Home / Forum / Liebe & Beziehung / Warum hassen mich alle Frauen?

Forum

Warum hassen mich alle Frauen?

12. November 2016 um 11:14

Erst mal zu beginn, ich bin ein Mann, anfang 30 und hatte noch nie in meinem Leben eine Freundin. Ich bin auch noch nie nur ansatzweiße in der Situation gewesen, dass ich eine hätte haben können

Frauen mögen mich einfach nicht und ich habe keine Ahnung, woran das liegt, ich bin sportlich, gut gepflegt und alles andere als hässlich. Beruflich habe ich mit IT zu tun (Zusätzliches K. O. Kriterium) und ich trage eine Brille, ansonsten treffen die typischen Klischees nicht auf mich zu, bin also kein Nerd oder so was. Ich habe auch viel mit Kunst und Kultur zu tun. Es kommt mir deshalb auch immer wieder so vor, als seien das auch Sachen, die Frauen aus Prinzip nicht mögen.

Es geht so weit, dass ich nur durch die Straße laufe und die meisten Frauen die mir entgegenkommen, schauen mich angewidert an, wenn sie überhaupt etwas für mich übrig haben dann verachtende Blicke. Wenn ich mich im Zug in einen Viererplatz setze und mir dort eine Frau gegenüber sitzt, steht sie auf und stellt sich lieber in den Gang. Manchmal zeigen sie auch mit ihren Fingern auf mich, tuscheln und kichern, machen sich über mich lustig. Ich erlebe solche Dinge jeden Tag.

Ich wurde schon von Frauen auf jede erdenkliche Art und Weiße erniedrigt, beleidigt und gedemütigt. "Krumme Nase", "Hasenzähne" oder auch mal "Ihhh "Männertitten", weil es kalt ist und man nunmal eine dicke Winterjacke anhat. Ich bekomme so was ja mit. Die Liste könnt ich endlos fortführen und geht zurück bis ins 5. Schuljahr!

Ich habe schon mindestens 1000 daran gedacht mich einfach umzubringen, für mich hat das Leben keinen Sinn, alle Frauen, die mir jemals begegnet sind, waren gemein, gefühlslos, herzlos und ohne Seele. Mittlerweile, nach 30 Jahren dauerhafter Erniedrigung vonseiten des anderen Geschlechts, bezweifel ich stark das Frauen überhaupt Menschen sind.
 

12. November 2016 um 11:29

Dankesehr für deinen konstruktiven beitrag.

Ich mag

12. November 2016 um 11:32
In response to tcy1987

Dankesehr für deinen konstruktiven beitrag.

Ich kenn solche Jammerthreads wie deinen und so Typen wie dich - "konstruktiv" ist doch das Allerletzte, was ihr wollt. Wenn jemand versucht, euch aufzubauen und zu trösten, dann fühlt ihr euch direkt nicht ernst genommen und/oder seht ein willkommenes Opfer, um euren Selbsthass ein bisschen abzuleiten, also wird derjenige von euch direkt gebasht - sorry, "widerlegt". Also bestätige ich dich einfach in deiner Meinung, dann sind wir alle glücklich.

lg
cefeu

Ich mag

12. November 2016 um 11:41
In response to cefeu

Ich kenn solche Jammerthreads wie deinen und so Typen wie dich - "konstruktiv" ist doch das Allerletzte, was ihr wollt. Wenn jemand versucht, euch aufzubauen und zu trösten, dann fühlt ihr euch direkt nicht ernst genommen und/oder seht ein willkommenes Opfer, um euren Selbsthass ein bisschen abzuleiten, also wird derjenige von euch direkt gebasht - sorry, "widerlegt". Also bestätige ich dich einfach in deiner Meinung, dann sind wir alle glücklich.

lg
cefeu

Geht ja auch einfach, wenn jemandem wir dir alles zufliegt und man niemals eine Leistung erbringen musste. Sorry, kenne solche wie dich nämlich auch schon zu genüge.

Ich mag

12. November 2016 um 11:45
In response to tcy1987

Geht ja auch einfach, wenn jemandem wir dir alles zufliegt und man niemals eine Leistung erbringen musste. Sorry, kenne solche wie dich nämlich auch schon zu genüge.

Nun ja - als ich meine erste nennenswerte Beziehung hatte, war ich auch schon knapp vor 30, und meine diesbezügliche Einstellung ist mir ganz sicher nicht "zugeflogen", die musste ich mir erst erarbeiten.
Aber erzähl doch einfach mal, was du hier eigentlich gern für Antworten hättest. Ich bin gespannt.

lg
cefeu

Ich mag

12. November 2016 um 11:46

Was für Leistungen? Ich wurde vor einem Flirt noch nie auf erbrachte Leistung gecheckt... noch habe ich erst entsprechende Fragebögen von Männern ausfüllen lassen...

Das kann definiriv nicht der Grund Deiner Erfolglosigkeit sein...

Ich mag

12. November 2016 um 11:51
In response to cefeu

Nun ja - als ich meine erste nennenswerte Beziehung hatte, war ich auch schon knapp vor 30, und meine diesbezügliche Einstellung ist mir ganz sicher nicht "zugeflogen", die musste ich mir erst erarbeiten.
Aber erzähl doch einfach mal, was du hier eigentlich gern für Antworten hättest. Ich bin gespannt.

lg
cefeu

Ja keine Ahnung, vielleicht etwas weniger Herablassendes.

Ich mag

12. November 2016 um 11:52
In response to cefeu

Nun ja - als ich meine erste nennenswerte Beziehung hatte, war ich auch schon knapp vor 30, und meine diesbezügliche Einstellung ist mir ganz sicher nicht "zugeflogen", die musste ich mir erst erarbeiten.
Aber erzähl doch einfach mal, was du hier eigentlich gern für Antworten hättest. Ich bin gespannt.

lg
cefeu

Ich steh ja total auf erfolglose, griesgrämige Jammerlappen. Neben so einer farblosen Gestalt wirke ich so schön und lebensfroh... so ein Partner verleiht mir so richtig Glanz...

Ich mag

12. November 2016 um 11:54

Was erwartest du denn jetzt für Antworten?
Niemand hier kennt dich, weiß, wie du aussiehst oder wie du dich gibst und wie du dich anderen gegenüber verhältst. Also was erwartest du jetzt hier von den Lesern?

Sollen wir dir sagen, was du falsch machst?
Laut deiner Schilderung bist du ja der perfekte Mitmensch, also frage ich mich, in was für einer Gegend du lebst oder was für eine merkwürdig verdrehte Wahrnehmung du hast.

Oder sollen wir dir bestätigen, dass Frauen wirklich keine Menschen sind?
Also ich dachte bisher immer, Frauen gehören auch dazu.

Ich mag

12. November 2016 um 11:54

Ist das ein Bruder von Siggi !?

Ich mag

12. November 2016 um 12:00
In response to schmotterling

Was für Leistungen? Ich wurde vor einem Flirt noch nie auf erbrachte Leistung gecheckt... noch habe ich erst entsprechende Fragebögen von Männern ausfüllen lassen...

Das kann definiriv nicht der Grund Deiner Erfolglosigkeit sein...

So war das gar nicht mal gemeint... Zum Flirt kommt es bei mir überhaupt nicht erst. Wenn ich Glück habe und eine mal über freundlich ist heißt es vielleicht; "Sorry habe keine Lust dich kennenzulernen". 

Tja, ich habe keine Ahnung was ich beim "Flirten" überhaupt sagen müsste, wird jetzt wahrscheinlich wieder als Jammern abgetan, aber ich habe da wirklich keinerlei Erfahrung mit. Neuro-Linguistische Programmierung vieleicht?

Ich mag

12. November 2016 um 12:03
In response to sprinter6

Ist das ein Bruder von Siggi !?

dagegen ist siggi eine gutelauneamöbe....

Ich mag

12. November 2016 um 12:08
In response to tcy1987

Ja keine Ahnung, vielleicht etwas weniger Herablassendes.

Und du meinst, um solche Antworten zu bekommen, ist es ein guter Anfang, direkt die komplette Frauenwelt zu beschimpfen?

Nee sorry, du bist derjenige mit dem Problem, nicht die Frauen. Ich vermute als Hintergrund bei dir ja ne Mobbing-Opferkarriere - in der Schule haben dich tatsächlich irgendwelche pubertierenden Rotzgören als Opfer auserkoren, demzufolge hast du nie sowas wie Selbstwertgefühl in Bezug auf die Frauenwelt entwickeln können. Und heute bist du derjenige, der feindselig in die Welt guckt, weil er sich einfach nicht vorstellen kann, dass ihm irgend ne Frau nochmal freundlich begegnen könnte. Du erhoffst es dir zwar (sonst würdest du ja an Flirts gar nicht erst denken - welcher Mensch mit etwas Restverstand will sich denn an Leute annähern, die er für "fies" und "seelenlos" hält), aber du rechnest überhaupt nicht damit. Und bei der Fr*sse, die du dementsprechend ziehst, und der misstrauischen Haltung, die du an den Tag legst und die frau vermutlich sofort spürt, hat natürlich keine Bock, dich kennenzulernen. Wozu auch, um täglich deinen Frauenhass abzukriegen?

lg
cefeu

Ich mag

12. November 2016 um 12:11
In response to tcy1987

Erst mal zu beginn, ich bin ein Mann, anfang 30 und hatte noch nie in meinem Leben eine Freundin. Ich bin auch noch nie nur ansatzweiße in der Situation gewesen, dass ich eine hätte haben können

Frauen mögen mich einfach nicht und ich habe keine Ahnung, woran das liegt, ich bin sportlich, gut gepflegt und alles andere als hässlich. Beruflich habe ich mit IT zu tun (Zusätzliches K. O. Kriterium) und ich trage eine Brille, ansonsten treffen die typischen Klischees nicht auf mich zu, bin also kein Nerd oder so was. Ich habe auch viel mit Kunst und Kultur zu tun. Es kommt mir deshalb auch immer wieder so vor, als seien das auch Sachen, die Frauen aus Prinzip nicht mögen.

Es geht so weit, dass ich nur durch die Straße laufe und die meisten Frauen die mir entgegenkommen, schauen mich angewidert an, wenn sie überhaupt etwas für mich übrig haben dann verachtende Blicke. Wenn ich mich im Zug in einen Viererplatz setze und mir dort eine Frau gegenüber sitzt, steht sie auf und stellt sich lieber in den Gang. Manchmal zeigen sie auch mit ihren Fingern auf mich, tuscheln und kichern, machen sich über mich lustig. Ich erlebe solche Dinge jeden Tag.

Ich wurde schon von Frauen auf jede erdenkliche Art und Weiße erniedrigt, beleidigt und gedemütigt. "Krumme Nase", "Hasenzähne" oder auch mal "Ihhh "Männertitten", weil es kalt ist und man nunmal eine dicke Winterjacke anhat. Ich bekomme so was ja mit. Die Liste könnt ich endlos fortführen und geht zurück bis ins 5. Schuljahr!

Ich habe schon mindestens 1000 daran gedacht mich einfach umzubringen, für mich hat das Leben keinen Sinn, alle Frauen, die mir jemals begegnet sind, waren gemein, gefühlslos, herzlos und ohne Seele. Mittlerweile, nach 30 Jahren dauerhafter Erniedrigung vonseiten des anderen Geschlechts, bezweifel ich stark das Frauen überhaupt Menschen sind.
 

Deine Mama wird Dich nicht hassen. 

Ich mag

12. November 2016 um 12:13
In response to deaetlunn

Was erwartest du denn jetzt für Antworten?
Niemand hier kennt dich, weiß, wie du aussiehst oder wie du dich gibst und wie du dich anderen gegenüber verhältst. Also was erwartest du jetzt hier von den Lesern?

Sollen wir dir sagen, was du falsch machst?
Laut deiner Schilderung bist du ja der perfekte Mitmensch, also frage ich mich, in was für einer Gegend du lebst oder was für eine merkwürdig verdrehte Wahrnehmung du hast.

Oder sollen wir dir bestätigen, dass Frauen wirklich keine Menschen sind?
Also ich dachte bisher immer, Frauen gehören auch dazu.

Könnte dir ja ein Bild von mir schicken, dann wärst du sicher sehr verwundert. Die meisten meiner Freunde sagen immer, ich sei einfach nur zu nett und jo ich wohne nicht gerade in einer tollen Stadt mit weniger als 80.000 Einwohnern. Hier gibt es nicht mal einen brauchbaren Club.
Perfekt, vielleicht nicht ganz, aber nahezu, eine prise exzentrischer Künstler wohnt mir schon mit bei, erwischt.

Ich mag

12. November 2016 um 12:26
In response to tcy1987

So war das gar nicht mal gemeint... Zum Flirt kommt es bei mir überhaupt nicht erst. Wenn ich Glück habe und eine mal über freundlich ist heißt es vielleicht; "Sorry habe keine Lust dich kennenzulernen". 

Tja, ich habe keine Ahnung was ich beim "Flirten" überhaupt sagen müsste, wird jetzt wahrscheinlich wieder als Jammern abgetan, aber ich habe da wirklich keinerlei Erfahrung mit. Neuro-Linguistische Programmierung vieleicht?

Man  muss auch nicht flirten. Nicht jeder Mensch steht auf so ein oberflächliches, aufgesetztes, unnatürliches Geplänkel und Getue. Ich habe noch nie in meinem Leben auf diese Art Männer kennengelernt. Man geht Interessen nach, lernt Leute kennen, einer gefällt mir und ich ihm, man trifft sich mal alleine und der Rest passiert. Gilt auch für online.

Ich mag

12. November 2016 um 12:28
In response to tcy1987

Könnte dir ja ein Bild von mir schicken, dann wärst du sicher sehr verwundert. Die meisten meiner Freunde sagen immer, ich sei einfach nur zu nett und jo ich wohne nicht gerade in einer tollen Stadt mit weniger als 80.000 Einwohnern. Hier gibt es nicht mal einen brauchbaren Club.
Perfekt, vielleicht nicht ganz, aber nahezu, eine prise exzentrischer Künstler wohnt mir schon mit bei, erwischt.

Zieh in eine Großstadt und reise. Entdecke neue Hobbys. Lerne die Welt kennen.

Ich mag

12. November 2016 um 12:33
In response to tcy1987

Könnte dir ja ein Bild von mir schicken, dann wärst du sicher sehr verwundert. Die meisten meiner Freunde sagen immer, ich sei einfach nur zu nett und jo ich wohne nicht gerade in einer tollen Stadt mit weniger als 80.000 Einwohnern. Hier gibt es nicht mal einen brauchbaren Club.
Perfekt, vielleicht nicht ganz, aber nahezu, eine prise exzentrischer Künstler wohnt mir schon mit bei, erwischt.

Was willst du auch in einem Club? An der Theke sitzen und einer attraktiven Frau veführerisch zunicken und ihr dann einen Drink ausgeben? So funktioniert das nicht.

Hast du keine Hobbies? Am besten lernt man andere Menschen kennen wenn man seinem Hobby nachgeht. Dann hat man nämlich schon was, worüber man reden kann. Haben deine Freunde denn Freundinnen oder sind das auch alles Singles?

Das Bild würde mir nichts nützen, da ich auch darauf nicht sehen kann, wie du bist. Ich habe irgendwann vor einigen Jahren mal festgestellt, dass ich auf den ersten Blick nicht nach Optik an sich entscheide, sondern wie jemand ist und wie er sich gibt, was er für eine Ausstrahlung hat. Man muss nicht gut aussehen um in der Masse hervorzustechen, man muss selbstbewusst auftreten (und natürlich auch sein) und souverän sein. Dann hat man eine gewisse Ausstrahlung und sticht hervor.

Bist du das? Oder schleichst du total unsicher in geduckter Haltung durch die Welt?

Ich mag

12. November 2016 um 12:44

Warum hassen mich alle Frauen?

schonmal daran gedacht, dass du vielleicht immer an die falschen gerätst?
"alle" werden dich sicher nicht hassen, die meisten kennen dich nicht mal. 

Ich mag

12. November 2016 um 13:22
In response to deaetlunn

Was willst du auch in einem Club? An der Theke sitzen und einer attraktiven Frau veführerisch zunicken und ihr dann einen Drink ausgeben? So funktioniert das nicht.

Hast du keine Hobbies? Am besten lernt man andere Menschen kennen wenn man seinem Hobby nachgeht. Dann hat man nämlich schon was, worüber man reden kann. Haben deine Freunde denn Freundinnen oder sind das auch alles Singles?

Das Bild würde mir nichts nützen, da ich auch darauf nicht sehen kann, wie du bist. Ich habe irgendwann vor einigen Jahren mal festgestellt, dass ich auf den ersten Blick nicht nach Optik an sich entscheide, sondern wie jemand ist und wie er sich gibt, was er für eine Ausstrahlung hat. Man muss nicht gut aussehen um in der Masse hervorzustechen, man muss selbstbewusst auftreten (und natürlich auch sein) und souverän sein. Dann hat man eine gewisse Ausstrahlung und sticht hervor.

Bist du das? Oder schleichst du total unsicher in geduckter Haltung durch die Welt?

Ich habe sogar schon so viele Hobbys, dass ich nicht mal der Hälfte nachgehen kann, ständig begeistern mich auch neue Dinge. Aber bei welchen Hobbys lernt man Frauen kennen? Im Fitnessstudio habe ich mal gedacht, aber die wollen auch eher einen mit steroiden vollgepumpten Muskelprotz, besagt zumindest die Erfahrung. Gesellschaftstanz habe ich mal ausprobiert und ich war der einzige dort ohne Partner, dann hat ich keine Lust mehr. Im Kunstverein sind auch nur alte Leute, meistens Männer. Ich bin nichtraucher, mit anderen Menschen ins Gespräch zu kommen ist schon sehr schwierig.

Sachen wie Zeichnen, Malen, Modellieren, Musik komponieren, und so wie so alles am Computer (3D-Animationen, Design, Programmieren und co.) sind eher Hobbys, die Frauen selten begeistern können würde ich schon sagen. 

Jo, Ich habe sogar einen Freund der kein Single ist, einen Einzigen. Er ist berufsunfähig und arbeitet natürlich dementsprechend nicht, lebt von Sozialhilfe, hat lediglich die Sonderschule absolviert, ist hässlich wie die Nacht und wird von Frauen regelrecht überrannt, kein Witz.

Alle meine anderen Freunde, die ein hohes Maß an Intelligenz vorweisen, beruflich erfolgreich sind, ein Haufen Geld verdienen in der Informatik oder ähnlichen IT-Bereichen und starke ausgeprägte Persönlichkeiten haben, sind Single.

Würde schon sagen, dass ich eher unsicher bin, wie sollte es auch anders sein?? Ich bin auch noch obendrein sehr schüchtern. Und schüchtern zu sein ist wohl mitunter die negativste Eigenschaft die man als Mann nur an den Tag legen kann. Bei Mädchen sagt dann jeder, ach wie Süß, als Mann ist man gleich unten durch und hat leider keinerlei Selbstbewusstsein mehr.

Jetzt mal im Ernst, wenn dir noch Aktivitäten einfallen, bei dennen man nette Frauen kennenlernen kann, nur raus mit der Sprache. Bin für alles offen nur Schminken und Harrestylen ist nicht so mein Ding.

Ich mag

Previous threads
Anzahl von Antworten
Letzte Antwort

Beliebteste Diskussionen

Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen

Nach oben