Home / Forum / Liebe & Beziehung / 1.Date: Abhaken oder Gas geben?

1.Date: Abhaken oder Gas geben?

2. November 2011 um 16:02

Hallo zusammen, ich brauch mal nen Rat:
Habe gestern ein Date gehabt mit jemandem, den ich spontan über ne Singleseite kennengelernt hab.
Wir haben bereits am Sonntag die halbe Nacht telefoniert gehabt, uns super gut verstanden,wollten uns eigentlich bereits HAlloween sehen, allerdings klappte es aufgrund einer Erkältung von mir nicht.
Gestern haben wir uns dann gesehen. Ich war positiv überrascht, als ich das erste Mal face to face sah.
Wir waren erst etwas essen, waren danach noch in einem Cafe Kaffeetrinken und aufeinmal war es zwanzig vor zwölf.
Er stellte dann schockiert fest, dass das Parkhaus um 24 schliesst. Ich hab ihn mit zum PArkhaus genommen und meinte, er könnte gerne noch meine abendliche Gassirunde mit meinem HUnd begleiten, aber ich würde auch verstehen, wenn er heim müsste.
Nein- er wollte noch mitkommen. Schliesslich drucksten wir beide herum beim Abschied nehmen.
Ich hatte eigentlich ein rund um gutes Gefühl...schrieb ihm dann gestern Abend noch eine SMS: Hey, ich hoffe, du bist gut zu haus angekommen. Danke für den schönen Abned und den Glühwein(er hatte mir zuvor eine Flasche Glühwein mitgebracht und Hustenbonbons und Erkältungstee drangehangen). Vielleicht trinken wir den ja zusammen?! Träum was schönes....

Keine Antwort. Heute MIttag gegen 1 kam dann: 'Hey. ich fands auch lustig und es hat echt spaß gemacht! Aber ich möchte ehrlich sein und mit offenen karten spielen. Ich bin mir sehr unsicher, ob ich mir mehr vorstellen kann. Was jetzt aber nicht heissen soll, dass du den Glühwein alleine trinken sollst! Lg"

Mhhh....ich habe eigtnlich ne ganz gut Menshcenkenntnis und so wie er sich gestern verhalten hat, die Länge des Dates etc bin ich eigentlich von etwas anderem ausgegangen.
Ich hab ihm vorhin zurückgeschrieben, dass man sich bei so einem date nie sicher sein kann. hab ihn gefragt, was ihn so unsicher macht und preis gegeben, dass ich mich in seiner gegenwart super wohl gefühlt hab, dass das aber alles oder nichts heissen kann. Habe die sms geschlossen mit den Worten: Alles ganz entspannt...So, its your turn, honey!

Was meint ihr- wie soll cih weiterreagieren. Wie kann ich ihm am besten symobilisieren, dass es hier lediglich ums kennenlernen geht und nicht gleich um ne heirat, ohne ihn unnötig zu bedrängen, da ich ja selbst auch noch nciht recht weiss, in welche richtung das ganze geht (ausser das ich mich vielleicht ein wenig 'verguckt' hab)

LG und danke schon mal

Mehr lesen

2. November 2011 um 16:14

Das hört sich doch gut an...
finde das ganze bis zu dem punkt positiv. ist erfreulich das er nicht gleich alles will und zeit braucht um heraus zu finden wie er zu dir steht (er macht sich ernsthafte gedanken!) - ihr hattet ja eben gerade mal euer erstes date. an deiner stelle würde ich mich sorgen wenn er dich gleich hätte abschleppen wollen. würde deinem gefühl trauen - in kontakt bleiben...die sms finde ich gut - ein wenig neckisch aber nicht zu offensiv...bedränge ihn nicht und gib ihm den rahmen den er im moment braucht. wenn du mutig bist, kannst du ihm die karte des aktiven part übergeben - und du wirst schnell heraus finden ob er dich bald wieder sehen will - und wie oft er den kontakt sucht. ansonsten weiter wie bis jetzt...witzig und locker bleiben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2011 um 16:35
In Antwort auf pavel_12350675

Das hört sich doch gut an...
finde das ganze bis zu dem punkt positiv. ist erfreulich das er nicht gleich alles will und zeit braucht um heraus zu finden wie er zu dir steht (er macht sich ernsthafte gedanken!) - ihr hattet ja eben gerade mal euer erstes date. an deiner stelle würde ich mich sorgen wenn er dich gleich hätte abschleppen wollen. würde deinem gefühl trauen - in kontakt bleiben...die sms finde ich gut - ein wenig neckisch aber nicht zu offensiv...bedränge ihn nicht und gib ihm den rahmen den er im moment braucht. wenn du mutig bist, kannst du ihm die karte des aktiven part übergeben - und du wirst schnell heraus finden ob er dich bald wieder sehen will - und wie oft er den kontakt sucht. ansonsten weiter wie bis jetzt...witzig und locker bleiben.

