Home / Forum / Liebe & Beziehung / ... ..

... ..

6. März 2010 um 21:11

hallo,

ich weiss nicht was ich machen soll. ich muss ein bisserl weiter ausholen um zu erklären was passieret ist.

ich habe MSN messenger und messenger plus auf meinem Laptop installiert. mein verlauf wird vom messenger plus gespeichert sodass man im MSN selbst das nicht finden kann.
ich habe gestern abend mit meinem vater geschrieben und wollte in einer unterhaltung die ich mal mit einer ehemaligen bekannten hatte was nachschauen.
plötzlich find ich adressen im verlauf die ich nicht kannte. ich guck also nach und kriege folgendes zu lesen: (von meinem freund mit irgendeiner webcam ...

er:"wow... hübsch" (sie lädt ihn zur webcam übertragung ein - er nimmt an)
sie: danke
er: gib mal deine paypal adresse damit ich überweisen kann
sie: (gibt adresse)
er: habs überwiesen
sie: ich guck mal
er: ich hoffe du bist dann schon entkleidet *g*
sie: is drauf
...
...
...
er: geil
er: geil
er: ich würd dich gerne f****n und le***n
sie: bist du schon gekommen? ich nicht
er: ich auch nicht. schade...
...
...
...
er: ich schreibe dich die tage nochmal an. bist ne geile frau...




ich hab ihn natürlich gleich drauf angesprochen. er hat zuerst geleugnet. (war im übrigen nicht das einzige gespräch in der richtung.)
irgendwann konnte er nicht mehr leugnen. ich habe geschlussfolgert, wann es war und ich wusste er ist alleine mit meinem sohn und meinem neffen (alleine schon frech genug) und er nahm das erst als argument dagegen und meinte "wenn das ein schlechter scherz von mit wäre" und so... ich meinte nur "wenn ich scherze machen würde, würde ich lachen und das tu ich grad nicht"
ich hab ihn quasi "überführt" und wollte dann mal gucken ob ich bei google was rausfinde, denn ich muss dazu sagen, er hat nicht seine eigene MSN adresse genommen sondern die eines ehemaligen arbeitskollegen, der wohl auch immer erzählt haben muss wie sein passwort ist, und das hat mein freund da einfach mal benutzt.

ich will mich einerseits nicht trennen, denn im sommer sind wir 4 jahre zusammen (WM eröffnungstag - wie vir 4 jahren auch)
aber andererseits bin ich so zutiefst verletzt. er meinte auch, ich hab dich nie betrogen und hatte es auch nie vor. ich hab nur gesagt, sich auf ne andere webcam-schl***e einen zu -ihr wisst schon- ist betrug genug...

ich muss noch dazu sagen, wir woll(t)en ein baby machen. er hat aber ne krankheit die er wahrscheinlich an unser kind weitergibt. (alport-syndrom heisst das glaub ich) und deswegen hat er auch nicht mit mir geschlafen in letzter zeit weil ich ja seit januar die pille nicht mehr nehme. wegen dieser krankheit hat er das mit dem baby auch immer weiter nach hinten geschoben... bla, bla, bla...

ich liebe ihn - natürlich, sonst hätt es mich nicht so verletzt - aber ich weiss einfach nicht mehr wie es weiteregehen soll...

bin dankbar für jede antwort.

liebe grüße Mine

Mehr lesen

6. März 2010 um 22:24


.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2010 um 23:32
In Antwort auf martina1698


.


und was heisst das nun??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2010 um 23:49


Ich kenne das. Hab auch Gespräche von meinem Freund gefunden. Die waren nicht soo schlimm. Er hat jedenfalls eine andere Adresse und hat mit einer "Freundin" von ihm geschrieben. Von dieser Adresse wusste ich auch nichts.
Ich habe mich damals nicht von ihm getrennt, werfe es ihm aber bei jedem Streit vor.

Manchmal denke ich, dass ich konsequenter hätte sein müssen. Mich erstmal ein paar Wochen nicht bei ihm melden müssen.

Vielleicht solltest du ihm mal ein paar Tage aus dem Weg gehen. Garnicht mehr mit ihm reden. Vielleicht wird ihm dadurch bewusst, was er getan hat.

Das mit dem Trennen ist eine schwierige Angelegenheit. Es ist nicht einfach.

Vielleicht hat er es nur getan, weil er es bei dir nicht mehr bekommen hat. Das ist noch lange keine Entschuldigung.

Trotzdem solltest du wissen, was du dir für die Zukunft wünschst. Ob du weiterhin mit ihm klar kommen könntest. Ob du weiterhin an seiner Seite leben könntest. Das, was vorgefallen ist, wirst du leider nicht vergessen können.

Wünsche dir alles Gute

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2010 um 0:29
In Antwort auf grete_12090720


Ich kenne das. Hab auch Gespräche von meinem Freund gefunden. Die waren nicht soo schlimm. Er hat jedenfalls eine andere Adresse und hat mit einer "Freundin" von ihm geschrieben. Von dieser Adresse wusste ich auch nichts.
Ich habe mich damals nicht von ihm getrennt, werfe es ihm aber bei jedem Streit vor.

Manchmal denke ich, dass ich konsequenter hätte sein müssen. Mich erstmal ein paar Wochen nicht bei ihm melden müssen.

Vielleicht solltest du ihm mal ein paar Tage aus dem Weg gehen. Garnicht mehr mit ihm reden. Vielleicht wird ihm dadurch bewusst, was er getan hat.

Das mit dem Trennen ist eine schwierige Angelegenheit. Es ist nicht einfach.

Vielleicht hat er es nur getan, weil er es bei dir nicht mehr bekommen hat. Das ist noch lange keine Entschuldigung.

Trotzdem solltest du wissen, was du dir für die Zukunft wünschst. Ob du weiterhin mit ihm klar kommen könntest. Ob du weiterhin an seiner Seite leben könntest. Das, was vorgefallen ist, wirst du leider nicht vergessen können.

Wünsche dir alles Gute

Lg

Keine entschuldigung
das stimmt, die gibt es dafür nicht.

abgesehen davon hätte er es von mir haben können. es liegt nicht an mir, dass wir nicht miteinander schlafen.

ich werd den morgigen tag noch abwarten... und dann muss ich ja ne entscheidung treffen... irgendwie... mal sehn, ivelleicht lass ich ihn noch länger bluten.
aus dem weg gehen geht nicht, wir leben zusammen.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2010 um 21:43


schieß den vollhorst ab!
was willste denn mit so einem, der zu allem übel auch noch so blöd ist, dass er für sowas bezahlt?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2010 um 1:09
In Antwort auf felek_12286899


und was heisst das nun??


Schwer schwer. Einerseites liebt man dieser Person über alles andererseits tut eine genau diese Person so weh und bricht einem das Herz. Ich würde Dir raten und ich weiß wir schwer dass ist!! Trenne Dich von Deinem Freund. Denn Du hast es nicht verdient dass er Dich so behandelt.

Ich meine Du hast ja nicht nur einen dieser Chatverläufe bei ihm gefunden sondern einige! Diese Ungewissheit und die Kontrolle ihm gegenüber ob er dies nicht noch einmal machen würde und vll. auch real werden Dich vorraussichtlich nicht mehr loslassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2010 um 13:25

Ich versuchs...
... zu verzeihen... Er gibt sich sehr viel mühe... wir haben intensiv nochmal darüber geredet, und, klar, ist es ne art von betrug, aber naja, mit ein bissel abstand kann ich sagen, dass es ja "nur" im internet war.
natürlich kontrolliere ich jeden handgriff den er macht an meinem läppi. ich durchsuche die chronik, ich checke auch meine MSN verläufe jetzt regelmässig... ich versuche allerdings seit tagen vergeblich, mich in sein Paypal-Konto einzuloggen, denn er meinte er hätte das geld zurückgeholt danach... ich glaube, er hat das Passwort geändert... naja, ich kriegs schon raus... ich weiss auch schon, wie... ich werde nächste woche etwas bei ebay kaufen, und es mit paypal bezahlen. so muss er mir das passwort geben.

danke für alle eure antworten!!!
Mine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen