zeit geniessen, ich hoffe das sie wirklich kommt und das wetter mir keinen strich durch die rechnung macht.....

perfekt du hast es verstanden
Darauf kommts jetzt an, einfach geniessen. Glaube mir, wenn man zusammen lachen und Spass haben kann, wird euch das mehr verbinden als endlos Diskussionen über Beziehung

Ich wünsch dir viel Spass und wenn du magst kannst du ja nachher berichten wies denn war.

Ganz liebe Grüsse
Guel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2010 um 8:49
In Antwort auf noa_12171072

perfekt du hast es verstanden
Darauf kommts jetzt an, einfach geniessen. Glaube mir, wenn man zusammen lachen und Spass haben kann, wird euch das mehr verbinden als endlos Diskussionen über Beziehung

Ich wünsch dir viel Spass und wenn du magst kannst du ja nachher berichten wies denn war.

Ganz liebe Grüsse
Guel

Ich hasse schnee
So wie es aussieht macht das Wetter mir leider einen strich durch die rechnung ..... Werde sie also diese woche nicht sehen aber die woche danach stehen die chancen gut, vorallem habe ich dann auch frei und mann könnte besser was zusammen unternehmen.
Naja und da weihnachten auch noch dazwischen liegt musste sie es mitlerweile auch ihren eltern mitteilen ...... Gestern hat sie wieder angerufen ich hab versucht möglichst gelassen zu bleiben doch es tut einfach weh wenn sie mir erzählt das sie mit der situation im moment zufrieden ist(keine zeichen das sie mich vermisst) doch trotzdem will sie noch mit mir reden?? Ich glaube sie weiss im moment selber nicht so wirklich was sie will....Trotzdem will sie sylvester mit mir zusammen feiern und ich soll auch bei ihr schlafen das soll mal einer verstehen ........ wenigstens hab ich jetzt wieder vorlesung und kann mich so ein wenig ablenken ........

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2010 um 9:36
In Antwort auf halvor_12051306

Ich hasse schnee
So wie es aussieht macht das Wetter mir leider einen strich durch die rechnung ..... Werde sie also diese woche nicht sehen aber die woche danach stehen die chancen gut, vorallem habe ich dann auch frei und mann könnte besser was zusammen unternehmen.
Naja und da weihnachten auch noch dazwischen liegt musste sie es mitlerweile auch ihren eltern mitteilen ...... Gestern hat sie wieder angerufen ich hab versucht möglichst gelassen zu bleiben doch es tut einfach weh wenn sie mir erzählt das sie mit der situation im moment zufrieden ist(keine zeichen das sie mich vermisst) doch trotzdem will sie noch mit mir reden?? Ich glaube sie weiss im moment selber nicht so wirklich was sie will....Trotzdem will sie sylvester mit mir zusammen feiern und ich soll auch bei ihr schlafen das soll mal einer verstehen ........ wenigstens hab ich jetzt wieder vorlesung und kann mich so ein wenig ablenken ........

Natürlich soll man fröhlich sein
soll genießen und Freude haben, da bin ich absolut dafür zu haben. Nur nicht in eurem Fall, Ihr blödelt , tut so , als wäre alles ganz toll. Sie fährt ab oder du und das ungute Gefühl bleiben zurück. Bei euch oder für dich sind einfach zu viele Fragen offen, die geklärt werden müssen. Lade sie ein, führ
sie zum Essen aus, mach ihr eine kleine Freude mit dem was sie liebt. Wenn sie Gänseblümchen über alles liebt, dann machst du ihr die größte Freude mit einem Gänseblümchen und in dem Fall nicht mit einem Rosenstrauß . Verstehst du, was ich meine. Wenn mir jemand meine Lieblingstafel Ritter-Sport Schokolade kauft, dann weiß ich, dass er mir zugehört hat. Dann sind es nicht die Edeltrüffel für teures Geld , die ich nicht mag.Und oft kann man dann auch außer Haus in einer entspannten Atmosfäre
besser reden und das würde ich euch dringend raten. Klärt die Dinge in einem persönlichen Gespräch von Angesicht zu Angesicht und nicht am Telefon und auch nicht per SMS,die größten Beziehungskiller überhaupt. Was nützt es dir, wenn die Feiertag vorbei sind und ihr habt Spass gehabt, du hast immer noch ein komisches Gefühl und Fragen, die du nicht gestellt hast. Es gibt ganz tolle Beziehungsratgeber, auch wie man solche Gespräche führt. Die Vogel-Strauß-Politik wird dich nicht weiterbringen. Ich weiß wovon ich rede, selbst so
erfahren und aus ganz vielen Gesprächen mit Menschen.
Gruß Melike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2010 um 18:38
In Antwort auf halvor_12051306

Ich hasse schnee
So wie es aussieht macht das Wetter mir leider einen strich durch die rechnung ..... Werde sie also diese woche nicht sehen aber die woche danach stehen die chancen gut, vorallem habe ich dann auch frei und mann könnte besser was zusammen unternehmen.
Naja und da weihnachten auch noch dazwischen liegt musste sie es mitlerweile auch ihren eltern mitteilen ...... Gestern hat sie wieder angerufen ich hab versucht möglichst gelassen zu bleiben doch es tut einfach weh wenn sie mir erzählt das sie mit der situation im moment zufrieden ist(keine zeichen das sie mich vermisst) doch trotzdem will sie noch mit mir reden?? Ich glaube sie weiss im moment selber nicht so wirklich was sie will....Trotzdem will sie sylvester mit mir zusammen feiern und ich soll auch bei ihr schlafen das soll mal einer verstehen ........ wenigstens hab ich jetzt wieder vorlesung und kann mich so ein wenig ablenken ........

Wie wäre es denn,
wenn du dir zu silvester was anderes vornimmst?
ich finde das doch sehr merkwürdig, dass du bei ihr feiern sollst und auch noch bei ihr schlafen sollst.

ich kann das absolut verstehen, wenn du das auch gerne möchtest, da du sie ja noch liebst und sicherlich hoffst, dass da was zwischen euch passiert.
aber du tanzt damit ja auch nach ihrer pfeife und ob das wirklich das richtige ist, wenn du sie zurück willst? würdest du dich nicht viel interessanter machen, wenn du ihr sagst, dass du mit deinen kumpels groß feiern gehst (und das natürlich auch machst)? du hättest auch jeden fall spaß und da würde sie vielleicht auch eifersüchtig werden .

also ich halte es für keine gute idee mit ihr silvester zu feiern und bei ihr zu schlafen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2010 um 18:58
In Antwort auf freya_12042783

Wie wäre es denn,
wenn du dir zu silvester was anderes vornimmst?
ich finde das doch sehr merkwürdig, dass du bei ihr feiern sollst und auch noch bei ihr schlafen sollst.

ich kann das absolut verstehen, wenn du das auch gerne möchtest, da du sie ja noch liebst und sicherlich hoffst, dass da was zwischen euch passiert.
aber du tanzt damit ja auch nach ihrer pfeife und ob das wirklich das richtige ist, wenn du sie zurück willst? würdest du dich nicht viel interessanter machen, wenn du ihr sagst, dass du mit deinen kumpels groß feiern gehst (und das natürlich auch machst)? du hättest auch jeden fall spaß und da würde sie vielleicht auch eifersüchtig werden .

also ich halte es für keine gute idee mit ihr silvester zu feiern und bei ihr zu schlafen.

Wer weiss das schon?
Natürlich wäre es für mich sicherlich einfacher nciht mit ihr wegzugehen aber den spieß mit der eifersucht könnte sie auch genausogut umdrehen... ich weiss nicht was der richtige weg ist.... zum einen habe ich jetzt wieder guten kontakt zu ihr aber zum anderen scheint sie mit der situation so ganz zufrieden zusein..... Naja und zu sylvester gab es auch noch kommentare von ihrer seite , ich hätte nämlich von vornherein gesagt das ich auf der couch schlafe aber sie meinte ich könnte auch ruhig bei ihr im bett schlafen aber ich müsste dann auch damit rechnen das sie mich anfällt(was auch immer) worauf ich dann nur gesagt habe das ich wüsste wie ich mich wehren kann... ich werd einfach nicht mehr schlau aus ihr, jetzt hat sie ihren urlaub und sehen werde ich sie trotzdem nicht wenn das mal keine grandiosen vorraussetzungen für ein besinnliches weihnachten sind =( am liebsten würde ich nichtmal nachhause fahren.......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2010 um 19:18
In Antwort auf melike13

Natürlich soll man fröhlich sein
soll genießen und Freude haben, da bin ich absolut dafür zu haben. Nur nicht in eurem Fall, Ihr blödelt , tut so , als wäre alles ganz toll. Sie fährt ab oder du und das ungute Gefühl bleiben zurück. Bei euch oder für dich sind einfach zu viele Fragen offen, die geklärt werden müssen. Lade sie ein, führ
sie zum Essen aus, mach ihr eine kleine Freude mit dem was sie liebt. Wenn sie Gänseblümchen über alles liebt, dann machst du ihr die größte Freude mit einem Gänseblümchen und in dem Fall nicht mit einem Rosenstrauß . Verstehst du, was ich meine. Wenn mir jemand meine Lieblingstafel Ritter-Sport Schokolade kauft, dann weiß ich, dass er mir zugehört hat. Dann sind es nicht die Edeltrüffel für teures Geld , die ich nicht mag.Und oft kann man dann auch außer Haus in einer entspannten Atmosfäre
besser reden und das würde ich euch dringend raten. Klärt die Dinge in einem persönlichen Gespräch von Angesicht zu Angesicht und nicht am Telefon und auch nicht per SMS,die größten Beziehungskiller überhaupt. Was nützt es dir, wenn die Feiertag vorbei sind und ihr habt Spass gehabt, du hast immer noch ein komisches Gefühl und Fragen, die du nicht gestellt hast. Es gibt ganz tolle Beziehungsratgeber, auch wie man solche Gespräche führt. Die Vogel-Strauß-Politik wird dich nicht weiterbringen. Ich weiß wovon ich rede, selbst so
erfahren und aus ganz vielen Gesprächen mit Menschen.
Gruß Melike

Reden vs nicht reden
An ihrer gefühlslage kann ich nichts ändern und das wir männer gern versuchen alles zu verstehen und auszudiskutieren liegt wohl in unserer natur.... Nur denke ich nicht das wir bei so einem gespräch wirklich viel erfolg hätten, da finde ich den ansatzt mit ihr was zu unternhemen und vielleicht für einen bruchteil einer sekunde mal nicht darüber nachzudenken was wäre wenn sie wirklich weg vielleicht besser....

Sie weiss einfach nciht was sie will, nur eine beziehung scheint ihr im moment einfach nciht zu schmecken, sie sprach oft davon das wir uns vielleicht zu früh kennengelernt haben und beide noch unerfahren sind was beziehungen angeht... sie will keinen anderen oder sowas, aber sie sagte selbst das wir in letzter zeit eher aneinander vorbei gelebt haben und uns mehr aus routine und verpflichtung getroffen haben und danach waren wir beide eher enttäuscht vom verlauf des WE.... ich weiss nicht ob sie sich entscheiden kann wenn sie erstmal ihre neue stelle hat und sich ihr leben wieder einigermaßen normalisiert hat, nur in der aktuellen situation halte ich es für ziemlich aussichtslos sie vor ein ultimatum zu stellen, obwohl es für mich vielleicht am besten wär.....Denn verlieren will sie mcih offensichtlich nicht aber als freund will sie mich im moment auch nicht .....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2010 um 19:36
In Antwort auf halvor_12051306

Wer weiss das schon?
Natürlich wäre es für mich sicherlich einfacher nciht mit ihr wegzugehen aber den spieß mit der eifersucht könnte sie auch genausogut umdrehen... ich weiss nicht was der richtige weg ist.... zum einen habe ich jetzt wieder guten kontakt zu ihr aber zum anderen scheint sie mit der situation so ganz zufrieden zusein..... Naja und zu sylvester gab es auch noch kommentare von ihrer seite , ich hätte nämlich von vornherein gesagt das ich auf der couch schlafe aber sie meinte ich könnte auch ruhig bei ihr im bett schlafen aber ich müsste dann auch damit rechnen das sie mich anfällt(was auch immer) worauf ich dann nur gesagt habe das ich wüsste wie ich mich wehren kann... ich werd einfach nicht mehr schlau aus ihr, jetzt hat sie ihren urlaub und sehen werde ich sie trotzdem nicht wenn das mal keine grandiosen vorraussetzungen für ein besinnliches weihnachten sind =( am liebsten würde ich nichtmal nachhause fahren.......

...
was soll man dazu sagen?

sie weiß absolut nicht was sie will.
es kann schon möglich sein, dass sie dich noch liebt und sich diese gefühle einfach nicht eingestehen will. es kann aber eben auch sein, dass sie einfach genießt ganz genau zu wissen, dass du sie noch liebst und das einfach (ob nun mit oder ohne absicht) ausnutzt.

da du sie aber definitiv noch liebst, bringt es nichts wenn du ihr weiterhin den guten kumpel vorspielst.

ich glaube, dass sie mal feststellen muss, wie es wirklich ohne dich ist und ob sie das wirklich will. manchmal muss man einen menschen auch erstmal richtig vermissen, bis man erkennt, wie viel er einem bedeutet hat.

es kann natürlich auch sein, dass sie einfach mal wieder lust auf sex hat und bei dir weiß, dass sie dich definitiv rumkriegt. gibt ja viele, die das bei ihrem expartner probieren. weil es ist doch schon irgendwie billig, dass sie zu dir sagt, dass du bei ihr im bett schlafen sollst und sie dich dann anspringt. das hört sich so an, als hätte sie es verdammt nötig ^^.

ich bin weiterhin der meinung, dass du mit kumpels um die häuser ziehen solltest. so machst du dich wieder interessant.
du darfst nicht vergessen, dass sie diejenige ist, die keine beziehung mehr mit dir wollte. du bist ihr nichts schuldig.

für sie ist doch momentan alles klasse. sie ist single und kann tun und lassen was sie will. gleichzeitig bist du immernoch für sie da, egal um was es geht. warum sollte sie da wieder eine beziehung mit dir wollen?
überleg doch mal selber.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2010 um 20:14
In Antwort auf freya_12042783

...
was soll man dazu sagen?

sie weiß absolut nicht was sie will.
es kann schon möglich sein, dass sie dich noch liebt und sich diese gefühle einfach nicht eingestehen will. es kann aber eben auch sein, dass sie einfach genießt ganz genau zu wissen, dass du sie noch liebst und das einfach (ob nun mit oder ohne absicht) ausnutzt.

da du sie aber definitiv noch liebst, bringt es nichts wenn du ihr weiterhin den guten kumpel vorspielst.

ich glaube, dass sie mal feststellen muss, wie es wirklich ohne dich ist und ob sie das wirklich will. manchmal muss man einen menschen auch erstmal richtig vermissen, bis man erkennt, wie viel er einem bedeutet hat.

es kann natürlich auch sein, dass sie einfach mal wieder lust auf sex hat und bei dir weiß, dass sie dich definitiv rumkriegt. gibt ja viele, die das bei ihrem expartner probieren. weil es ist doch schon irgendwie billig, dass sie zu dir sagt, dass du bei ihr im bett schlafen sollst und sie dich dann anspringt. das hört sich so an, als hätte sie es verdammt nötig ^^.

ich bin weiterhin der meinung, dass du mit kumpels um die häuser ziehen solltest. so machst du dich wieder interessant.
du darfst nicht vergessen, dass sie diejenige ist, die keine beziehung mehr mit dir wollte. du bist ihr nichts schuldig.

für sie ist doch momentan alles klasse. sie ist single und kann tun und lassen was sie will. gleichzeitig bist du immernoch für sie da, egal um was es geht. warum sollte sie da wieder eine beziehung mit dir wollen?
überleg doch mal selber.

O.O
Ja bei deinem letzten satzt ist es mir übel aufgestoßen , klingt auch irgendwie logisch , trotzdem bin ich mir nciht sicher wie ich das angehen soll, also wieder auf abstand gehen sie ignorieren oder was meinst du damit?
ich merke selber das ich allein heute wieder viel zu viel für sie getan hab obwohl ich überhaupt keine verpflichtung mehr in dieser hinsicht habe. Das mit dem ignorieren ist aber leider so ne sache , sie ist verdammt stur und bis sie es merkt das sie mich evtl vermisst können einige wochen ins land ziehen, ausserdem war es einer ihrer gründe für die pause, das sie sich vernachlässigt gefühlt hat ..... wie ernst sie diese ganzen andeutungen gemeint hat weiss ich natürlich nicht aber ich glaube nicht das es soweit kommen würde....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2010 um 20:52
In Antwort auf halvor_12051306

O.O
Ja bei deinem letzten satzt ist es mir übel aufgestoßen , klingt auch irgendwie logisch , trotzdem bin ich mir nciht sicher wie ich das angehen soll, also wieder auf abstand gehen sie ignorieren oder was meinst du damit?
ich merke selber das ich allein heute wieder viel zu viel für sie getan hab obwohl ich überhaupt keine verpflichtung mehr in dieser hinsicht habe. Das mit dem ignorieren ist aber leider so ne sache , sie ist verdammt stur und bis sie es merkt das sie mich evtl vermisst können einige wochen ins land ziehen, ausserdem war es einer ihrer gründe für die pause, das sie sich vernachlässigt gefühlt hat ..... wie ernst sie diese ganzen andeutungen gemeint hat weiss ich natürlich nicht aber ich glaube nicht das es soweit kommen würde....

Also bitte
du glaubst nicht, dass es dazu kommen würde? wenn sie es will, dann wirst du bestimmt nicht nein sagen.
aber egal.

hmm, das musst du mir jetzt genauer erklären. also sie wollte die pause, weil sie sich von dir vernachlässigt gefühlt hat. hat sie denn schon vorher mal mit dir darüber geredet, dass sie sich vernachlässigt fühlt? und hast du da an deinem verhalten nichts geändert oder hat sie das da zum ersten mal gesagt?

ganz ehrlich, was da jetzt zwischen euch läuft, sind spielchen. ich frage mich wie du das aushältst.

ich würde ihr an deiner stelle sagen, dass du sie liebst und bereit bist mit ihr an der beziehung zu arbeiten wenn sie das auch will, aber das du dich nicht weiter hinhalten lassen kannst. dich gibt es nur ganz und nicht halb.

das was sie momentan mit dir macht, ist nicht fair.
du bemühst dich um sie und alles und von ihr kommt nur, dass es ihr momentan so gefällt wie es ist. du bleibst doch in der jetzigen situation vollkommen auf der strecke.

du solltest ihr klar machen, dass das so nicht ewig weitergehen kann. das solltest du dir selbst wert sein. und wenn du ihr auch nochmal deutlich machst, dass du sie liebst, dann weiß sie auch woran sie bei dir ist.

wenn das noch lange so weitergeht, dann wird sie irgendwann den respekt vor dir verlieren.

ich habe das mal bei einer freundin von mir gesehen. sie hatte sich von ihrem freund getrennt und er hat auch um sie gekämpft und sie hat ihn auch weiter kämpfen lassen. sie hat das richtig genossen mal wieder so umworben zu werden. er konnte dann einfach nicht mehr und hat ihr das auch klar gemacht. plötzlich ist ihr dann klar geworden, dass sie ihn doch auch wieder zurück will, aber er wollte dann nicht mehr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2010 um 21:33
In Antwort auf freya_12042783

Also bitte
du glaubst nicht, dass es dazu kommen würde? wenn sie es will, dann wirst du bestimmt nicht nein sagen.
aber egal.

hmm, das musst du mir jetzt genauer erklären. also sie wollte die pause, weil sie sich von dir vernachlässigt gefühlt hat. hat sie denn schon vorher mal mit dir darüber geredet, dass sie sich vernachlässigt fühlt? und hast du da an deinem verhalten nichts geändert oder hat sie das da zum ersten mal gesagt?

ganz ehrlich, was da jetzt zwischen euch läuft, sind spielchen. ich frage mich wie du das aushältst.

ich würde ihr an deiner stelle sagen, dass du sie liebst und bereit bist mit ihr an der beziehung zu arbeiten wenn sie das auch will, aber das du dich nicht weiter hinhalten lassen kannst. dich gibt es nur ganz und nicht halb.

das was sie momentan mit dir macht, ist nicht fair.
du bemühst dich um sie und alles und von ihr kommt nur, dass es ihr momentan so gefällt wie es ist. du bleibst doch in der jetzigen situation vollkommen auf der strecke.

du solltest ihr klar machen, dass das so nicht ewig weitergehen kann. das solltest du dir selbst wert sein. und wenn du ihr auch nochmal deutlich machst, dass du sie liebst, dann weiß sie auch woran sie bei dir ist.

wenn das noch lange so weitergeht, dann wird sie irgendwann den respekt vor dir verlieren.

ich habe das mal bei einer freundin von mir gesehen. sie hatte sich von ihrem freund getrennt und er hat auch um sie gekämpft und sie hat ihn auch weiter kämpfen lassen. sie hat das richtig genossen mal wieder so umworben zu werden. er konnte dann einfach nicht mehr und hat ihr das auch klar gemacht. plötzlich ist ihr dann klar geworden, dass sie ihn doch auch wieder zurück will, aber er wollte dann nicht mehr.

Ihr habt ja recht -.-
Nein sie wollte eine pause weil sie sich nicht sicher war ob ihre gefühle für mich noch stark genug sind um eine fernbeziehung aufrecht zuerhalten.
Das mit der aufmerksamkeit ist so ne sache, sie hat eigentlich immer fast täglich angerufen und mich teilweise damit schon ziemlich genervt, was denkst du?? , was tust tu?? bla bla bla leeres gerede ohne wirklich sinn und wenn wir uns am wochenende gesehen haben hatten wir absolut nichts mehr zu erzählen da alles sofort übers telefon ausgetauscht wurde ....
Doch dann hat sie eine art Freundschaft zu einem kollegen aufgebaut , will da jetzt nicht weiter drauf eingehen weil ich kein falsches bild erzeugen möchte, aber ja ich wurde auch eifersüchtig auf ihn obwohl er realistisch gesehen absolut keine bedrohung für mich ist... Aber mit diesem besagten kollegen schrieb sie dann auch sms und fing scheinbar dadurch zu merken das ich ihr nicht genug baechtung schenke...keine ahung kam einfach vieles auf einmal...
sie sagte halt nur das es für sie nicht im sinn einer beziehung ist wenn der eine macht was er will und der andere keinen blassen dunst hat was der andere gerade tut (hab sie ein wochenende nicht besucht weil ich anderes zutun hatte und sie besuch von einer freundin erwartete). Das war ihr parade beispiel für meine vernachlässigung(das ich vorher für sie fast meine kompletten semesterferien geopfert habe um ihr ihre wohnung in eigenregie zu renovieren scheint sie nicht zu sehen)
naja ich merke auch wie mich der ewige kampf um sie viel kraft kostet und mich immer wieder in zurückwirft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2010 um 16:50
In Antwort auf halvor_12051306

Ihr habt ja recht -.-
Nein sie wollte eine pause weil sie sich nicht sicher war ob ihre gefühle für mich noch stark genug sind um eine fernbeziehung aufrecht zuerhalten.
Das mit der aufmerksamkeit ist so ne sache, sie hat eigentlich immer fast täglich angerufen und mich teilweise damit schon ziemlich genervt, was denkst du?? , was tust tu?? bla bla bla leeres gerede ohne wirklich sinn und wenn wir uns am wochenende gesehen haben hatten wir absolut nichts mehr zu erzählen da alles sofort übers telefon ausgetauscht wurde ....
Doch dann hat sie eine art Freundschaft zu einem kollegen aufgebaut , will da jetzt nicht weiter drauf eingehen weil ich kein falsches bild erzeugen möchte, aber ja ich wurde auch eifersüchtig auf ihn obwohl er realistisch gesehen absolut keine bedrohung für mich ist... Aber mit diesem besagten kollegen schrieb sie dann auch sms und fing scheinbar dadurch zu merken das ich ihr nicht genug baechtung schenke...keine ahung kam einfach vieles auf einmal...
sie sagte halt nur das es für sie nicht im sinn einer beziehung ist wenn der eine macht was er will und der andere keinen blassen dunst hat was der andere gerade tut (hab sie ein wochenende nicht besucht weil ich anderes zutun hatte und sie besuch von einer freundin erwartete). Das war ihr parade beispiel für meine vernachlässigung(das ich vorher für sie fast meine kompletten semesterferien geopfert habe um ihr ihre wohnung in eigenregie zu renovieren scheint sie nicht zu sehen)
naja ich merke auch wie mich der ewige kampf um sie viel kraft kostet und mich immer wieder in zurückwirft.

Und hat sie irgendwas dazu gesagt,
wie lange diese pause dauern soll? oder lässt sie sich das offen?

es ist wirklich schade, dass sie nicht sieht was du alles schon für sie getan hast und darauf rumreitet, was du schonmal falsch gemacht hast.

man weiß natürlich nicht, in welcher beziehung sie zu dem kumpel steht. vielleicht hat er ihr ja diese flöhe ins ohr gesetzt.

du solltest wirklich mal klartext mit ihr reden. denn irgendwann werden auch deine kräfte am ende sein und dann gibt es sicherlich kein comeback mehr für die beziehung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2010 um 18:11
In Antwort auf freya_12042783

Und hat sie irgendwas dazu gesagt,
wie lange diese pause dauern soll? oder lässt sie sich das offen?

es ist wirklich schade, dass sie nicht sieht was du alles schon für sie getan hast und darauf rumreitet, was du schonmal falsch gemacht hast.

man weiß natürlich nicht, in welcher beziehung sie zu dem kumpel steht. vielleicht hat er ihr ja diese flöhe ins ohr gesetzt.

du solltest wirklich mal klartext mit ihr reden. denn irgendwann werden auch deine kräfte am ende sein und dann gibt es sicherlich kein comeback mehr für die beziehung.

Keine dauer festgelegt.....
Natürlich sind meine aussagen bestimmt nicht frei von Farbe... aber so ist nunmal meine sicht der dinge , bestimmt habe auch ich Fehler gemacht aber eigentlich war ich immer da wenn sie mich brauchte und habe alles andere hinten angestellt..

Also für unsere pause gibt es kein klares zeitlimit, wollte das eigentlich mit ihr mal besprechen aber das würde sie nur weiter unter druck setzten und ich denke im moment wäre ihre entscheidung klar gegen die beziehung, sie gibt sich am telefon immer so zufrieden mit der situation und scheint mich kein stück zu vermissen....

Das mit diesem kollegen ist halt einfach so ne sache , sie wird es mir einfach nicht erzählen auch wenn es so ist, er ist verheirratet und hat 2 kinder, scheint aber wohl nicht so 100% mit seinem leben zufrieden zusein und ich habe auch die befürchtung das er ihr den einen oder anderen floh ins ohr gesetzt hat, aber dagegen bin ich jetzt machtlos ich kann es nciht ungeschehen machen und diese gedanken hat sie jetzt nunmal-.-

also noch habe ich genug kräfte um dafür zu kämpfen aber es ist schwer den grad zwischen aufdringlichkeit und präsenz zu treffen... Habe einfach angst mich komplett zum affen zu machen, gestern kam wieder eine sms ob ich zuhause wär (sie wollte abends anrufen) ich hab sie mit ja grade die tür rein beantwortet und seitdem ist schon wieder funkstille, erwartet sie das ich mich jetzt wieder melde? hab doch gestern schon wieder getan und gemacht für sie obwohl ich es nicht nötig habe.......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2010 um 18:14
In Antwort auf halvor_12051306

Keine dauer festgelegt.....
Natürlich sind meine aussagen bestimmt nicht frei von Farbe... aber so ist nunmal meine sicht der dinge , bestimmt habe auch ich Fehler gemacht aber eigentlich war ich immer da wenn sie mich brauchte und habe alles andere hinten angestellt..

Also für unsere pause gibt es kein klares zeitlimit, wollte das eigentlich mit ihr mal besprechen aber das würde sie nur weiter unter druck setzten und ich denke im moment wäre ihre entscheidung klar gegen die beziehung, sie gibt sich am telefon immer so zufrieden mit der situation und scheint mich kein stück zu vermissen....

Das mit diesem kollegen ist halt einfach so ne sache , sie wird es mir einfach nicht erzählen auch wenn es so ist, er ist verheirratet und hat 2 kinder, scheint aber wohl nicht so 100% mit seinem leben zufrieden zusein und ich habe auch die befürchtung das er ihr den einen oder anderen floh ins ohr gesetzt hat, aber dagegen bin ich jetzt machtlos ich kann es nciht ungeschehen machen und diese gedanken hat sie jetzt nunmal-.-

also noch habe ich genug kräfte um dafür zu kämpfen aber es ist schwer den grad zwischen aufdringlichkeit und präsenz zu treffen... Habe einfach angst mich komplett zum affen zu machen, gestern kam wieder eine sms ob ich zuhause wär (sie wollte abends anrufen) ich hab sie mit ja grade die tür rein beantwortet und seitdem ist schon wieder funkstille, erwartet sie das ich mich jetzt wieder melde? hab doch gestern schon wieder getan und gemacht für sie obwohl ich es nicht nötig habe.......

Kaum ist der beitrag fertig
kommt ne sms und wieder die frage ob ich zuhause bin .....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2010 um 8:22
In Antwort auf halvor_12051306

Kaum ist der beitrag fertig
kommt ne sms und wieder die frage ob ich zuhause bin .....

Und es folgte ein langes gespräch
Ja sie hat dieses mal nach der sms wirklich angerufen .......
haben fast 2 stunden geredet, über gott und die welt und was uns sonst noch so in den sinn kam. Ob das mit uns beiden wieder was wird weiss ich nicht, nach weihnachten werden wir uns wohl mal treffen und was zusammen unternehmen, wir werden schon merken ob es das richtige ist wieder zusammen zu kommen oder nicht. es ist nicht leicht eine beziehung objektiv zu beurteilen wenn es für beide die erste beziehung ist und man einfach keinen vergleich hat ob die beziehung gut läuft oder nciht. das jeder sich jetzt erstmal wieder zeit für sich nimmt scheint für mcih sinnvoll aber da man nach so langer zeit auch mal gern vergisst worauf es wirklich ankommt. vielleicht hilft es uns die beziehung wieder neu zu gestalten , aber wir beide sind der meinung das wir eigentlich gut zueinander passen uns aber einfach zu früh kennen und lieben gelernt haben. Ich bin gespannt wie es sich bei uns weiterentwickelt aber bin zur zeit guter dinge das wir einen neuanfang starten und versuchen die alten gewohnheiten hinter uns zu lassen.... Und nochmal vielen dank an die leute die sich die zeit genommen haben und meine kleinen romane gelesen haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2010 um 15:07
In Antwort auf halvor_12051306

Und es folgte ein langes gespräch
Ja sie hat dieses mal nach der sms wirklich angerufen .......
haben fast 2 stunden geredet, über gott und die welt und was uns sonst noch so in den sinn kam. Ob das mit uns beiden wieder was wird weiss ich nicht, nach weihnachten werden wir uns wohl mal treffen und was zusammen unternehmen, wir werden schon merken ob es das richtige ist wieder zusammen zu kommen oder nicht. es ist nicht leicht eine beziehung objektiv zu beurteilen wenn es für beide die erste beziehung ist und man einfach keinen vergleich hat ob die beziehung gut läuft oder nciht. das jeder sich jetzt erstmal wieder zeit für sich nimmt scheint für mcih sinnvoll aber da man nach so langer zeit auch mal gern vergisst worauf es wirklich ankommt. vielleicht hilft es uns die beziehung wieder neu zu gestalten , aber wir beide sind der meinung das wir eigentlich gut zueinander passen uns aber einfach zu früh kennen und lieben gelernt haben. Ich bin gespannt wie es sich bei uns weiterentwickelt aber bin zur zeit guter dinge das wir einen neuanfang starten und versuchen die alten gewohnheiten hinter uns zu lassen.... Und nochmal vielen dank an die leute die sich die zeit genommen haben und meine kleinen romane gelesen haben.

@corholio
ich wünsche euch viel Glück bei eurem Vorhaben. Im Nachhinein ist man immer klüger, aber wer nicht wagt, der nicht gewinnt.
Vielleicht erzählst du uns ja mal wie der "Roman" weitergeht.
Lieben Gruß
Schöne Weihnachten und guten Rutsch
Melike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2010 um 11:32
In Antwort auf melike13

@corholio
ich wünsche euch viel Glück bei eurem Vorhaben. Im Nachhinein ist man immer klüger, aber wer nicht wagt, der nicht gewinnt.
Vielleicht erzählst du uns ja mal wie der "Roman" weitergeht.
Lieben Gruß
Schöne Weihnachten und guten Rutsch
Melike

Weihnachten naht
Auch ich werde versuchen das thema jetzt ein wenig ruhen zu lassen um mir selber nciht das bißchen weihnachten zu vermiesen, wie es weitergeht werde ich mitteilen , 3 wochen sind jetzt rum bin mal gespannt was die zukunft so bringt.
ein frohes weihnachtsfest an alle=)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club