Forum / Liebe & Beziehung

1. Treffen mit Internetbekanntschaft - in Amerika

Letzte Nachricht: 23. Oktober 2012 um 0:53
07.09.12 um 22:52

Hallo ihr lieben, danke fürs lesen meines "Problems"! Ich bin 21 Jahre alt und gehe übernächste Woche für ein Jahr nach Amerika. Vor ca. 1 1/2 Monaten hab ich zufällig übers Internet einen Amerikaner kennen gelernt, der von meiner zukünftigen Stadt in den Staaten nicht weit entfernt wohnt. Wir haben öfters gechattet..Bilder ausgetauscht..Videotelefoniert und normal telefoniert. Wir sind beide total verrückt nacheinander und können gar nicht erwarten uns endlich persönlich kennen zu lernen! Ich weiß auch wirklich dass er kein Heiratsschwindler oder sonstiges ist Ich hab nur grad total Angst so dass ich kurz davor bin das ganze Treffen abzusagen..was ja eigentlich dumm ist denn er scheint genau mein Geschmack zu sein..
Das Problem ist halt mein Selbstvertrauen... was wenn er mich in echt nicht schön lustig sexy findet?
Hat jemand schon positive/negative Erfahrungen mit einer Internetbekanntschaft gemacht? Hab so Angst aber will ihn halt auch nicht verlieren ..:/

Mehr lesen

25.09.12 um 4:29

Es hat..
tatsächlich geklappt...

Gefällt mir

04.10.12 um 16:45

Ich...
habe meine Freund in Amerika auch übers Internet kennen gelernt und bin rüber geflogen. Inzwischen schon 3 Mal.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

23.10.12 um 0:53

Look at me.
I did it. Hab meinen Mann aus den USA auch uebers Internet kennen gelernt, als ich noch in Deutschland lebte Bin inzwischen ausgewandert und leb seit zwei einhalb Jahren hier. Wir sind verheiratet und beide sehr froh, dass wirs gewagt haben. Auch wenn es suuuuper schwer ist, grad zu Anfang, genug Vertrauen etc. aufzubauen

Sei vorsichtig. Triff dich mit ihm an nem oeffentlichen Ort mit vielen Menschen. Ein Restaurant am besten. Geh nicht alleine. Bring wen mit, der an nem anderen Tisch sitzt und sicher stellt, dass alles glatt geht. Sag anderen, wo du sein wirst und wie lange, damit FALLS was passiert, Leute wissen, DAS etwas passiert ist. Man kann nicht vorsichtig genug sein, glaub mir

Aber trotz aller Vorsicht...du hast nichts zu verlieren. Entweder ihr moegt euch, oder ihr moegt euch nicht. Und besser, man findet das frueher raus, als spaeter, so viel steht fest

Gefällt mir