Danke für die schnelle Antwort

also hab ich eigentlich alles richtig gemacht?!
Ich kann nur die SmS von ihm nicht so ganz deuten: Wenn ich jemandem nach dem ersten Treffen schreibe, dass ich 'sehr unsicher' bin, ob ich mir mehr vorstellen kann, dann ist das doch eigentlich schon wie ne Abfuhr oder? Andererseits kommt dann im NAchsatz: Du sollst den Glühwein nciht alleine trinken?????
Versteh einer mal die Männer (bzw. diesen Mann: seit 10 monaten single, 33, mitten im leben )
Ich hab ihm jetzt jedenfalls den aktiven Part zurückgesandt und mehr als abwarten kann ich nicht, denn um herauszufinden,ob man es überhaupt probieren möchte, muss er der Sache einfach die Zeit geben sich bei einem weiteren Wiedersehen nochmal zu bechnuppern.
Ich hoffe, dass ich in meiner Antwort ausgedrückt hab, dass ihc ihn nciht bedrängen will und alles garnicht so verkrampft sehe.
Seht ihr das genauso? Mich würde mal die INterpretation seiner SMS aus männlciher Sicht interessieren!
Und soll ich jetzt einfach warten, ob bzw. bis etwas von seiner Seite kommt? Ich würd halt nur zu gerne wissen, was das eventuelle No-Go war bzw. wieso dieses Date dann so lang und gleichzeitig kurzweilig war und warum er danach überhaupt noch mitgekommen ist? *grrrr*
(und bei dem ganzen wirrwarr soll man vernünftig für eine doktorarbeit recherchieren )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2011 um 16:49
In Antwort auf kelli_12925394

Danke für die schnelle Antwort

also hab ich eigentlich alles richtig gemacht?!
Ich kann nur die SmS von ihm nicht so ganz deuten: Wenn ich jemandem nach dem ersten Treffen schreibe, dass ich 'sehr unsicher' bin, ob ich mir mehr vorstellen kann, dann ist das doch eigentlich schon wie ne Abfuhr oder? Andererseits kommt dann im NAchsatz: Du sollst den Glühwein nciht alleine trinken?????
Versteh einer mal die Männer (bzw. diesen Mann: seit 10 monaten single, 33, mitten im leben )
Ich hab ihm jetzt jedenfalls den aktiven Part zurückgesandt und mehr als abwarten kann ich nicht, denn um herauszufinden,ob man es überhaupt probieren möchte, muss er der Sache einfach die Zeit geben sich bei einem weiteren Wiedersehen nochmal zu bechnuppern.
Ich hoffe, dass ich in meiner Antwort ausgedrückt hab, dass ihc ihn nciht bedrängen will und alles garnicht so verkrampft sehe.
Seht ihr das genauso? Mich würde mal die INterpretation seiner SMS aus männlciher Sicht interessieren!
Und soll ich jetzt einfach warten, ob bzw. bis etwas von seiner Seite kommt? Ich würd halt nur zu gerne wissen, was das eventuelle No-Go war bzw. wieso dieses Date dann so lang und gleichzeitig kurzweilig war und warum er danach überhaupt noch mitgekommen ist? *grrrr*
(und bei dem ganzen wirrwarr soll man vernünftig für eine doktorarbeit recherchieren )

Die männer...
um auf deine antwort einzugehen - respektive deine fragen...JA, aus meiner sicht (ich bin ein mann, ähnliches alter...aber halt nicht die männer ) hast du alles richtig gemacht.
ich finde seine sms eigentlich gar nicht negativ - wie du es vlt empfinden magst. es spricht für ihn das er nicht voreilig zu etwas hinreissen lässt und ehrlich ist, in dem er die eigentlich indirekt sagt, dass er sich noch nicht entschieden hat. was für mich nach einem ersten date nicht mehr als vernünftig ist. ich hätte mehr bedenken, an deiner stelle, wenn er nach dem ersten date schon beziehungsanspielungen machen würde. versteh' mich nicht falsch - männer sind unterschiedlich - denken auch nicht in einem schema - ich kann nur aus meiner sichtweise heraus berichten.
das ihr ein kurzweiliges date hattet spricht dafür das er spass mit dir hatte - das es ihm gefallen hat und sich in deiner nähe wohl gefühlt hat. ansonsten wäre er nicht mehr mit dir spazieren gegangen - er hätte locker den abend an dem punkt beendet können. es hat ihm gefallen! - es hat euch beiden zusätzliche zeit eingeräumt und sich zeit für euch genommen und interesse gezeigt. das spricht für dich!
seine sms lassen momentan alles offen - vieleicht schützt er sich auch ein wenig (will sich nicht gleich öffnen, nichts überstürzen - auch er hat seine vergangenheit). die sms kann man lesen wie man will - aber was fest steht:
wenn er dich nicht mögen würde - oder das date schlecht gefunden hätte und dich als zukünftige partnerin bereits ausschliessen würde, dann würde er kurz und knapp bleiben - den kontakt minimieren oder versuchen abzubrechen. gäbe ja keinen grund für ihn sich noch zu melden. die anspielung mit dem glühwein würde ich auf jeden fall positiv empfinden - sagt ja indirekt aus das ihr euch wiedersehen werdet - auf eine witzige art...würde er nicht schreiben wenn er es nicht wollen würde. wieso sollte er dich bei laune halten wenn er dich bereit abgeschrieben hätte? er hätte rein gar nicht davon...

bin gespannt wie das ausgehen wird - ich sehe es durchaus positiv!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2011 um 17:06
In Antwort auf pavel_12350675

Die männer...
um auf deine antwort einzugehen - respektive deine fragen...JA, aus meiner sicht (ich bin ein mann, ähnliches alter...aber halt nicht die männer ) hast du alles richtig gemacht.
ich finde seine sms eigentlich gar nicht negativ - wie du es vlt empfinden magst. es spricht für ihn das er nicht voreilig zu etwas hinreissen lässt und ehrlich ist, in dem er die eigentlich indirekt sagt, dass er sich noch nicht entschieden hat. was für mich nach einem ersten date nicht mehr als vernünftig ist. ich hätte mehr bedenken, an deiner stelle, wenn er nach dem ersten date schon beziehungsanspielungen machen würde. versteh' mich nicht falsch - männer sind unterschiedlich - denken auch nicht in einem schema - ich kann nur aus meiner sichtweise heraus berichten.
das ihr ein kurzweiliges date hattet spricht dafür das er spass mit dir hatte - das es ihm gefallen hat und sich in deiner nähe wohl gefühlt hat. ansonsten wäre er nicht mehr mit dir spazieren gegangen - er hätte locker den abend an dem punkt beendet können. es hat ihm gefallen! - es hat euch beiden zusätzliche zeit eingeräumt und sich zeit für euch genommen und interesse gezeigt. das spricht für dich!
seine sms lassen momentan alles offen - vieleicht schützt er sich auch ein wenig (will sich nicht gleich öffnen, nichts überstürzen - auch er hat seine vergangenheit). die sms kann man lesen wie man will - aber was fest steht:
wenn er dich nicht mögen würde - oder das date schlecht gefunden hätte und dich als zukünftige partnerin bereits ausschliessen würde, dann würde er kurz und knapp bleiben - den kontakt minimieren oder versuchen abzubrechen. gäbe ja keinen grund für ihn sich noch zu melden. die anspielung mit dem glühwein würde ich auf jeden fall positiv empfinden - sagt ja indirekt aus das ihr euch wiedersehen werdet - auf eine witzige art...würde er nicht schreiben wenn er es nicht wollen würde. wieso sollte er dich bei laune halten wenn er dich bereit abgeschrieben hätte? er hätte rein gar nicht davon...

bin gespannt wie das ausgehen wird - ich sehe es durchaus positiv!

Du machst mir hoffnung...
dann warte ich jetzt ab. was anderes bleibt mir nicht übrig. ich hab mit meinem letzten satz den ball zurückgespielt. jetzt muss er tätig werden...
ich bin auch sehr gespannt. liegt vielleicht auch einfach daran, dass es bei mir vielleicht ein klitzkleines bisschen gefunkt hat. ich hab in der letzten zeit den ein oder anderen mann kennengelernt, aber so wohl gefühlt hab ich mich schon lange bei keinem mehr...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2011 um 17:53
In Antwort auf kelli_12925394

Du machst mir hoffnung...
dann warte ich jetzt ab. was anderes bleibt mir nicht übrig. ich hab mit meinem letzten satz den ball zurückgespielt. jetzt muss er tätig werden...
ich bin auch sehr gespannt. liegt vielleicht auch einfach daran, dass es bei mir vielleicht ein klitzkleines bisschen gefunkt hat. ich hab in der letzten zeit den ein oder anderen mann kennengelernt, aber so wohl gefühlt hab ich mich schon lange bei keinem mehr...

Breaking news:
oh breaking news: neue nachricht: (ich zitiere)
Hey, Ja, ich weiss...eigentlich sollte man nicht direkt nach dem ersten Date vorschnell handeln. Es ist mein Bauchgefühl, was zu mir spricht! Und da ihc ne ehrliche Haut bin, sage ich immer direkt was ich empfinde Lass uns die Tage telen und dann schauen wir mal wies weiter geht, ja? GlG

Soooo und nun ist guter Rat teuer!
Was schreib ich denn darauf zurück. Ich meine: Hey, ich fand ihn nett und ich kann auch nciht abstreiten, dass es bei mir so ein minibisschen gefunkt hat, aber ob das wirklich etwas werden köönnte, weiss ich doch selbst noch garnicht.
Was schreib ich jetzt also zurück, um ihn a) nicht zu verschrecken (von wegen klammeraffe etc) und b) ihm zu zeigen, dass es auch einfach nur ne freunschaftliche7bekanntschaft liche sache werden kann- weil ich ihn (ich wiederhole mich) eigentlich ganz gut leiden kann!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2011 um 18:16
In Antwort auf kelli_12925394

Breaking news:
oh breaking news: neue nachricht: (ich zitiere)
Hey, Ja, ich weiss...eigentlich sollte man nicht direkt nach dem ersten Date vorschnell handeln. Es ist mein Bauchgefühl, was zu mir spricht! Und da ihc ne ehrliche Haut bin, sage ich immer direkt was ich empfinde Lass uns die Tage telen und dann schauen wir mal wies weiter geht, ja? GlG

Soooo und nun ist guter Rat teuer!
Was schreib ich denn darauf zurück. Ich meine: Hey, ich fand ihn nett und ich kann auch nciht abstreiten, dass es bei mir so ein minibisschen gefunkt hat, aber ob das wirklich etwas werden köönnte, weiss ich doch selbst noch garnicht.
Was schreib ich jetzt also zurück, um ihn a) nicht zu verschrecken (von wegen klammeraffe etc) und b) ihm zu zeigen, dass es auch einfach nur ne freunschaftliche7bekanntschaft liche sache werden kann- weil ich ihn (ich wiederhole mich) eigentlich ganz gut leiden kann!

...
Da er geschrieben hat, dass ihr die Tage telefonieren könnt, würde ich erstmal garnichts machen und abwarten, bis er sich wieder meldet.

Ich weiß, nicht melden ist schwer, aber glaub mir, viele Männer wollen eine Frau "erobern müssen". Ist bestimmt nicht verkehrt, wenn du ihn ein bisschen zappeln lässt

Halte uns auf dem Laufenden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2011 um 18:58
In Antwort auf laurie_11894091

...
Da er geschrieben hat, dass ihr die Tage telefonieren könnt, würde ich erstmal garnichts machen und abwarten, bis er sich wieder meldet.

Ich weiß, nicht melden ist schwer, aber glaub mir, viele Männer wollen eine Frau "erobern müssen". Ist bestimmt nicht verkehrt, wenn du ihn ein bisschen zappeln lässt

Halte uns auf dem Laufenden

Ich habs befürchtet...
also sehe ich das richtig? garnichts schreiben?
immerhin beendete er die sms mit einer frage. ich hätte jetzt heute nach dem sport geschrieben, dass er sich nicht selbst so stressen soll und ich ihn sicherlich nicht morgen festnageln will.
danach hätte ich gewartet und gewartet und gewartet
du magst vielleicht recht haben, dass manche männer immernoch erorbern wollen

wie soll ichs machen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2011 um 22:29
In Antwort auf kelli_12925394

Ich habs befürchtet...
also sehe ich das richtig? garnichts schreiben?
immerhin beendete er die sms mit einer frage. ich hätte jetzt heute nach dem sport geschrieben, dass er sich nicht selbst so stressen soll und ich ihn sicherlich nicht morgen festnageln will.
danach hätte ich gewartet und gewartet und gewartet
du magst vielleicht recht haben, dass manche männer immernoch erorbern wollen

wie soll ichs machen?

Noch ne mail...
so ich soll euch ja auf dem laufenden halten. nachdem ihc mir vorhin überlegt habe, erst zum sport zu gehen, den kopf frei zu machen und dann zurück zu schreiben, hatte ihc vorhin noch ne sms:

hey, hab ich dich jetzt verschreckt oder dir vor den kopf gestoßen? ich bin nun mal ein gefühlsmensch, der sagt, was mich beschäftigt. alles gut bei dir oder bist du jetzt sauer auf mich?!

ich hab jetzt gerade zurückgeschrieben:
hey. war gerade beim sport. kann es sein, dass du dich ziemlich stresst? ich find es super, dass du das sofort sagst. setzt dich nicht selbst unter druck...wir haben spaß, du bst sympathisch und wer weiss, was passiert oder auch nicht.

gute mail?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2011 um 3:55

Ich
Finde es grässlich wenn sich die Frau als Erste ne sms nach dem 1 Date schreibt und dann auch noch mit dem Inhalt....
Ist so richtig billig!!! Auf sowas billiges haette ich an seiner Stelle auch keine Lust! Das muss man sich ja echt ueberlegen sowas....
Er hat dir eine Antwort drauf gegeben und eine sehr ehrliche sogar, was sehr korrekt seonerseits ist! Was willst du noch? Willst du ihm jetzt vlt aufs Dach steigen?
Der Kerl scheint ja vom Grund auf ehrlich zu sein, daran kann man nur Bsp. nehmen was klare Ansagen angeht! Es muesste dir doch bekannt sein, dass es generell schlecht ankommt und es keine Norm ist, dass sich die Frau nach dem 1 date als erste meldet, kommt schwer bitchy rueber....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2011 um 11:54

Hey
naja, frauenversteher, eigentlich sollte von dem MANN die Intiative ergriffen werden und gerade nach dem 1 Date
Ein MANN muss ein MANN sein und eine FRAU eine FRAU!!!wenn sich die frau immer als erste meldet, dann stimmt irgendwie die Rollenverteiling nicht.....dann hat ma den Eindruck als ob die Frau mehr von dem Mann will als er von ihr.....ich weiß nicht welcher Frau sowas gefallen würde.......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2011 um 12:56
In Antwort auf deanne_12176536

Hey
naja, frauenversteher, eigentlich sollte von dem MANN die Intiative ergriffen werden und gerade nach dem 1 Date
Ein MANN muss ein MANN sein und eine FRAU eine FRAU!!!wenn sich die frau immer als erste meldet, dann stimmt irgendwie die Rollenverteiling nicht.....dann hat ma den Eindruck als ob die Frau mehr von dem Mann will als er von ihr.....ich weiß nicht welcher Frau sowas gefallen würde.......

Ich hab da nen einwand
er weiss, dass ich diejenige bin, die noch nicht ganz so lange single ist und wenn es nicht hundertprozentig passt, dann bleib ich das auch erstmal.
danke für deine meinung @ baum:
ich weiss, dass es immernoch die männer gibt, die gerne erorbern möchten, aber wir leben mittlerweile in einem zeitalter,, in der es gerade oder vielleicht deswegen in meinem alter auch ganz gut ankommt,wenn frau einfach klar und deutlich die initiative ergreift, und ich bin jemand, der gerne sachen selbst in die hand nimmt. so hab ichs bis jetzt ganz gut durchs leben und auch bis fast ans ende meines studiums geschafft

zur situation: er hat mir gestern abend von sich aus noch 2 sms geschrieben, ob er mir jetzt vor den kopf gestoßen hat und ob ich nun sauer wäre weil ich nicht sofort geantwortet hab.
ich hab danach nur noch geschrieben, dass er sich selbst nicht nach 1 date stressen soll. wir werden einfach sehenwo es hingeht.
heute morgen bekam ich eine sehr liebe und aufschlussreiche mail zurück. haben daraufhin kurz telefoniert, da ich eh krank im bett liege: wie iches vermutet hatte, hat der herr angst vor ner neuen bindung bzw. beziehung.
daraufhin hab ich ihm erklärt, dass es keine festgelegte marschroute gibt und alles offen ist bzw. er sich nicht unter druck setzen soll,
hab danach noch eine sehr liebe sms bekommen und das schöne: wenn sich vielleicht auch bei mir keine wirklichen schmetterlinge einstellen, dann gewinn ich vielleicht so einen guten bekannten, den ich als menschen schätzen lernen kann, weil er nämlich ehrlich ist! das find ich unglaublich wichtig;

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2011 um 13:09

Indem du dir keinen Kopf machst
und locker bleibst. So einfach ist das, Honey

Mag sein, dass du in diesem Abend mehr gesehen hast, als er. Vielleicht war es für ihn ein Abend, den er auch mit der besten Freundin hätte haben können - du weißt es nicht.
Spekulieren ist typisch Frau, bringt aber nix.

Fazit: halt die Füße still und warte ab, ob er sich meldet und falls ja, was er vorschlägt. Vielleicht fand er den Abend einfach nur nett und schön, aber gefunkt hat das nichts. Soll es geben.
Heißt aber nicht, dass es keine Zukunft gibt.

Warte ab, was er schreibt, ob er sich meldet - und ein Schritt nach dem anderen

Viel Erfolg.
R.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2011 um 16:12

Eine Beziehung kann man auch zerreden, bevor sie überhaupt entsteht.
Bevor ich schreiben würde: "Stress dich nicht, es ist alles offen, wir werden sehen, wo alles hinführt", würde ich wohl lieber gar nichts schreiben, denn solche Worte nehmen der Sache doch den ganzen Reiz.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2011 um 21:54
In Antwort auf kelli_12925394

Ich hab da nen einwand
er weiss, dass ich diejenige bin, die noch nicht ganz so lange single ist und wenn es nicht hundertprozentig passt, dann bleib ich das auch erstmal.
danke für deine meinung @ baum:
ich weiss, dass es immernoch die männer gibt, die gerne erorbern möchten, aber wir leben mittlerweile in einem zeitalter,, in der es gerade oder vielleicht deswegen in meinem alter auch ganz gut ankommt,wenn frau einfach klar und deutlich die initiative ergreift, und ich bin jemand, der gerne sachen selbst in die hand nimmt. so hab ichs bis jetzt ganz gut durchs leben und auch bis fast ans ende meines studiums geschafft

zur situation: er hat mir gestern abend von sich aus noch 2 sms geschrieben, ob er mir jetzt vor den kopf gestoßen hat und ob ich nun sauer wäre weil ich nicht sofort geantwortet hab.
ich hab danach nur noch geschrieben, dass er sich selbst nicht nach 1 date stressen soll. wir werden einfach sehenwo es hingeht.
heute morgen bekam ich eine sehr liebe und aufschlussreiche mail zurück. haben daraufhin kurz telefoniert, da ich eh krank im bett liege: wie iches vermutet hatte, hat der herr angst vor ner neuen bindung bzw. beziehung.
daraufhin hab ich ihm erklärt, dass es keine festgelegte marschroute gibt und alles offen ist bzw. er sich nicht unter druck setzen soll,
hab danach noch eine sehr liebe sms bekommen und das schöne: wenn sich vielleicht auch bei mir keine wirklichen schmetterlinge einstellen, dann gewinn ich vielleicht so einen guten bekannten, den ich als menschen schätzen lernen kann, weil er nämlich ehrlich ist! das find ich unglaublich wichtig;

Ja
es ist mir schon klar. Aber findest du nicht, dass du dich an ihn heranschmeißen tust?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2011 um 4:00
In Antwort auf rullgardina

Indem du dir keinen Kopf machst
und locker bleibst. So einfach ist das, Honey

Mag sein, dass du in diesem Abend mehr gesehen hast, als er. Vielleicht war es für ihn ein Abend, den er auch mit der besten Freundin hätte haben können - du weißt es nicht.
Spekulieren ist typisch Frau, bringt aber nix.

Fazit: halt die Füße still und warte ab, ob er sich meldet und falls ja, was er vorschlägt. Vielleicht fand er den Abend einfach nur nett und schön, aber gefunkt hat das nichts. Soll es geben.
Heißt aber nicht, dass es keine Zukunft gibt.

Warte ab, was er schreibt, ob er sich meldet - und ein Schritt nach dem anderen

Viel Erfolg.
R.

I
hab das hier weiter durchgelesen und i muss sagen, dass mir der hut abgeht. Zuerst signalisiert er dir ein komplettes Desintteresse und dann zieht er alles zurueck und schreibt krasse Dinge a la bin i dir jetzt zu direkt, einfach nur niveaulos! Und dass du auch noch drauf anspringst, verwundert mich umso mehr! Und so jemand schreibt ne doktorarbeit? von einer solcher Person duerfte man wohl etwas mehr Verstand und vor allem Anstand erwarten! Ist echt unglaublich sowas!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen