Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie soll ich mich verhalten?

Wie soll ich mich verhalten?

22. August um 1:11

Hallo ihr Lieben, ich brauche wieder erfahrene Ratschläge und Tipps. Ich bin 18 und vor ein paar Tagen habe ich einen 20jährigen Mann beim Feiern kennengelernt. An dem Abend übernachtete ich bei meiner Freundin, die sturmfrei hatte und er und ein anderer kamen danach mit. Er und ich schliefen in einem Bett und wollten eigentlich nur kuscheln woraus dann doch mehr wurde und wir Sex hatten. Er ist am nächsten Tag Mittags gegangen und davor haben wir uns noch lustig unterhalten, gekuschelt und geküsst. Ich fragte ihn auch ob er sowas öfters täte und er meinte, dass er sowas noch nie gemacht hat, wie es bei mir ebenfalls ist. Wir tauschten unsere Nummern aus und schreiben zur Zeit sehr oft miteinander. Im Chat fragte ich ihn wie er das ganze zwischen uns so sieht..er meinte dass er seit 2 Monaten wieder Single ist (ich seit 3) und mich sehr interessant und süß findet, aber noch nicht weiß ob er jetzt etwas festes will. Wir haben uns vor 2 Tagen getroffen und waren in einer Bar wo ein Freund von ihm arbeitet den ich auch kennen lernte. Danach sind wir spazieren gegangen, haben Händchen gehalten und es war sehr schön, er ist total mein Typ. Er ist sehr offen, süß und anständig. Bei der Verabschiedung meinte er, dass er mich jetzt gerne küssen würde, aber mich nicht anstecken möchte. Er kam nämlich mit Ibuprofen zu dem Treffen, da er sich erkältet hatte und mir nicht absagen wollte damit ich nicht denke, dass es nur eine Ausrede sei. Seit dem schreiben wir nett miteinander weiter und wollen uns wieder sehen. Ich möchte nicht dass er dass Interesse verliert, immerhin habe ich mich ihm so schnell hingegeben. Wie verhalte ich mich am besten, dass er merkt dass ich Interesse habe, aber er mich trotzdem noch "jagen" kann und wieder etwas festes will?

22. August um 9:30
In Antwort auf c111111

Hallo ihr Lieben, ich brauche wieder erfahrene Ratschläge und Tipps. Ich bin 18 und vor ein paar Tagen habe ich einen 20jährigen Mann beim Feiern kennengelernt. An dem Abend übernachtete ich bei meiner Freundin, die sturmfrei hatte und er und ein anderer kamen danach mit. Er und ich schliefen in einem Bett und wollten eigentlich nur kuscheln woraus dann doch mehr wurde und wir Sex hatten. Er ist am nächsten Tag Mittags gegangen und davor haben wir uns noch lustig unterhalten, gekuschelt und geküsst. Ich fragte ihn auch ob er sowas öfters täte und er meinte, dass er sowas noch nie gemacht hat, wie es bei mir ebenfalls ist. Wir tauschten unsere Nummern aus und schreiben zur Zeit sehr oft miteinander. Im Chat fragte ich ihn wie er das ganze zwischen uns so sieht..er meinte dass er seit 2 Monaten wieder Single ist (ich seit 3) und mich sehr interessant und süß findet, aber noch nicht weiß ob er jetzt etwas festes will. Wir haben uns vor 2 Tagen getroffen und waren in einer Bar wo ein Freund von ihm arbeitet den ich auch kennen lernte. Danach sind wir spazieren gegangen, haben Händchen gehalten und es war sehr schön, er ist total mein Typ. Er ist sehr offen, süß und anständig. Bei der Verabschiedung meinte er, dass er mich jetzt gerne küssen würde, aber mich nicht anstecken möchte. Er kam nämlich mit Ibuprofen zu dem Treffen, da er sich erkältet hatte und mir nicht absagen wollte damit ich nicht denke, dass es nur eine Ausrede sei. Seit dem schreiben wir nett miteinander weiter und wollen uns wieder sehen. Ich möchte nicht dass er dass Interesse verliert, immerhin habe ich mich ihm so schnell hingegeben. Wie verhalte ich mich am besten, dass er merkt dass ich Interesse habe, aber er mich trotzdem noch "jagen" kann und wieder etwas festes will?

jagen ?
wenn du ihn magst dann zeig ihm das... aber überrumpelt ihn nicht gleich

noch paar mal treffen... dann siehst du ja wie es läuft

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen

Nach oben