Home / Forum / Liebe & Beziehung /

6. März 2008 um 18:53

ich brauch bitte dringend realistische meinungen...ich hoffe ihr könnt mir helfen! ich hab letztens keine antworten bekommen und es beschäftigt mich noch immer................((((!!((
ich bedanke mich jetzt schon.. und bitte auch von männern.
vielleicht habt ihr mein tread gelesen > verstehe ich nicht, ihr!? <

grobe zusammenfassung- es ging 2 monate - w haben von anfang an beide gesagt d wir keine beziehung wollen.er weil er 3 J mit einer zusammen war & direkt aus d beziehung in die nächste gerutscht ist & d ging fast 6J & war wohl der horror. er ist ende 20.
ich weil ich mein leben regeln will bevor ich mich wieder auf was festes einlasse. (ist ein guter vorsatz der irgendwie nicht ganz funktioniert)

tja aber irgendwie war es die letzten 2 wochen mehr als nur eine affaire.
blöder weise hab ich im anflug von angst, gefühlscaos &alkohol - als er wie aus d nichts vor mir stand - ihn darauf aufmerksam gemacht. d war ihm an d abend egal u wollte mich nicht gehen lassen.aber dann d darauf folgende 2 tage wollte er nicht reden nur mit mir feiern gehen & dann bin ich in urlaub für 1wo.
als ich wieder da war rief er auch direkt an & sagte d er jetzt weg fährt& d wir uns doch am we treffen könnten. also hab ich ihn an d veranbredeten tag angerufen &wollte mit ihm reden.
ich offenbare d ich keine angst mehr davor hab es laufen zu lassen &zu schauen was passiert &er meint: bei ihm sei es genau andersrum. er hat zu viel angst.
er hätte schon mehr gefühl zugelassen als er wollte &will aber nicht wieder hals über kopf in d nächste beziehung rein (sein single leben genießen) aber ob wir uns nicht einfach weniger treffen könnten....also hab ich schluß gemacht. will ja auch nicht eine von vielen sein.

fast 2 wo später schrieb ich ihm d ich doch nicht so viele gefühle hab wie gedacht & ich definitiv noch nicht bereit für eine beziehung bin,aber mir seine nähe ab u zu fehlt.
d war do nacht. so. frag ich ihn per sms ob er meine nachricht bekommen hat &er sagt ja & er hätte auch eine lange email fertig gehabt aber d er sich dann gedacht hat d es eh egal ist.es würde sich nichts ändern & d er glaubt es wäre erstmal besser alles abkühlen zu lassen. frag ich ihn was er denn abkühlen lassen will & ich wünshcte er hätte die mail abgeschickt. kam nix. 3 sms von mir. 0 von ihm!

und jetzt ich vermiss ihn. ich hab gefühle. mal gelingt es mir zu glauben das da keine sind, dann wiederrum überrumpeln sie mich. dreh durch!
aber jetzt weis ich nicht mehr was ich machen soll!! habt ihr eine idee?? ich bin eigentlich d festen überzeugung d man die finger von dingen lassen sollte d nicht von anfang an funktionieren. aber - so ein mega mist!- ich bekomm ihn nicht aus den kopf.
hilfe

ich bedanke mich jetzt schon für eure antworten!!
liebe grüße

Mehr lesen

7. März 2008 um 12:49

Meinst du
erstmal abwarten ob er sich melden und dann vorschlagen ihn erstmal als freund kennen zu lernen?

oder ihm das nach ein paar wochen selbst vorschlagen?

nein alk entzug ist es nicht es ist einfach mein job der mich viel zu sehr einspannt und ich will das erstmal ordnen.

und nein so richtig kenne ich ihn nicht. aber es fühlte sich trotzdem von anfang an richtig gut an. was mir normalerweise nicht passiert.

kann man sich denn gefühle einreden??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen